Alles zum Thema Dieter Dorner

Beiträge zum Thema Dieter Dorner

Politik

FPÖ Gänsendorf
Qualitätsverbesserung bei ÖBB gefordert

Der niederösterreichische FPÖ-Verkehrssprecher LA Dieter Dorner aus Untersiebenbrunn und Bundesrat Michael Bernard aus dem Bezirk Mistelbach überbrachten am 15.11.2018 eine Petition mit 1.300 Unterschriften an Minister Norbert Hofer. Die Unterzeichner des Ansuchens fordern von der ÖBB eine Qualitätsverbesserung samt fahrplankonformen Fahrbetrieb auf der Nordbahnstrecke. Der Verkehrsminister sagte den Betroffenen seine Unterstützung zu.

  • 15.11.18
Politik
Dieter Dorner, neuer FPÖ-Bezirksparteichef.

Dieter Dorner zum neuen FPÖ-Bezirksparteiobmann gewählt

BEZIRK (up). Untersiebenbrunn ist und bleibt die Heimat des FPÖ-Bezirksparteichefs. Nachdem Herbert Steindl sein Amt zurückgelegt hatte, wurde nun am Samstag Dieter Dorner, ebenfalls Untersiebenbrunner, als sein Nachfolger gewählt. Der 50-Jährige lebt seit zehn Jahren im Marchfeld und hat hier auch seine Wurzeln. "Ich kenne den Bezirk mittlerweile gut, bin ich doch bei allen Wahlen seit 2015 Wahlkampfleiter für die FPÖ gewesen", sagt Dorner, der heuer als Abgeordneter in den Landtag eingezogen...

  • 25.09.18
Politik

FPÖ: Kampagne gegen Welpenhandel

LA Dieter Dorner unterstützt die niederösterreiche Kampagne „Welpen-Traum statt Kofferraum„ von Tierschutz-Landesrat Gottfried Waldhäusl. Gemeinsam mit Fressnapf- Filialleiterin Tatjana Neidhart und Gebietsleiter Erich Unger verteilt Dorner vor der Gänserndorfer Filiale des Kooperationspartners Fressnapf die Informationsbroschüren, in denen auf die schrecklichen Folgen, der nach wie vor beliebten Welpen-Käufe direkt aus dem Kofferraum aufmerksam gemacht wird.

  • 03.08.18
Politik
Landtagsabgeordneter Dieter Dorner

Lobautunnel: FP Verkehrssprecher Dorner verärgert über "Querulanten"

UNTERSIEBENBRUNN. Das Verwaltungsgericht hat den Bau der umstrittenen Donauquerung, den Lobautunnel, bewilligt. Gegner haben nun Beschwerde beim Verfassungsgericht eingebracht. FPÖ-Landtagsabgeordneter Dieter Dorner empört sich: " Eine Handvoll Querulanten verhindern die Entwicklung des Bezirks Gänserndorf und beeinträchtigen die Lebensqualität von tausenden Pendlern und Anrainern der betroffenen Gemeinden. Die rasche Verwirklichung von S1 & S8 sind Voraussetzung für die weitere Entwicklung...

  • 17.07.18
Politik
René Lobner erhielt 5.722 Vorzugsstimmen.
4 Bilder

Der Vorzugsstimmen-Kaiser des Bezirks Gänserndorf heißt René Lobner

GÄNSERNDORF. Tausende Gänserndorfer haben bei der Landtagswahl am Sonntag nicht nur bei einer Partei sondern auch einem Namen ein Kreuzerl gemacht und ihren Wunschkandidaten Vorzugsstimmen gegeben. ÖVP-Landtagsabgeordenter René Lobner genießt unter den Landespolitikern im Bezirk das größte Vertrauen der Bevölkerung, wie schon bei der Wahl 2013 heimste er die meisten Stimmen, nämlich 5.722, ein. Zwar hat er damit um 277 Stimmen weniger als bei der vergangen Wahl, bei der 5.999 Personen ihr...

  • 31.01.18
Politik
René Lobner erhielt 5.722 Vorzugsstimmen.
4 Bilder

So wählte Gänserndorf: ÖVP bleibt stärkste Partei aber der Bezirk färbte sich ein bisschen roter und blauer

Die ÖVP verlor minimal, FPÖ legte deutlich, SPÖ gering zu, Grüne verloren 0,85%. BEZIRK. Lauter Sieger, keine Verlierer, lautet die Zusammenfassung der niederösterreichischen Landtagswahl. Die ÖVP behielt - woran wenige glaubten - die Absolute, SPÖ und FPÖ legten zu, die Grünen bleiben nach dem Debakel bei der Nationalratswahl im Landtag und die NEOS schafften es auf Anhieb hinein. Der Bezirk Gänserndorf ist im Trend und trotzdem gibt es hier klare Gewinner und Verlierer. Das deutliche Plus...

  • 29.01.18
  •  1
Politik
Dieter Dorner ist FPÖ-Spitzenkandidat im Bezirk Gänserndorf.

FPÖ-Spitzenkandidat Dorner fordert Straßenbau und Spital

BEZIRK. Der Untersiebenbrunner Gemeinderat Dieter Dorner tritt bei der Landtagswahl am 28. Jänner als Spitzenkandidat der FPÖ für den Bezirk Gänserndorf an. Er legt den Schwerpunkt auf Ausbau der Infrastruktur und Erhöhung der Sicherheit. "War unsere Region vor 30 Jahren noch „am Ende der Welt“, umgeben von Stacheldraht und Wachtürmen, sind wir heute durch die geänderte politische Lage eine Region im Herzen Europas mit offenen Grenzen. Diese an sich positive Entwicklung hat allerdings unter...

  • 10.01.18
Politik
René Lobner setzte sich für den Bau des Lobatunnels ein.
3 Bilder

Lobautunnel: politischer Schlagabtausch im Bezirk Gänserndorf

FPÖ-Spitzenkandidat fordert ÖVP-Bezirksschef Lobner auf, "sich endlich für den Bau einzusetzen", Grüne lehnen Projekt ab BEZIRK. Zu Jahresende und zu Beginn des Landtagswahlkampfes wird das Thema "Straßenbau" im Bezirk zur Angriffsfläche dreier Fraktionen. Der Landtagswahlspitzenkandidat der FPÖ im Bezirk Gänserndorf, Dieter Dorner, fordert den sofortigen Bau der Lobauquerung , sie sei "überlebensnotwendig für unseren Bezirk". Der neue blaue Spitzenkandidat wirft dem ÖVP-Spitzenkandidaten...

  • 20.12.17
  •  1