Design

Beiträge zum Thema Design

Von Urban Food über Alltagsdesign bis zur Beisl-Tour: Von 24. September bis 3. Oktober bietet die Vienna Design Week ein vielfältiges Programm an mehreren Standorten in der ganzen Stadt.
1 2

Neue Festivalzentral am Sachsenplatz
Was die Vienna Design Week im Herbst 2021 bringt

Die Vienna Design Week hat die neue Festivalzentral am Sachsenplatz bezogen. Von Urban Food über Alltagsdesign bis hin zur Beisl- oder Skate-Tour: Von 24. September bis 3. Oktober wartet auf Besucher ein vielfältiges Programm an mehreren Standorten in der ganzen Stadt. WIEN/BRIGITTENAU. 2021 feiert die Vienna Design Week ihr 15-jähriges Bestehen. Mit der Jubiläumsausgabe gehen einige Veränderungen einher: Die neue Festivalzentrale am Sachsenplatz 4-6 wurde bereits bezogen. Aber auch in der...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
2

Kunstvielfalt im 9. Bezirk
Atelier of fine arts Wien Erich Handlos

Ab sofort ist die Kunstvielfalt von Erich Handlos im 9. Bezirk zu finden! In der Fuchsthallergasse unweit der Volksoper! Kunst und Design für ein schöne und kreative Einrichtung! Die Bandbreite geht von Gemälden vieler Techniken sowie Skulpturen aus Keramik und Metall bis zum Spiegel wie auch Gartenkeramik. Mehrere außergewöhnliche Schmuckkollektionen rundet die Vielfalt ab! Der Künstler erfüllt auch gerne Kundenwünsche und freut sich auf Ihren Besuch! Mo-Fr  10-18 Uhr  Sa  10-14 Uhr

  • Wien
  • Alsergrund
  • Erich Handlos
Eine ruhige Hand ist gefragt: Modedesignerin Alina Dax arbeitet hingebungsvoll und präzise an ihren neuen Herbstkreationen.
9

Neubauer Designerin Alina Dax
Perfekt bis in die Nadelspitze

Seit mittlerweile zwei Jahren lebt die ukrainische Modedesignerin Alina Dax in Wien und gibt sich voll und ganz ihrer Leidenschaft, der Schneiderei, hin. Jetzt eröffnete sie ihr eigenes Atelier in der Siebensterngasse 28. Mit dabei Miss Vienna Beatrice Körmer, die in ihren herbstlichen Kreationen glänzte. NEUBAU. Ein Auge für elegante Schnitte und Stoffe hatte Alina Dax schon immer. Fasziniert hat sie vor allem die Schnittkonstruktion. „Neben meinem Studium der Wirtschaftswissenschaften habe...

  • Wien
  • Neubau
  • Patricia Hillinger
Das Leopoldstädter Label "Lena Kris" kreiert einzigartigen Schmuck von Hand. Verwendet wird nur recyceltes Metall.
1 9

Hangefertigter Schmuck
Goldschmiedin "Lena Kris" eröffnet neuen Shop im 2. Bezirk

Hochwertiger Schmuck aus recyceltem Metall: Neuer Shop von „Lena Kris“ mit Goldschmiede in der Haidgasse. „Ich wollte schon immer etwas Kreatives machen", erzählt Lena Grabher. Dabei geht die Goldschmiedin in ihrer Arbeit auf. Unter dem Namen "Lena Kris" kreiert die Leopoldstädterin einzigartigen Schmuck von Hand. Nun eröffnet die gebürtige Vorarlbergerin am Freitag, 23. Oktober, ein eigenes Atelier inklusive Showroom in der Haidgasse 5/Top 7. "Das bietet mir die Möglichkeit, mich absolut...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Ida Steixner (l.) und Lena Krampf sind gemeinsam "meshit".
2

meshit
Wiener Modelabel feiert zehn Jahre

Lena Krampf und Ida Steixner gründeten vor zehn Jahre das Label "meshit". Im bz-Interview erzählen sie, wieso Männer ein ganz anderes Selbstverständnis haben, wie es im Mode-Business um die Frauen-Solidarität steht und warum Corona gar nicht ihre bisher größte Krise ist. WIEN. Ein runder Geburtstag, aber halt mit Abstrichen: Ganz groß feiern wollten Ida Steixner und Lena Krampf das zehnte Jahr ihres Neubauer Labels "meshit" – doch dann kam Corona.  Wie gehen Sie mit der aktuellen Situation um?...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Petra Exenberger entwirft, fertigt und verkauft ihren Schmuck selbst. Jedes Stück ist ein Unikat.
1 24

8 Jahre PE-Schmuckdesign
Ein Schmuckstück in Hietzing

In der Altgasse 13 hat sich Petra Exenberger ihren Traum erfüllt. Sie verkauft dort selbst designten Schmuck. HIETZING. So festlich die Weihnachtsbeleuchtung in der Altgasse auch ist, sie verblasst ein wenig gegenüber dem Funkeln und Strahlen, das aus dem Geschäft auf der Hausnummer 13 dringt. Kein Weihnachtswunder allerdings, denn hier residiert seit acht Jahren PE-Schmuckdesign. Die Namensgeberin, Designerin und kreative Seele des Hauses ist Petra Exenberger, die sich mit ihrem Geschäft einen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Tischlerei Seliger: 22 Mitarbeiter sind damit beschäftigt, die Kreationen der Designabteilung umzusetzen.
26

Tischlerei Seliger
Heimische Hölzer in einzigartigem Design

Bei Seliger im Keller der Gersthofer Straße 2c werden schicke Möbel aus Meisterhand getischlert. WÄHRING. Als Silvia Berghofer 2007 die Tischlerei Seliger in Währing erwarb, war man von einem gehobenen Einrichtungshaus weit entfernt. Der schicke Bau in der Gersthofer Straße 2c lässt schon beim Betreten der Räumlichkeiten erahnen, dass man sich hier ein besonderes Konzept einfallen ließ, welches nicht nur den großen und bekannten Luxushäusern vorbehalten sein soll. Die Tochter des steirischen...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
Die Hietzinger Künstlerin EVDO (Doris Evdokimidis) hat Ende vergangenen Jahres ihr Label gegründet.
48

Design aus Wien
Hietzing inspiriert Mode

Der 13. Bezirk dient einer Wiener Designerin als Vorlage für ihre Kreationen. Diese nennt sie "DistrictART". HIETZING. Der Name "DistrictART" verrät es bereits: Man trägt jetzt "District", also seinen eigenen Bezirk. Die Hietzinger Künstlerin EVDO (Doris Evdokimidis) hat Ende vergangenen Jahres ihr Label gegründet. Jetzt sind ihre Kreationen erhältlich. Inspiriert dazu wurde sie von ihrer Liebe zu Wien. "Die tollen Plätze und Bauwerke, die Wien zu bieten hat, sollten nicht nur in Kunstwerken...

  • Wien
  • Hietzing
  • Ernst Georg Berger
Künstlerin und Designerin Doris Evdokimidis macht aus Wien Mode.
1 2 2

Margareten macht Mode
Otto Wagner zum Anziehen

Der 5. Bezirk dient einer Wiener Designerin als Vorlage für ihre Kreationen. Diese nennt sie "DistrictART". MARGARETEN. Der Name "DistrictART" verrät es bereits: Man trägt jetzt "District", also seinen eigenen Bezirk. Die Hietzinger Künstlerin EVDO (Doris Evdokimidis) hat Ende vergangenen Jahres ihr Label gegründet. Jetzt sind ihre Kreationen erhältlich. Inspiriert dazu wurde sie von ihrer Liebe zu Wien. "Die tollen Plätze und Bauwerke, die Wien zu bieten hat, sollten nicht nur in Kunstwerken...

  • Wien
  • Margareten
  • Ernst Georg Berger
Sebastian Leitinger führt das Neubauer Label "Glein".
6

Junges Design am Neubau
"Glein" macht gute Dinge für jeden Tag noch besser

Zahlen, Preise, Kalkulationen – aber mit viel Emotion: Ein Besuch im Atelier Glein. NEUBAU. "Das Volkswissenschaftliche war für mich immer spannend." Fragt man Sebastian Leitinger nach seinem Zugang zu Design, kommt eine recht atypische Antwort. Zahlen? Preise? Kalkulationen? Auf den ersten Blick ein recht eigener Zugang zum doch sehr emotionalen Thema Design – der sich jedoch erschließt, wenn man Leitinger erzählen lässt. Seinen technischen Background hat Leitinger von der HTL für Hochbau, die...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Vor Event-Designer Hannes Hruby bleibt nicht einmal ein Gemälde verschont. Auch darin verewigt er seine Kreativität.
2

Währinger bei TV-Show
ProSieben bringt Hannes Hruby in "Design Dream"-Show.

Event-Designer Hannes Hruby ist ab Mittwoch, 3. April, als Kandidat in der neuen TV-Show "Design Dream" zu sehen. WÄHRING. Eines ist bei Hannes Hruby, dem um die 50 Jahre alten Währinger, auszuschließen: Unauffälligkeit und Stille. "Ich denke, aus diesem Grund bin ich auch für diese Sendung ausgewählt worden. Die dachten sich: 'Der lustige, tätowierte Wiener muss in die Show'", so Hruby. Im neuen Format von ProSieben Austria steht das Thema Einrichten im Mittelpunkt. Sechs Kandidaten müssen in...

  • Wien
  • Währing
  • Larissa Reisenbauer
In Kürze eröffnet Sophie Andersen einen eigenen Schmuckladen für ihre Kundinnen.
1 5

Wunderladen Modecafé
Handgefertigter Schmuck auf der Wieden

Sophie Andersen designt Schmuck aus Leidenschaft und holt sich Anregungen aus Indien. WIEDEN. Die Jungdesignerin Sophie Andersen zählt zu den aufstrebenden Talenten am heimischen Schmuckmarkt. Ihre Kreationen verkauft sie im Concept-Store "wunderladen Modecafe" in der Argentinierstraße 1. Der Shop von Besitzerin Sabrina Abrahams bietet Kunden eine Verschmelzung von Shopping und gemütlichem Kaffeenachmittag. Den Schmuck stellt Sandersen komplett selbst her.  “Ich mache alles alleine”, so die...

  • Wien
  • Nada Andjelic
Bernhard Hiehs führt das Familienunternehmen.
2

Kreativbüro
Derenko designt alles vom Steaklokal bis zum Sternehotel

Das Kreativbüro "Derenko" blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte der Innenarchitektur zurück. ALSERGRUND. Über den Namen "Derenko" werden die meisten wohl nur zufällig stolpern. Die Chance ist aber groß, dass man schon einmal in einem Restaurant oder Hotel war, das das Alsergrunder Unternehmen gestaltet hat. Was als Drei-Mann-Betrieb vor etwa 100 Jahren begonnen hat, ist heute ein 40-köpfiges Team für Kreativarbeit, Innenarchitektur und Planung. "Also wenn man ganz von vorne beginnt,...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
Vom Mantel bis zum Gin: Rund 220 Standler kommen mit ihren kreativen Produkten in die Ottakringer Brauerei.

Fesch’Markt zu Gast in der Ottakringer Brauerei

Individuelles Einkaufen bis zum Umfallen: Der Fesch’Markt macht von 16. bis 18. November in Ottakring halt. OTTAKRING. Egal ob Naturkosmetik, Fairtrade-Mode oder Kunstwerke: Der Fesch’Markt macht von 16. bis 18. November in der Ottakringer Brauerei halt. Der Eintritt kostet 4 Euro und gilt für alle drei Tage. Kinder unter zwölf Jahren kommen kostenlos rein. Geöffnet ist der Design-Markt am Freitag von 14 bis 22 Uhr und am Wochenende von 11 bis 20 Uhr. Gut 220 nationale und internationale...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Elisa Malec entwirft auch Hochzeitsmode.
2

Abendkleider nach Maß am Alsergrund

Die Kritzendorfer Modedesignerin Elisa Malec eröffnete im Bezirk ihren ersten eigenen Shop. ALSERGRUND. Nach einer Ausbildung in der Modeschule Hetzendorf wurde die Designerin Elisa Malec während ihres Publizistikstudiums schwanger. So fing die frischgebackene Mutter in der Karenz an zu nähen. Freundinnen interessierten sich für ihre Entwürfe und baten sie, Ballkleider für sie anzufertigen – das war der Startschuss für Malecs Karriere. "Zehn Boutiquen in Österreich haben meine Kaschmirmode im...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Mathias Kautzky
Fehlen nur noch die Fliegen - Alexandra Geyer mit der "Goodgoods" Fliegenklatsche
5

„GoodGoods“ - Design mit sozialer Kompetenz

Währing: Menschen mit Behinderung erzeugen Produkte mit Herz WÄHRING. Die Idee zu "GoodGoods" hatten die beiden Industriedesignerinnen Sofia Podreka und Katrin Radanitsch, als sie vor einiger Zeit eine Behindertenwerkstätte besuchten. Die Fertigkeiten der Klienten dieser Einrichtung waren schlichtweg beeindruckend. So entschlossen sie sich, die Fähigkeiten von Menschen mit Beeinträchtigungen in ihr Unternehmen zu integrieren und deren Werkstücke unter der Designmarke „GoodGoods“ in ihr Angebot...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
Im hinteren Eingangsbereich laden die Enzis zum Verschnaufen ein.
1 7

Warum das Museumsquartier jetzt ins Motel One am Westbahnhof einzieht

Neubau als Vorbild für Rudolfsheim: Sieben Jahre nach der Eröffnung gab's für das erste Motel One Österreichs am Westbahnhof eine Rundum-Erneuerung. Inspiration ist dabei das Museumsquartier – von den Farben bis zu Enzis aus Stoff. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Das Motel One am Westbahnhof hat einen neuen Langzeitgast: nämlich das Museumsquartier. Der kulturelle Hotspot aus Neubau dient dem Haus nämlich als Vorbild in Sachen Neu-Design – und das in verschiedenen Formen und Farben. Dominierende Farbe...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Andrea Peetz
Bernd Burtscher leitet den Shop für den modernen Mann.
2

Strictly Herrmann: Ein Shop der Männerherzen höher schlagen lässt

Im Concept Store reicht das Angebot von Gin bis zur Mode. Einkaufen kann man digital und auch vor Ort. LEOPOLDSTADT. Ein Herrengeschäft der besonderen Art betreibt Claudia Rauhofer in der Taborstraße 5. Auf die Idee brachte sie die langjährige Zusammenarbeit mit internationalen Designern. Exklusive Bekleidung, ausgefallene Elektro-Gadgets, Parfüm, Bücher, Schmuck, Schreibwaren und Einrichtungsgegenstände von Designern kann man bei Strictly Herrmann kaufen.  Der Concept Store in der Leopoldstadt...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sabine Krammer
Der Concept-Store erscheint im Vintage-Design.

Pop-Up-Store eröffnet im Einkaufszentrum am Rochusmarkt

LANDSTRASSE. Er sieht aus wie eine gemütliche Wohnung: der neu eröffnete Pop-up-Store im Einkaufszentrum am Rochusmarkt. May-Britt Alróe-Fischer führt durch ein Geschäft, das spezieller kaum sein könnte. Die Firma Modepalast eröffnet ihre Stores immer unter einem anderen Titel. Das Konzept am Rochusmarkt lautet: "Design Loft". "Wir erfinden uns immer neu. Diesmal wollten wir eine richtige Wohnung kreieren", erzählt die Chefin. 500 Quadratmeter EinkaufsparadiesDer Standort mit Ausblick ins...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Oper rund um interpretiert das Beziehungsgeflecht und Liebesabenteuer von Mozarts Don Giovanni neu.
3

Kultur ums Eck: Das Programm des Wir sind Wien.Festivals im 2. Bezirk

Vom Kochen bis hin zur Musik: Das Wir sind Wien.Festival bringt vielfältige Events in die Leopoldstadt. LEOPOLDSTADT. Ungewöhnliche und bisher unbeachtete Orte in allen Bezirken bespielt das Wir sind Wien.Festival. Ein buntes Programm gibt’s am Samstag, 2. Juni, in der Leopoldstadt. Alle kreativen Köpfe sind eingeladen, teilzunehmen, und das bei freiem Eintritt. Hier alle Events auf einen Blick:  • Generation Kochen (11 bis 13.30 Uhr, Volkertplatz): Mithilfe eines Profikochs bereiten drei...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Gründer Lothar Trierenberg (m.) mit möbel-Urgestein und Koch Beat Spichtig sowie Café-Geschäftsführerin Christiane Egger.
2

"das möbel" feiert 20 Jahre

Wo Möbel auf Melange und Mehlspeis treffen: "das möbel" in der Burggasse verbindet Design mit Kaffeehaus-Flair – und das seit mittlerweile zwei Jahrzehnten. NEUBAU. "Es war knallvoll und ich hab mir gedacht: 'Scheiße, das hört nie wieder auf!'" An den ersten Abend vom "das möbel" kann sich Mit-Gründer und Geschäftsführer Lothar Trierenberg nur zu gut erinnern. "Nie aufhören" ist vielleicht noch ein bisschen vorschnell gedacht, aber zumindest zwei Jahrzehnte gibt es die Symbiose aus Kaffeehaus...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Cornelia Wawruscka designt aus Hemdärmeln Babyhosen.
2 6

Upcyclingmode: Wenn Opas Hemd zum Kleid wird

Cornelia Wawruscka verwandelt mit ihrem Label "Stammbäumchen" ausgediente Kleidung und altes Bettzeug in coole Kindermode. PENZING.  "Neuwaldegger Herbst", "Schönbrunn-Safari" oder "Donaufischerl" - was wie Geheimtipps aus einem Reiseführer für Wien klingt, sind die Namen unterschiedlicher Kollektionen der Kleidermarke "Stammbäumchen". "Mir war der Wienbezug wichtig, da alle Produkte in Wien genäht werden", erklärt Labelgründerin Cornelia Wawruschka. Obwohl die Kinderkleidung in Wawruschkas...

  • Wien
  • Penzing
  • Maria-Theresia Klenner
Anzeige

„Das ganze Haus in einem Raum“: Wiener Design-Architektur mitten in Großengersdorf

Mitten in der 1500-Einwohner-Gemeinde Großengersdorf im Bezirk Mistelbach entsteht derzeit ein architektonisches Highlight: Für den jungen Bauherren Matthias Haidinger baut das renommierte Architektur- und Bauatelier Wunschhaus eine top-moderne Villa mit einzigartigen Designelementen. Das Herzstück des kreativen Entwurfs ist zweifellos der Wohn-, Ess- und Kochbereich, der über zwei Ebenen als großer loftartiger Raum konzipiert wurde. Durch eine vier Meter lange Glasscheibe im oberen Bereich...

  • Wien
  • Margareten
  • Benjamin Greenberg
Feschmarkt in der Ottakringer Brauerei
1 62

Fesche Bildergalerie vom 15. Feschmarkt in der Ottakringer Brauerei

Zum 15. Mal macht der Fesch’markt — Österreichs größtes Marktfestival für Design, Food und Lifestyle — in der Ottakringer Brauerei Halt. Der Markt läuft noch bis Sonntag 19. November 2017. OTTAKRING. Mehr als 220 in- und ausländische Aussteller stellen in Bereichen Kunst, Produktdesign, Accessoires, Möbel, Mode, Kids Design, Food, Sport und Delikatessen ihre Produkte aus, besiedeln hierfür die Ottakringer Brauerei und verwöhnen die feschen Besucherinnen und Besucher. Ein "Fescht" für Augen,...

  • Wien
  • Ottakring
  • Markus Spitzauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.