Dienst

Beiträge zum Thema Dienst

Hat erstmals Dienst am Tag des Weihnachtsfests: Veronika Stampfl-Slupetzky ist eine Hebamme aus Leidenschaft.
3

Veronika Stampfl-Slupetzky
"Das größte Geschenk am Heiligen Abend sind Babys"

Hebamme Veronika Stampfl-Slupetzky versieht am 24. Dezember ihren Dienst im Döblinger Rudolfinerhaus. DÖBLING. Auch am Heiligen Abend und an den Weihnachtsfeiertagen geht der Betrieb in den sozialen Einrichtungen und bei den Hilfsdiensten weiter. An diesen Tagen kommen wie im Rudolfinerhaus im 19. Bezirk auch Kinder zur Welt. Dort steht Veronika Stampfl-Slupetzky als Hebamme den werdenden Müttern mit Rat und Tat zur Seite. „Eigentlich ist es überhaupt keine Frage, darüber nachzudenken, ob man...

  • Wien
  • Döbling
  • Wolfgang Unger
Maria Schroll und Margaretha Seidelhuber werden von Szilvia Florian und Richard Polko in Weihnachtsstimmung versetzt.

Haus Jedlersdorf
Weihnachten als Fest der Erinnerungen

Szilvia Florian und Richard Polko kümmern um die Erinnerungen von Senioren, auch an Weihnachten. FLORIDSDORF. Für Szilvia Florian und Richard Polko ist der Weihnachtstag fast ein Tag wie jeder andere, denn die beiden arbeiten im ambulanten Bereich des Haus Jedlersdorf, einem Wohnheim für Senioren. „Wir sind zuständig für die Pflege, Hilfe bei der Körperpflege, Medikamentenausgabe und den Kontakten zu den Ärzten für 100 bis 150 Bewohner. Diese Tätigkeiten fallen auch an Weihnachten an“, erzählt...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Sanitäter Martin Wollman ist am 24. und 25. Dezember zwölf Stunden lang auf der Station Hernals im Dienst – und das mit Freude.
3

Berufsrettung Hernals
Auch an Heiligabend ruft die Pflicht

Notfälle machen auch vor den Feiertagen nicht halt. Die bz hat einen Hernalser Sanitäter besucht. HERNALS. Die Feiertage sind an sich der perfekte Anlass, um die Hektik und den Stress des Arbeitsalltags einmal zu vergessen, Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen und natürlich reichlich zu essen und zu trinken. Weihnachten kann aber auch anders aussehen, wenn man bedenkt, dass viele Menschen arbeiten müssen und erst gar nicht zum Feiern kommen. Für den Sanitäter Martin Wollmann sind der 24....

  • Wien
  • Hernals
  • Naz Kücüktekin
Im Wilhelminenspital gefällt es Christine Eigner gut. Schon ihre Praktika machte sie hier.
4

Wilhelminenspital
Dienst am Heiligen Abend

Gesundheitspflegerin Christine Eigner ist am 24. Dezember im Wilhelminenspital im Einsatz. OTTAKRING. Die Feiertage sind an sich der perfekte Anlass, um die Hektik und den Stress des Arbeitsalltags einmal zu vergessen, Zeit mit seinen Liebsten zu verbringen und natürlich reichlich zu essen und zu trinken. Weihnachten kann aber auch anders aussehen, wenn man bedenkt, dass viele Menschen arbeiten müssen und erst gar nicht zum Feiern kommen. Darunter ist auch die Gesundheits- und Krankenpflegerin...

  • Wien
  • Ottakring
  • Naz Kücüktekin
Lydia Novak ist am 24. Dezember im Filmcasino im Einsatz.

Filmcasino
Zu Weihnachten im Kino

Popcorn und Komödie: Lydia Novak arbeitet im Filmcasino. Dieses Jahr auch zu Weihnachten. MARGARETEN. Es duftet herrlich nach Popcorn, wenn man das Filmcasino betritt. Das Kino mitten in der Margaretenstraße ist nicht nur für viele Stammgäste ein vertrauter Ort, sondern auch für Lydia Novak, die schon seit über vier Jahren hier arbeitet. Heuer findet man die Alsergrunderin auch zu Weihnachten, am 24. Dezember, im Filmcasino hinter der Theke. Für Novak ist es keine große Sache, an Weihnachten zu...

  • Wien
  • Margareten
  • Lea Bacher
Betreuerin Anita Waldherr freut sich, wenn sie Senioren im Pensionistenklub Brigittenau einen schönen Tag bereiten kann.
3

Weihnachtsengerl
Am Heiligen Abend im Dienst

Klubbetreuerin Anita Waldherr freut sich, erstmals Weihnachten bei Senioren im Haus Brigittenau zu sein. BRIGITTENAU. Nicht jeder hat Familie oder Freunde, mit denen er den Heiligen Abend feiern kann. Oft sind es die Senioren, die Weihnachten alleine verbringen. Um älteren Menschen, die einsam sind, eine schöne Zeit zu bereiten, gibt es am 24. Dezember ein weihnachtliches Beisammensein in 22 Pensionistenklubs der Stadt Wien. Klubbetreuerin Anita Waldherr hat zum ersten Mal diesen besonderen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Jovanka Kujundiz schmückt die Weihnachtsbäume für einen stimmungsvollen Heiligen Abend.
3

Weihnachtsengerl
Arbeiten am Heiligen Abend

Jovanka Kujundiz ist auch zu Weihnachten bei den Bewohnern des Pensionistenhauses Tamariske. DONAUSTADT. Seit 17 Jahren arbeitet Jovanka Kujundiz im Pensionistenwohnhaus Tamariske in der Zschokkegasse 89. Als Klub-Betreuerin kennt sie ihre Bewohner ganz genau, denn in ihren Aufgabenbereich fallen Beschäftigung, Unterhaltung und Service. „Viele der Bewohner sind für mich schon wie Tanten oder Onkeln. Ich erkenne ihre Emotionen und kann dann entsprechend auf sie eingehen“, erzählt sie. Besonders...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sabine Krammer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.