Alles zum Thema Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Lokales

Schmuckdiebstahl am Weihnachtsmarkt in Bad Ischl

BAD ISCHL. Am Weihnachtsmarkt in Bad Ischl stahlen bislang unbekannte Täter am 2. Dezember 2018, in der Zeit zwischen 14 Uhr und 14:30 Uhr, ein Silber-Collier mit Granatketten. Laut Polizeimeldung war der Halsschmuck mehrfach mit Nadeln und Klammern an einer Modellpuppe fixiert. Trotzdem gelang es den Tätern, die wertvolle Halskette unbemerkt zu stehlen. Zum Tatzeitpunkt herrschte ein starker Besucherandrang. Eventuelle Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Ischl, Tel. 059 133 4103.

  • 02.12.18
Lokales
Unbekannter brach in Volksschule ein

Einbruch in Volksschule Ohlsdorf
Unbekannter Täter schlug Fenster ein

OHLSDORF. Ein bislang unbekannter Täter brach zwischen Freitag und Sonntag in eine Volksschule in Ohlsdorf ein. Der Täter schlug mit einem Stein zwei Fensterscheiben ein, um in das Innere der Schule zu gelangen. Im Innenbereich beschädigte er mehrere Türen und stahl Bargeldbeträge und Wertgegenstände in noch unbekannter Höhe. Die Polizei bitte um Mithilfe: Hinweise aus der Bevölkerung bitte an die Polizeiinspektion Gmunden, Telefonnummer 059 133 4100.

  • 15.10.18
Lokales
Dem Mann entstand durch den Diebstahl ein Schaden von mehreren Tausend Euro, heißt es von der Polizei.

Diebe klauten hochwertiges E-Bike von Parkplatz Trauneck

EBENSEE. Ein Mann aus Kärnten parkte mit seinem Wohnwagen am Nachmittag des 18. August auf dem Parkplatz Trauneck in Ebensee am Traunsee. Dort wollte er übernachten. Gegen 22.30 Uhr befestigte er seine drei Fahrräder mit einem Fahrradschloss an einer unmittelbar neben dem Wohnwagen befindlichen Straßenlaterne. Bisher unbekannte Täter durchtrennten das Fahrradschloss um ein E-Bike zu stehlen. Ein hochwertiges Rennrad wurde von dem Täter ignoriert. Dem Mann entstand durch den Diebstahl ein...

  • 19.08.18
Lokales

Einbruchsdiebstahl in Vorchdorf

VORCHDORF. Wie die Polizei mitteilt, ist ein bislang unbekannter Täter in der Nacht zum 8. Juni 2018 in Vorchdorf durch Aufzwängen einer Hintereingangstür in einen Betrieb eingebrochen. Der Täter stahl ein Diagnosegerät, diverse Akku-Kleinwerkzeuge (Winkelschleifer, Schrauber) und weitere Werkzeuge. Der Schaden beläuft sich nach erstem Ermittlungsstand auf mehrere tausend Euro.

  • 09.06.18
Lokales

Zwei minderjährige Asylwerber unternahmen Spritztour mit Pkw

ST. WOLFGANG. Zwei minderjährige Asylwerber entwendeten am 1. Mai gegen 8.50 Uhr aus der Handtasche einer Frau aus Bad Ischl den Fahrzeugschlüssel ihres Pkw. Mit diesem unternahmen sie anschließend eine Spritztour entlang der L546 in Richtung St. Wolfgang. Im Gemeindegebiet von St. Wolfgang kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, krachte gegen eine Steinmauer und schleuderte anschließend quer über die Fahrbahn. Etwa 15 Meter von der Straße entfernt kam das Fahrzeug in der Wiese zum...

  • 01.05.18
Lokales

Täter gefasst: Lkw-Diebstahl aus einer Garage

Gegen 00.28 Uhr stahl ein 34-Jähriger aus Grünau im Almtal einen Lkw aus einer unversperrten Garage eines Scharnsteiners. GMUNDEN (red). Der 34-Jährige verwendete den am Armaturenbrett liegenden Schlüssel und fuhr rückwärts aus der Garage, wobei er den dahinter parkenden Pkw beschädigte. Anzeige auf freien Fuß In der Folge fuhr er mit dem Lkw in Richtung Gmunden. Auf der Flucht wurde er von einer Polizeistreife angehalten und festgenommen. Der 34-Jährige wurde nach Rücksprache mit der...

  • 04.11.17
Lokales
Die Unbekannte schnappte sich die Geldtasche der Laarkichner Seniorin und flüchtete.

Dreister Betrug: Laakirchner Pensionistin in eigenem Haus bestohlen

Eine Frau gab vor, Lebensmittel für Bären zu sammeln. Unbeobachtet schnappte sich die Fremde die Geldtasche und war auf und davon. Jetzt fahndet die Polizei nach ihr. LAAKIRCHEN. Wie die Polizei mitteilt, läutete die bislang unbekannte Frau am 2. Juni 2017 um 15 Uhr in Laakirchen bei einem Einfamilienhaus. Unter dem Vorwand, eine Lebensmittelsammlung für Bären durchführen zu wollen, hat die Unbekannte es geschafft, dass die betagte Bewohnerin sie ins Haus lässt. In einem unbeobachteten...

  • 03.06.17
Lokales
3 Bilder

Diebstähle in Hallenbädern – Polizei bitte um Mithilfe bei Tätersuche

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Zeit zwischen 21. September und 3. November 2016 in Hallenbädern in Bad Ischl, Vöcklabruck und Wörgl (Tirol) Geldbörsen mit Bargeld gestohlen. BEZIRK. Beim ersten Diebstahl in Bad Ischl wurde von dem Täter im Saunabereich ein sogenanntes Keycode-Armband für einen Spind gestohlen. Daraus wurde eine Geldbörse mit Bargeld entwendet. Bei der zweiten Tat stahl der Unbekannte eine Geldbörse und versuchte, mit den entwendeten Kreditkarten Geld bei Bankomaten in...

  • 16.12.16
Lokales
Eine örtliche Fahndung in Kooperation mit der Gmundner Sicherheitswache führte zum Erfolg.

Ladendieb dank Videoüberwachung dingfest gemacht

Auf einem Überwachungsvideo konnte die Polizei Gmunden einen Ladendieb identifizieren und festnehmen. GMUNDEN. Geschehen am 1. Oktober gegen 16:30 Uhr. So soll ein Mann aus Ohlsdorf laut Polizei zwei Elektronikartikel aus einem Geschäft in Gmunden gestohlen haben. Anschließend begab er sich in eine nahe Parfümeriefiliale und soll dort ein Herrenparfum entwendet haben. Örtliche Fahndung eingeleitet Durch die Polizei Gmunden wurde in enger Zusammenarbeit mit der Sicherheitswache Gmunden...

  • 02.10.16
Lokales
2 Bilder

Schmuckdiebstahl bei Bad Ischler Juwelier

BAD ISCHL. Am Freitag, den 1. September, wurden mehrere Schmuckstücke bei einem Juwelier in der Ischler Innenstadt gestohlen. Zwei bislang noch unbekannte Täter schnitten am 1. September gegen 01.30 Uhr in der Früh eine 45 x 50 Zentimeter große Öffnung in die Auslagenscheibe eines Bad Ischler Juweliers und stahlen daraus diverse Schmuckstücke. Die Täter waren dunkel bekleidet, maskiert und flüchteten mit Fahrrädern. Die Schadenshöhe ist bislang noch unbekannt. Bis jetzt gab es leider noch keine...

  • 01.09.16
Lokales

Besitzer bekamen Gestohlenes zurück

ST. GEORGEN, GMUNDEN. Mit der Unterstützung der Kriminalpolizei Gmunden konnte die Polizei St. Georgen eine Diebstahlsserie aus unversperrten Fahrzeugen in St. Georgen klären. Nach mehreren Ladendiebstählen im Bereich Gmunden wurden in den Wohnungen zweier junger Männer aus Ohlsdorf die zwischen 19. und 25. Mai gestohlenen Gegenstände sichergestellt. Die Polizei konnte diese den Besitzern aushändigen. Die Beschuldigten wurden auf freiem Fuß angezeigt.

  • 15.06.16
Lokales

Diebstähle durch Asylwerber

GMUNDEN. Zwei Asylwerber wurden am Samstag, 28. Mai nach Ladendiebstählen in Gmunden von Polizisten im Zuge der Fahndung gestellt. Die beiden Tunesier hatten Bekleidung und Ohrhörer gestohlen. Bei einer Nachschau in deren Unterkunft wurde eine Vielzahl von Gegenständen sichergestellt, die aus Straftaten stammen dürften. Auch die Herkunft der von den beiden verwendeten Mountainbikes ist derzeit ungeklärt. Weitere Erhebungen sind im Gang.

  • 29.05.16
Lokales

Polizei klärt Ladendiebstahl in Gmunden

GMUNDEN. Ein 33-jähriger Algerier steht im Verdacht, am 4. Mai aus einem Drogeriemarkt in Gmunden Parfums im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen zu haben. Laut Polizeibericht nahm der Mann die Parfums aus dem Regal und packte sie in eine mitgebrachte Umhängetasche. Beim Verlassen des Geschäftes schlug der Diebstahlalarm an und der Beschuldigte flüchtete. Ein 31-jähriger Mann soll bei dem Diebstahl mitgewirkt haben. Durch Hinweise von Passanten konnten die Beschuldigten von der Polizei...

  • 05.05.16
Lokales

Polizei stellte Ladendiebe

Zwei Männer hatten es auf Markenparfums abgesehen. GMUNDEN. Zwei Männer aus Polen, im Alter von 25 und 42 Jahren, stehen im Verdacht Parfums gestohlen zu haben. Laut Polizeibericht betraten die Beschuldigten gestern, Freitag, gegen 14 Uhr einen Drogeriemarkt in Gmunden. Im Geschäft bereitete der 25-Jährige den Diebstahl von elf Parfums im Wert von 1250 Euro vor, indem er sie aus den Regalen nahm und in anderen Regalen versteckte. Der 42-Jährige entnahm vorerst zwei Parfums und verstaute sie in...

  • 05.03.16
Lokales

Sieben Notebooks gestohlen

Insgesamt sieben Stück Notebooks verschiedenster Marken stahl ein bislang unbekannter Täter. GMUNDEN. Die Filialleiterin eines Diskonters in Gmunden bemerkte am 24. Dezember 2015 gegen 11 Uhr den akustischen Alarm, der ausgelöst wird, wenn die Verbindungstüre vom Geschäft in das Warenlager geöffnet wird. Da sie alleine an der Kassa beschäftigt war, konnte sie laut Meldung der Polizei erst nach einer Weile im Warenlager nachsehen. Dabei bemerkte sie den Diebstahl und alarmierte die Polizei. Der...

  • 24.12.15
Lokales
Unbekannte stahlen in St. Wolfgang Trachtenbekleidung.

Dreiste Diebe stahlen in St. Wolfgang Trachtenbekleidung

ST. WOLFGANG. Bislang unbekannte Täter stahlen laut Polizei am 19. Dezember in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 18:30 Uhr vor einem Geschäft in St. Wolfgang-Markt, Trachtenbekleidung. Die Diebe richteten dabei einen Schaden von rund 500 Euro an. Der oder die Täter stahlen von drei verschiedenen Kleiderständern jeweils ein Bekleidungsstück. Dazu entfernten sie die Diebstahlsicherungen mit einem bis dato unbekannten Werkzeug. Die polizeilichen Ermittlungen sind am Laufen.

  • 20.12.15
Lokales

Diebstahl von Kupferkabeln im Wert von 75.000 Euro

SCHWANENSTADT. Unbekannte Täter drangen auf ein Firmengelände in Schwanenstadt ein und stahlen einen Container mit mehreren Tonnen Kupferdrähten. Bislang unbekannte Täter verschafften sich zwischen 10. Dezember 2015 16 Uhr und 11. Dezember 2015 6 Uhr Zugang zu einer Firma in Schwanenstadt. Sie schnitten den Zaun auf und brachen eine Tür zur Lagehalle auf. Von dort stahlen sie einen mit blanken Kupferdrähten beladenen, etwa 15 Tonnen schweren Container, den die Täter mit einem Lastwagen...

  • 12.12.15
Lokales

Mutter und Tochter bestahlen hilfsbereiten Pensionisten

GMUNDEN. Zwei Frauen bettelten in Gmunden einen 85-Jährigen an, lenkten ihn ab und stahlen ihm 800 Euro. Zwei unbekannte Bettlerinnen, die sich als Mutter und Tochter ausgaben, läuteten am 2. Dezember gegen 9 Uhr in Gmunden am Haus eines 85-jährigen Pensionisten. Die beiden Frauen baten um Geld und der Pensionist holte 20 Euro aus einer Schublade. Daraufhin lenkte eine der Frauen den 85-Jährigen ab, wobei die andere unbemerkt den Rest des Geldes aus der Schublade nahm. Danach flüchteten die...

  • 04.12.15
Lokales

Unbekannte brachen in Freibad ein – Beschuldigte ausgeforscht

LAAKIRCHEN. Zu einem Einbruchsdiebstahl und einer Sachbeschädigung kam es am 11. August in einem Freibad in Laakirchen. Durch Ermittlungen der Polizeiinspektion Laakirchen konnten nun zwei Beschuldigte ausgeforscht werden. Ein 19-jähriger Bursche und eine 19-Jährige verschafften sich widerrechtlich Zutritt zum Freibad. Anschließend beschmierten sie mehrere Bauelemente der Wasserrutsche mit wasserfester Farbe. Im Anschluss zwängten die Beschuldigten den Rollladen zum Buffet auf. Einer kletterte...

  • 15.11.15
Lokales

Zigarettenautomaten aufgebrochen – Täter jetzt festgenommen

UNTERACH, GMUNDEN. Anfang Juni waren in Unterach am Attersee und Gmunden zwei Zigarettenautomaten gewaltsam aus der Verankerung gerissen und samt Inhalt gestohlen worden. Mitunter dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnte ein 41-jähriger bulgarischer Staatsangehöriger als Tatverdächtiger ausgeforscht werden. Aufgrund eines europäischen Haftbefehls wurde der Mann von deutschen Sicherheitsbehörden festgenommen und an Österreich ausgeliefert. Hier wurde daraufhin die Untersuchungshaft verhängt. In...

  • 31.10.15
Lokales

Geldtasche gestohlen: Dieb lenkte mit Straßenkarte ab

LAAKIRCHEN. Eine 79-jährige Pensionistin aus Laakirchen ging am 9. Oktober gegen 13 Uhr nach einem Friseurbesuch nach Hause. Wie die Polizei mitteilt, sprach sie im Ortsgebiet Laakirchen, im Bereich der Dr. Wimberger Straße, plötzlich ein fremder Mann an und fragte sie nach dem Weg. Er hatte dazu eine Straßenkarte mit und breitete diese auf dem Rollator der Pensionistin aus. In dem Korb des Rollators befand sich die Handtasche der Dame, worin die Geldbörse lag. Der bislang unbekannte Täter...

  • 10.10.15
Lokales

Trickbetrüger in Schärding unterwegs – Polizei bittet um Hinweise

BEZIRK. Eine unbekannte Frau und ein bisher unbekannter Mann, bei denen es sich vermutlich um reisende Täter handelt, waren am 9. September in Schärding mit einem Wechseltrick erfolgreich – dabei dürfte es sich laut Polizei nicht um ihre erste Tat gehandelt haben. Die Täter zahlten um 14:20 Uhr an der Kasse eines Supermarkts mit einem 500 Euro-Schein. Dann reklamierten sie die Ware, weil diese zu teuer sei und machten so anschließend den Kauf rückgängig. Die Kassiererin nahm daraufhin das...

  • 10.09.15
Lokales

Sicherheitsdienstmitarbeiter wurde ausgeraubt

BAD ISCHL. Ein 41-jähriger Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes versah am Samstag, 1. August, seinen Wachdienst in Bad Ischl. Gegen 4 Uhr traf er im Zuge eines Kontrollganges einen bislang unbekannten Mann. Diese Person schlug ihm nach einem kurzen Gespräch plötzlich ins Gesicht. Unmittelbar darauf schlug dem Opfer ein weiterer unbekannter Täter mit einem unbekannten Gegenstand in den Nacken, wodurch das Opfer zu Boden fiel und bewusstlos wurde. Anschließend stahlen die Täter die Geldbörse...

  • 01.08.15
Lokales
Mountainbike im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

Zwei Mountainbikes gestohlen

BAD GOISERN. Ein bislang unbekannter Täter hat laut Meldung der Polizei am 10. Juli 2015 in den Nachmittags- bzw. Abendstunden in Bad Goisern ein Mountainbike im Wert von mehreren tausend Euro von einem versperrten Radträger heruntergerissen und gestohlen. Weiters wurde im selben Zeitraum ein ebenfalls hochpreisiges Mountainbike von einem versperrten Fahrradträger herausgezwängt und gestohlen.

  • 11.07.15
  • 1
  • 2