Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Lokales
Ein 17-jähriger Lehrling bestahl seinen Arbeitgeber.

Polizeimeldung
Lehrling bestahl Arbeitgeber

HOCHBURG-ACH. Ein 17-jähriger Lehrling aus dem Bezirk Braunau wurde von Polizisten aus Hochburg-Ach ausgeforscht: Der Bursch wird beschuldigt, im Sommer 2019 seinen Arbeitgeber in dessen Einkaufsmarkt mehrmals bestohlen zu haben. Dabei klaute der Lehrling Zigaretten und Bargeld. Außerdem wurde er auf frischer Tat beim Stehlen von Brieflosen ertappt. Mittels eines widerrechtlich erlangten Schlüssels versuchte der 17-Jährige, den Tresor des Geschäfts aufzuschließen. Der junge Mann wurde bei der...

  • 23.01.20
Lokales
Die polizeilichen Ermittlungen zu den Diebstählen laufen.

Vorfall in St. Peter am Hart
Unbekannte stahlen Partikelfilter

Aus zwei vor einer Werkstatt in St. Peter am Hart abgestellten Fahrzeugen bauten Unbekannte die Partikelfilter aus und stahlen sie. Die Ermittlungen laufen. ST. PETER/HART. Bislang unbekannte Täter bauten im Zeitraum von 10. bis 13. Jänner 2020 die Partikelfilter aus zwei vor einer Werkstatt in St. Peter am Hart abgestellten Fahrzeugen aus und stahlen diese. Die Klein-Lkw desselben Typs waren über das Wochenende in abholbereitem Zustand auf dem Kundenparkplatz der Werkstatt abgestellt. Als...

  • 18.01.20
Lokales
Die Sachbeschädigungen an der Neuen Mittelschule Ostermiething konnten geklärt werden.

Polizeimeldung
Sachbeschädigung geklärt

BEZIRK BRAUNAU. Polizeibeamte aus Ostermiething beobachteten am Abend des 6. Novembers zwei 16-Jährige, die Getränkedosen aus einem Snackautomaten am Lokalbahnhof stahlen. Die Burschen wurden von den Beamten angehalten. Aufgrund seines Verhaltens musste einer der zwei von den Polizisten fixiert werden. Der Junge verweigerte jede Angabe. Der zweite 16-Jährige zeigte sich geständig und gab an, im Zeitraum von 19. Oktober bis 6. November insgesamt vier solcher Diebstähle begangen zu haben. Die...

  • 07.11.19
Motor & Mobilität
Keyless-Systeme eröffnen den Kriminellen ganz neue Möglichkeiten.

Soko KFZ
75 Prozent weniger Fahrzeugdiebstähle

Einer eigens eingerichteten Soko ist es gelungen die Kfz-Diebstähle zu verringern.  OÖ. Im Jahr 2009 wurde eigens eine Soko Kfz gegründet um gegen das stehlen von Autos vorzugehen. „Seitdem sind die Kfz-Diebstähle in Österreich kontinuierlich rückläufig“, erklärt Landesrat Wolfgang Klinger. 9.000 Diebstähle im Jahr Habe es im Jahr 2009 noch, fast 9.000 angezeigte Fahrzeug-Diebstähle gegeben, konnten diese um rund 75 Prozent auf etwas mehr als 2.000 im vergangen Jahr, reduziert werden....

  • 31.10.19
Lokales

Dieb von Ladenbesitzer vergeblich verfolgt

UTTENDORF. Ein bislang unbekannter Täter betrat am 3. April gegen 13.30 Uhr ein Geschäft in Helpfau-Uttendorf. Der 34-jährige Inhaber aus dem Bezirk Braunau hielt sich zu diesem Zeitpunkt in einem hinteren Raum auf. Der Täter bemerkte eine Ledertasche auf einer Kiste und stahl daraus ein Kuvert mit Bargeld und eine Geldbörse samt Bargeld, drei Bankomatkarten und zwei Kreditkarten. Der Inhaber überraschte den Dieb dabei und lief ihm noch nach. Er verlor ihn jedoch aus den Augen. Die Fahndung...

  • 04.04.19
Lokales
Die beiden rumänischen Einbrecher wurden vom Geschäftsinhaber auf frischer Tat ertappt.

Einbruch in Geschäftsgebäude
Diebe nach kurzer Fahndung in Palting geschnappt

PALTING. Zu einem Einbruch kam es gestern, 23. März, in einem Geschäftsgebäude in Palting. Zwei rumänische Staatsbürger im Alter von 27 und 28 Jahren verschafften sich unbefugt Zutritt zu dem Gebäude, öffneten die Registrierkasse und entnahmen das Bargeld. Obwohl einer der beiden Beschuldigten Wache gehalten hatte, wurden die Einbrecher vom Geschäftsinhaber auf frischer Tat überrascht. Die beiden Rumänen bestritten den Gelddiebstahl woraufhin der Inhaber mit seinem Handy Anzeige bei der...

  • 24.03.19
Lokales
Einbruchdiebstahl in Mehrparteienhaus in Höhnhart

Einbruchsdiebstahl in Höhnhart
Unbekannter drang in Mehrparteienhaus ein

HÖHNHART. Ein unbekannter Täter drang in Höhnhart in der Nacht zum 18. Dezember 2018 vermutlich durch die Haustür in das Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses ein. Im Stiegenhaus stahl der Täter laut Bericht der Polizei ein Paar Schuhe. Dieser gelang anschließend durch zwei unversperrte Türen zu den Kellerabteilen und der Garage. Dort stahl der Täter vier teils hochpreisige Fahrräder, ein Ladegerät für Autobatterien und ein Verlängerungskabel. Es entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren...

  • 24.12.18
Lokales

Pflegerin bestahl Familie

SCHALCHEN. Eine rumänische Pflegerin einer 47-Jährigen aus dem Bezirk Braunau nutzte seit 21. September 2018 ihre beiden 28-tägigen Pflegeturnusse, um Schmuck, elektronische Geräte und unzählige weitere Gegenstände von ihrer "Gastfamilie" in Schalchen zu stehlen. Bereits nach Ende ihres ersten Turnus schöpfte die Familie Verdacht, weil ein gebrauchtes Handy des Sohnes nicht gefunden werden konnte. Nachdem die Pflegerin ab 16. November wieder ihren Dienst antrat, erhärtete sich der Verdacht...

  • 18.12.18
Lokales
Die falschen Arbeiter konnten nach kurzer Zeit angehalten werden.

Diebe wurden ertappt
Falsche Handwerker ausgeforscht

HANDENBERG. Drei "Reisende" Handwerker aus Deutschland suchten am frühen Morgen des 12. Novembers, unaufgefordert das Wohnhaus einer 76-jährigen Pensionistin in Handenberg auf. Die Handwerker behaupteten, kleine Reparaturen an der Dachrinne durchzuführen. Nach getaner Arbeit bezahlte die Frau die vereinbarten 150 Euro. Einer der Männer, ein rumänischer Staatsbürger, folgte der Dame ins Haus und stahl ihr 100 Euro aus ihrer Geldtasche.  Anschließend fuhren die drei Männer mit einem blauen...

  • 13.11.18
Lokales

Zeuge beobachtete Zeitungskassendiebe und rief Polizei

BRAUNAU. Am 1. November gegen 23:20 Uhr versuchten zwei 17-Jährige aus Braunau drei zuvor gestohlene Zeitungskassen am Soldatenfriedhof in Braunau-Haselbach aufzubrechen. Ganz ungesehen kamen sie bei dem Diebstahl der Zeitungskassen nicht davon, ein Zeuge konnte die beiden Burschen beobachten und verständigte daraufhin die Polizei. Beim Eintreffen der Beamten flüchteten die Teenager vom Friedhof, wo sie gerade versucht hatten, die Zeitungskassen aufzubrechen. Sie ergriffen ohne Beute die...

  • 02.11.18
Lokales
Ein unbekannter Täter drang in das Haus eines pflegebedürftigen Mannes ein und bestahl ihn.

Täter ausgeforscht
Pflegebedürftiger Mann beklaut – Täter festgenommen

Update vom 1. November: Jener vorerst unbekannter Mann, der am 30. Oktober einen 87-jährigen pflegebedürftigen Mann in Braunau bestohlen hatte, wurde von der Polizei nun ausgeforscht und bei er Staatsanwaltschaft zur Anzeige gebracht.  Bei dem dreisten Täter handelt es sich um einen 27-jährigen Arbeitslosen aus dem Bezirk Braunau. Nachdem der Mann festgenommen worden war, zahlte dessen Mutter die gestohlene Summe komplett zurück.  Der Beschuldigte drang durch die unversperrte Haustür in...

  • 31.10.18
Lokales

Mattighofen: Fahrräder im Wert von 35.000 Euro gestohlen

MATTIGHOFEN. Unbekannte Täter brachen laut Meldung der Polizei in der Zeit zwischen 16. Oktober 2018, 21 Uhr, und 17. Oktober 2018, 7 Uhr, in ein Fahrradlager in Mattighofen ein. Die Täter schlugen dabei ein Kellerfenster unter einer Laderampe ein, das schwer einsehbar ist. Nachdem sie im Keller eine Bürotür aufbrachen und das Büro durchsuchten, brachen die unbekannten Täter eine Tür zu einem Lagerraum im Erdgeschoss auf. Eine weitere Tür zu dem Lager traten sie brachial auf. Daraus...

  • 18.10.18
Lokales

Reifendiebstahl in Eggelsberg

EGGELSBERG (red). In der Nacht zum 17. August 2018 zwängten unbekannte Täter in Eggelsberg bei einer Firma die Türen von vier Lagercontainern auf und stahlen daraus Reifen, Felgen sowie komplette Räder verschiedener Fabrikate. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

  • 18.08.18
Lokales
Schon wieder haben Diebe ein Ortsschild in Fucking geklaut. Dabei scheuten sie keine Mühen.
6 Bilder

"Fucking-Taferl" schon wieder geklaut

FUCKING. Keine Mühen scheuten Diebe am Sonntag gegen 4.30 Uhr. Mit Werkzeug "bewaffnet" machten sie sich daran, die schon mehrfach gestohlene Ortstafel in Fucking zu entwenden.  Wie die Polizei berichtete, mussten die Diebe dazu das Erdreich um den Steher freilegen. Dann versuchten sie die Tafel herauszuziehen. Hier stießen die Diebe auf ein Problem: "Da es schon unzählige Diebstähle gegeben hat, ist die Tafel durch eine spezielle Vorrichtung im Erdreich gesichert", heißt es von den...

  • 17.07.18
Lokales
In der Geldbörse der 63-jährigen Frau befanden sich zwei Bankomatkarten sowie Bargeld.

Mattighofen: Bankomatkarten gestohlen und mehrere Tausend Euro behoben

Ein Unbekannter stahl laut Polizei am 4. Juli 2018, zwischen 12 Uhr und 15 Uhr, in einem Geschäft in Mattighofen die Geldbörse einer 63-jährigen Frau. MATTIGHOFEN. In der Geldbörse befanden sich zwei Bankomatkarten sowie Bargeld. Der Pin-Code für die Karten dürfte sich ebenfalls in der Geldbörse befunden haben. Daraufhin führte der Täter noch am selben Nachmittag mehrere Geldbehebungen an drei verschiedenen Bankomaten in Mattighofen und Mauerkirchen durch. Insgesamt wurden mehrere Tausend Euro...

  • 07.07.18
Lokales
Diebstähle aus fünf Autos in Ranshofen

Ranshofen: Diebstähle aus fünf Autos geklärt

Eine Serbin und ein Mann aus Ranshofen entwendeten in der Nacht auf den 26. Mai 2018 aus fünf unversperrten und geparkten Pkw Wertgegenstände und diverse Urkunden. RANSHOFEN. Eine Besitzerin eines der Fahrzeuge erstattete am 26. Mai 2018 Anzeige. Wie die Polizei meldet, konnte die Serbin in weiterer Folge in der Nähe des Tatorts angetroffen werden, als sie offenbar zwei gestohlene Zulassungsscheine bei einer Müllsammelstelle entsorgen wollte. In der Wohnung ihres Freundes konnten zahlreiche...

  • 27.05.18
Lokales

Einbruchsopfer überraschte Einbrecher

BURGKIRCHEN. Indem sie ein Fenster aufbrachen, gelangten unbekannte Täter am Sonntag gegen 19.25 Uhr in Burgkirchen in das Haus eines 55-Jährigen. Die Täter durchsuchten das Haus und stahlen laut Polizei Münzen, hochpreisige Uhren und einen kleinen Tresor. Als der Hausbesitzer nach Hause kam, überraschte er einen der Täter auf frischer Tat. Der vermummte Täter stieß das Opfer zur Seite und flüchtete mit dem Möbeltresor durch ein geöffnetes Fenster im Erdgeschoss. Der 55-Jährige blieb bei dem...

  • 12.03.18
Lokales

Einbrecher stehlen Reifen – Polizei sucht Zeugen

BRAUNAU. Autoreifen-Garnituren stahlen bislang unbekannte Täter in der Nacht von 28. Februar auf 1. März in Braunau. Laut Meldung der Polizei brachen die Täter in das Reifenlager einer Autowerkstätte ein und stahlen eine unbekannte Anzahl von Reifen. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Vermutet wird, dass die Täter zur Beförderung der Autoreifen einen Transporter verwendet haben. Personen, die Hinweise zu den Tätern oder zum Fahrzeug geben können, mögen sich bitte bei der...

  • 02.03.18
Lokales

Drei Firmeneinbrüche in einer Nacht

BRAUNAU. In der Nacht vom 11. zum 12. Februar 2018 ereigneten sich im Stadtgebiet von Braunau drei Einbruchsdiebstähle in Firmen. Bei sämtlichen Tatorten wurde nur Bargeld entwendet, jedoch keine Wertgegenstände. Die Gesamtschadensumme ist laut Polizei derzeit nicht bekannt. Sie dürfte jedoch mehrere Tausend Euro betragen. Die Ermittlungen sind im Gange.

  • 12.02.18
Lokales
75-jährige Frau wurde bestohlen

Altheim: Bettlerin bestahl Pensionistin

ALTHEIM. Eine 75-jährige Frau aus Altheim war laut Polizeimeldung am 15. Dezember 2017,, um 10 Uhr, in Altheim unterwegs, als ihr eine unbekannte Frau hinterherlief. Die Frau zeigte ihr offenbar einen Zettel und ersuchte um eine Spende in Höhe von einem Euro. Die Pensionistin gab der unbekannten Frau ihr Münzgeld, worauf diese die 75-Jährige umarmte und ihr einen Kuss gab. Als die Frau weg war, fiel der Pensionistin auf, dass in ihrer Geldtasche 70 Euro fehlten.

  • 16.12.17
Lokales

Bagger von Baustelle gestohlen

BRAUNAU. Unbekannte Täter stahlen laut Meldung der Polizei in der Nacht zum 30. November 2017 in Mattighofen einen versperrten Minibagger, der auf einem öffentlichen Parkplatz abgestellt war. Weiters ließen sie drei Baggerschaufeln mitgehen, wobei eine Schaufel bereits am Bagger montiert war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

  • 30.11.17
Lokales

Polizei warnt vor Trickdiebstählen aus Geldtasche und gibt Tipps

ALTHEIM. Als am 21. November 2017 um 9.30 Uhr ein 64-Jähriger aus Altheim in seiner Heimatstadt Richtung Stadtplatz gehen wollte, kam ihm eine Frau entgegen. Wie die Polizei berichtet, war diese zirka 30 Jahre alt, klein, von mittlerer Statur und hatte ein rundliches Gesicht. Sie sprach deutsch mit ausländischem Akzent und trug eine schwarze Jacke und eine Kopfbedeckung. Die Frau bat den Mann um eine Spende. Dabei zeigte sie ihm einen Zettel, auf dem der Betrag 1 Euro stand und ein...

  • 21.11.17
Lokales
Symbolfoto

Polizei meldet mehrere Einbrüche in Mattighofen

MATTIGHOFEN. Die Polizei vermutet die selben Täter hinter mehreren Einbruchsdiebstählen in Mattighofen. Bislang unbekannte Täter zwängten in der Nacht zum 18. November 2017 in Mattighofen die Tür einer Schule auf, brachen einen Getränkeautomaten auf und stahlen daraus eine unbekannte Menge Bargeld. Anschließend brachen die Täter einen versperrten Schiebekasten auf und stahlen daraus Bargeld.  Der Raubzug geht weiter Wie die Polizei berichtet hebelten vermutlich dieselben Täter die...

  • 18.11.17
Lokales
Bei einer Gepäck- sowie Personsdurchsuchung konnte eine große Menge an gestohlenem Diebesgut im Gesamtwert von knapp 3.000 Euro sichergestellt werden.

Diebischer Pflegehelfer in Eggelsberg

In der Nacht zum 20. Oktober 2017 entwendete ein rumänischer Staatsbürger, der als Pflegehelfer für eine Pensionistin eingestellt war, aus deren Wohnhaus in Eggelsberg diverse Elektrogeräte, einen Laptop, eine große Anzahl an originalverpackten sowie bereits gebrauchtem Parfum, Lebensmittel, Werkzeug sowie diverse Schmuckstücke. EGGELSBERG. Nachdem die Pflegeperson verstorben war, wurde der Rumäne nicht mehr als Pflegekraft benötigt. Wie die Polizei berichtet, wurde der Mann am 20. Oktober...

  • 21.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.