Digitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung

Digitale Ausschussitzung, initiiert von Verwaltungsstadtrat Clemens Ableidinger (NEOS, im Bild unten rechts)
1. Reihe vlnr: Michael Duscher, Christine Aigner, Wilhelm Hauser, Holger Herbrüggen
2. Reihe vlnr: Martina Fasching, Markus Presle, Christopher Schulz, Herbert Preisl
3. Reihe vlnr: Stefan Hehberger, Clemens Ableidinger

Stadtpolitik
Politik tagt im Netz

Lokalpolitik innovationsfreudig: Verwaltungsausschuss tagt erstmals als Videokonferenz Erstmals fand eine Ausschusssitzung über das Internet statt. Möglich macht das die letzte Novelle der niederösterreichischen Gemeindeordnung. KLOSTERNEUBURG. „Digital ist besser“ war angesichts der anhaltenden Corona-Einschränkungen die Devise von NEOS-Stadtrat Clemens Ableidinger. Zu diesem Zweck ließ er die letzte Sitzung des Verwaltungsausschusses daher als Videokonferenz durchführen. Die Möglichkeit dazu...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die Stadträtinnen Maria-Theresia Eder (l.) und Jacqueline Eschlböck beim Lokalaugenschein im Kindergarten Weidling, wo die gläserne Überdachung erneuert werden muss.
2

Infrastruktur & Digitales
Bildungsbereich trotz Krise budgetär abgesichert

Im Bildungsbereich investiert die Stadt trotz aller Budgetknappheit 2021 insgesamt € 1,5 Millionen. Allein für die Gebäudeinstandhaltung der Volksschulen sind € 550.000, für die Kindergärten € 400.000 veranschlagt. KLOSTERNEUBURG. Für Investitionen und Sanierungen in Schulen und Kindergärten stehen auch 2021 Mittel bereit. Ein Schwerpunkt liegt heuer auf den Trinkwasserleitungen, die in einigen Schul- und Kindergartengebäuden erneuert und modernisiert werden. Ein großer Posten ist zudem eine...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
 Softwarelösung aus Klosterneuburg: Johannes Eßmeister, ecoplus Digitalisierungsmanagement,  Digitalisierungslandesrat Jochen Danninger, Geschäftsführer Simon Hasenauer, warrify smart product assistance GmbH
2

Lieber regional als egal
Regionale Software-Lösungen im Fokus

KLOTERNEUBURG /NÖ (pa). Die Digitalisierung ist gerade im Zuge der Corona-Krise noch weiter in den Blickpunkt von Unternehmen und Bevölkerung gleichermaßen gerückt. Nun sollen Software-Lösungen, die von regionalen Unternehmen angeboten werden, auf einer Webseite gesammelt und übersichtlich präsentiert werden, um bei anstehenden Entscheidungen im IT-Bereich „regionale Lösungen“ aufzuzeigen. Mit dieser Plattform soll darüber hinaus in der Bevölkerung und bei Unternehmen Bewusstsein für sichere...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Die Direktorinnen Sabine Maria Geyrhofer und Sylvia Graser sowie Bildungsstadträtin Maria-Theresia Eder freuen sich über die Notebooks, dank denen die Schulen nun noch besser auf den Herbst vorbereitet sind.
1 1 2

Digital fit ins Schuljahr 2020/21
Klosterneuburg stattet Schulen flächendeckend mit Laptops aus

Der Schulstart steht ganz im Zeichen von Covid-19 und auch Klosterneuburg setzt alles daran, um gut vorbereitet zu sein. Digitalisierung ist nicht erst seit dem Lockdown ein Thema, 2020 wurden über 250.000 Euro in digitale Tafeln und IT-Infrastruktur investiert. Zusätzlich sind nun alle Schulklassen mit Notebooks ausgestattet. KLOSTERNEUBURG (pa). Digitalisierung ist ein wichtiger Teil der Gesellschaft. Um die Schüler auf diese Tatsache sowie auf alle Eventualitäten in Zusammenhang mit Covid-19...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Gerhard Feiler (li.) und Gernot Krickl, Gründer und Geschäftsführer von wir-sind-verkauf.com, suchen den kreativsten Unternehmer in der Corona-Krise.
1 4

Kreative Unternehmer zeigen Wege aus der Corona-Krise

Der WIR-SIND-VERKAUF.COM-AWARD prämiert Unternehmergeist und Mut  KLOSTERNEUBURG/WIEN (pa). Ein Restaurant, das in nur 72 Stunden eine neue Geschäftsidee umsetzt. Ein Hotel, das seine Zimmer auch stundenweise für Home-Office zur Verfügung stellt. Und ein Nachhilfe-Institut, das nach Bekanntgabe der Ausgangsbeschränkungen ohne Unterbrechung sofort digital für seine Schüler da war. Das sind Beispiele für die ersten Unternehmer, die sich für den wir-sind-verkauf.com-Award 2020 bewerben....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
So liebe Kinder zu Hause vor den Bildschirmen - die heutige Schulaufgabe ist fertig.

Manche Eltern verteilen, dass 1kg Reis von Spar 2049 Körner und von Hofer 3029 Körner hätten, weil Ihnen fad ist.

Hier die Aufgabe:
230 Körner wiegen 10g, wieviele Körner sind in einem Kilogramm drinnen?

Wenn ihr die Aufgabe geschafft habt, dann postet die Antwort als Kommentar und teilt diese Aufgabe Euren Freundinnen und Freunden mit, die sollen auch mitrechnen, damit ihnen nicht fad ist und abschreiben.

Euer Onkel Peter
2

LERNEN
Was hat die Digitale Transformation mit Reiskörner zu tun ?

KLOSTERNEUBURG, Pressefotograf Peter Havel (ph): Nicht nur in Klosterneuburg, auch in anderen sozialen Medien und WhatsApp haben unzählige Videos, Bilder und Artikel derzeit Hochsaison, die teilweise ungelesen oder unreflektiert die Runde machen. "Wir sollen alle nicht ohne Grund das Haus, die Wohnung verlassen", hat BK Kurz gesagt und jetzt müssen sich alle die Frage stellen, was wir mit unserer Zeit anfangen, die wir nicht schlafen, oder schlafen können? Entweder können wir uns verrückt...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
8

Digitale Bildung
Workshop „Internet für alle“ an der VS Albrechtstraße

KLOSTERNEUBURG (pa). Für zwei Tage konnten die Kinder der Volksschule Albrechtstraße die grundlegenden Prinzipien der Programmierlogik anhand interaktiver Spiele schulen. Dank der großartigen Betreuung des Kinderbüros der Universität Wien in Kooperation mit der A1 Telekom Austria AG verbrachte jede Klasse eine aufregende und lehrreiche Stunde mit den Lernrobotern. Die Arbeit mit den Tablets, das Lösen kniffliger Bilder- und Worträtsel und die Steuerung von Ozobots durch ein selbsterstelltes...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Anzeige
3 1 3

Digitaler Wandel
Österreichs KMU, die Zukunft und die 3 Typen Mensch

Jänner 2020. Bei einem Unternehmens-Event in Freistadt, Oberösterreich, bei dem es um Elektro-Mobilität und Energiespeicherung in Gebäuden geht, lerne ich einen Geschäftsführer kennen. 38 Jahre alt, Techniker. Seine Firma ist in NÖ. Innovation ohne Strom Ich lerne bei einem Bier und zwei Brötchen, wie man mit seiner Technologie ohne Strom messen kann, wieviele Autos gerade eine Straße nutzen. Er erzählt mir, was im Waldviertel an Ideen entstanden ist und welche Pilotversuche schon gemacht...

  • Wiener Neustadt
  • Helmut Karas
Digitalisierung steht für Klosterneuburg fix auf dem Stundenplan – sie werden mit Smartboards und WLAN ausgestattet.

Klosterneuburgs Schulen
2020 steht digitaler Fortschritt auf dem Stundenplan

Digitalisierung ist in aller Munde und Teil unserer Gesellschaft. Die Stadtgemeinde investiert heuer über  250.000 Euro und stattet die Schulen mit interaktiven Tafeln, PCs oder WLAN aus. KLOSTERNEUBURG (pa). Die Stadtgemeinde nimmt weiterhin Geld für die Digitalisierung in die Hand, das wurde vom Gemeinderat im Rahmen des Budgets für 2020 beschlossen. Insgesamt sind im Budget 2020 für die weitere Digitalisierung durch Internet, WLAN, Soft- und Hardware in den acht Pflichtschulen mehr als...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Gemeindebundpräsident Alfred Riedl (Mitte) mit den Präsidenten und dem österreichischen Botschafter Maximilian Hennig.
3 1 76

Gemeindebund auf Finnland-Reise
"Müssen uns mehr um Lebenswelten auf der lokalen Ebene kümmern"

Kinderbetreuung, Digitalisierung und Kooperation im Zentrum des Finnland-Besuches des Gemeindebundes. GRAFENWÖRTH / NÖ / ÖSTERREICH / FINNLAND. "Wie geht die finnische Regierung mit Fragen der Regionalisierung um?", "Welche Einnahmen stehen den finnischen Gemeinden zur Verfügung?", diese und weitere Fragen standen im Zentrum des Besuchs des Österreichischen Gemeindebundes unter Präsident Alfred Riedl in Helsinki. Seit 2007 werden Bügermeisterreisen in die Länder der EU-Präsidentschaft...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
2

Studie
Bürgernähe in Zeiten der Digitalisierung

KLOSTERNEUBURG. Ein Bürgermeister, der auf jedem Fest tanzt und immer ansprechbar ist? Eine App, die rückmeldet, wie mit einem Anliegen verfahren wird und wo "der Ball gerade liegt"? Oder ganz was anderes? Was ist für Sie "Bürgernähe"? Und wie digital soll sie sein? Studie für Land NÖ Im Auftrag des Landes forscht das Institut für Stressprophylaxe & Salutogenese (ISS) heuer zu „Bürgernähe im Zeitalter der Digitalisierung“. "Digitalisierung bringt einerseits bereits kurzfristig...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Digitalisierung steht für Klosterneuburg fix auf dem Stundenplan – im Sommer wurden Vorbereitungen für Smartboards und WLAN getroffen.
1

Schulstart in Klosterneuburg
Digital & smart in der Schule

252 Taferlklassler und Vorschüler drücken ab diesem Herbst in Klosterneuburg die Schulbank.  KLOSTERNEUBURG. Für das Schuljahr 2018/2019 wurden in allen Schulen Klosterneuburgs Vorbereitungen für die Verwendung von Smartboards getroffen sowie teilweise mit WLAN ausgestattet. Die digitalen Tafeln sollen sukzessive in den Schulen Einzug halten. Schreiben, Rechnen, Zeichnen oder Filme schauen – alles ist auf dem interaktiven Board möglich. Sie sind ein wichtiger Baustein, um die Kinder an die...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
AMA-Vorstandsvorsitzender Günter Griesmayr, Präsident LK NÖ Johannes Schmuckenschlager, Kaufm. Direktor LK NÖ Martin Karner

Digitalisierung
Landwirtschaft 4.0: Verwaltungsvereinfachung für Bauern durch Digitalisierung

KLOSTERNEUBURG / NÖ (pa). Die Landwirtschaftskammer NÖ und die Agrarmarkt Austria (AMA) unterstützen die Landwirte dabei, digitale Entwicklungen entsprechend zu nutzen. Dabei stehen nicht nur der Einsatz neuer Techniken wie etwa automatische Lenksysteme, Melksysteme, Drohnen oder digitales Lernen im Fokus, sondern auch die Vereinfachung von Verwaltungs- und Bürokratieaufwänden. Ab dem Jahr 2020 soll daher das Angebot der Landwirtschaftskammer um das LK Kundenportal erweitert werden. Um...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Reinhard Riedl befasst sich als Vorstandsmitglied des Vereins Praevenire mit Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Praevenire Initiative Gesundheit 2030
Die Gesundheit wird zunehmend digital

Vom Schrittzähler am Handy bis hin zum Pflegeroboter am Krankenbett – die digitalen Datenströme fließen im Gesundheitsbereich bereits an vielen Stellen. Und in Zukunft werden sich durch die Digitalisierung auch Arbeitsplätze verändern, wie Reinhard Riedl, Vorstandsmitglied des Vereins Praevenire, bekräftigt: „Maschinen werden viele Aufgaben automatisch durchführen, die von geringer Komplexität sind und häufig vorkommen. Bei Aufgaben, die über eine hohe Komplexität und Einmaligkeit verfügen,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Karin Tentschert ist der neue Betriebscoach der Tourismusregion Wienerwald. Sie betreut Betriebe und Gemeinden.
2

Digitalisierung im Wienerwald-Tourismus
Neuer Internetauftritt für Betriebe und Gemeinden

KLOSTERNEUBURG/WIENERWALD (pa). Der Wienerwald Tourismus treibt die Digitalisierung von Betrieben voran: Mittels Seminaren und persönlicher Beratung werden Tourismusunternehmen auf den demografischen Wandel und Digitalisierung vorbereitet. Um die Wertschöpfung in der Region zu generieren, werden von eigens geschulten Betriebscoaches zahlreiche Kooperationsmöglichkeiten angeboten. Um sich besser auf die längerfristigen Veränderungen in der Bevölkerungsstruktur und der Lebensgewohnheiten in der...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Freuen sich über die Weiterentwicklung und Digitalisierung in den Mittelschulen Klosterneuburgs : Dir. Sabine Maria Geyrhofer / Mittelschule Hermannstraße, STR Maria Theresia Eder, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Dir.  Marilies Honegger-Jünnemann / Mittelschule Langstögergasse.
2

Digitale Schule
In Klosterneuburgs Mittelschulen hat die Zukunft schon begonnen

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Digitalisierung ist in aller Munde – in den Klosterneuburger Mittelschulen wird mit modernster Technik nach neuen Lernformen unterrichtet. Gelehrt wird nach dem identen Lehrplan wie in der AHS Unterstufe. Somit bieten sich hier alle Chancen für den weiteren Werdegang.Mit der neuen, digitalen Tafel, mit der die Mittelschule Hermannstraße ausgerüstet ist, hält die Zukunft im Klassenzimmer Einzug. Schreiben, rechnen, zeichnen oder Filme schauen – alles ist auf dem...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Eröffnung neuer Räume in der VS Albrechtstraße in Klosterneuburg. Im Bild von links nach rechts: Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Lehrerin Marlene Galler, Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager, Lehrerin Julia Baumgartner, Bildungsdirektor Johann Heuras und Direktorin Britta Nahrgang.
2

Digitale Kompetenz als Eckpfeiler für eine erfolgreiche Zukunft in der Volksschule Albrechtstraße

In der Volksschule Albrechtstraße in Klosterneuburg wurden die Bibliothek und ein Lernraum adaptiert und nach den neuesten digitalen Gesichtspunkten ausgestattet. 640.000 Euro werden in die digitale Infrastruktur der Volks- und Neuen Mittelschulen Klosterneuburgs investiert. KLOSTERNEUBURG (pa). Im neuen Werkraum der Volksschule Albrechtstraße steht nun auch eine interaktive Schultafel zur Verfügung. Die Kinder arbeiten mit digitalen Werkzeugen wie „Bee Bots“ und „Lego Robotics“. Darüber...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy

Der „Digi-Bus“ kommt nach Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Bei der NÖ Info-Tour zur Digitalisierung kann man im top-modernen Digi-Bus erleben, wie wir in Niederösterreich von den Chancen der Digitalisierung profitieren. „Digitalisierung“ ist für viele Menschen noch eine große Unbekannte. Wie verändert der digitale Wandel unsere Arbeitswelt? Geht uns die Arbeit aus? Welche Auswirkungen hat er auf unsere Sicherheit? Was bedeutet der digitale Wandel für die Regionen? Wie kann Niederösterreich bestmöglich von der Digitalisierung...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Anzeige
2

Digitalisierungs-Aktionen bei ForVideo

ForVideo, Ihr Spezialist für professionelle Medien Dienstleistungen seit über 35 Jahren! Jetzt Aktuell: Gleich zwei Aktionen hintereinander! Bis Ende dieser Woche bekommen Sie bei Digitalisierung von 222 Minuten Film oder 1800 Minuten Video eine Sony Archivfestplatte GRATIS! Nicht verpassen nur noch bis 7.4.2018 gültig! Ab nächster Woche denken wir dann an Mutter- und Vatertag! Bei jeder Digitalisierung auf DVD bekommen Sie eine 2. DVD Kopie zum Verschenken gratis dazu. Gültig bis: 26.5.2018...

  • Tulln
  • Karl Formanek
Friedrich Oelschlägel, Sigrid Gramlinger-Moser, Bernhard Redl

Workshop: „Digitalisierung einfach umgesetzt“


KLOSTERNEUBURG (pa). Der Begriff „Digitalisierung“ ist in aller Munde, aber was bedeutet er eigentlich und wie kann ich die aus der Digitalisierung entspringenden Möglichkeiten gerade in einem kleinen bis mittleren Betrieb nutzen? Das war das Kernthema des Workshops in der Wirtschaftskammer Klosterneuburg. Die beiden Vortragenden Sigrid Gramlinger-Moser und Bernhard Redl führten durch die verschiedenen digitalen Trends und gaben viele Beispiele aus der Praxis. Die Teilnehmer konnten sich auch...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten und weniger lästige Bürokratie verspricht Klaus Schneeberger, Klubobmann der Volkspartei Niederösterreich
3 2 2

Schneeberger: "Mehr Demokratie, weniger Bürokratie"

Klaus Schneeberger, Klubobmann der niederösterreichischen Volkspartei, gab einen Ausblick auf die anstehende Landtagssitzung und zog Bilanz über die endende Legislaturperiode. Er gebe Johanna Mikl-Leitner Recht, wenn Sie sagt, dass "wir im besten Niederösterreich leben, das es je gab", so Klaus Schneeberger. Investitionen mit Nachhaltigkeit Durchaus stolz lieferte der Bürgermeister von Wiener Neustadt Zahlen, Daten und Fakten zu den Errungenschaften der letzten fünf Jahre und zeigt sich...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Setzen sich dafür ein, dass unsere Schulen „Digital Fit“ werden: GR Ursula Kohut, NMS-Direktorin Ingrid Berger, Schulstadträtin Maria T. Eder, GR Katharinna Danninger, GR Peter Bachmann.

Klosterneuburgs Schulen werden in Zukunft „Digital Fit“

KLOSTERNEUBURG (pa). Die Stadt Klosterneuburg will für die digitale Infrastruktur 640.000 Euro in Volksschulen und Neuen Mittelschulen investieren. Dieses zukunftsweisende Projekt soll in der Gemeinderatssitzung am kommenden Freitag beschlossen werden. Die erste Tranche für die Umsetzung wurde bereits im Budget 2018 berücksichtigt. „Ich hoffe, dass alle Parteien dem Konzept zustimmen, um unsere Kinder rasch fit für das digitale Zeitalter zu machen und sie besonders auch über Gefahren...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Symposium zur Digitalisierung des Tourismus im IMC Krems.

2. Branchensymposium: Digitalisierung im Tourismus

Vergangenen Mittwoch fand das 2. Branchensymposium "Digitalisierung im Tourismus" im IMC in Krems statt. NÖ (pa). Die digitale Transformation hält die heimische Tourismusbranche in Atem. Herausforderungen und Chancen wurden innerhalb der Niederösterreich-Werbung analysiert und passende Maßnahmen in einer Arbeitsgruppe 4.0 geplant und umgesetzt, unter anderem das Branchensymposium. Eine Event-Plattform, bei der Touristiker auf Experten treffen, fachlicher Austausch zu Trendthemen passiert und...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Ausgezeichnet: Landeshauptfrau Mikl-Leitner und Landesrätin Petra Bohuslav nahmen den Preis für das beste Wirtschaftsprojekt Europas entgegen.
5 4

Auszeichnung in Estland: Niederösterreich ist die beste Region Europas

Eine Delegation niederösterreichischer Politiker, rund um Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, bereiste das digitale Musterland Estland. Und kehrte mit einem Wirtschaftspreis im Gepäck heim. Eine dünne Schneedecke hat die desolaten Industriehallen aus sowjetischer Zeit leicht angezuckert, als vergangenen Donnerstag der Bus einer NÖ-Wirtschaftsdelegation  vom Flughafen ins Zentrum der estnischen Hauptstadt Tallinn rollt. Estland: Digital ist besser In der historischen Innenstadt ein anderes...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.