Die Hobbyfotografen

Beiträge zum Thema Die Hobbyfotografen

Gut gebrüllt, Löwe! (ein Sommernachtstraum)

William Shakespeare (1564 - 1616)
 11  13   2

Moments and Thoughts - Die Löwen sind los ;-)

Bei der Neugestaltung der Mirabellschwemme fügte Danreiter die beiden Löwen hinzu (die Thunschen Wappentiere), die vermutlich von Schloss Klessheim stammten und heute in der Nähe des Pegasusbrunnens bei der Stiege auf den Rosenhügel zu sehen sind (die heutige Aufstellung stammt aus dem Jahr 1913). Die beiden Löwen sind ein aus der Antike stammendes allegorisches Sinnbild für die Tugenden Geduld (patientia) und Stärke (fortitudo) quelle: Salzburg wiki Wo: ...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Uschi R.
Element Erde:Hades entführt Persephone in die Unterwelt
 17  16   4

Moments and Thoughts - Vier-Elemente-Brunnen-Salzburger Mirabellgarten

Im Mittelpunkt des Großen Gartenparterres im Mirabellgarten befindet sich ein Springbrunnen mit einem großen flachen achteckigen Brunnenbecken. In seiner Mitte steigt eine große Fontäne senkrecht und seitwärts speiend auf. Im Viereck angeordnet, stehen um den Brunnen vier Figurenpaare, deren Sagen in der Mythologie sowie anhand der verwendeten Ornamente, die vier Elemente versinnbildlichen: Element Erde: 'Hades entführt Persephone in die Unterwelt'; Attribute: verschiedene Pflanzen ...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Uschi R.
In jeder Mythologie sind drei Viertel Geschichte und in jeder Geschichte sind sieben Achtel Mythologie.

Moritz Gottlieb Saphir (1795 - 1858)
 27  24   2

Moments and Thoughts - Der phantastische Pegasusbrunnen im Salzburger Mirabellgarten

Das geflügelte Pferd 'Pegasus' hilft in der griechischen Mythologie den Heroen Perseus, Bellerophontes und Herakles über das Meer zu fliegen und ermöglichte so ihre Heldentaten. In dem es als künstlerische Bronzeplastik in einen herrschaftlichen Brunnen gestellt wird, wurde ein Symbol verwendet, dass Stärke und Ruhm der Machthaber indirekt betonen soll. Die Bronzeplastik des geflügelten Pferdes 'Pegasus' war ursprünglich Teil der Kapitelschwemme am Kapitelplatz, kam später auf den...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Uschi R.
Die übereinanderliegenden Schichten der prachtvollen Mosaikböden
 10  13   6

Moments and Thoughts - Interessantes aus dem Domgrabungsmuseum Salzburg

Unterwegs abseits der Touristenpfade vollkommen alleine im sehr interessanten Domgrabungsmuseum und seinen Grabungsfunden am Residenzplatz Das unter dem Residenz- und Domplatz gelegene Domgrabungsmuseum gewährt Einblicke in die Bautätigkeit seit römischer Zeit im Bereich des heutigen Doms. Besonders eindrucksvoll sind die Grabungsfunde einer römischen Villa, die im späten 2./frühen 3. Jahrhundert über den Resten eines älteren Hauses errichtet wurde und an einer im Süden vorbeiführenden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Uschi R.
 18  12   6

Moments and Thoughts - Das faszinierende Glockenspiel zu Salzburg :-)

Jeder Mensch trägt ein geheimes Glockenspiel in der Brust, und die Herrlichkeit des Lebens besteht darin, den immer neuen Melodien zu lauschen, die dann erklingen, wenn der Hauch der Leidenschaft die Glocken bewegt. Giacomo Girolamo Casanova (1725 - 1798), Chevalier de Seingalt, wie er sich selber adelte, italienischer Abenteurer und Schriftsteller Die Geschichte des Salzburger Glockenspiels Ende des 17. Jahrhunderts ließ Erzbischof Johann Ernst Graf Thun (1687–1709) den unter Erzbischof...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Uschi R.
Für alle Interessierte - gehts auch größer ;-)
 13  9   6

Moments and Thoughts - Enrique Asensi - Ein Dialog zwischen Kultur und Natur

Schlosspark Hellbrunn - Salzburg Enrique Asensi - Ein Dialog zwischen Kultur und Natur Nature and Sculpture in dialogue Im Sommer 2018 wird erstmals ein Skulpturenpark im Parkareal des Schlosses Hellbrunn eröffnet. Ziel dieses Kulturprojektes ist es, in Kooperation mit der Schlossverwaltung Hellbrunn und den Salzburger Stadtgärten, einen jährlich wechselnden zeitgenössischen Skulpturenpark zu institutionalisieren. Wenn Kunst und Natur in Verbindung treten, entstehen immer wieder ganz...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Uschi R.
Der Ring - Electric Love 2018 - © Der Auslöser
 1  1   28

Nachtrag zur Electric Love 2018 am Salzburg Ring

Das Electric Love Festival zählt mittlerweile zu Europas größten Musikfesten aus Salzburg. Seit den 6 Jahren bin ich nun dabei und habe jede Menge schöne Sachen hier miterlebt. Aber es hat auch jedes Jahr die Veranstaltung der Electric Love sich gebessert angefangen von der Sicherheit und der Verkehrslage bis hin zum zusammen spielen der Behörden, Rettung, Feuerwehr und der Polizei wurde dieses im Einsatzzentrum in der Boxenstraße das Herzstück der Electric Love. Der erste Tag der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Helmut Kronewitter
 6  12   2

Moments and Thoughts - Das Königsgässchen Salzburg abseits der Touristenpfade

Das Gässchen führt in geknickter Form von der Dreifaltigkeitsgasse zur Linzer Gasse. Im Spätmittelalter verlief entlang des Königsgässchens die Stadtmauer. Das Königsgässchen lässt noch die Düsternis eines mittelalterlichen Arme-Leute-Viertels erahnen. Namengebend war kein Herrscher, sondern ein dort wohnender sogenannter Nachtkönig, dessen Aufgabe es war, zur Nachtzeit die übel riechenden „Schwindgruben“ (Sickergruben) zu säubern und Unrat abzuführen. quelle:wiki/königsgäßchen ...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Uschi R.
 18  14   9

Moments and Thoughts Blumenimpressionen - Übern Blumen Markt auf der Salzburger Schranne spaziert

Ich liebe es über Märkte zu gehen. Neben des umfangreichen Obst- und Gemüseangebot haben es mir vorallem die vielen wunderbaren Pflanzen und Blumenangebote angetan :-) Kommt mit mir diesmal ein Bummel über die Salzburger Schranne ! Gerne könnt Ihr die Bilder auch gaaaaaaaaanz groß betrachten ;-)) Wo: Schrannenplatz, Schranne, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Uschi R.
Gesamtbild Bilder bitte groß ansehen
 24  35   6

Der Residenzbrunnen in Salzburg

Der Residenzbrunnen gilt als schönster Brunnen der Stadt Salzburg und ist es Wert, genauer betrachtet zu werden: vier Meeres- oder Wasserrösser scheinen geradezu aus einem Felsberg hervorzupressen. Auf dem Felsen posieren athletische Männer, die eine flache Wasserschale tragen, in denen drei Delphine ein muschelartig gewelltes Wasserbecken halten. Dieses oberste Becken trägt einen Triton, der Wasser senkrecht in die Luft stößt. Der Brunnen-Enthusiast Erzbischof Guidobald Thun war Auftraggeber...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Friederike Kerschbaum
Am 8. September 2016 gastierten Tobias Regner und Rudi Posselt in der ,,Musikbar Plan B“ und boten ein Musikerlebnis der besonderen Art.
 1   4

Rockstar Tobias Regner in der Musikbar Plan B

Am 8. September 2016 gastierten Tobias Regner und Rudi Posselt in der ,,Musikbar Plan B“ und boten ein Musikerlebnis der besonderen Art. Tobias Regner ging 2006 als Gewinner der deutschen Casting-Show ,,Deutschland sucht den Superstar“ hervor und 2010 erschien sein erstes, selbstgeschriebenes, deutschsprachiges Album ,,Kurz Unsterblich“. Am Freitagabend füllte sich das ,,Plan B“ und viele Musikbegeisterte kamen in den Genuss von Regner’s Akustikgitarren-Rocksounds. Gemeinsam mit Rudi...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
TarLung zeigte, wie wirklich harte Metalmusik klingt.
 1   9

TarLung und Conan brachten das Rockhouse zum Beben

Die Bands TarLung und Conan zeigten in Salzburg, was harte Musik wirklich bedeutet. Ihre Performance schonte weder die Ohren des Publikums noch das Rockhouse selbst. Bereits beim Soundcheck war zu hören, dass die Fans Metalmusik „pur“ erwartet. Für dieses einmalige Sounderlebnis sorgte nicht nur die massive Anlage, sondern vielmehr die harten Sounds von Gitarre, Bass und Schlagzeug. 
 Sowohl TarLung, die um 21:00 den Anfang machten, als auch Conan, die aus England angereist waren, versetzten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
Rick Vito (ehem. Fleetwood Mac) spielte im Zuge der ,,On my side" Tour mit seinen ,,Lucky Devils" im Salzburger Rockhouse.
 1   5

Bluespower im Rockhouse: Rick Vito in Salzburg

Das ehemalige Fleetwood Mac Mitglied Rick Vito zeigte am Montag in der Rockhouse Bar, dass weder er noch seine Gitarrensaiten eingerostet sind. Ich durfte als Leserreporter bei diesem einmaligen Musikerlebnis dabei sein. Im Zuge seiner „On my side“ Tour legte der aus Nashville, Pennsylvania stammende Gitarrist Rick Vito gemeinsam mit seinen ,,Lucky Devils“ einen Zwischenstop im Salzburger Rockhouse ein und begeisterte das Publikum mit einer außerordentlichen Performance auf seiner Gitarre. Zu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
 1   6

Historisches Flair am Salzburger Kapitelplatz: Die GI‘s der Rainbow Division

Am 8. Mai 2016 fand anlässlich der Beendigung des zweiten Weltkrieges in Europa 1946 eine Militärparade mit Präsentation zahlreicher Originalfahrzeuge der US Armee am Salzburger Kapitelplatz statt. Bei strahlendem Sonnenschein zog es zahlreiche Schaulustige und Interessierte zu diesem Event. Es gab Originalfahrzeuge der US Armee aus dem zweiten Weltkrieg zu bestaunen. Von der Harley Davidson über Personenkraftwagen bis hin zu großen Militär-LKWs war alles dabei. Die GI‘s der ,,Rainbow Divison...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
 1   6

Happy Kadavar's Day im Rockhouse

Am 6. April 2016 machte die Deutsche Band ,,Kadavar" im Zuge Ihrer Berlin Live 2016 Tour Halt im Salzburger Rockhouse und ich war als Leserreporter live beim Konzert dabei. Von Beginn an riss die Band ,,Kadavar" das zahlreich erschienene Publikum vollkommen mit und sorgte für eine hervorragende Stimmung im Rockhouse. Die Band legte während Ihrer Tour einen Zwischenstop in Salzburg ein und sorgte für eine gut gefüllte Konzerthalle. Kadavar ist eine deutsche Rockband aus Berlin und wurde im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
  11

Schmuckvernissage von Maschalina im mafi Flagship Store Salzburg

Von 19. bis 20. März 2016 präsentierte die junge Schmuckdesignerin Mascha Lina Borodin Ihre aktuelle Kollektion im mafi Flagship Store Salzburg. Ich habe als Leserreporter die Ausstellung besucht. Die neue Schmuckkollektion von Maschalina trägt den Namen Dinastía: Die Stücke sind nach spanischen Königinnen und Kronprinzessinnen benannt. Neben der aktuellen Kollektion präsentierte die Designerin ebenso Stücke aus anderen Kollektionen. Mascha Lina Borodin beriet die Besucher der Ausstellung...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.