Diplomarbeit

Beiträge zum Thema Diplomarbeit

Jasmin Kerschbaumer, Jana Leonhartsberger und Juliane Hausner von der unikaten Privatschule aus dem Yspertal können die fundierte praktische Laborausbildung für ihre Diplomarbeit perfekt einsetzen.

HLUW Yspertal
Würmer als Nahrungszukunft

Umweltschülerinnen haben als Diplomarbeit Mehlwürmer als Thema. YSPERTAL. Was Hühner schon seit Jahren zu schätzen wissen, soll laut einer Diplomarbeit von drei Schülerinnen der Höheren Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft (HLUW) Yspertal zu einem Bestandteil der Nahrung werden: Würmer, konkret Mehlwürmer. Jasmin Kerschbaumer, Jana Leonhartsberger und Juliane Hausner haben für ihre Arbeit 1.500 Mehlwürmer gezüchtet und sie untersucht. Dabei stellten sich die drei Absolventinnen die Frage,...

  • Melk
  • Daniel Butter
Gutes tun: Maximilian Schuster, Paula Hölzl, Dilan Tokat und Nadine Zvonik übergeben eine Spende an den Obmann des Vereins, Johann Pöcksteiner (Bild Mitte).

Denke! Respektiere! Akzeptiere!

"Eine Welt – Denke! Respektiere! Akzeptiere!" – unter diesem Titel verfassten die Schüler Paula Hölzl, Maximilian Schuster, Dilan Tokat und Nadine Zvonik der Klasse 5B der Handelsakademie (HAK) Ybbs ihre Diplomarbeit. Die Arbeit mündete unter anderem darin, dass die vier jungen Leute eine kulturübergreifende Veranstaltung in Wieselburg (Bezirk Scheibbs) organisierten. Besucher konnten sich dort mit jungen Flüchtlingen unterhalten sowie einprägende Bilder von der beschwerlichen Flucht in einer...

  • Melk
  • Michael Hairer
Thomas Widrich, Anja Schmidt, Danilea Haselmayr, Julia Ringseis, Sarah Hausmann und Reinhold Frasl

Ybbser Diplomarbeit über Melker Kaufverhalten

YBBS/MELK. Vier Junge Damen der Handelsakademie Ybbs veranstalteten im Oktober des Vorjahres den "#youthday" im Löwenpark Melk. Ziel dabei war es den Löwenpark mit diesem Event für die Jugend attraktiver zu machen und dabei noch nützliche Daten für ihre Diplomarbeit zum Thema "Planung und Durchführung eines Events zur Steigerung der Kundenfrequenz inklusive Marktforschung" zu sammeln. Positives Resümee Vor kurzem erfolgte die Auswertung des Projektes. "Über 4.000 Besucher kamen damals zu...

  • Melk
  • Daniel Butter
B. Pleninger, F. Hahn und W. Reiterer freuen sich über die gelungene Montage.

Moderner Schallschutz für die Yspertaler Schüler

YSPERTAL. Getreu dem Motto "Es ist nicht wichtig, was man sagt, sondern was der andere versteht" machten es sich die Schüler der Höheren Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft (HLUW) Yspertal zur Aufgabe, den Werkstättenbereich mit einem modernen Schallschutz zu verkleiden. Umwelttechnikunterricht „Von den Schülern wurden die schalltechnischen Maßnahmen selbst umgesetzt, und dies zeigt einmal mehr, wie vielseitig die Ausbildung an der HLUW Yspertal ist“, freut sich Umwelttechniklehrer...

  • Melk
  • Daniel Butter
Schulleiter Gerhard Hackl, GVU Abfallberater Johannes Kadla, Tobias Thaler von der IZ Yspertal, GVU Direktor Alois Hubmann, Markus Süss, David Hollergschandtner, Samuel Haslinger, DI Klaus Gramer und DI Andreas Enengl von der HLUW beim Projektstart.

Yspertals Schüler arbeitet eng mit Melker Umweltverband zusammen

YSPERTAL. Die HLUW Yspertal im Bezirk Melk ist eine berufsbildende höhere Schule der besonderen Art. Aktuell untersuchen drei Schüler die Problematik des steigenden Anteils an organischen Abfälle im Restmüll. Natürlich in enger Zusammenarbeit mit dem GVU Melk. Pilotprojekt Erst vor kurzen fiel der Startschuss eines Pilotprojektes zwischen dem Gemeindeverband für Umweltschutz Melk und der HLUW Yspertal. Umwelt- Ressourcen- und Klimaschutz sind wichtiger denn je! Die HLUW Yspertal vermittelt...

  • Melk
  • Daniel Butter
Katja Hölzl (2.v.r.) holte sich den Award in der Kategorie Umwelt- und Naturwissenschaften sowie den Publikumspreis

Ybbserin holt sich zwei Auszeichnungen bei den "INNOVATIONawards" in Wels

YBBS/WELS. Vor mehr als 300 Gästen wurde im Minoritenkloster der „INNOVATIONaward FH Wels“ vergeben. Mit dem vom Fachhochschule-Förderverein Wels gestifteten Preis werden Diplom- und Masterarbeiten, die konkrete industrielle Problemstellungen mit besonders innovativen Ideen lösen, ausgezeichnet. Umwelt- und Publikumspreis Der Award in der Kategorie Umwelt- und Naturwissenschaften geht an Katja Hölzl aus Ybbs an der Donau. Katja Hölzl ist Absolventin des Studienganges Bio- und Umwelttechnik...

  • Melk
  • Daniel Butter
Sascha Gratzl, Elisabeth Weber und Sebastian Sedlatschek von der HLUW Yspertal wollen diese seltene Art wieder eine Chance geben.

Yspertals Umweltschüler rücken die "Rorregger Mostbirne" ins Rampenlicht

Diese seltene Mostbirne soll im Rahmen der NÖ Landesaustellung 2017 in Pöggstall wieder präsenter werden. YSPERTAL. An der Höheren Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft (HLUW) in Yspertal arbeiten die Schüler der fünften Klassen derzeit an interessanten Diplomarbeiten. Eine Diplomarbeit überzeugt durch ganz besondere regionale Erkenntnisse. Unter dem Titel „Die Rorregger Mostbirne und Schneckenbirne – zwei vom Aussterben bedrohte Birnensorten“ beschäftigen sich die "Diplomanden" Elisabeth...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Gesichter hinter Gramaha Terra: Maria Temper, Jessica Haas, Andrea Grabner, Elisabeth Mayer und Brigitte Lindenhofer.

Europameisterliches Düngemittel aus Ybbs

Vier Schülerinnen der Handelsakademie (HAK) wurden mit ihrer Diplomarbeit in Budapest ausgezeichnet. YBBS. Terra Petra, auch bekannt als Schwarz- oder Wundererde, ist ein sehr beliebter Dünger, der in der Landwirtschaft und in Gärtnereien eingesetzt wird. "Diese Düngererde besteht aus Gülle, effektiven Mikroorganismen, Urgesteinmehl und Holzkohle", erklärt Elisabeth Mayer, eine der vier Mädels des Diplomprojektes "Gramaha Terra", die Zusammensetzung von Terra Petra. Kohle aus...

  • Melk
  • Daniel Butter

#YOUTHDAY im Löwenpark Melk

Am 2. Oktober findet im Löwenpark das Event #Youthday statt. Im Zuge ihrer Diplomarbeit planen und organisieren vier Schülerinnen der Handelsakademie Ybbs ein Event im Löwenpark Melk. Neben zahlreichen Aktionen der Shops bietet der Tag ein tolles, umfangreiches Programm. Es gibt Stylingstationen bei dm und Müller, eine Motorcross-Show von Autohaus Eckl und ein Glücksrad. Musikalisch begleitet Radio Arabella den ganzen Tag. Ein absolutes Highlight wird der Besuch der ehemaligen...

  • Melk
  • Daniela Haselmayr
Anzeige
v.l. Katharina Eder, SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber, Lena Hammerschmidt und DI Johann Eder.

Umfangreiche Analyse für SPAR

Herausragende Diplomarbeit der HTBL St. Pölten Im Rahmen einer Diplomarbeit untersuchten die HTBL-Schülerinnen aus der Abteilung für Wirtschaftsingenieurswesen Katharina Eder und Lena Hammerschmidt das leistungsbezogene Entlohnungssystem für die Lagermitarbeiter bei SPAR. Betreut wurde die Diplomarbeit von DI Johann Eder, Lehrer an der Höheren technischen Bundes-, Lehr- und Versuchsanstalt St. Pölten. Das SPAR-Lager in St. Pölten wird langsam zu klein. Daher plant SPAR ein...

  • Baden
  • Spar Niederösterreich
21

St. Pöltens HTL-Schüler konstruieren das "Schienenradl" der Zukunft

Maturaschüler versehen für ihre Diplomarbeit einen Waggon des beliebten "Mostviertler Schienenradl" mit eigenem Elektro-Motor. RUPRECHTSHOFEN/SANKT PÖLTEN (MiW). Das Mostviertler Schienenradl setzt auf Innovation und startet den Testversuch, einen der Wagen dieser beliebten Attraktion mit einem zusätzlichen Elektro-Antrieb zu versehen. Zur Umsetzung dieser Idee beauftragten die Verantwortlichen die HTL in St. Pölten und wurden fündig: Für ihre Diplomarbeit im Fachbereich...

  • Melk
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.