Die Brücke von Andau

Beiträge zum Thema Die Brücke von Andau

40 Jahre nach ihrer Sprengung durch ungarische Soldaten wurde die "Neue Brücke von Andau" errichtet und dienst seither als Symbol für Hilfsbereitschaft und Toleranz.

Schicksalstage in Andau
Die Brücke in die Freiheit

ANDAU (ft). 38 Jahre nach ihrer Gründung sollte die Republik Österreich einen ihrer vielen Schicksalstage erleben: Im Zuge des Ausbruchs des Ungarnaufstandes am 23. Oktober 1956 flüchteten über 200.000 Ungarn über die burgenländische Grenze – rund 70.000 davon schafften das über eine davor relativ unbedeutende kleine Holzbrücke am Einser-Kanal. Die alte Hilfsbrücke„Die Brücke von Andau“, wie sie schließlich in die Geschichte eingehen sollte, diente bis 1956 Landwirten im Seewinkel als eine...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.