Die Grünen

Beiträge zum Thema Die Grünen

Die Grüne Ortsgruppe in Scharten bereitet sich auf die Gemeinderatswahlen im Herbst vor.

Mitgliedersuche
Generationenwechsel der Grünen Scharten

Die Grünen in Scharten bereiten sich auf die Gemeinderatswahlen im Herbst vor. Dafür suchen sie noch neue Mitglieder. SCHARTEN. Im Herbst sind rund 1800 Bürger aus der Naturpark-Gemeinde Scharten aufgerufen, 19 Personen in den Gemeinderat für die nächsten sechs Jahre zu wählen. Seit 2009 sind die Grünen fixer Bestandteil in der politischen Tagesarbeit auf kommunaler Ebene. Die Drei-Personen-Fraktion hat in den vergangenen zwölf Jahren viele Initiativen gesetzt, damit die Lebensqualität in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Karl Mair-Kastner übergibt sein Stadtratsmandat schon jetzt an Bürgermeisterkandidatin Christa Außerwöger.
2

Grüne Eferding
Christa Außerwöger stellt sich der Bürgermeisterwahl

Die Grünen Eferding stellen ihre Spitzenkandidatin für die Bürgermeisterwahl vor: Christa Außerwöger übernimmt schon jetzt den Umwelt- und Integrationsausschuss sowie den Friedhofausschuss und zieht in den Stadtrat ein. EFERDING. Mit Christa Außerwöger stellen Die Grünen die allererste Bürgermeisterkandidatin in Eferdings Geschichte auf. Die gebürtige Vorderweißenbacherin lebt seit knapp 20 Jahren in Eferding und ist ehrenamtliche Leiterin der Pfarrbücherei Eferding. Seit 2009 ist Außerwöger...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Landesrat Stefan Kaineder beim Einzug ins neue Büro.
4

Neues Büro
Landesrat Kaineder startet in die erste Arbeitswoche

Nach der Wahl von Stefan Kaineder zum Landesrat am 30. Jänner 2020 bezieht der 35-jährige Dietacher nun die Büroräumlichkeiten in der Promenade 37. Landesrat Kaineder übernimmt alle Aufgaben von Rudi Anschober. OÖ. „Ein schönes Ressort“ sei es, dass Kaineder von Anschober übernimmt: Einerseits die Integration und der Zusammenhalt in der Gesellschaft und andererseits der drängende Klimaschutz. Als Koordinator für Klimaschutzfragen in der Landesregierung will der Neu-Landesrat die Bekämpfung der...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Elisabeth Schönberger setzt sich für günstigere Semestertickets für Studierende ein.

Günstige Öffis für Studierende
Grüne Jugend fordert einheitliches Tarifsystem in Oberösterreich

Je nach Hauptwohnsitz zahlen Studierende teils sehr unterschiedliche Preise für Semestertickets. Die Grüne Jugend Oberösterreich fordert nun eine Vereinheitlichung. OÖ. Semestertickets zur Benützung Öffentlicher Verkehrsmittel kosten für Studierende, die ihren Hauptwohnsitz an den Studienort verlegen, deutlich weniger, als wenn sie den Hauptwohnsitz in ihrer jeweiligen Heimatgemeinde beibehalten – das kritisiert Elisabeth Schönberger, Vorstandsmitgliede der Grünen Jugend Oberösterreich nun...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Grüne Bezirk Grieskirchen: Hans Schörkhuber, Pauline Obermayr, Bernhard Waldhör, Maria Rössler, Wilfried Kraft, Barbara Pflüglmayer, Alois Giglleitner, Klaus Oberndorfer (v. l.).
2

Projekte
"Viel zu tun" für die Grünen des Bezirks Grieskirchen

Bei der Vorstandssitzung definierten die Grünen des Bezirks Grieskirchen die Schwerpunkte der nächsten Zeit: Darunter fallen intelligenter Hochwasserschutz, Bio-Landwirtschaft sowie die Gemeinderatsarbeit in den Kommunen. BEZIRK GRIESKIRCHEN. "Es gibt noch viel zu tun", so lautete der Tenor in der Vorstandssitzung der Grünen des Bezirkes Grieskirchen. Neben Ökologie wird Gesundheit und Transparenz auch 2020 ein Schwerpunkt der Bezirksgrünen. Sie wollen die Bevölkerung intensiv aufklären,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Großer Jubel in der oberösterreichischen VP-Wahlzentrale.
5

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Oberösterreich

Die ÖVP ist der große Wahlsieger – anbei das Ergebnis inklusive Briefwahlstimmen. Die ÖVP holt 37,5 Prozent der Stimmen und damit ein Plus von 6 Prozentpunkten gegenüber der Nationalratswahl 2017 (31,5 %).Die SPÖ verliert 5,7 Prozentpunkte und landet bei 21,2 Prozent (2017: 26,9 %).Die FPÖ kommt auf 16,2 Prozent, verliert also drastisch: minus 9,8 Prozentpunkte (2017: 26 %). Die Grünen kommen dagegen auf 13,9 Prozent – sie waren ja bei der letzten Wahl überhaupt aus dem Nationalrat geflogen....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stv. Manfred Haimbuchner (v. l.).
1

Land OÖ
ÖVP-FPÖ Koalition präsentiert erste Vorhaben

Nach dem Koalitionsausschuss zwischen der ÖVP und FPÖ in Oberösterreich wurden erste Schritte bekannt gegeben. OÖ. Die Ibiza-Affäre wirkt sich neben der Bundesregierung auch auf die einzelnen Bundesländer aus. Landeshauptmann Thomas Stelzer verkündete bereits am Montagnachmittag, dass die VP-FP Koalition in Oberösterreich fortgeführt werde. Heute trat man in einem Koalitionsausschuss zusammen, um die Zusammenarbeit der kommenden Jahre in Oberösterreich zu besprechen. Laut Landeshauptmann Thomas...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Bei dem Workshop ging es darum, wie man weitere Menschen für die Mitarbeit zu Grünen Themen in den Gruppen motivieren kann.
2

Grünen Bezirk Grieskirchen
Ein "Grünes Netzwerk" bilden

Vertreter der 15 Grünen Gemeindegruppen im Bezirk Grieskirchen treffen sich regelmäßig zu Vernetzung und Austausch. Dieses Mal wurde ein Workshop organisiert. Ziel war es zu diskutieren, wie man weitere Menschen für die Mitarbeit zu Grünen Themen in den Gruppen motivieren kann. BEZIRIK GRIESKIRCHEN.  Im Bezirk Grieskirchen bilden die 15 Grünen Gemeindegruppen ein starkes Netzwerk, das sich für Sozial- und Umweltthemen in den Gemeinden und unserer Region einsetzt. Neben den...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Grünen fordern den Erhalt des musikalischen Schwerpunkts in den Volksschulen trotz Auslaufen des Schulversuchs im Rahmen der Bildungsreform.
1

Bildungsreform
Droht den Musikvolksschulen das baldige Aus?

OÖ. Seit etwa 30 Jahren gibt es die sogenannten Musikvolksschulen in Österreich, davon derzeit 16 Standorte in Oberösterreich. Sie bieten anstatt einer Musikstunde pro Woche drei Stunden und gelten aus pädagogischer Sicht als Erfolgskonzept. "Musik fördert das Selbstwertgefühl und die Gehirnentwicklung, hilft bei der sozialen Integration und senkt sogar das Aggressionspotential", sagt Gottfried Hirz, Bildungssprecher der Grünen. Durch die schwarz-blaue Bildungsreform sei dieses Angebot nun...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Wilfried Kraft (erste Reihe, mitte) bleibt Bezirksvorstand der Grünen in Grieskirchen.

Wilfried Kraft bleibt Grünen-Bezirkssprecher in Grieskirchen

BEZIRK GRIESKIRCHEN. Mit hunderprozentiger Zustimmung wurde Wilfried Kraft zum Bezirkssprecher der Grünen in Grieskirchen bestätigt. Der Wallerner ist ausgebildeter Baubiologe, Umwelt- und Energieberater. Zusammen mit den Stellvertretern Sabine Mader, Bernhard Waldhör und Maria Rössler setzt er die vor zwei Jahren begonnene Arbeit fort. Schwerpunkt ist die erfolgreiche Kooperation und Vernetzung der Grünen Gemeindegruppen im Bezirk.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bei der Ideenwerkstatt der Grünen Gaspoltshofen war vor allem die Verbesserung des Ortsbildes ein Thema.

Ideenwerkstatt der Grünen Gaspoltshofen

Bei der Ideenwerkstatt stand die Ortskerngestaltung im Mittelpunkt GASPOLTSHOFEN (jmi). In Toni's Gaststube rauchten die Köpfe: Die Grünen Gaspoltshofen luden zur Ideenwerkstatt. Ziel war es, herauszufinden, was die Gaspoltshofner bezüglich ihrer Gemeinde beschäftigt und welche Änderungen gewünscht sind. Als Hauptthema des Abends kristallisierte sich die Gestaltung des Ortskernes heraus. Verbesserungen von Wohnqualität und Ortsbild, mehr Grünflächen und Bäume sowie der Wunsch nach einem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Droht unseren Freibädern bald das Aus?
21

Ausgebadet im Freibad?

BEZIRKE. Frischer Wind weht durch leerstehende Freibäder. Trotz hoher Temperaturen bleiben die Türen geschlossen. So könnte es in den Frei- und Naturbädern der Bezirke Eferding und Grieskirchen bis 2025 aussehen. Die Bäderstudie des Landes Oberösterreich empfiehlt, das Einzugsgebiet pro Freibad für 15.000 Einwohner bei einer Erreichbarkeit binnen 15 Kilometern zu erweitern. So sollen die 230 Bäder in Oberös-terreich auf 100 reduziert werden. Das würde auch für neun von 15 Bädern in den Bezirken...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lydia Mitterbauer

Themenabend "Der Sog des Rechtsextremismus" in Grieskirchen

Die Jungen Grünen laden am Freitag, 12. Febaur zum Themenabend "Der Sog des Rechtsextremismus" ein. Im Gasthaus Zweimüller in Grieskirchen referiert Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl von 18 bis 20 Uhr über das Thema. Themenpunkte sind unter anderem völkisch-deutschnationale Gedankengut von Burschenschaften und die (neue) rechte Szene. Strobl ist zudem aktiv bei der Offensive gegen Rechts. Freier Eintritt. Wann: 12.02.2016 18:00:00 bis 12.02.2016, 20:00:00 Wo: Gasthaus Zweimüller,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
1

TTIP-Veranstaltung der Grünen in Wallern

WALLERN. Die Grünen Wallern führen am Dienstag, 15. September um 20 Uhr eine Veranstaltung mit dem Thema "TTIP – Gefährliche Geheimnisse?" durch. Dabei gibt es im VAZ Akzent Wallern einen Kurzfilm sowie eine Diskussion mit Nationalrat Wolfgang Pirklhuber und Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Reisecker. Der Eintritt ist frei.

  • Grieskirchen & Eferding
  • David Hollig
Siegfried Mairhuber, Ayse Akcan, Rita Heitzinger und Maria Buchmayr (v. l.) fordern höhere Löhne für Frauen.

Von wegen Gleichberechtigung

Frauen verdienen im Vergleich zu Männern knapp 30 Prozent weniger GRIESKIRCHEN. Der Gehaltsunterschied im Bezirk Grieskirchen zwischen Männern und Frauen betrug im Jahr 2014 28,7 Prozent – der OÖ-Durchschnitt liegt bei 27,1 Prozent. Das zeigen Daten der Arbeiterkammer aus dem vergangenen Herbst. Was soviel heisst, dass Frauen bis zum 15. April 2015 umsonst, also unentgeltlich gearbeitet haben. „Dass Frauen für die gleiche Arbeit weniger verdienen als Männer ist nicht zu rechtfertigen und eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Omer Tarabic

Das Wachstum geht kontinuierlich weiter

BEZIRK. Der Vorstand der Grünen des Bezirkes Grieskirchen traf sich zum Netzwerken. Der Fokus lag dabei auf der Neugründung von Grünen Fraktionen in den Gemeinden. Nach der Gründung der Grünen in der Bezirkshauptstadt Grieskirchen 2014 gibt es weitere engagierte Bürger, welche den Aufbau von Gemeindegruppen intensiv vorbereiten. Aktuell sind in den 34 Gemeinden des Bezirks zwölf Grüne Gruppen aktiv. Vor den Wahlen im Herbst werden es noch einige mehr werden. Das Bezirksteam freut sich, dass in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Omer Tarabic

„Oö. Regionalbahnen müssen erhalten bleiben“

Grüne drängen auf eine Attraktivierungsoffensive der Regionalbahnen Verkehrsministerin Bures will oö. Regionalbahnen an das Land OÖ übergeben – das komme laut den Grünen OÖ Schließungsplänen gleich. OBERÖSTERREICH (red). Empört zeigen sich die Grünen OÖ über die Aussagen von Verkehrsministerin Doris Bures, die die Hausruckbahn vor einigen Wochen als Touristen- und Nostalgiebahn betitelte. Aus Einsparungsgründen wolle Bures 200 Kilometer der oö. Regionalbahnen an das Land Oberösterreich...

  • Linz
  • Daniel Scheiblberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.