Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Dieser Mann bestahl mehrere Frauen.
3

Diebstahl in Deutsch-Wagram
Polizei sucht Geldbörsen-Dieb

NIEDERÖSTERREICH. Ein bislang unbekannter Täter soll im Zeitraum von September 2020 bis Jänner 2021 in verschiedenen Supermärkten zumindest drei Geldbörsen gestohlen und anschließend Bargeldbehebungen mit den gestohlenen Bankomatkarten durchgeführt haben. Am 8. September 2020 soll er einer 51-Jährigen aus dem Bezirk Korneuburg in einem Supermarkt in Deutsch-Wagram, am 14. September 2020 einer 67-Jährigen aus dem Bezirk Tulln in einem Supermarkt in Klosterneuburg und am 22. Jänner 2021 einer...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Wer kennt diesen Mann? Hinweise an die Polizei erbeten.
3

Polizei bittet um Mithilfe
Diebstahl in Deutsch-Wagram: Hinweise erbeten

DEUTSCH-WAGRAM. Ein bislang unbekannter Täter soll am 8. September 2020, zwischen 11 und 11.30 Uhr, in Deutsch-Wagram die Geldbörse einer 51-Jährigen aus dem Bezirk Gänserndorf gestohlen haben, als die Frau gerade Einkäufe in einem Supermarkt tätigte. Anschließend soll der Mann gegen 11.35 Uhr bei einem Bankomaten einer Tankstelle in Strasshof an der Nordbahn einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag mit der gestohlenen Bankomatkarte behoben haben. Sachdienliche Hinweise zu dem Täter werden an...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Polizei sucht nach dem Besitzer dieses Fahrrads.

Diebstahl
Fahrrad in Strasshof gefunden – Besitzer gesucht

STRASSHOF. In Strasshof wurden am 4. Oktober 2020, gegen 1 Uhr nachts in der Nähe des Bahnhofs zwei Fahrräder aufgefunden. Eines der Fahrräder war wenige Stunden zuvor als gestohlen gemeldet worden und wurde bereits dem Besitzer ausgefolgt. Das zweite Fahrrad konnte bis dato keinem Eigentümer zugeordnet werden. Der Besitzer des weißen Damenfahrrades der Marke „Muddyfox“ wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Deutsch-Wagram, Telefonnummer 059133-3203, in Verbindung setzen.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Kriminaldienstreferent für den Bezirk Gänserndorf, Karl Löffler.

Kriminalstatistik Gänserndorf
"Die aktuelle Gefahr lauert im Internet"

BEZIRK. Aus der Sicht des Kriminaldienstreferenten der Bezirkspolizei Gänserndorf, Karl Löffler, kann die Exekutive auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. „Wir sind im Bezirk Gänserndorf durchgehend gut unterwegs, außer bei Internetbetrügern, das ist jedoch derzeit ein österreichweites Problem“, so Löffler. Es wurde weniger gestohlenVergleicht man die Zahlen der Diebstähle mit jenen aus dem Jahr 2018, sieht man schnell die gute Aufklärungsarbeit der heimischen Polizei. Das beliebteste...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Gewerbsmäßige Diebstähle im Bezirk Gänserndorf – vier Beschuldigte in Haft

BEZIRK. Bedienstete der Polizeiinspektion Gänserndorf wurden am 20. Jänner, gegen 17 Uhr von einer Mitarbeiterin eines Drogeriemarktes zu einem Ladendiebstahl in Gänserndorf gerufen. Aufgrund der Personsbeschreibung und der sofort eingeleiteten örtlichen Fahndungsmaßnahmen konnte von einer Streife der PI Gänserndorf zwei auf die Beschreibung passende Personen, ein 20-jähriger sowie ein 27-jähriger slowakischer Staatsbürger im Bereich des Bahnhofes Gänserndorf angehalten werden. In deren Besitz...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft
Das Fahndungsfoto der Polizei.

Fahndung
Polizei sucht diesen Mann

DEUTSCH-WAGRAM. Ein bislang unbekannter Täter soll am 27. September 2019 einer gehbehinderten Pensionistin in Deutsch-Wagram einen vierstelligen Eurobetrag aus dem Korb ihres Rollators gestohlen haben. Das Bargeld hatte sie unmittelbar zuvor in einer Bankfiliale behoben. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Deutsch-Wagram unter der Telefonnummer 059133-3203 erbeten.

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Diese Hebebühne wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag vom Firmengelände entwendet.

Groß-Enzersdorf
Hebebühne im Wert von 27.000 Euro gestohlen

GROSS-ENZERSDORF. In der Nacht zum Freitag den 20. September haben bisher unbekannte Täter die abgebildete Arbeitsbühne der Marke Comet vom Firmengelände der Firma "Ing. Oliver Aubrunner" in Groß-Enzersdorf (Autokinozufahrt) entwendet. Der Sicherheitsbolzen des Firmentores wurde mit einer Zange aufgezwickt. Für Oliver Aubrunner entstand dabei ein Schaden von 27.000 Euro. Für zweckdienliche Hinweise die zur Ausforschung der Täter und Wiederbeschaffung des gestohlenen Gerätes führen, wurde vom...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
1

Dobermannsdorf
Polizei schnappt Einbrecher

DOBERMANNSDORF. Mitten in der Nacht bekam die Bezirksleitzentrale Gänserndorf einen Anruf, dass soeben in ein Gasthaus in Dobermannsdorf eingebrochen wurde und der Täter flüchtete.  Die Anzeige wurde sofort mittels Funk an die in diesem Bereich befindlichen Streifen der Polizeiinspektion Hohenau an der March und der Polizeiinspektion Marchegg weitergeleitet. Schon während der Zufahrt der Exekutivbeamten konnte eine verdächtige Person auf einem Fahrrad in Dobermannsdorf wahrgenommen und...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Bürgermeister Fritz Quirgst bedankt sich bei Chefinspektor Werner Weiss.

Polizeierfolg
Einbrüche und Brandlegung geklärt

Eine Einbruchserie aus dem Vorjahr konnte nun durch die Polizei aufgklärt werden. Der Täter wurde in Tirol ausgeforscht und befindet sich bereits in Haft.  DEUTSCH-WAGRAM ⎮ Tirol (top).  Die Ende des vorigen Jahres erfolgten Einbrüche in ein Vereinslokal und in einen Gastronomiebetrieb, der Diebstahl eines Autos und die Brandlegung im Lokal „Bierbrezel“ konnte geklärt werden. „Aufgrund der guten Tatortarbeit der Kollegen konnten die Täter mittels DNA-Abgleich jetzt in Tirol überführt werden“,...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
3

Betrüger gesucht
Während erstem Date bestohlen

GROSS-ENZERSDORF. Der bislang unbekannte Täter und sein Opfer lernten sich im Internet über eine Online-Dating-Plattform kennen und verabredeten sich just zu einem ersten Kennenlernen. Was jedoch während diesem ersten Date passieren sollte, damit rechnete die Frau bestimmt nicht.  Ihr offenbar falscher Verehrer stahl dem Opfer die Bankomatkarte und behob damit im Anschluss an das Treffen eine dreistellige Summe in einer Bankfiliale in Groß-Enzersdorf.  Da man vom Betrüger Bildmaterial...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
1

Einbruchserie
Die Polizei bittet um Mithilfe

Mehr als 60 Einbrüche sind im Bezirk Gänserndorf derzeit noch ungeklärt - die Polizei bittet um Mithilfe. BEZIRK GÄNSERNDORF (top). Seit einigen Monaten ereignen sich im Bezirk Gänserndorf, besonders im Bereich der Polizeiinspektion Hohenau an der March (Dobermannsdorf, Ringelsdorf, Niederabsdorf, Drösing), massive Einbruchsdiebstähle und Einbrüche. Die Täter, die nach derzeitig bestehenden Erkenntnissen aus dem benachbarten Ausland stammen dürften, haben sich besonders auf abgelegene...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Kriminalchef des Bezirks, Gerald Reichl zur Kriminalstatistik.

Kriminalstatistik
So kriminell ist Gänserndorf

BEZIRK. Aus der Sicht von Polizei-Chefinspektor Gerald Reichl, hat sich die Kriminalitätsstatistik im Bezirk Gänserndorf im Gegensatz zur Gesamtstatistik Niederösterreich etwas verschlechtert. In fast allen Abschnitten des Strafrechtes haben sich die Zahlen zum Nachteil verändert. Körperverletzungen:  Um Leib und Leben Hier muss man laut Chefinspektor Reichl zwischen Körperverletzungen, welche bei Verkehrsunfällen herbeigeführt wurden und jenen, welche bei Raufereien etc. entstanden sind...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer
Einer der beiden Täter wurde geschnappt während der zweite Einbrecher flüchten konnte.

Bezirk Gänserndorf
Täter auf frischer Tat ertappt

BEZIRK. Ein 36-jähriger Slowake wird verdächtigt mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche im Burgenland und Niederösterreich getätigt zu haben. In den Nachtstunden des 1. Mai wurde nach einem Notruf einer Anwohnerin eine Polizeistreife nach Neusiedl am See wegen eines Einbruchsversuches beordert. Sofort beim Eintreffen bemerkten die Bediensteten einen in unmittelbarer Nähe des Tatortes abgestellten slowakischen PKW, in dem sich eine Person verstecken wollte. Aufgrund seines Zustandes und...

  • Gänserndorf
  • Thomas Pfeiffer

Autodiebstahl
Bezirk Gänserndorf: Vier Delikte auf einen Schlag geklärt

BEZIRK. Ein 35-Jähriger Mann wurde von der Polizei ausgeforscht und festgenommen, ihm werden vier Autodiebstähle zur Last gelegt, drei davon in  Gänserndorf. Am 11. Februar schlug der Mann in Hainburg an der Donau, Bezirk Bruck/Leitha zu und stahl ein Kraftfahrzeug, zwei Wochen später, am 25. Februar versuchte er zuerst erfolglos in Gänserndorf ein Auto zu stehlen, der zweite Versuch, ebenfalls in Gänserndorf, klappte schließlich. Also ging der Mann am 5. März erneut ans Werk und versuchte sich...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Fahrraddiebe in Strasshof erwischt

Am Donnerstag, den 7.06.2018, gegen 12:30 Uhr, wurden die Polizei Deutsch-Wagram zum Bahnhof Strasshof entsandt. Vier Personen hätten soeben drei Fahrräder gestohlen. Die vier Männer würden sich mit den Fahrrädern bereits in der Schnellbahn Richtung Wien befinden. In Deutsch-Wagram durchsuchten die Beamten den Zug und entdeckten in einem der Waggons die vier Beschuldigten (Obdachlose, 37, 40, 41 und 44 Jahre alt). Auch zwei aufgeschnittene Fahrradschlösser wurden sichergestellt, die Männer...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Diebstahl: Motor von Feuerwehrrettungsboot weg!

GROSS-ENZERSDORF. Erst vergangenen Samstag wurden die Feuerwehrboote des Feuerwehrabschnittes Groß Enzersdorf bei der Steganlage in Orth an der Donau zu Wasser gelassen. Als einige Kameraden zu Ausbildungsfahrten ausfahren wollten, erlebten sie eine böse Überraschung: Der Motor des Feuerwehrrettungsbootes (FRB), welches bei der Feuerwehr Probstdorf stationiert ist, war verschwunden - dreiste Diebe hatten ihn einfach abmontiert. „Es ist verantwortungslos durch kriminelle Handlungen die...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
Sitzend: Das Duo vor Gericht.

"Diebstahlstouristen" fassten mehrere Jahre Haft aus

Wiener Neustadt, NÖ. Zwei Rumänen stahlen aus Handtaschen Bargeld und Bankomatkarten, mehr als 40 Opfer. Insgesamt verursachten Florin B. (44) und Laurentiu R. (47) auf ihrer Österreich-Tour einen Schaden von rund 30.000 Euro. Ihre Vorgehensweise war immer diesselbe, ihre bevorzugten Örtlichkeiten waren Supermärkte. Einer stahl aus den in den Einkaufswagerln abgestellten Handtaschen die Geldbörsen und eilte dann zum anderen, der in einem Fluchtfahrzeug wartete. Im Wagen nahm man gleich das...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Deutsch-Wagram: 12 Diebe angezeigt

DEUTSCH-WAGRAM. Die Veröffentlichung der Fotos von zwölf Dieben führte zum Erfolg. Die bis dato Unbekannten hatten sich zwölfmal  in einem Selbstbedienungsladen in Deutsch-Wagram selbst bedient - allerdings ohne zu zahlen. Gesamtschaden von fast 1.900 Euro. Die Veröffentlichung ihrer Fotos aus der Videoüberwachung  veranlasste nun die zwölf Beschuldigten im Alter von 23 bis 51 Jahren, davon 9 serbische, 2 österreichische und 1 italienischer Staatsbürger, sich bei der Polizeiinspektion...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Mit den großen Schuhen des Opfers unterwegs: Einschleichdieb in Strasshof erwischt

STRASSHOF. Ob Schuhfetischist oder ständig kalte Füße? Der Grund für die Diebstähle ist nicht klar, Fakt ist, ein 34-Jähriger hatte in Strasshof zweimal Schuhe gestohlen, die vor der Haustür gestanden waren, dafür ließ er seine alten Latschen zurück. Ein 57-jähriger Strasshofer machte den Dieb schließlich dingfest. Der war in sein Haus gegangen und hatte Bargeld aus der Geldbörse des Strasshofers gestohlen, dabei erwischte ihn der Hausbesitzer. Zwar händigte der Dieb das Geld sofort wieder aus,...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Staatsanwalt Ronald Schaffer vertrat die Anklage.

Gänserndorf: Kaufhaus- und Fahrraddiebe in Haft

GÄNSERNDORF/KORNEUBURG (mr). Ein slowakisches Verbrecherduo (beide mit zahlreichen einschlägigen Vorstrafen) beging in Gänserndorf, Bruck a.d. Leitha und im Bezirk Neusiedl am See zahlreiche Diebstähle. In Gänserndorf konnten ihnen eine Reihe von Fahrraddiebstählen nachgewiesen werden, in Bruck a.d. Leitha flogen sie nach einer "Einkaufstour" im dortigen ECO-Plus- Wirtschaftspark auf, wo sie in diversen Geschäften alles klauten, was nicht niet- und nagelfest war - angefangen von Schokoladen...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Der Besitzer des Fahrrades wird gesucht.

Gänserndorf: Polizei sucht Diebstahl-Opfer

Am 27. 9. 2017 wurde auf dem Parkplatz des Bahnhofes Gänserndorf von zwei slowakischen Staatsbürgern ein versperrtes aber nicht angehängtes Fahrrad gestohlen. Das Diebespärchen wurde dabei von einem Triebwagenführer, der die Polizei verständigte, beobachtet. Die beiden wurden festgenommen, das Fahrrad der Marke Trek King, silber lackiert, Gangschaltung, komplette Lichtanlage, wurde sichergestellt. Der Besitzer des Fahrrades hat sich bisher nicht gemeldet, er wird gebeten, sich umgehend mit der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Einbrüche im Bezirk Gänserndorf geklärt – Beschuldigter in Haft

BEZIRK. Ein vorerst unbekannter Täter war in den Vormittagsstunden des 11. Juli im Gemeindegebiet von Petronell-Carnuntum, Bezirk Buck/Leitha, in ein Einfamilienhaus eingebrochen und hatte Bargeld, Schmuck und einen Laptop gestohlen. Nach Auswertung der Tatortspuren konnte ein in Österreich und Ungarn einschlägig vorbestrafter 36-jähriger ungarischer Staatsbürger ausgeforscht werden. Das Landeskriminalamt Niederösterreich erwirkte bei der Staatsanwaltschaft Korneuburg einen Europäischen...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Trickdiebstähle in NÖ geklärt – zwei Beschuldigte in Haft

BEZIRK. Ein 34-jähriger iranischer Staatsbürger und dessen Gattin, eine 35-jähirge iranische Staatsbürgerin stehen im Verdacht, gewerbsmäßig Diebstähle in den Bezirken Bruck an der Leitha, Gänserndorf und Korneuburg verübt zu haben. Durch Fragen nach Geldscheinen mit bestimmten Seriennummern beziehungsweise Ablenken der Angestellten erbeuteten die vorerst unbekannten Täter Bargeld aus den Kassenladen. Bedienstete des Landeskriminalamtes die Verdächtigen aus, sie wurden aufgrund bestehender...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Der Billa-Dieb wurde Sonntagnacht, wenige Stunden nach der Tat, festgenommen.
2

Billa Hohenau: Dieb flüchtete mit Kassenlade

Der Täter flüchtete in einen Privatgarten und wurde von dessen Besitzer, Hans Römer, kurz festgehalten. HOHENAU. Einen "Diebstahl auf eigenartige noch nie dagewesene Weise" nennt der Chef der Kriminalpolizei Gänserndorf, Gerald Reichl, die Geschehnisse am Samstag in Hohenau. Ein junger Mann hatte um 13.50 Uhr den Billa betreten und aus einer unbesetzten Kassa die Geldlade herausgerissen. Mit dieser flüchtete er zu Fuß Richtung ABID (Areal der ehemaligen Zuckerfabrik) - und stieg dann über einen...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.