Diebstahl im zug

Beiträge zum Thema Diebstahl im zug

Lokales
Während die Frau schlief, machte der Dieb ihren Rucksack los und stahl das Tablet.

Welserin im Zug nach Zürich bestohlen

Ein Dieb dürfte während einer Zugfahrt vier Diebstähle begangen und so einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht haben. WELS. Eine 64-jährige Frau aus Wels war am 15. Juni mit einem Zug von Wels nach Zürich unterwegs. Da sie bereits mehrmals im Zug bestohlen wurde, hatte sie ihren Rucksack in der nicht versperrten Kabine oben bei der Gepäcksablage mit einer Schnur festgebunden. Wie die Polizei berichtet, schlief sie zwischen Salzburg und kurz nach der Schweizer Grenze ein. Kurz vor...

  • 20.06.18
Lokales
Die junge Frau stieg in Dürnbach aus, ihre Mutter erstattete in weiterer Folge Anzeige gegen die Männer.

Diebstahl während Zugfahrt von Garsten nach Dürnbach – Täter gefasst

Ein Handy und 100 Euro soll ein Rumäne während einer Zugfahrt von Garsten nach Dürnbach am Montag, 12. März 2018, gestohlen haben. BEZIRK. Das weibliche Opfer gab an, dass sich ein Mann während der Zugfahrt zu ihr setzte. Er war in Begleitung von zwei weiteren Männern. Aus ihrem Rucksack stahl der Beschuldigte das Geld und das Handy der jungen Frau. Mussten in Ternberg ausssteigen Am Bahnhof Dürnbach stieg das Opfer aus, ging nach Hause und erzählte ihrer Mutter von dem Diebstahl. Die Mutter...

  • 14.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.