Direktvermarktung

Beiträge zum Thema Direktvermarktung

Produkte direkt ab Hof finden Sie bei einer Vielzahl von Anbietern in OÖ
4 2 41

Verzeichnis
Oberösterreichische DIREKTVERMARKTER

Hier finden Sie die Direktvermarkter der einzelnen Bezirke: | Braunau | Eferding | Freistadt | Grieskirchen | Perg | Ried | Rohrbach | Schärding | Steyr & Steyr-Land | Urfahr-Umgebung | Wels & Wels-Land | BEZIRK BRAUNAU AM INN Achleitner Forellen 5321 Schalchen 07742 2522-0 www.forellen.at Bachfischerei Baumgartner Aufstriche, Salate, Filets, Fische, Kaviar 5230 Mattighofen 07742 3450 www.bachfischerei.at Barth Stefanie, Seminarbäuerin Brot und Gebäck,...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Service für die Kunden: Armin und Manuela Eder setzen auf eine Grillhütte.

Direktvermarktung: Selbstentnahmestationen im Bezirk Linz-Land

Trend zum Kauf direkt beim Bauern nimmt zu. Viele Direktvermarkter setzen auf Abholstationen. BEZIRK (nikl). „Anfangs wurden wir überrannt und mussten fast jede halbe Stunde den Kühlschrank mit Grillfleisch bestücken. Mit diesem Erfolg haben wir ganz und gar nicht gerechnet“, betont das engagierte Landwirtsehepaar Armin und Manuela Eder aus Hörsching: „Es gibt so viele Leute, die am Sonntag gerne spontan grillen, sehr oft fehlt dann jedoch das passende Fleisch dazu. Warum sollte jemand am...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Barbara und Johann Strasser mit ihren beiden Kindern Johanna und Magdalena
4

Bio-Grabnerhof: Vom Feld bis ins Regal

Die Niederneukirchner Barbara und Johann Strasser vertreiben ihre selbst erzeugten Produkte. NIEDERNEUKIRCHEN. Sie sind ein gut eingespieltes Team und haben beide die gleiche Einstellung. Barbara und Johann Strasser aus Niederneukirchen sind seit 2006 Direktvermarkter. Damals haben sie das Naturkosthaus als Hofladen und einen Webshop mit Bioprodukten und Naturkost eröffnet. „Die Landwirtschaft hat schon immer Essen hergestellt. Nach der Industrialisierung der Lebensmittel haben die Leute den...

  • Enns
  • Elisabeth Glück

Die Zukunft der Direktvermarktung

ST. FLORIAN (red). Im aktuellen Schuljahr widmete sich die 4A-Klasse der hlfs St. Florian dem Thema „Zukunft der Direktvermarktung“. In neun Arbeitsgruppen beschäftigten sich die Schüler mit verschiedensten Perspektiven der Direktvermarktung. Dies reicht vom Auffinden von Marktlücken über Kundenansprüche, Werbemöglichkeiten bis hin zur optimalen Gestaltung von Hofläden. Die Ergebnisse der Projektarbeiten wurden am 25.2.2014 von den SchülerInnen im Rahmen der Veranstaltung „Zukunft der...

  • Enns
  • Oliver Wurz
6

"Ein jeder will auf die grüne Wiese"

Energiegewinnung, Raumordnung, Direktvermarktung und Lebensmittelproduktion werden laut Franz Reisecker, Präsident der Landwirtschaftskammer Oberösterreich, die Themen der Zukunft für die Bauern sein. OÖ (ok). 30.000 Landwirte gibt es in Oberösterreich, 14.000 davon sind hauptberuflich tätig. Auf diese kämen in den nächsten Jahren Veränderungen zu. Der Winter war dieses Jahr extrem lang. Wird es Einbußen bei der Ernte in Oberösterreich geben? Franz Reisecker: Es ist noch zu früh das genau...

  • Linz
  • Oliver Koch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.