Diplomarbeit

Beiträge zum Thema Diplomarbeit

Betreuer OStR Oskar Hable, Thomas Kappel, Beatrice Farkas und Raphael Ehrenhöfer (v.l.) bei der Übergabe der Diplomarbeit
 1

HTL Pinkafeld
Bautechnik-Maturanten planen Rückhaltebecken für Pinkafeld

PINKAFELD. Anfang Juni wurde die Diplomarbeit „Rückhaltemaßnahmen am Schweinsbach in Pinkafeld“ von den Bautechnik-Maturanten Raphael Ehrenhöfer, Beatrice Farkas und Thomas Kappel an den Auftraggeber, die Stadtgemeinde Pinkafeld, sowie an die Betreuer OStR Oskar Hable und Prof. Thomas Zalka übergeben. Aktueller Anlass für diese Diplomarbeit waren wiederkehrende Hochwasserereignisse am Schweinsbach, welche im Ortsteil Gfangen der Stadtgemeinde Pinkafeld schadensbringende Überflutungen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Die Diplomarbeitsbetreuer unter der Leitung der Professoren Vladimír Žlábek (2. Reihe, 6.v.l.) und Tomáš Randák (2. Reihe, 1.v.r.), die HLUW-Professoren Martina Schmidthaler (2. Reihe, 1.v.r.) und Maximilian Hocheneder (1. Reihe, 1.v.r.) mit ihren Diplomanden David Sandler, Michal Scharner, Gabriel Mayrhofer, Lena Schmid und Magdalena Klawatsch sowie wissenschaftliche Mitarbeiter der Fakultät.

HLUW Yspertal
Diplomanden schnuppern Forschungsluft in Tschechien

Auch heuer konnten Schüler der HLUW Yspertal im Rahmen ihrer Diplomarbeiten wieder an Forschungsprojekten der Universität Budweis mitarbeiten.  STIFT ZWETTL/YSPERTAL/TSCHECHIEN. An der Höheren Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft des Zisterzienserstiftes Zwettl in Yspertal (HLUW) wird seit Jahren sehr erfolgreich der Ausbildungszweig "Wasser- und Kommunalwirtschaft" angeboten. Nach fünfjähriger Ausbildung schließt man mit der Reife- und Diplomprüfung ab. Eine länderübergreifende...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Alexander Strickner (l.) und Jannik Lener mit ihrer Erfindung.
  4

Trins/Gries
Viel Lob für zwei findige Köpfe

TRINS/GRIES. Mit ihrem Projekt "FreeSpeech" holten Alexander Strickner und Jannik Lener bei "Jugend innovativ" in ihrer Kategorie den zweiten Platz! Sie sind beide 19 Jahre jung und haben soeben die HTL Anichstraße, Zweig Wirtschaftsingenieure mit der Matura erfolgreich abgeschlossen. Im Zuge ihrer Diplomarbeit widmeten sich Alexander Strickner aus Trins und Jannik Lener aus Gries einer ganz besonderen Problemstellung: Sie machten sich Gedanken darüber, wie man Menschen, denen der Kehlkopf...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
V.l.n.r.: Betreuungslehrer Mag. Heinz Traxler, Lisa Katzinger, Isabel Katzenschlager und Cornelia Semper.

HAK Zwettl
Matura-Diplomarbeit erhält Auszeichnung von Wirtschaftsuni Wien

Schüler der HAK Zwettl erhalten abermals Auszeichnung für Diplomarbeit zum Thema Finanzen ZWETTL. Die Schülerinnen der HAK Zwettl Isabel Katzenschlager, Lisa Katzinger und Cornelia Semper beschäftigten sich im Rahmen der Matura-Diplomarbeit mit dem Thema Mikrofinanzen in der Dritten Welt und in Industriestaaten. Ihr Werk mit dem Titel "Mikrofinanz - Small Money, big Impact" wird am 1. September von der Wirtschaftsuniversität Wien und der Österreichischen Nationalbank mit dem "WU Research...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Betreuer Prof. Bernd Hochwarter, Alexander Fink und 
Johannes Reitbauer (v.l.) bei der Übergabe
 1

HTL Pinkafeld
Kommunikationsplattform für Grazer Logistikunternehmen

PINKAFELD. Im Mai wurde die Informatik-Diplomarbeit „Warehouse Messenger“ von den Maturanten Alexander Fink und Johannes Reitbauer an den Auftraggeber „Jungheinrich Systemlösungen“ und Betreuer Prof. Bernd Hochwarter übergeben. Die Aufgabe bestand darin, eine Kommunikationsplattform für Lagermitarbeiter des Auftraggebers zu entwickeln. Die Mitarbeiter können künftig über eine iOS- oder Android-App und einer Desktopanwendung Nachrichten untereinander austauschen. Die Diplomarbeit ermöglicht...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Fabio Pimperl, Daniel Koller, Alexander Hinker und Thomas Bruckner (v.l.) erstellten eine gebäudetechnische Planung für den Neubau des Feuerwehrhauses und des Veranstaltungsgebäudes in Holzschlag
 1

HTL Pinkafeld
Planerische Unterstützung für FF Holzschlag

PINKAFELD. Unter dem Titel „Neubau des Feuerwehrhauses und Veranstaltungsgebäudes in Holzschlag“ stand im Auftrag der Freiwilligen Feuerwehr Holzschlag die Diplomarbeit der Gebäudetechnikmaturanten Thomas Bruckner, Alexander Hinker, Daniel Koller und Fabio Pimperl. Betreut wurde die Diplomarbeit von Prof. Judith Fenz. Nachdem in Holzschlag, einem Ortsteil der Gemeinde Unterkohlstätten, in den kommenden Jahren ein neues Feuerwehrhaus sowie ein Veranstaltungsaal errichtet werden sollen, war das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Die erfolgreichen Informatik-Maturanten Benedikt Brunner, Alexander Pinter und Lukas Konrad (v.l.)
 1

HTL Pinkafeld
Neues Zeiterfassungssystem für Grazer Logistikfirma

PINKAFELD. Im Juni wurde die Diplomarbeit „Wirestamp – Automatisiertes Arbeitszeitenerfassungssystem“ von den Informatik-Maturanten Benedikt Brunner, Lukas Konrad und Alexander Pinter an den Leiter der SAP-Entwicklung und Auftraggeber der Firma KNAPP IT Solutions GmbH Jörg Sandriesser übergeben. Das Diplomarbeitsteam ermöglicht mit ihrer Software eine beschleunigte Erfassung der Mitarbeiterarbeitszeiten sowie eine vereinfachte Darstellung der Statistiken. „Wirestamp“ vereinfacht...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Felix Gombotz, Betreuer Prof. Peter Derler, Bastian Prenner und Leo Salmhofer (v.l.) bei der Übergabe der Diplomarbeit
 1

HTL Pinkafeld
Neuer Prüfstand für Luftschallmessungen

PINKAFELD.  Mitte Mai wurde die Diplomarbeit „Schallschutz – mit Anwendungen im Labor“ von den Bautechnik-Maturanten Felix Gombotz, Bastian Prenner und Leo Salmhofer an den Betreuer Prof. Peter Derler offiziell übergeben. Die Aufgabe bestand darin, einen Versuchsstand für das Baulabor der HTL Pinkafeld zu errichten, mit dem qualitative Schallschutzmessungen für verschiedenste Aufbauten und Materialien durchgeführt werden können. Zusätzlich wurde eine Lehrunterlage für den Laborunterricht, die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Jannik Andiel, Lukas Haselpacher, Betreuer Prof. Jürgen Tanczos und Lukas Marakovits bei der Übergabe der Diplomarbeit
 1

HTL Pinkafeld
Neue Version von „Pong“ aus den 1970er Jahren

PINKAFELD. Im Mai wurde die Diplomarbeit „Pong 2.0“ von den Maturanten Jannik Andiel, Lukas Haselpacher und Lukas Marakovits an den Auftraggeber HTL Pinkafeld übergeben. Betreut wurde diese Diplomarbeit von Prof. Mag. Dipl.-Ing. Jürgen Tanczos. Beim „Pong-Tisch“ handelt es sich um einen Spieleautomaten, der das gleichnamige Computerspiel „Pong“ aus den 1970er Jahren zur Grundlage hat. Dabei treiben Linearmotoren mehrere Schlitten an, auf welchen Magnete zwei Balken und eine Kugel auf einer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Lukas Hatzl, Julian Koch und Stefan Krojer (v.l.) entwickelten eine Webapplikation zur Kalenderverwaltung
 1

HTL Pinkafeld
Kalenderverwaltungstool für Raiffeisen Software GmbH

PINKAFELD. Die drei Informatik-Maturanten der HTL Pinkafeld Lukas Hatzl, Julian Koch und Stefan Krojer entwickelten in ihrer Diplomarbeit für die Raiffeisen Software GmbH eine Webapplikation zur Kalenderverwaltung, das Termin- und Raumfindung vereinfachen soll. Betreut wurde die Diplomarbeit von Prof. Dipl.-Ing. Gerhard Posch. Die Raiffeisen Software GmbH und ihre Partner verwendeten bisher unterschiedliche Kalendersysteme, was die Terminfindung erheblich erschwerte. Für jeden Termin musste...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
 1  1

BHAK/BHAS Oberwart
Diplomarbeitsteam gewinnt Award und vertritt Österreich bei der Wirtschaftsolympiade 2020!

SENSATIONELLER ERFOLG! Das DIPLOMARBEITSTEAM „TANZANIA – when action meets compassion life changes“ GEWINNT den „CHANGEMAKER AWARD“ (unterstützt ua durch das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung) UND VERTRITT ÖSTERREICH BEI DER WIRTSCHAFTSOLYMPIADE 2020!!! Herzliche Gratulation an Ines Brunner, Anja Brandstädter, Amélie Sitar, Jana Kalischnig, Carina Zingl und die Projektbetreuerinnen Jutta Schneller und Iris Portschy! In einer Online-Competition hat sich das Team, das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
Betreuer Prof. Peter Gesslbauer, Herbert Marhofer, Alexander Mittendrein und Marcel Steiner bei der Übergabe
 1

HTL Pinkafeld
Produktion, Speicherung und wirtschaftliche Nutzung von Wasserstoff

PINKAFELD. Im Mai wurde die Diplomarbeit „Produktion, Speicherung und wirtschaftliche Nutzung von Wasserstoff im Haushaltsbereich“ von den Gebäudetechnikkolleg-Maturanten Alexander Mittendrein, Marcel Steiner und Herbert Marhofer unter der Leitung von Prof. Peter Gesslbauer erfolgreich abgeschlossen und der HTL Pinkafeld übergeben. In dieser Diplomarbeit geht es um Wasserstoff, das als alternativer Energiespeicher für überschüssig produzierten Solarstrom fungieren kann. Ziel war es, ein...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Martin Maierhofer, Betreuer Prof. Harald Stipsits und Johannes Lackner bei der Übergabe der Diplomarbeit
 1

HTL Pinkafeld
Prüfungssimulationstool für Einzelraumregelungen

PINKAFELD. Im Mai wurde die Diplomarbeit „Prüfungssimulationstool für Einzelraumregelungen“ von Martin Maierhofer und Johannes Lackner, Maturanten an der Abt. Elektronik und Technische Informatik der HTL Pinkafeld, an den Auftraggeber EAM-Systems in Graz übergeben. Betreut wurde diese Diplomarbeit von Prof. Harald Stipsits. Ziel der Diplomarbeit war es, bestehende Software für Einzelraumregelungen für Hotels zu testen. Dies erfolgte bisher in mühevoller manueller Art und Weise. Im Zuge der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Die HAK-Absolventinnen: Simone Brodesser, Verena Klinger, Katrin Müllner und Sophie Strommer. 
Von der Firma Longin: Georg, Elfriede, Willibald jun. und Erich Longin

HAK-Diplomarbeit über die Firma Holzbau Longin

Im Rahmen ihrer Reifeprüfung erstellte eine Gruppe von vier Absolventinnen der Handelsakademie Waidhofen ihre Diplomarbeit über die Firma Holzbau Willibald Longin GmbH aus Dobersberg. DOBERSBERG. Analysiert wurden dabei die Bereiche Produktion und Fertigung, Marketing und Vertrieb, Unternehmensdarstellung und Buchführungspflicht sowie Personalmanagement. Dabei wurden auch Kunden- und Mitarbeiterbefragungen durchgeführt. Leider fiel die öffentliche Präsentation der Arbeit den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
 1

HTL Pinkafeld
Wohnhausanlage ökologisch und nachhaltig neugestaltet

PINKAFELD.  Im Mai wurde die Diplomarbeit „Niedrigenergiewohnhausanlage in Bad Tatzmannsdorf“ von den Bautechnik-Maturantinnen Celina Trummer, Hanna Pöll und Melanie Scheiber an den Auftraggeber, die Firma PIK Süd GmbH, übergeben. Die Aufgabe bestand darin, ein bestehendes Wohnhaus ökologisch und nachhaltig zu gestalten und gleichzeitig mehr Wohnraum zu schaffen. Im Zuge des Projektes wurde die Planung einer Niedrigenergiewohnhausanlage mit insgesamt 13 Wohneinheiten und einer Arztpraxis...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Die erfolgreichen Informatik-Maturanten Lukas Lakits, Marcel Kozonits und Andreas Kappel
 1

HTL Pinkafeld
„AusgstecktApp“ bietet digitalen Buschenschankkalender

PINKAFELD. Im Mai wurde die Diplomarbeit „AusgstecktApp“ von den Informatik-Maturanten Andreas Kappel, Marcel Kozonits und Lukas Lakits an die Auftraggeber Dipl.-Ing. Manuel Geier und Patrick Pötz übergeben. Betreut wurde die Diplomarbeit von Prof. Gerhard Posch. Ziel dieser Arbeit war es, einen Service zu erschaffen, der einen konventionellen Buschenschankkalender ersetzt. Dafür wurde eine Webseite entwickelt, mit der man Betriebe nach Region und Datum suchen kann um den passenden...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Schüler der VS Pinkafeld (vorne) mit Betreuer Prof. Peter Hofbauer, EV-Obfrau Monika Kossits, Marlies Lukschander, OSR Dir. Franz Rienesl und Lisa-Daniela Alexa (hinten v.l.) bei der Übergabe der Diplomarbeit
 1

HTL Pinkafeld
Schulhofgestaltung für die Volksschule Pinkafeld

PINKAFELD. Anfang Juni wurde die Diplomarbeit „Schulhofgestaltung der Volksschule Pinkafeld“ von den Bautechnik-Maturantinnen Lisa-Daniela Alexa und Marlies Lukschander, an OSR Franz Rienesl, Direktor der Volksschule Pinkafeld, und an die Obfrau des Elternvereins Monika Kossits übergeben. Bautechnik-Maturantinnen planten die Neugestaltung der Schulhoffreiflächen der VS Pinkafeld Die Aufgabe bestand darin, das bestehende Freigelände mit Spiel- und Bewegungsgeräten so zu gestalten, dass die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Betreuer Prof. Bernd Hochwarter, Julian Tudor und Michael Trenker (v.l.) bei der Übergabe
 1

HTL Pinkafeld
Shopsystem und Navigationstool für Bäckerei Bayer

PINKAFELD. Im Mai wurde die Informatik-Diplomarbeit „Bäckerei Bayer“ von HTL Pinkafeld-Maturanten Julian Tudor und Michael Trenker an den Auftraggeber Heinz Bayer und Hauptbetreuer Prof. Bernd Hochwarter übergeben. Die Aufgabe bestand darin, ein Shopsystem für die Bäckerei Bayer zu entwickeln, das vom Auftraggeber selbst verändert werden kann und vom Kunden online genutzt werden kann. Des Weiteren erhalten die Zusteller der Bäckerei immer die aktuellen Informationen, über welche Route sie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Maximilian Trenker, Michael Bernhart, Prof. Harald Stipsits, Florian Kager und Philipp Buchegger (v.l.) bei der Übergabe der Diplomarbeit
 1

HTL Pinkafeld
„Roboter-Band“ bekommt Zuwachs

PINKAFELD. Ende Mai wurde die Diplomarbeit „Little drummer band“ von Maximilian Trenker, Michael Bernhart, Florian Kager und Philipp Buchegger, Maturanten der Abt. für Elektronik und Technische Informatik, an den Auftraggeber HTL Pinkafeld übergeben. Betreut wurde die Diplomarbeit von Prof. Harald Stipsits. Ziel der Diplomarbeit war es, die bestehende selbstspielende Gitarre um ein selbstspielendes Schlagzeug zu erweitern. Es wurde eine mechanische Konstruktion entwickelt, auf der das...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Daniel Steibl, Florian Beiglböck und Andreas Enk mit dem Auftraggeber Bernhard Pernsteiner (v.l.)
 1

HTL Pinkafeld
Verwaltungssoftware für landwirtschaftlichen Fachbetrieb

PINKAFELD.  Mitte Mai wurde die Diplomarbeit „Verwaltungssoftware für einen landwirtschaftlichen Fachbetrieb“ von den Informatikkolleg-Maturanten Florian Beiglböck, Andreas Enk und Daniel Steibl an den Auftraggeber Bernhard Pernsteiner übergeben. Betreut wurde die Diplomarbeit von Prof. Heinz Bundschuh und Prof. Christian Mauerhofer. Die Aufgabe bestand darin, die Verwaltung des Betriebes des Auftraggebers mithilfe einer individuellen Softwarelösung zu vereinfachen sowie die öffentliche...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Prof. Harald Stipsits, Thomas Lukitsch, David Kossits und Alexander Kappler bei der Übergabe der Diplomarbeit
 1

HTL Pinkafeld
Tennisballmaschine „Björn Cyborg“ reaktiviert

PINKAFELD.  Im Mai wurde die Diplomarbeit „Björn Cyborg“ von den Elektronik-Maturanten Thomas Lukitsch, David Kossits und Alexander Kappler an den Auftraggeber HTL Pinkafeld übergeben. Im Rahmen der Diplomarbeit erhielt eine defekte Wurfmaschine der HTL für Tennisbälle eine neue Steuerung mit neuen Betriebsmodi, welche wahlweise über ein Touchpanel oder ein Smartphone ausgewählt werden können. Die Steuerung aller Komponenten übernimmt ein zentraler Mikrocontroller, der Daten vom verbauten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Dominic Schweighofer, Betreuerin Prof. Birgit Stephan und Markus Dornhofer bei der Übergabe der Diplomarbeit
 1   2

HTL Pinkafeld
Gebäudetechnik-Maturanten go to Rumänien

PINKAFELD. Im Mai konnten die Gebäudetechnik-Maturanten Dominic Schweighofer, Markus Dornhofer und Kevin Pichelbauer ihre Diplomarbeit „Sanierung eines Wohngebäudes in Rumänien“ mit Freude an die Betreuerinnen Prof. Judith Fenz und Prof. Birgit Stephan übergeben. Das Projekt war eine besondere Herausforderung, galt es doch im Zuge eines ERASMUS+ Projektes für ein am Beginn des 20. Jahrhunderts errichtetes Gebäude gemeinsam mit Schülerinnen und Schüler der HTL Pinkafeld, Abteilung Bautechnik,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Benjamin Antos, Jan Eberwein, Betreuer Prof. Heinz Bundschuh und Julia Freitag (v.l.) bei der Übergabe der Diplomarbeit
 1

HTL Pinkafeld
Informatik-Maturanten entwickeln Social Media Manager

PINKAFELD. Die Informatik-Maturanten Benjamin Antos, Jan Eberwein und Julia Freitag übergaben Mitte Mai ihre Diplomarbeit „Social X – Social Media Exploits“ an ihren Betreuungslehrer Prof. Heinz Bundschuh. Als Auftraggeber für diese Arbeit fungierte Tobias Birbaumer von der Firma „Catalysts GmbH“ in St. Pölten. Das Team hatte die Aufgabe, einen Social Media Manager zu programmieren, um das Liken, Kommentieren und Folgen von Beiträgen und Profilen auf den Social Media Plattformen Facebook,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
Michael Haspl, Csaba Dimeny und Prof. Ewald Hagenauer (v.l.)
 1

HTL Pinkafeld
Software unterstützt Organisation der HTL-Karrieretage

PINKAFELD.  Kürzlich wurde die Diplomarbeit „ERDE – Easy Recruiting Day Environment“ von den Informatik-Maturanten Csaba Dimeny und Michael Haspl an die HTL Pinkafeld übergeben. Die Arbeit wurde von Prof. Ewald Hagenauer und Prof. Thomas Quaritsch betreut. Das Ziel der Diplomarbeit war es, eine neue Plattform für die Karrieretage der HTL Pinkafeld zu entwickeln. Dafür wurde ein neues Anmeldeformular erstellt und ein Verwaltungstool für die Daten der Teilnehmer implementiert. Die Anwendung...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HTL Pinkafeld
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.