Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Die Einbrecher haben es vor allem auf hochwertige E-Bikes abgesehen.

Polizei informiert
Vermehrt Kellereinbrüche

TIROL. In letzter Zeit kam es in Tirol immer häufiger zu Einbrüchen in Mehrparteienhäusern. Die Polizei informiert aus gegebenen Anlass, wie man sich präventiv vor diversen Einbrüchen schützen kann und an wenn man sich im Fall der Fälle wendet.  Vermehrt Keller-EinbrücheWie die Polizei Tirol informiert, kommt es aktuell vermehrt zu Einbrüchen in Mehrparteienhäuser. Die Täter brechen die Hauseingangstür auf, begeben sich in den Keller und verschaffen sich Zugang zu den Kellerabteilen. In den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizei Kematen ersucht um Hinweise.

Zeugenaufruf
Einbruch in Mehrfamilienhaus in Völs

Zwischen dem 14.09.2020, 15.00 Uhr, und 19.09.2020, 10.30 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter ein Kellerabteil in einem Mehrparteienhaus in Völs auf. Aus dem Abteil wurden zwei E-Bikes entwendet, wodurch ein Schaden im höheren vierstelligen Eurobereich entstand. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kematen unter der Telefonnummer 059133/7115 entgegen. Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Polizei fahndet nach den Einbrechern.

Hinweise erbeten
Einbruch in Gries im Sellrain

In der Zeit vom 18.07.2020, 18.00 Uhr, und 19.07.2020, 18.15 Uhr, verschaffte sich eine bisher unbekannte Täterschaft über ein gekipptes Fenster Zugang in ein Haus in Gries im Sellrain, nachdem zuerst versucht worden war, die Haus- bzw Terrassentüre aufzubrechen. Im Wohnzimmer fielen den Einbrechern Kellnergeldtaschen in die Hände, in denen sich Bargeld in der Höhe eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages befand. Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest. Die Polizeiinspektion...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Was ist in Tirol passiert? Das erfahrt ihr im Bezirksblätter Wochenrückblick
Video 2

KW27
Der Bezirksblätter Wochenrückblick

Herzlich willkommen beim Bezirksblätter Wochenrückblick (26. Juni - 2. Juli). Hier gibt’s für euch die Highlights der vergangenen Woche aus Tirol. Themen des Rückblicks In Fritzens werden die Weichen für einen neuen Bahnhof gestellt Zum Beitrag Stefan Scheucher ist neuer RK-Bezirksstellenleiter Zum Beitrag Optimierung von Rotwild-Überwinterungsstrategie im Bezirk Landeck Zum Beitrag Diverse Baustellengeräte in Kirchbichl entwendet Zum Beitrag Dolomitengänse starten in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Nach umfangreichen Ermittlungen konnte ein Tatverdächtiger ausgeforscht werden.

Polizei
Klärung von Ladendiebstählen in Innsbruck und Völs

Nach Hinweis eines Angestellten eines Elektronikgeschäftes in Innsbruck und darauf folgenden umfangreichen Ermittlungen sowie erfolgter Hausdurchsuchung konnte ein 45-jähriger Grieche ausgeforscht werden. Der Mann steht im Verdacht, im Zeitraum von Dezember 2019 bis Februar 2020 ca. 25 bis 30 Ladendiebstähle in zwei Elektronikgeschäfte in Innsbruck sowie einem weiterem Geschäft in Völs begangen zu haben. Der Wert der gestohlenen Gegenstände ist in beiden Fällen beträchtlich. Ein Teil der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Ermittlungen der Polizei waren erfolgreich – mehrere Einbruchsdiebstähle konnten aufgeklärt werden.

Polizei
Mehrere Einbruchsdiebstähle geklärt

In der Zeit zwischen 16.10.2019 und 26.12.2019 brachen vorerst unbekannte Täter in mehrere Räumlichkeiten im Bezirk Innsbruck Land sowie Innsbruck ein und erbeuteten dabei Bargeld sowie eine Spielkonsole. Der durch die Taten entstandene Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen Eurobereich. Aufgrund umfangreicher Ermittlungen durch die Polizei konnten nun ein 21-jähriger Österreicher, eine 17-jährige Österreicherin sowie eine 22-jährige Serbin als Verdächtige ausgemittelt werden. Über...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
„Das eigene Zuhause ist ein Ort der Geborgenheit und Sicherheit – das soll mit dieser Förderung nochmals unterstrichen werden“, so LRin Palfrader.

Einbrüche
"Sicheres Wohnen" auch in 2020

TIROL. Bereits vor zwei Jahren gründete die Tiroler Landesregierung die Initiative "Sicheres Wohnen". Auch in 2020 soll sie fortgeführt werden und einen besseren Schutz vor Dämmerungseinbrüchen gewähren. Allein der Tausch von Fenstern und Türen kann eine höhere Einbruchssicherheit leisten. Weitere Förderung der Initiative in 2020Um die Sicherheit im eigenen Zuhause zu erhöhen und sogenannten "Dämmerungseinbrüchen" zuvorzukommen, werden die Förderungen für die Initiative des Landes Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizei Axams bittet im Fall eines Tresordiebstahls um Hinweise!

Hinweise erbeten
Schwerer Diebstahl in Götzens

Ein im wahrsten Sinn des Wortes "schwerer Diebstahl" ereignete sich in Götzens – und das noch dazu am hellichten Tag: Am 19.12.2019 zwischen 12:00 und 16:00 Uhr stahl ein unbekannter Täter aus dem Büro eines Gastronomiebetriebes in Götzens einen Tresor mit dem darin befindlichen Bargeldbetrag in mittlerer 5-stelliger Höhe. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Axams unter der Telefonnummer 059133/7111 entgegen! Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Tiroler Polizei führt in den letzten Monaten des Jahres vermehr Kontrollen in den Öffis durch. Ziel ist mehr Sicherheit in den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Polizei Tirol
Mehr Sicherheit in den Öffis

TIROL. Die Tiroler Polizei kann eine positive Bilanz zu der Aktionsreihe "Sicherheit in öffentlichen Verkehrsmitteln" ziehen. Besonders für die letzten Monaten des Jahres, zu einsatzträchtigen Tagen wie Halloween oder Krampusnacht, ist die Information durch das Stadtpolizeikommando Innsbruck in Zusammenarbeit mit den Innsbrucker Verkehrsbetrieben wichtig.  Vermehrte Kontrollen und Überwachungen40 Einsatzkräfte waren im Zuge der Schwerpunkte unterwegs und führten vermehrte Kontrollen und...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Hinweise erbeten
Mountainbikes in Völs gestohlen

VÖLS. In der Nacht zum 7. November 2019 stahlen bisher unbekannte Täter aus einem Carport in Völs drei Mountainbikes. Das Schloss, mit dem die Fahrräder gesichert waren, wurde von den Tätern geknackt. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden im vierstelligen Eurobereich. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Kematen unter der Telefonnummer 059133/7115 erbeten. Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Polizei Kematen ersucht um Hinweise!

Hinweise erbeten
Kematen: Einbruch im Jugendzentrum

In der Nacht vom 09.11.2019 auf den 10.11.2019 schlugen unbekannte Täter mit einem Stein eine Fensterscheibe zum Jugendzentrum in Kematen ein und gelangten solcherart in die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Bargeld und Gutscheine im dreistelligen Eurobereich und zwei Playstation-Controller. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kematen unter Tel. 059133/7115 entgegen.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Hinweise zum Einbruch in Kematen nimmt die Polizei entgegen.

Zeugenaufruf
Einbruchsdiebstahl in Kematen

In der Nacht zum 26. Oktober 2019 brachen unbekannte Täter in einen Gastronomiebetrieb in Kematen ein. Die Einbrecher entwendeten einen Tresor samt dem darin befindlichen Bargeld. Anschließend wurde auch noch ein Kaffeeautomate aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld gestohlen. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Kematen unter der Tel.Nr. 059133-7115 erbeten. Weitere Berichte: www.meinbezirk.at/westliches-mittelgebirge

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Nach einem Hinweis konnte die Polizei den Diebstahl aufklären.

Polizei
Motorraddiebstahl in Völs aufgeklärt

Am 25.09.2019 stahl ein 41-jähriger italienischer Staatsangehöriger ein in einer Hauseinfahrt in Völs abgestellt gewesenes Motorrad. Die unverzüglich eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen verliefen zunächst ohne Erfolg. Am Nachmittag meldete eine Anzeigerin bei der Polizeiinspektion Telfs telefonisch, dass ihr auf der L11 ein männlicher Lenker mit einem Motorrad wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen sei. Kurz darauf konnte das gestohlene Fahrzeug von der Polizei am Bahnhof Inzing...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bei der Festnahme eines "Bierdosenräubers" wurden in Arzl im Pitztal zwei Polizisten verletzt.

Unglaublich
Räuberischer Diebstahl von einer Bierdose

Die folgende Geschichte ereignete sich im Pitztal und beweist vor allem eines:  Es gibt immer wieder Begebenheiten, die man eigentlich kaum glauben kann! Am 15.02.2019, um 18:40 Uhr, entwendete ein Mann in einem Lebensmittelgeschäft  Arzl im Pitztal eine Dose Bier. Nachdem er das Geschäft mit der Bierdose verlassen hatte, folgte ihm ein Verkäufer, stellte ihn zur Rede und forderte ihn auf die Dose zu bezahlen. Der "unbekannter Täter" bedrohte den Verkäufer daraufhin und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die "Ziegendiebstahlstory" wurde von der Polizei binnen kürzester Zeit aufgeklärt!

Betrug
Vorgetäuschter Ziegendiebstahl in Gries am Brenner

Ein  (vermeintlicher) Diebstahl von 17 Zuchtziegen wurde vor kurzem in Gries am Brenner angezeigt. Die Ermittlungen der Polizei führten aber schnell zum wahren Sachverhalt! Am 20.12.2018 wurden laut Anzeige eines Ziegenzüchters aus einem landwirtschaftlichen Anwesen in Gries am Brenner insgesamt 17 Zuchtziegen der Rasse „Passeirer Gebirgsziegen“ gestohlen. Die Ziegen dürften mittels Pkw samt Anhänger abtransportiert worden sein, so der angebliche Sachverhalt. Ein Schaden im hohen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Polizei bittet um Hinweise: Wer kann Angaben zu diesem Tatverdächtigen machen?
3

Zeugenaufruf
Fahrzeugdiebstahl in Völs

Am 20.12.2018, kurz nach 10:00 Uhr, gelang es einem unbekannten Täter, ein Fahrzeug, das vor einer Werkstatt in der Cytastraße in Völs abgestellt war, zu stehlen. Der Werkstattbesitzer hatte das Fahrzeug nach der Reparatur vor dem Geschäft abgestellt und wollte das Garagentor schließen, um das Fahrzeug an einem vorgesehenen Platz abzustellen. Nach einem kurzen Aufenthalt im Büro musste er feststellen, dass das Fahrzeug nicht mehr vorhanden war. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Viele Autofahrer machen es Einbrechern leicht - drei von zehn Autofahrer animieren durch herumliegende Wertgegenstände zu einem Autoeinbruch.

Kuratorium für Verkehrssicherheit
12 Tipps zur Vermeidung von Autoeinbrüchen

TIROL. Immer wieder lassen Autofahrer Wertgegenstände im Auto herumliegen. Dadurch animieren sie potentielle Einbrecher. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV) gibt Tipps, diese Einbrüche zu vermeiden. Studie zeigt: 3 von 10 Autofahrern animieren Autoeinbrecher In einer Studie des Kuratoriums für Verkehrssicherheit zeigt, dass in den Autos häufig Wertgegenstände liegen. Vor allem gerade gekaufte Weihnachtsgeschenke bleiben im Auto. Brillen, Schmuck, gefüllte Einkaufstaschen, Kleingeld...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Diese Uhr befand sich in der Jacke, die der Tatverdächtige zurückgelassen hat.
2

Zeugenaufruf
Diebstähle aus zwei Pkw in Grinzens

Ein unbekannter Täter stahl am 20. November 2018 gegen 21:50 Uhr in Grinzens aus zwei unversperrten Pkw mehrere Schachteln Zigaretten und ein Mobiltelefon. Als einer der Besitzer, ein 24-jähriger Tiroler, zum Fahrzeug zurückkam, konnte dieser eine männliche Person wahrnehmen, welcher sich ins Fahrzeuginnere beugte. Als der Tiroler den Mann ansprechen wollte, versuchte dieser zu flüchten. Der 24-Jährige konnte den Mann kurzfristig an der Jacke festhalten, ehe sich dieser der Jacke entledigte und...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Polizeiinspektion Kematen ersucht um Hinweise oder Beobachtungen!

Völs
Geldtaschendiebstahl mit Bankomatbehebung

Am 09.11.2018, gegen 16:45 Uhr, wurde einer 84-jährigen Frau in einem Lebensmittelgeschäft in Völs die Geldtasche gestohlen. Videoaufzeichnungen zeigten, dass die Tat von einer unbekannten Frau begangen wurde, wobei ein Mann das Opfer ablenkte. In der Geldtasche befand sich neben der Bankomatkarte auch ein Zettel mit dem Code. Dies nützten die Täter und hoben kurz nach dem Diebstahl von einem Bankomaten einen 3-steligen Eurobetrag ab. Personenbeschreibung der verdächtigen Frau: ca. 40 - 50...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Polizei Axams ersucht um Hinweise zu einem Einbruch in Birgitz.

Hinweise erbeten
Einbruchsdiebstahl in Birgitz

In der Zeit vom 25. bis 28.10.2018 brachen bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in Birgitz ein und entwendeten Schmuck und Wertgegenstände in derzeit nicht bekannter Höhe. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Axams unter der Telefonnummer 059133/7111 entgegen.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Mit diesem Aufruf wendet sich der Vater des Jugendlichen an die Öffentlichkeit – noch liegt die Hoffnung auf dem Wort "VERSEHENTLICH" ...

Grinzens: Suche nach dem silbernen Koffer

"Versehentlich eingepackt" oder doch ein treister Diebstahl? Wenn einem etwas Wertvolles abhanden kommt, kann man das Böse in den Mitmenschen vermuten und von einem gemeinen Diebstahl sprechen. Weil man aber stets dem Guten vertrauen sollte, kann man derzeit (noch) von einem "VERSEHEN" ausgehen. So geschehen in Grinzens, wo sich folgendes ereignet hat: Ein einheimischer Jugendlicher verwahrte in einem silbernen Koffer eine Akkustichsäge, das Handy und das Schulbusticket auf und stellte diesen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Flottes Auto – leider auf Betonpflöcken ruhend und nicht fahrbereit!

Aufgebockt – Räder samt Felgen futsch!

In der Zeit von 23.08.2018, 22.00 Uhr bis 24.08.2018, 10.00 Uhr, stahlen bisher unbekannte Täter von einem auf einem öffentlichen Parkstreifen vor einem Baumarkt im Innsbrucker Stadtteil Amras abgestellten PKW alle 4 Räder. Der oder die Täter bockten das Fahrzeug mit Betonpflöcken, die vermutlich vom naheliegenden Baumarkt stammten, auf beiden Seiten auf und montierten die kompletten mit Alufelgen ausgestatteten Räder ab. Durch den Diebstahl entstand dem Fahrzeugbesitzer ein Schaden im...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Polizei Kematen bittet nach einem erneuten Einbruch in Völs um Hinweise!

Einbruch in Geschäftslokal in Völs

Im Raum Völs/Kematen sind Einbrecher unterwegs – diesmal waren aber nicht Baustellencontainer im Visier der Langfinder. In der Zeit zwischen dem 18.08.2018, 18:40 Uhr und dem 20.08.2018, 07:30 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Geschäftslokal in Völs ein. Die Täter entwendeten eine Handkassa aus dem Verkaufsraum. Der dadurch entstandene Schaden liegt im unteren, vierstelligen Eurobereich. Anschließend brachen sie zwei Türen eines weiteren Geschäftslokales auf und durchsuchten die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu

Einbruchsdiebstähle in Völs

Bisher unbekannte Täter brachen am 18. und am 19. August in der Zeit zwischen 14 Uhr (18.8) und  11 Uhr (19.8.) insgesamt fünf Baucontainer in Völs auf und stahlen daraus mehrere Baumaschinen, Laptops, Geräte und Geldbeträge. Vor kurzem ereigneten sich derartige Diebstähle auf Baustellen auch in Kematen. Die Höhe des entstanden Schaden ist derzeit nicht bekannt – um zweckdienliche Hinweise aus der Bevölkerung an die PI Kematen unter Tel 059133/7115 wird gebeten.

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.