Diplomarbeit

Beiträge zum Thema Diplomarbeit

Julia und Sabrina waren ebenso mit eifer bei der Projektierung ihrer Diplomarbeit, ...
2

Bildung
Fotos zu Diplomarbeiten an der HAK

Kreatives Photoshooting der 4AK Schülerinnen und Schüler in Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Die 4AK Diplomarbeiten-Teams der HAK Deutschlandsberg präsentieren beim kreativen Fotoshooting mit Hans Buchinger ihren Teamgeist. Gemeinsam arbeiten die Teams bereits an ihren selbst gewählten Themenstellungen zu den Diplomarbeiten. Diplomarbeit mit Wow-Effekt Das Projekt Diplomarbeit ist gestartet – Planung – Durchführung – erfolgreicher Abschluss werden von den Schülerinnen und Schülern bestens –...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die SchülerInnen der zweiten Sportklasse der MS Paznaun mit Lehrer Karl-Heinz Zangerl in Galtür.
2

HLW Landeck
Schulprojekt soll Kinder für Klettersport begeistern

GALTÜR. Eine neue Herausforderung für Kinder am Kletterteig in Galtür. Im Rahmen einer Diplomarbeit an der HLW Landeck wurde ein Aktionstag für die zweite Sportklasse der Mittelschule (MS) Paznaun organisiert. Aktionstag am Klettersteig "Little Ballun" Am 7. Juli 2021 veranstalteten drei Schülerinnen der HLW Landeck im Rahmen der Diplomarbeit einen Projekttag am Klettersteig in Galtür. In Kooperation mit dem Bergführerbüro Galtür und dem Silvapark Galtür wurde ein Aktionstag am Klettersteig...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
 Verena Tschinder (links) und Marie-Sophie Höller erhielten für ihre Diplomarbeit den IfM-Preis.
2

HAK St. Johann
Zwei Maturantinnen erzielen Preis für ihre Diplomarbeit

St. Johanner HAK-Schülerinnen erobern Preis des Instituts für Management (IfM) für ausgezeichnete Diplomarbeit zum Thema „Wirtschaftskriminalität“. ST. JOHANN. Durch die vermehrte Digitalisierung und Globalisierung im beruflichen und privaten Bereich kommt der Wirtschaftskriminalität zunehmend mehr Bedeutung zu. Aus diesem Grund haben es sich Verena Tschinder und Marie-Sophie Höller, Maturantinnen der "JO.HAK" in St. Johann, zur Aufgabe gemacht, eine Diplomarbeit zu diesem Thema zu verfassen....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
1 5

HLW Steyr
HLW Steyr - Verrückt nach Sauerteig

Drei Schülerinnen der HLW Steyr beschäftigen sich im Rahmen ihrer Diplomarbeit mit dem Thema „Konsumverhalten mit Nachhaltigkeit vereinen“. Sie haben ein Projekt organisiert, welches den jungen Menschen zeigt, dass Brot backen mit Sauerteig ganz „easy“ ist. Die Diplomarbeitsgruppe, bestehend aus Karolina Holzner, Eva Ritt und Anna Zehetner, will den Wert von Grundnahrungsmitteln wieder mehr in den Vordergrund rücken und dabei die regionalen Produzenten unterstützen. Gerlinde Brandner, eine...

  • Steyr & Steyr Land
  • HLW Steyr
Der Ennser BG/BRG-Schüler Andreas Bernhard konnte für seine Vorwissenschaftliche Arbeit den KUL-Preis 2021 im Bereich Philosophie entgegennehmen.
3

KUL-Preis
Akribische Arbeit eines Ennser Schülers wird honoriert

Andreas Bernhard vom Bundesrealgymnasium (BG/BRG) Enns erhält den KUL-Preis 
für die beste Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) im Bereich Philosophie. ENNS. Insgesamt acht Maturanten wurden am 25. Juni 2021 für ihre hervorragenden Vorwissenschaftlichen Arbeiten und Diplomarbeiten mit dem KUL-Preis 2021 ausgezeichnet. Der Titel der Abschlussarbeit von Andreas Bernhard trägt den Titel „Einblicke ins 18. Jahrhundert anhand eines Briefes“. Vierjährige akribische Recherche brachte ein Netzwerk von...

  • Enns
  • Christina Gärtner
1 2

BHAK/BHAS Oberwart
BHAK/BHAS Oberwart: Auszeichnungen der Diplom- und Vorwissenschaftlichen Arbeiten

Vor mehr als einem Jahr war die BHAK/BHAS Oberwart eine der drei Pilotschulen für die neue Diplomarbeitendatenbank der Arbeiterkammer Burgenland. Jetzt wurden in einem Festakt hervorragende Diplom- und Vorwissenschaftliche Arbeiten von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, AK-Präsident Gerhard Michalitsch und Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz ausgezeichnet. Drei Arbeiten der BHAK/BHAS Oberwart wurden prämiert, zwei Gruppen aus dem heurigen Maturajahrgang konnten die Zertifikate für ihre...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
Juryvorsitz Herbert Tiefenthaler, em. Erzbischof Alois Kothgasser, Hannah Schneider, Andreas Kobalek und Thomas Scharfetter
Aktion

Auszeichnung
Erzbischof Kothgasser Preis für St. Johanner "HAKler"

Andreas Kobalek und Thomas Scharfetter aus der "JO.HAK" – der Handelsakademie St. Johann erhielten den "Erzbischof Dr. Alois Kothgasser-Preis" für Maturanten. Sie haben sich in ihrer Diplomarbeit mit dem Thema Kirchenbeitrag beschäftigt. ST. JOHANN. Andreas Kobalek und Thomas Scharfetter aus der "JO.HAK" – der Handelsakademie St. Johann – erhielten den "Erzbischof Dr. Alois Kothgasser-Preis" für Maturanten. Sie haben sich in ihrer Diplomarbeit mit dem Thema Kirchenbeitrag beschäftigt. Der Preis...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Diplomarbeit
Maschinenbauschüler der HTL Wels entwickeln platzoptimierten Späneförderer

Die Schüler Alexander Aichinger und Martin Wimmer aus der 5AHMBT verbrachten viel Zeit des Corona-Shutdowns mit der wichtigen und wertvollen Arbeit an ihrer Diplomarbeit „Platzoptimierter Späneförderer“. Die noch annehmbare Entfernung zwischen den Wohnorten von Alexander Aichinger im Bad Schallerbach und Martin Wimmer in Wels erleichterte das gemeinsame Arbeiten der beiden Schüler enorm. Durch den Ferialjob von Alexander Aichinger bei der Firma Fronius in Thalheim bei Wels, wo er auf einer...

  • Wels & Wels Land
  • Dietmar Spöcker
Julia Eberhart und Sofia Zmugg (v.l.) bei der Begrüßung
10

Präsentation im Stainzerhof.
Ein Plädoyer für „Fair Fashion“

Wie alle Schüler des Maturajahrganges an der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Deutschlandsberg haben Julia Eberhart und Sofia Zmugg im Rahmen ihrer Matura eine Diplomarbeit zu erstellen. Die beiden Stainzerinnen wählten sich mit „Fast Fashion“ versus „Fair Fashion“ ein brisantes Thema aus. Sie begnügten sich dabei nicht mit dem Sammeln von Fakten, sie belebten den Stoff am vergangenen Dienstag mit einer leibhaftigen Modeschau im Hotel Stainzerhof. „Das Thema liegt uns...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Mit Diplom: Die stolzen AbsolventInnen des Institutes für Sozialpädagogik in Stams.
2

In Stams wurden die Diplome für SozialpädagogInnen verteilt
27 "Superhelden" mit Sozial-Diplom

Es waren drei Jahre harter Arbeit, letztlich konnte man aber ein "Happy End" feiern. Im Stamser Bernardisaal wurden am vergangenen Freitag an alle 27 Absolventen des Institutes für Sozialpädagogik die Diplome verteilt. STAMS. Direktor Martin Jenewein und Lehrerin Sara Segat beglückwünschten die "Superhelden", wie sie vom Klassensprecher in gewohnt selbstreflektorischem Ansatz bezeichnet wurden. Die Klasse war zahlenmäßig bisher die stärkste, auch die Herausforderungen an Schüler und Lehrer...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Das Projektteam der HTL und seine Lehrer übergaben die Maschine dem Auftraggeber viscotec (v. l.): Markus Starlinger (Software-Entwicklung), Johannes Remili (Leitung Software), Peter Rachinger (HTL Neufelden), Johannes Wurm (HTL Neufelden), Florian Weiß, Kilian Reiter, Leitner Raphael (Projektteam CASA), Stefan Wolkerstorfer (Produktmanagement) und Ulrich Mahringer (Mechanische Konstruktion). Nicht am Bild: Tobias Wögerbauer.
2

Recycling
Ausgezeichnetes HTL-Maturaprojekt für Starlinger viscotec

Vier Schüler der HTL Neufelden entwickelten eine neue Maschine für Recyclingmaschinen-Hersteller Starlinger viscotec. Dafür gab’s auch einen Preis beim Wettbewerb "Jugend innovativ". NEUFELDEN, ST. MARTIN. „Die Maturanten haben unsere Anforderungen ausgezeichnet umgesetzt“, lobt Stefan Wolkerstorfer, Produktmanager bei Starlinger viscotec, das Projekt und das Engagement der HTL-Schüler Raphael Leitner, Kilian Reiter, Florian Weiß und Tobias Wögerbauer. Die vier Maturanten entwickelten in...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die erfolgreichen Schüler der Klasse 5AHMBA.
46

Maturaprojekte
Absolventen der HTL Neufelden zeigten ihr Können

30 Diplomarbeiten wurden heuer in kleinem Rahmen an der HTL Neufelden präsentiert. Dabei wurden auch schulinterne Sieger gekürt. NEUFELDEN. Eine große Leistungsschau gab es heuer zwar corona-bedingt nicht, dennoch hatten die Absolventen der HTL Neufelden die Möglichkeit, ihre Diplomarbeiten in würdigem Rahmen zu präsentieren. Und was es zu sehen gab, war beeindruckend. Die Bandbreite reicht von der automatischen Knot- und Kordelmaschine über einen autonomen Ernteroboter bis zum Zutrittssystem...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl

Alles Leben ist Chemie:
Die HTL Wels geht unter die Weinproduzenten

Anna Dickinger und Antonia Daxer, zwei Schülerinnen der HTL Wels für Chemieingenieurwesen, nahmen sich im Rahmen ihrer Diplomarbeit des Themas der alkoholischen Gärung an und produzierten fünf verschiedene Fruchtweine in größerem Maßstab. „In Summe wurden ungefähr 70 Liter Fruchtwein hergestellt“, erklärt Betreuerin Betina Mayr. Als Obstsorten wurden Ribisel, Erdbeeren, Nektarinen und Zwetschken verwendet und als ein etwas ungewöhnlicherer Einsatzstoff auch noch Kartoffel zu Wein verarbeitet....

  • Wels & Wels Land
  • Dietmar Spöcker
Peter Atzmanstorfer (Don Bosco Schulen), Eva Schausberger, Katharina Putz und Landesbranddirektor Robert Mayer (v.l.) bei der Präsentation.

Diplomarbeit von Feuerwehr-Kameradinnen
Brandschutz zur Matura

Don-Bosco-Schülerinnen haben sich mit dem Thema Brandschutzerziehung im Kindergarten befasst. VÖCKLABRUCK. Zwei junge Feuerwehr-Kameradinnen und Schülerinnen der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) Vöcklabruck haben in ihrem Diplomarbeits-Maturaprojekt ein besonders wichtiges Thema behandelt: Brandschutzerziehung im Kindergarten. Nur wer die Gefahr richtig einschätzen kann, der kann rasch helfen, sind Eva Schausberger (FF Redl) und Katharina Putz (FF Timelkam) überzeugt. "So wie es...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Christoph Himmler, Julian Zankl, Murat Bock (hinten v.l.), Matthias Wiesenhofer, AV Thomas Gabriel und Dario Dzakic (vorne v.l.) bei der Übergabe der Diplomarbeit
1

HTL Pinkafeld
Verwaltungstool für mündliche Reife- und Diplomprüfung

PINKAFELD.  Anfang April wurde die Diplomarbeit „FEST - Final Exam Scheduling Tool“ von den Informatik-Maturanten Murat Bock, Dario Dzakic, Christoph Himmler, Matthias Wiesenhofer und Julian Zankl an den Auftraggeber Informatik-Abteilungsvorstand Thomas Gabriel übergeben. Betreut wurde diese Diplomarbeit von Prof. Ewald Hagenauer. Informatik-Diplomarbeit „FEST“ ermöglicht automatisierte Einteilung der mündlichen Matura Die Aufgabenstellung war, die Einteilung der Schüler zur mündlichen Reife-...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Celina Stelzl und Johanna Nikodem-Eichenhardt, Schülerinnen der HLW Deutschlandsberg, beleuchteten in ihrer Diplomarbeit die Bildungssituation in Äthiopien.
Aktion 2

Charity in Deutschlandsberg
HLW-Schülerinnen schenken Kindern Hoffnung

In Kooperation mit "Schule Äthiopien" beschäftigten sich Schülerinnen der HLW Deutschlandsberg für ihre Diplomarbeit mit dem Thema "Bildung" in einem der ärmsten Ländern Afrikas. Bei der abschließenden Charity-Veranstaltung konnten 250 Euro für den Schulbau in Äthiopien gesammelt werden.  DEUTSCHLANDSBERG. Vor kurzem fand im Saal der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg eine Charity-Veranstaltung rund um das Leben in Äthiopien statt. Den Schwerpunkt bildeten die Themen Schule und Bildung. Spenden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Viktoria Nagy, Bgm. DI(FH) Wolfgang Koller 
und Nicole Arthaber (v.l.) bei der Übergabe der Diplomarbeit
1 2

HTL Pinkafeld
Plan für Grundstückserschließung in Kemeten

KEMETEN. Ende April wurde die Diplomarbeit „Grundstückerschließung in Kemeten“ von den Bautechnik-Maturantinnen Nicole Arthaber und Viktoria Nagy an Bürgermeister Dipl.-Ing.(FH) Wolfgang Koller im Gemeindezentrum Kemeten übergeben. Aktueller Anlass für diese Diplomarbeit war der Wunsch der Gemeinde Kemeten, im Bereich der Feldgasse neue Bauplätze auf einem Grundstück mit einer Gesamtfläche von ca. 7.600 m² zu schaffen. Die dafür erforderlichen praktischen Vermessungs- und fachtheoretischen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Marco Magyar, Sebastian Petrei, Justin Gleiss (h.v.l.), 
Betreuer Prof. Bernd Hochwarter, Vanessa Grosina und AV Thomas Gabriel (v.v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Informatik-Maturanten entwickeln Projektverwaltungstool

PINKAFELD. Bisher waren die einzelnen Schritte und abgegebenen Dateien von Projekten und Diplomarbeiten der Informatik-Abteilung an der HTL Pinkafeld über mehrere Kanäle wie E-Mail, Google Drive und Microsoft Teams verstreut. Abhilfe soll nun das Projektverwaltungstool der Informatik-Maturanten Justin Gleiss, Vanessa Grosina, Marco Magyar und Sebastian Petrei schaffen. Informatik-Diplomarbeit ermöglicht einheitliche Verwaltung von Projekten und Diplomarbeiten Die Applikation bietet Raum für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld

BHAK/BHAS Oberwart
Übergabe der Diplomarbeit "Reisebüro Fox Tours - in welche Richtung steuern wir?"

Diese Woche fand die Übergabe der Diplomarbeit „Reisebüro Fox Tours – in welche Richtung steuern wir?“ an den Auftraggeber, Frau Jutta Ochsenhofer, im Reisebüro Fox Tours statt. Im Rahmen der Diplomarbeit befasste sich die Diplomarbeitsgruppe der BHAK/BHAS Oberwart, bestehend aus Marie-Sophie Unger und Julia Herfort (Schülerinnen der 5 AK), mit dem Reisebüro Fox Tours. Außerdem wurde die Bedeutung der Tourismusbranche für die Volkswirtschaft aufgezeigt und diese unter dem Einfluss der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
Betreuer  Ing.  Josef Feichtl, Georg Dunst und Lukas Ellmer (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Elektronik-Maturanten modernisieren Tennisballmaschine

PINKAFELD. Kürzlich wurde die Diplomarbeit „Ballwurfmaschine“ von den Elektronik-Maturanten Georg Dunst und Lukas Ellmer an den Auftraggeber HTL Pinkafeld übergeben. Betreut wurde diese Diplomarbeit von Ing. Josef Feichtl, BEd. Im Rahmen der Diplomarbeit „Ballwurfmaschine“ wurde für eine defekte Tennisballmaschine eine neue Steuerung entwickelt. Mit dieser Steuerung können diverse Betriebsmodi mit dem Touchpanel oder mit einem Smartphone eingestellt werden. Diplomarbeit „Ballwurfmaschine“ –...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Katharina Stibi, Betreuer Prof. Wolfgang Leeb und Elisabeth Schmid (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Autonome Aufstockungskonzepte zur urbanen Verdichtung

PINKAFELD. Da die Urbanisierung stetig voranschreitet, werden auch immer mehr Flächen versiegelt. Diese Versiegelung bringt jedoch auch negative soziale und ökologische Auswirkungen mit sich. Autonome Aufstockungssysteme könnten diese Problematik des Flächenverbrauchs lösen und dennoch einen Beitrag zur urbanen Verdichtung leisten. Ziel der Tiefbau-Diplomarbeit der Bautechnik-Maturantinnen Katharina Stibi und Elizabeth Schmid war es, ein möglichst ökologisches, autonomes, selbsttragendes...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
1 3

BHAK/BHAS Oberwart
Ziel erreicht - erfolgreiches Crowdfunding-Projekt der BHAK/BHAS Oberwart abgeschlossen!

Im Schuljahr 2019/20 hatten sich Anja Brandstädter, Ines Brunner, Jana Kalischnig, Amelie Sitar und Carina Zingl aus der BHAK/BHAS Oberwart im Rahmen ihrer Diplomarbeit „Tanzania - When action meets compassion life changes“ neben der Abfassung ihrer schriftlichen Arbeit das engagierte Ziel gesetzt, mit Hilfe eines "nachhaltigen Crowdfundings" eine Schulklasse in Arusha, Tansania, mit Möbeln und Laptops auszustatten. Dieses Ziel ist nun erreicht! Die gesammelten Spenden flossen in voller Höhe an...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
Betreuer Prof. Harald Stipsits, Marco Bosch, Julian Windholz und Andreas Obermann (v.l.)
1 5

HTL Pinkafeld
HTL-Roboter-Band zu Trio erweitert

PINKAFELD. Anfang April wurde die Diplomarbeit „HTL Band 3.0“ von den Elektronik-Maturanten Marco Bosch, Andreas Obermann und Julian Windholz an den Auftraggeber HTL Pinkafeld übergeben. Betreut wurde diese Diplomarbeit von Prof. Harald Stipsits. Ziel der Diplomarbeit war es, die bereits vorhandenen Roboter (Selbstspielende Gitarre und selbstspielendes Schlagzeug) um ein selbstspielendes Keyboard zu erweitern. Es wurde eine mechanische Konstruktion entwickelt, auf der das Keyboard montiert...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Betreuer Prof. Bernd Hochwarter, Lucas Mager und Tobias Bieber (v.l.)
1

HTL Pinkafeld
Informatik-Maturanten erstellen Cloud-Verwaltungssoftware

PINKAFELD. Im April wurde die Diplomarbeit „Cloud Deployment“ von den Informatik-Maturanten Lucas Mager und Tobias Bieber an den Auftraggeber Prof. Matthias Rodler übergeben. Das Ziel der Diplomarbeit war es, das Verwalten von virtuellen Maschinen von verschiedenen Cloud-Anbietern zu vereinfachen und zu automatisieren. Dafür wurde eine Python-Library erstellt, die genau auf diese Prozesse spezialisiert wurde. Die Library stellt Funktionen zum Erstellen, Verwalten und Löschen von virtuellen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.