Digitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung

Das Team der Sparkasse Voitsberg-Köflach bietet eine Fülle von Möglichkeit, berät die Kunden aber jederzeit gerne.
2

Sparkasse Voitsberg-Köflach
Neuer Kundenberater verstärkt das Team

Sparkasse Voitsberg-Köflach: Das Team verstärken und für die Herausforderungen der Zukunft rüsten. VOITSBERG. Die Arbeitswelt verändert sich stetig, so ist auch der Anteil an Menschen, die sich in den letzten Jahren selbstständig gemacht haben, gestiegen. Freelancing ist aktuell vor allem in den USA ein gängiges Arbeitsmodell geworden und laut der Meinung von Experten ein Trend, der in den kommenden Jahren auch in unserer Gesellschaft immer populärer werden wird. Digitalisierung Verantwortlich...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Auf dem neuen eCampus sollen sich Lehrende im Selbststudium den Einsatz von Technologie in ihren Lehrveranstaltungen aneignen können.
Aktion

Onlinelehre verbessern
Hochschulen präsentieren eCampus

Die Digitalisierung vorantreiben: Ein eCampus soll Lehrenden an steirischen Hochschulen den Einsatz von Technologien in Lehrveranstaltungen schmackhaft machen. Am Donnerstag 10. Juni gibt es ein großes Online-Kick-Off.  Als die Universitäten vergangenen März von einem Tag auf den anderen auf Onlinelehre umstellen mussten, war das Chaos perfekt. Mancherorts dauerte es Monate, bis das digitale Uni-Leben richtig anlief und auch über die Ferne in geregelten Bahnen studiert werden konnte. Das lag...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Anzeige
Direktorin Monika Gruber ist stolz auf ihre Schule.

BHAK/BHAS Voitsberg
Krisenresistente Schulzweige

Die HAK/HAS Voitsberg hat sich als krisenresistente Schule bewiesen, denn wir haben zwei Lockdowns großartig gemeistert. VOITSBERG. Mein Dank geht hier an mein Team sowie die Schülerinnen und Schüler, denn die Flexibilität aller Beteiligten war enorm. Die Teilnahme an den Schul-Videokonferenzen betrug nahezu 100 Prozent und dank unserem hohen Digitalisierungsgrad konnten wir alle Schulbetriebsformen gut bewältigen. Derzeit haben wir eine Hybridlösung mit Schichtbetrieb und da kommt uns unsere...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten mit voller Motivation am Projekt.

VS Voitsberg
Volksschüler profitieren im Distance Learing von digitalen Projekten

Kinder und Lehrpersonen der Mehrstufenklasse 4dM und der 1b der Volksschule Voitsberg waren von dem Workshop "Digital Storytelling" begeistert. VOITSBERG. Mit dem Leitgedanken "Schule lernt aus Krisenzeiten" wurde u.a. die VS Voitsberg von der österreichischen Agentur für Bildung und Internationalisierung (OeAD) für eine Projektförderung ausgewählt. In diesem Rahmen präsentierte das Sozialunternehmen "atempo", das bekannt dafür ist, mit und für Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu arbeiten,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Anzeige
Die HTL BULME Voitsberg setzt auf digitale Produktentwicklung.
6

HTL BULME Voitsberg
Die Zukunft ist digital

Wir entwickeln Produkte - du entwickelst Perspektiven. So verschieden die jungen Menschen auch sind, die sich jedes Jahr für den Besuch der HTL Voitsberg entscheiden, so haben sie doch auch vieles gemeinsam. Es sind ganz "normale" Jugendliche, die da mit 14 Jahren vor einer wichtigen Entscheidung in ihrem Leben stehen. Anmeldung HTL BULME Voitsberg: von 22. Feber bis 6. März Johanna Skupa "Ich habe die HTL Voitsberg am Tag der offenen Tür im Februar besucht. Mir ist sofort die Freundlichkeit...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Anzeige
Pamela und Franz Kaiser bieten langjährige Erfahrung in digitaler Vermarktung von Unternehmen und Produkten.
2

Kaiser Business Solutions
Das Unternehmen mit Herzblut: die Kaisers

"Die reinste Form des Wahnsinns ist, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert." Als engagiertes Unternehmen in der Werbebranche können die Kaisers diese Zitat von Albert Einstein nur unterschreiben. Gerade auch in diesen schwierigen Zeiten ist es notwendig sich zu verändern. Stellen Sie sich gerade jetzt die Frage, wie Sie zu neuen Kunden kommen und das Unternehmen am Laufen halten? Wir halten es für falsch, in wichtigen Bereichen wie Digitalisierung und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Kritik an der steirischen Politik: Franz Gosch fordert schnelleren Breitband-Ausbau
1 2

Vorstoss der Christgewerkschaft
"2030 ist es zu spät für die Breitband-Offensive in der Steiermark"

Jahrelang hat man es zwar gewusst, aber erfolgreich verdrängt, die die Corona-Krise hat diese Fehleinschätzung im Thema Digitalisierung der Arbeitswelt schonungslos aufgezeigt. Breitband ist in vielen Teilen der Steiermark noch lange nicht angekommen, deshalb treten jetzt die steirischen Christgewerkschafter (FCG) auf den Plan: "Wir fordern ein rasches Handeln und den Start einer Internetoffensive für die Steiermark", lässt die FCG-Doppelspitze Peter Amreich und Franz Gosch wissen. Die vom Land...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Anzeige
Die Zeiterfassung- und Projektmanagement-Software der Firma Lukmann Consulting ist maßgeschneidert für die Corona-Krise.

Lukmann Consulting
Unternehmer helfen in der Krise

Ein weststeirisches Software Unternehmen ist Teil des "Digital Teams Österreich". Die rasante Ausbreitung des Corona-Virus versetzt unsere Welt in einen Ausnahmezustand. Die Menschen sollen in den eigenen vier Wänden bleiben, wenn möglich von zu Hause aus arbeiten und Sozialkontakte meiden. Nur so könne die exponentiell ansteigende Ansteckungskurve gestreckt werden. Dies stellt allerdings viele Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor neue Herausforderungen, denn nicht jedes Unternehmen ist bereits auf...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Claudia Tillinger (ZAM), Roland Langmann (AMS Voitsberg), Michaela Köppel (AMS Voitsberg), Julija Kraxner (ZAM), Silvia Trummer (ZAM)
3

Frauen und Digitalisierung
Frauentag im AMS Voitsberg

Anlässlich des Internationalen Frauentages fand eine Veranstaltung im AMS Voitsberg zum Thema "Frauen und Digitalisierung" statt. VOITSBERG. Der Geschäftsstellenleiter Roland Langmann und die Gleichstellungsbeauftragte Michaela Köppel konnten gemeinsam mit dem Zentrum für Ausbildungsmanagement Voitsberg, Claudia Tillinger (Regionalleiterin), Julija Kraxner und Silvia Trummer, zahlreiche interessierte Frauen zu eine informativen Vormittag begrüßen. Die Teilnehmerinnen konnten sich über...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Region bietet viele Jobs mit Zukunft.

ABV mein Job
Berufe entwickeln sich weiter

Vor allem in den letzten Jahren, speziell durch die Automatisierung und Digitalisierung, kam es zu einem Wandel in den einzelnen Berufen. Somit verändern sich auch die Anforderungen an die Fachkräfte. Hier gibt es einen Überblick über zukunftsorientierte Berufsbilder, die auch im ABV angeboten werden. Metalltechnik Die Metallbranche ist eine tragende Säule der Wirtschaft. Ihre Fachkräfte versorgen unter anderem die Auto- und Maschinenbauindustrie mit Blechen, Drähten, Rohren, Motorenteilen. Sie...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Roger Vogel, Teamleiter vom Service für Unternehmen des AMS Voitsberg

Digitalisierung im AMS Voitsberg

Bestimmte Förderungen kann man 2020 nur mehr mit einem "E-AMS Konto" beantragen! VOITSBERG. Die Digitalisierung macht sich auch im AMS Voitsberg bemerkbar. Im Oktober dieses Jahres wurde die sogenannte E-Akte eingeführt. Es soll jeglicher Schriftverkehr wie beispielsweise Förderansuchen, Lebensläufe und  Bewerbungen gescannt und in den jeweiligen Datensätzen abgespeichert werden. Der nächste Schritt in Richtung Digitalisierung ist, dass Unternehmen künftig Förderungen wie zum Beispiel...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
"Robocops" an der TU Darmstadt: Uni-Präsidentin Tanja Brühl, Hermann Schützenhöfer, Volker Bouffier.
5

Auslandsreise
Zu Gast in Hessen: Steiermark vertieft Beziehungen in Wissenschaft, Forschung und Digitalisierung

Fast 6,5 Millionen Einwohner bevölkern das deutsche Bundesland Hessen, mit der Finanzmetropole Frankfurt im Zentrum gehört es auch zu den wirtschaftlichen "hot spots" in Europa. Um so ehrenhafter sind die engen Beziehungen, die man – auf verschiedensten Ebenen – mit der Steiermark pflegt. "Schuld" daran ist unter anderem die freundschaftliche Beziehung zwischen Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (ÖVP) und dem hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, einem Schwergewicht in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Gemeindebundpräsident Alfred Riedl (Mitte) mit den Präsidenten und dem österreichischen Botschafter Maximilian Hennig.
3 1 76

Gemeindebund auf Finnland-Reise
"Müssen uns mehr um Lebenswelten auf der lokalen Ebene kümmern"

Kinderbetreuung, Digitalisierung und Kooperation im Zentrum des Finnland-Besuches des Gemeindebundes. GRAFENWÖRTH / NÖ / ÖSTERREICH / FINNLAND. "Wie geht die finnische Regierung mit Fragen der Regionalisierung um?", "Welche Einnahmen stehen den finnischen Gemeinden zur Verfügung?", diese und weitere Fragen standen im Zentrum des Besuchs des Österreichischen Gemeindebundes unter Präsident Alfred Riedl in Helsinki. Seit 2007 werden Bügermeisterreisen in die Länder der EU-Präsidentschaft...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Die Lehrlinge von den Firmen Gänsweider, Holz-Her, Krenhof, Payer, Sebring und Stölzle
2

ABV mein Job
Der Startschuss für 19 Lehrlinge

Beim "Start Up" der Zusatzausbildung für die neuen Lehrlinge konnten sich die jungen Interessierten schon einmal kennenlernen. Denn die 22-wöchige ABV-Zusatzausbildung startete in ein neues Jahr - mit einigen Innovationen. Zukünftige Facharbeiter So fanden sich die 19 zukünftigen Fachkräfte in den neuen Räumlichkeiten im Binder Lernwerk ein. Neben neuen Drehbänken und Fräsen in der Werkstatt wurde im Lehrraum vor allem an WLAN gedacht: "Die Digitalisierung ist eine Bereicherung für die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Reinhard Riedl befasst sich als Vorstandsmitglied des Vereins Praevenire mit Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Praevenire Initiative Gesundheit 2030
Die Gesundheit wird zunehmend digital

Vom Schrittzähler am Handy bis hin zum Pflegeroboter am Krankenbett – die digitalen Datenströme fließen im Gesundheitsbereich bereits an vielen Stellen. Und in Zukunft werden sich durch die Digitalisierung auch Arbeitsplätze verändern, wie Reinhard Riedl, Vorstandsmitglied des Vereins Praevenire, bekräftigt: „Maschinen werden viele Aufgaben automatisch durchführen, die von geringer Komplexität sind und häufig vorkommen. Bei Aufgaben, die über eine hohe Komplexität und Einmaligkeit verfügen,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Gemeinsam wurde das Projekt ins Leben gerufen.

Jugendliche ins Rampenlicht stellen

Der Bezirk ist am Puls der Zeit: Mit dem neuen Projekt "Karriere mit Digitaler Lehre" des Ausbildungsverbundes "ABV mein Job" und weiteren Partnern wird die klassische Ausbildung mit der Digitalisierung verknüpft. Zukunft für junge Menschen Gemeinsam mit dem LFI Steiermark, dem Campus 02, dem Know-Center und unter der Leitung des Binder Lernwerk schaffte es das Projekt, eines von nur fünf auserwählten in ganz Österreich zu werden. Im Sommer 2018 kam eine Zusage des Projekts, welches auf drei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Präsentierten die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage unter 50 steirischen Unternehmen sowie der Investitionsstudie 2018: IV-Geschäftsführer Gernot Pagger (l.) und IV-Präsident Georg Knill

IV-Konjunkturumfrage und Investitionsstudie
2019 wird zum Wendepunkt für die steirische Industrie

"2018 war ein Rekordjahr, noch nie hat die steirische Industrie so viel investiert wie im Vorjahr", analysiert Georg Knill, Präsident der steirischen Industriellenvereinigung (IV) die Ausgangslage. Nun sei allerdings der Wendepunkt erreicht, so der Nachsatz, "ab nun nimmt die Dynamik ab und die internationale Abschwächung der wirtschaftlichen Entwicklung wird sich auch in der Steiermark niederschlagen", so der IV-Boss. Gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Industriellenvereinigung Gernot Pagger...

  • Stmk
  • Graz
  • Andrea Sittinger
Wir leben Digitalisierung heißt der Slogan der HAK/HAS Voitsberg

HAK/HAS Voitsberg
Digitale Handy-Signatur für Schüler

Viele Schülerinnen und Schüler der Handelsakademie Voitsberg konnten sich in der letzten Woche vor Weihnachten ihre digitale Handy-Signatur abholen. Mit der Handy-Signatur können sich die Schüler eindeutig im Internet authentifizieren. Sie ist die persönliche Unterschrift im Netz, die der eigenhändigen Unterschrift per Gesetz gleichgestellt ist. Mit dieser Authentifizierungsmethode besteht auch die Möglichkeit, Erlerntes auf sichere Art und Weise anzuwenden. Anmeldemöglichkeit So ist es...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Wolfgang Kotzbeck, Hannes Nestler, Claudia Brandstätter, Peter Sükar und Manfred Zettl

Raiffeisenbank Lipizzanerheimat
Businessfrühstück "Digitalisierung und der Mensch"

Die Raiffeisenbank Lipizzanerheimat lud Ende September zu einem Businessfrühstück in die Zentrale nach Voitsberg. Claudia Brandstätter, Geschäftsführerin von bmm, dem ersten steirischen Trendbüro, referierte zum Thema "Digitalisierung und der Mensch" und wählte eine positive Herangehensweise. Grundtenor: Erfolgreiche Menschen bilden sich gerne in Echtzeit weiter - Infotainment zählt, Wissen sowieso. Wer Arbeitsfreude hat und diese zeigt, verwöhnt die Sinnesorgane und provoziert strategische...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Professor Martin Teufel ist Leiter des Instituts für Digitale Kompetenz und Medienpädagogik an der Pädagogischen Hochschule.

Digitalisierung in den Schulen

Mit dem kommenden Schuljahr wird in Österreich die "Digitale Grundbildung" in AHS und NMS eingeführt. Die Digitalisierung macht auch vor unseren Schulen nicht halt. Digitale Lernplattformen und digitale Tools in der Verwaltung und Organisation sind mittlerweile schon weit verbreitet. Mit dem Schuljahr 2018/19 wird auch die "Digitale Grundbildung" in den Lehrplan von AHS und NMS integriert. Wie diese Inhalte schließlich in den einzelnen Schulen umgesetzt werden, bleibt diesen selbst überlassen,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer
Die steirische Industriellenvereinigung lud zum Neujahrscocktail (v.l.): Gernot Pagger (IV-Geschäftsführer) mit Franz Kainersdorfer (IV-Vizepräsident), Georg Knill (Präsident) sowie Benedikt Bittmann (Vizepräsident WKO Stmk.)

"Industrie der Zukunft kann nicht ohne Menschen funktionieren!"

Auch wenn die Digitalisierung weder aufgehalten noch umgekehrt werden kann oder soll, werden es immer die Menschen sein, die im Hintergrund lenken und steuern – so die Botschaft von IV-Präsident Georg Knill anlässlich des alljährlichen Neujahrscocktails. "Digital ist normal". Das war das Motto, unter dem die Industriellenvereinigung Steiermark zum traditionellen Neujahrsempfang lud. In seinen Begrüßungsworten machte IV-Präsident Georg Knill einmal mehr klar, wie normal die Digitalisierung...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
"Die Digitalisierung der Entlehnung ist ein attraktives Zusatzangebot an die Leser, die rund um die Uhr ihren Lieblingstitel auswählen können", freut sich Bildungslandesrätin Ursula Lackner.

Stöbern im virtuellen Bücherregal

Fünf Voitsberger Bibliotheken setzen mit "DigiBib" auf die Online-Entlehnung. Sie gehören damit zu digitalen Vorreitern in der Steiermark. "Geschlossen" gibt's nicht – zumindest bei jenen steirischen Bibliotheken, die seit einem Jahr an das Online-Entlehnsystem von Landesbibliothek und Land Steiermark angeschlossen sind. In Zeiten von E-Books und E-Papers, wo sich Bücherwürmer mit wenigen Klicks nach Beendigung eines Buches sofort in ein neues Leseabenteuer stürzen können, haben auch die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
Der Fokus soll auch heuer wieder auf den Familien liegen – nicht nur aber vor allem im traditionellen Wintersportangebot.

Steirische Touristiker auf Digitaloffensive

Neben dem Schwerpunkt Familien für die kommende Wintersaison will der Steiermark Tourismus vor allem die Digitalisierung weiter vorantreiben. Der steirische Wintertourismus ist weiterhin im Höhenflug: Seit zehn Jahren nimmt sowohl die Zahl an Gästen als auch an Nächtigungen stetig zu. "Seit 2007 konnten wir bei den Gästen um rund 40 Prozent und bei den Nächtigungen um 28 Prozent zulegen", freut sich Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl. "Dieses Ergebnis spricht natürlich auch für unsere...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.