Dirndl

Beiträge zum Thema Dirndl

Ein Hoch auf die Tracht beim ersten Dirndldienstag im M32. Das Eintrittsgeld kam der Kinderkrebshilfe zugute.
3

Charity am Mönchsberg
"Dirndl" brachte 600 Euro für die Kinderkrebshilfe

Die gute Nachricht des Tages: das Afterwork-Event im Restaurant M32 brachte Geld für kranke Kinder.  SALZBURG. Beim ersten "Dirndldienstag" wurden über 600 Euro für die Salzburger Kinderkrebshilfe gesammelt. Die Summe stammt aus den Eintrittsgeldern, der Tombola und freiwilligen Spenden.„Gerade in diesen turbulenten Zeiten sind wir auf jede Hilfe angewiesen. Nur gemeinsam können wir die aktuelle Lage meistern und die Angebote für unserer kleinen Schützlinge und ihre Familien...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Heimatwerk-Geschäftsführer Hans Köhl, umringt von seinen Mitarbeiterinnen, die allesamt die neueste Kollektion tragen.
Video 4

Heimatwerk
VIDEO - Tracht eine neue Heimat geben

Die Gute Nachricht des Tages: Das Salzburger Heimatwerk erhält altes Wissen und adaptiert die Tracht für die heutige Zeit.   SALZBURG. "Es ist sehr weit gefasst, was wir hier unter Heimat verstehen", sagt Hans Köhl vom Heimatwerk. Neben ihm hängen Trachtenjacken und Rucksäcke. Auf dem Tisch stehen Bunzlauer Keramik, Schloegel-Kerzen und Salzburger Gewürzsträussln. Und vorne erstreckt sich eine Reihe von Stoffballen, die sich fast bis zur Decke türmen. Hier kann man direkt den Trachtenstoff...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Kommentar
Hübsch gestaltet und gut verpackt

Während das gängige Schönheitsideal der Gesellschaft eher "dünn" als die Norm ansieht, gibt es ein Kleid, in dem schlanke Damen das Nachsehen haben. Mag die Frau noch so schön sein, ein Dirndl in der Größe 34 ist es nicht. Zu einem Wow-Auftritt gehören Kurven. Dass Volumen nicht nur für den Körper, sondern auch für die Stimme gelten kann, bewies Victoria Lake, die im Dirndl "Unchain My Heart" zum Besten gab. Und das ist alles andere als locker sitzend, sondern oftmals wie ein enges Korsett. Das...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Haubenkoch Didi Maier, Veronika Angerer aka Sängerin Victoria Lake, Gössl Geschäftsführer Maximilian Gössl und Georg Reiter vom Edelweißkränzchen.
1 24

Bildergalerie
UMFRAGE - Trachtiger Abend im Zeichen der Frauen

Gössl lud zur Modenschau ins Gwandhaus und bot mit einer starken Stimme den Dirndln eine Bühne. SALZBURG (sm). Mit rauchiger Soulstimme gab Victoria Lake, mit bürgerlichen Namen Veronika Angerer, Songs zum Besten, während auf dem roten Teppich Dirndln aus Seide und Herrenjacken aus Loden gezeigt wurden. Das brachte auch Salzburgs Haubenkoch Didi Maier mit seiner Frau Christina, beide in Tracht, zum Strahlen. Und Maximilian Gössl, ganz der Geschäftsführer, empfahl: "Sehen Sie sich satt an der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Anna und Maria am Rupertikirtag.
161

Bildergalerie
Rupertikirtag 2019

Dem heiligen Rupert, dem Landespatron von Salzburg zu Ehren, dreht sich vom 20. bis 24. September 2019 bereits zum 43. Mal in der Salzburger Altstadt wieder alles um die Salzburger Traditionen. Alt und jung, groß und klein genossen auch dieses Jahr die tolle Stimmung am alljährlichen Brauchtumsfest bei kühlem Bier, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln. Bei teilweise strahlendem Sonnenschein wurden Dirndl und Lederhose ausgeführt und das Beisammensein mit Freunden zelebriert. In den zahlreichen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Franziska Huber

Kommentar
Mit der Tracht is' a Faschingsgaudi

Es heißt ja, erst die Frau macht das Kleid zum Kleid. Und dass man Tracht "pimpen" darf. Manche Frauen übertreiben – Ergebnis: ein Faschingskostüm. Da werden grell-grüne Stoffe mit Tüll kombiniert, Leopardenmuster mit Froschmäulchen und der Saum endet so jenseits des Knies, dass man hofft, die Dame brauche sich nie zu bücken. Und die Schuhe ... Turnschuhe, Stilettos – beides sehr fragwürdig. Beides unpassend. Bei den Männern? Turnschuhe gehen, barfuß geht. Da kann man(n) nicht viel verkehrt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Gastgeber und Messe-Veranstalter Benedikt Binder-Krieglstein bot mit Frauke Ludowig einen "Sommer Tracht Traum" über den Dächern von Salzburg.
18

Bildergalerie
Floraler Sommer Trachten Traum mit Frauke Ludowig

Rund 350 Gäste folgten der Einladung auf den Mönchsberg ins M32. SALZBURG (sm). Aus ganz Salzburg strömte die Trachten Branche zum "Tracht & Country"-Abendevent auf den Mönchsberg. Mit Hortensien, Pflanzenreigen und Sommercocktail wurde der Sommer Trachten Traum mit chilligen Beats eingeläutet. Das Branchenevent wurde von der deutschen TV-Moderatorin Frauke Ludowig moderiert. Bei der Eröffnung fand sich auch Benedikt Binder-Krieglstein auf der Bühne ein, der den Wert der Tracht betonte....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Sabine Petzl und Melanie Meilinger waren als Jurymitglied beim Gössl Dirndlflug mit dabei.
10

Gössl Dirndlflugtag

Die Dirndln sprangen wieder beim Gwandhaus in den Teich. SALZBURG (red) „Tolle Stimmung, super Location und eine wahre Farbenpracht“ sagt Sabine Petzl über den Dirndlflugtag von Gössl. Dem sportlichen Können zollte sogar Freestyle Skierin Melanie Meillinger großes Lob. „Ich bin überrascht, wie sportlich die da runterspringen“, sagt das Jurymitglied und hob dabei nicht nur einmal die Tafel mit der Höchstpunktezahl zehn. 21 mutige Dirndln und elf Teams gingen beim heurigen „Dirndlflugtag“ beim...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Wer ist das? Sabine Petzl, Astrid Rössler oder Helga Rabl-Stadler?
2 4 2

Wem gehören diese Wadl?

Lustiges Wadlraten der Bezirksblätter mit Antenne Salzburg SALZBURG (tres). 6 Wochen lang stellen wir euch hier im Zuge des LederhosenDonnerstags fesche Wadl in Lederhosen vor. Heute ist ausnahmsweise ein Dirndl-Foto dabei. Und wir haben bereits Woche 5! Auflösung des Wadl-Fotos aus der Vorwoche: Óscar García, Trainer FC Red Bull Salzburg Aber wer ist es heute? Ratet mit und mit etwas Glück gewinnt ihr eine hochwertige Lederhose von Trachten & Ledermoden s'Gwandl vom Ferner in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Hoteldirektor Wolfgang Putz und Susanne Spatt
1 4

Wenn exklusives Dirndl-Design auf Luxushotel trifft

SALZBURG. Zum bereits dritten Mal präsentierte die Salzburger Designerin Susanne Spatt das exklusive Hirschen-Dirndl, das einmal im Jahr in limitierter Auflage kreiert wird. Inspiriert durch den Stil und das Traditionsbewusstsein des Hotels Goldener Hirsch entsteht so eine besondere Kreation, die heute in der "Hirschen Bar" offiziell präsentiert wurde und ab sofort in der Boutique der Salzburger Dirndlschneiderin gekauft werden kann. "Das Dirndl verkörpert ein Stück Tradition, Heimat und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
1 1 3

Vom Stoff zum selbstgenähten Dirndl oder Gilet – Landjugend Pinzgau

Auch heuer wagten sich wieder elf begeisterte Mädels aus dem Pinzgau an die Nähmaschinen. Bereits zu Beginn musste eine sehr wichtige Entscheidung getroffen werden. „Welches Dirndl bzw. Gilet nähe ich mir bloß?“ Als die Entscheidung gefallen war, nahm Schneidermeisterin Anna Kendlbacher Maß und zeichnete den Teilnehmerinnen die Schnitte. Schon bald kam die nächste Herausforderung: Die Stoffauswahl! „Ich habe mich einfach nicht entscheiden können, welche Farbe ich nehmen soll. Also habe ich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Landjugend Salzburg
5

Die Landjugend Salzburg lädt zum 1. Dirndlsymposium Salzburgs ein!

Am Donnerstag, den 20. Oktober 2016 findet eine weitere Premiere im Jahresprogramm der Landjugend Salzburg statt. Junge, kultur- & brauchtumsbegeisterte Mitglieder treffen sich im Schloss Ritzen in Saalfelden zum 1. Dirndlsymposium Salzburgs. Herzlich eingeladen sind alle landjugend- und trachteninteressierte Personen, das Dirndlgewand näher zu betrachten. Das Salzburger Dirndl spiegelt die Schönheit des Bundeslandes wie kein anderes Kleidungsstück wieder. Anlässlich der 200-jährigen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Landjugend Salzburg
1

Buchtipp der Woche: Alles Dirndl

Das Dirndl hat viele Gesichter: Mal ist es klassisch, mal sexy und verführerisch. Es ist rebellisch, dann wieder gezähmt, bieder und angepasst. Es wurde politisch missbraucht, in schlüpfrige Filmrollen gesteckt und ist stets ein Abbild der jeweiligen Gesellschaft sowie Teil der wechselvollen Geschichte Österreichs. Es blickt auf eine lange Tradition zurück und ist trotzdem modern. So aufregend präsentiert sich kein anderes Kleidungsstück. Daniela Müller und Susanne Trettenbrein, Alles Dirndl,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Verlag Anton Pustet
Gössl Dirndlflugtag im Waldbad Anif bei Salzburg
Hoher Spassfaktor beim Bewerb: Daniela und Marika aus dem Pinzgau
13

Heiße Sprünge ins kühle Nass

Rund 30 Teilnehmer warfen sich beim Dirndlspringen gekonnt ins Wasser des Anifer Waldbades Flieg, Dirndl, flieg: Rund 30 Teilnehmer ließen es sich am Sonntag im Waldbad Anif bei Salzburg nicht nehmen, auf ungewöhnliche Art und Weise das Badevergnügen zu genießen. Beim traditionellen Gössl-Dirndlflug mussten die Frauen – aber auch einige Männer – in Dirndlkleid einen möglichst künstlerischen Sprung ins nur 18 Grad warme Anifer Waldbad wagen. Kriterien wie Sportlichkeit, Fantasie, Gewand und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Das Maibaum-Aufstellen ist für viele ein Anlass, das Dirndl zum ersten Mal nach dem Winter wieder auszuführen.
1 11

Ein neues Dirndl für jede Geldbörse

Das Stadtblatt hat bei Salzburger Trachtenherstellern nach möglichst günstigen Modellen gesucht. In Salzburg gibt es Dirndln für jeden Geschmack und für jede Geldbörse. Das Stadtblatt hat nachgefragt, wer hinter den Marken steht und wo produziert wird. Das 1928 gegründete Familienunternehmen H. Moser wird in dritter Generation geführt. Der Großteil der Serienproduktion erfolgt bei Partnerbetrieben im EU-Ausland. Im 1969 gegründeten Trachtenmodengeschäft Wenger findet man sowohl Dirndln...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
1 4

Von der Juristin zur Edeldesignerin – Susanne Spatt im Chefinnen-Gespräch

Trachtendesignerin Susanne Spatt hat ihr Unternehmen vor 20 Jahren im eigenen Keller gestartet. Sie sind seit 20 Jahren Trachtendesignerin – war das von Kindheit an Ihr Wunsch? SUSANNE WACH-SPATT: Nein, ich stamme aus einer Ärztefamilie und wollte eigentlich auch Medizin studieren. Mein Vater hat mir damals abgeraten, weil die vielen Nachtdienste als Arzt so anstrengend seien. Daraufhin habe ich Jus studiert und war als Juristin am Gericht tätig. Wie wurden Sie Designerin? Ich habe eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Hanna Trachten-Geschäftsführerin Karin Kurz mit Tochter und Designerin Constanze Kurz
2 9

Hanna Trachten mit neuem Standort in der Salzburger Altstadt

Das Salzburger Familienunternehmen Hanna Trachten ist in das ehemalige Modehaus Wiefler am Platzl am unteren Ende der Linzer Gasse eingezogen. Auf 300 Quadratmetern und zwei Ebenen bieten Geschäftsführerin Karin Kurz, ihre Tochter und Designerin Constanze Kurz sowie Johannes Kurz alles, was die Herzen von Trachtenfans höher schlagen lässt. Sogar handgefertigte Hüte vom Regensburger "Hutkönig" gibt es. "Ich habe meinen ersten Meister damals in Salzburg gemacht, bei Zapf", verrät "Hutkönig"...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Wo ist diese Tracht her? Salzburg oder Bayern? Oder Landhausmode? Antworten gibt es beim Crashkurs Tracht.

Heimatwerk lädt zum Crashkurs Tracht

SALZBURG. Werden Sie zum Trachtenspezialisten! Zum Thema Tracht gibt es unwahrscheinlich viel Geschichte, Geschichten und G’schichterln. Das Salzburger Heimatwerk lädt am 9. März (19:00 Uhr) zum Crashkurs Tracht. Hans Köhl, Heimatwerk-Chef und Autor des Salzburger Trachtenbuchs, ist seit Jahrzehnten mit der Thematik bestens vertraut und kann verlässlich Auskunft zu Froschgoscherl, B’scheisserl, Bindel, Brennender Liab, Knicker, Loferl, Haferl & Co. geben. Ein abendfüllendes Frage- und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefan Schubert

Trachtenbörse der Salzburger Heimatvereine auf der DULT

Annahme Donnerstag von 11 - 20 Uhr Verkauf Freitag und Samstag von 11 - 20 Uhr Sonntag von 11 - 15 Uhr Rückgabe Sonntag von 15 - 18 Uhr Wann: 28.05.2015 11:00:00 Wo: Dult, Messegelände, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Salzburger Heimatvereine
Königin Theresa Pliem aus Pichl/Kainisch und ihre Prinzessinnen Julia Pfanzeltner und Marlies Pilz.
1 1 3

Das Ausseerland sucht seine neuen Narzissenhoheiten

Bewerbungsfrist läuft noch bis 24. April Freude über das winterliche Osterfest herrscht im Ausseerland, denn die intensiven Schneefälle waren ideal, um die Narzissen nicht zu früh aus dem Winterschlaf zu wecken. Doch was wäre das Narzissenfest Ende Mai ohne seine Narzissenhoheiten? Aktuell haben sich 22 Frauen – vorwiegend aus der Steiermark, aber auch aus Salzburg und Oberösterreich – um das Amt beworben. WIE WIRD MAN NARZISSENKÖNIGIN? Junge Damen im Alter zwischen 18 und 30 Jahren können...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker

Trachtenbörse im Lainerhof Salzburg

Alle sind herzlich eingeladen, zum Abgeben, Stöbern, Einkaufen... Wann: 20.03.2015 10:00:00 bis 22.03.2015, 17:00:00 Wo: Lainerhof, Gneiser Str. 14, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Salzburger Heimatvereine
Zehn junge Damen erfüllten sich den Traum vom eigenen Dirndlgwand.
2

50 Stunden für ein selbstgemachtes Dirndlkleid

Zehn Abende harte Arbeit steckten zehn junge Damen der Landjugend beim Dirndlnähkurs in ihre Kleider. Angeleitet wurden sie von der gelernten Schneidermeisterin Marianne Wuppinger. "Ein bisschen Hausübung gehört schon dazu", sagte Wuppinger gleich zu Beginn des Kurses. Unterm Strich benötigten die Teilnehmerinnen 50 Stunden für ihre Meisterwerke. Das besondere dieser Modelle: Für die Schürzenbänder wurde eine konträre Farbe zur Schürze verwendet. Die Bänder bestehen aus Seidentaft, das...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
1 177

Dirndlflugzone über der Gwandhauswiese !

Bei strahlendem Sonnenschein ging am Sonntag den 10.08.2014 der offizielle Gössl Dirndlflugtag über die Bühne . Zahlreiche Teilnehmer aus Nah und Fern nahmen auch heuer wieder am Einzel- und Team- Bewerb teil. In der Vip Jury waren diesmal: Mirna Jukic ( Schwimm Star ), Vera Böhnisch ( Soul Sängerin ) , Thomas Darchinger ( Schauspieler ), Thomas Strubreiter ( der urige Archebauer ) und Mag. Gerhard Gössl ( Hausherr vom Gwandhaus ) . Den Einzelbewerb gewann Shawna Henderson aus der USA ( Preis...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Viktor Tschematschar
2

"Bäuerinnen tragen dazu bei, dass wir im Paradies leben"

Unternehmerin Katharina Schneider am Flachgauer Bezirksbäuerinnentag „Wir leben im Paradies“, so Katharina Schneider, Geschäftsführerin von Habsburg, einer Marke des Kleider-Familienbetriebs Schneiders beim Flachgauer Bezirksbäuerinnentag in Eugendorf. „Und ihr Bäuerinnen tragt viel dazu bei. Ihr sorgt für die richtigen Lebensmittel und ihr bewahrt Kulturgut wie Brauchtum. Dass Trachten in der Modewelt boomen, ist kein Zufall. Es rührt daher, dass die Menschen Sehnsucht nach ihren Ursprüngen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.