Dominik Reisinger

Beiträge zum Thema Dominik Reisinger

Dominik Reisinger ist Bürgermeister von Haslach und SP-Bundesrat.

Interview
"Gesundheitskrise wurde zur Finanzkrise"

Dominik Reisinger, Bürgermeister von Haslach, spricht im Interview mit der BezirksRundschau über Ausfälle bei Steuereinnahmen und was Haslach braucht, um gut durch die Krise zu kommen. Welche Auswirkungen hatte und hat Corona auf die Gemeinde Haslach? Die Gesundheitskrise haben wir gut im Griff. Sie hat sich aber mehr und mehr zur dramatischen Finanzkrise entwickelt. Gibt es wegen Corona Verzögerungen bei geplanten oder bereits begonnenen Projekten? Die Ausfälle bei den Steuereinnahmen...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die  Jugendlichen der Ausbildung durch integrierte Beschäftigung der FAB AIB Haslach mit Werkstättenleiter Thomas Hofer (Mitte) freuen sich zusammen mit Julia Commenda (1.v.r), Bürgermeister Dominik Reisinger (2.v.r)  und Vizebürgermeisterin Elisabeth Reich (l.) über ihr gelungenes Werk.
10

Feierliche Eröffnung
Haslach hat nun ein "Begegnungsbankerl"

Am Marienpark steht seit Kurzem das "Ges.und Begegnungsbankerl". Initiiert wurde es von Proges und der Gemeinde Haslach. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurde die besondere Sitzgelegenheit an die Bevölkerung übergeben. HASLACH (hed). „Im Sitzen kann man sich gut unterhalten und während des Gesprächs kann man gut sitzen – die Sitzbank ist ein Instrument für Dialog und Geselligkeit“, eröffnete Julia Commenda vom Proges-Gesundheitsbüro das erste Marktplatzgespräch am neuen „Ges.und ...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Die Kinder haben den neuen Park bereits erobert.
2

Mayrhoferpark Haslach
"Naturnaher Erlebnisraum für Groß und Klein"

Ein großes Projekt konnte in Haslach heuer realisiert werden: Um 80.000 Euro wurde der Mayrhoferpark nahe des Ortszentrums neu gestaltet. HASLACH. "Nicht jeder hat einen großen Garten, vor allem nicht im Zentrum. Daher sollen die Familien optimale Erholungsmöglichkeiten vor der Haustür vorfinden", sagt Bürgermeister Dominik Reisinger. Um das zu ermöglichen, wurde der Mayrhoferpark saniert. Vergangene Woche wurden die neuen Geräte vom TÜV abgenommen und der Park konnte nun offiziell für die...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Bürgermeister Dominik Reisinger (r.) und Julia Commenda von Proges (hinten, 2. v. l.) überreichten zum Start Kuscheltiere.

Kleinkindgruppe
Haslach baut Kinderbetreuung aus

Seit Kurzem gibt es in Haslach eine neue Kleinkindgruppe für Kinder unter drei Jahren. HASLACH. Eine neue Kleinkindgruppe erweitert das Betreuungsangebot in Haslach. Organisiert wurde die Betreuungsmöglichkeit für Kinder unter drei Jahren von der Gemeinde, betrieben wird sie vom Verein Tagesmütter Rohrbach. Fünf Kinder werden derzeit an zwei Tagen in den Räumlichkeiten des Pfarrzentrums von einer Tagesmutter betreut. Zum Start überreichten Julia Commenda vom Proges-Gesundheitsbüro und...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Von links: Bundesrat Bgm. Dominik Reisinger, Klubvorsitzender Christian Makor, SPÖ-Bezirksgeschäftsführerin Sabine Schwandner, Strabag-Konzernbetriebsrat Albert Brunner, SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer und VOEST-Zentralbetriebsrat Charly Schaller.
2

Diskussion
SPÖ lud zur Zukunftskonferenz in Rohrbach

Im Centro in Rohrbach-Berg fand der Auftakt für die oberösterreichweiten Diskussionsveranstaltungen der SPÖ statt. BEZIRK ROHRBACH. "Wir wollen wissen, wie sich die Menschen in unserem Land eine gute Zukunft vorstellen und fragen nach" – unter diesem Motto luden SPÖ-Landesparteivorsitzende Birgit Gerstorfer und Bundesrat Dominik Reisinger zu einer mühlviertelweiten Diskussionsrunde ins Centro. Die Teilnehmenden hatten die Möglichkeit, sich in den Bereichen Arbeit, Kinderbetreuung, Pflege...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
1

HLK FREISTADT
Ausgezeichnete Collage von Dominik Reisinger

FREISTADT. "Licht am Ende des Tunnels" lautet der Titel einer Collage, die vom Freistädter HLK-Schüler Dominik Reisinger stammt und nicht nur wegen der berühmt gewordenen Aussage von Bundeskanzler Sebastian Kurz einen überaus aktuellen Bezug aufweist. Reisingers Arbeit zeigt einen Menschen, der aus einem Tunnel läuft, der mit Viren verseucht ist. Am Ende des Tunnels sieht mein einen hellen Lichtschein. Dominik Reisinger schaffte es mit dieser Arbeit unter die Preisträger des vom...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bundesrat Dominik Reisinger, Nationalratsabgeordneter Alois Stöger, Martin Seidl, Sepp Wall-Strasser, Karl Luckeneder, Beverley Allen-Stingeder und Helmut Mitter.

Mobilitätsoffensive
"Pendlerparkplätze für wirkungsvollen Ausbau entscheidend"

Gemeinden im Bezirk Rohrbach und Urfahr-Umgebung haben sich zu einem Bündnis für die Pendlerschiene zusammengeschlossen. Sie unterstützen gemeinsam die Mobilitätsoffensive der Stadt Linz und des Landes OÖ, fordern aber eine verbindliche Zusage für die Beteiligung des Bundes.  BEZIRK ROHRBACH. Die Mobilitätsoffensive der Mühlkreisbahn und der Stadtbahn Gallneukirchen/Pregarten sowie den O-Buslinien im innerstädtischen Bereich, auf die sich Stadt Linz und Land OÖ geeinigt haben, sei...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Von links: Landtagsabgeordneter Michael Lindner, Nationalratsabgeordnete Julia Herr und Bundesrat Dominik Reisinger.

SPÖ-Vertreter fordern
"Atomkraftwerk Temelin endlich vom Netz nehmen!"

Vor einigen Tagen besuchten SPÖ-Umweltsprecherin Nationalratsabgeordnete Julia Herr und SPÖ-Bundesrat Dominik Reisinger das Freistädter „Anti-Atom-Komitee“ unter der Geschäftsführung von Manfred Doppler. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Michael Lindner machten sie auf die Gefahr durch Atomkraft aufmerksam. BEZIRK FREISTADT. Gerade das Atomkraftwerk Temelin nahe der oberösterreichischen Grenze fiel in der Vergangenheit vermehrt durch Zwischenfälle auf – zuletzt am 15. Mai 2020, als ein...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Bundesrat Dominik Reisinger und Nationalrätin Julia Herr machten direkt vor Ort auf die Gefahr von Atomkraft im Generellen und von Temelin im Besonderen aufmerksam.

Forderung der SPÖ
"Temelin endlich vom Netz nehmen"

Bundesrat und Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger und Nationalrätin Julia Herr (SPÖ) machten vergangengen Freitag direkt vor Ort auf die Gefahr von Atomkraft aufmerksam. BEZIRK ROHRBACH. Gerade das Atomkraftwerk (AKW) Temelín, nahe der oberösterreichischen Grenze, fiel laut den Sozialdemokraten in der Vergangenheit vermehrt durch Zwischenfälle auf – zuletzt am 15. Mai 2020, als ein Zwischenfall zur automatischen Sofortabschaltung von Reaktorblock 1 führte. „34 Jahre nach Tschernobyl...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Dominik Reisinger (hinten links) und Birgit Gerstorfer (hinten, zweite von links) besuchten das Mühl-fun-viertel.

Klaffer
Landesrätin Gerstorfer zu Besuch im Mühl-fun-viertel

Mit jeder Menge Eis im Gepäck überraschten Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer und Bundesrat Dominik Reisinger die Kinder im Mühl-fun-viertel. KLAFFER. Nicht schlecht gestaunt haben Kinder, die gerade ein paar Tage im Rahmen der Lern- und Spaßwochen und einer Projektwoche zur Steigerung von Selbstbewusstsein und Selbstwert im Mühl-fun-viertel verbringen, als sich plötzlich hoher Besuch ankündigte. Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer und Bundesrat Dominik Reisinger von der SPÖ schauten mit...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
2

SPÖ-Frauen-Kino
Filmabend im Zeichen einer bemerkenswerten Frau

Exklusiv nur für Frauen gibt es am 17. September einen Kino-Abend in Rohrbach-Berg. Gezeigt wird der Film "Die Dohnal". Die SPÖ Frauen laden gemeinsam mit SPÖ-Vorsitzendem Dominik Reisinger alle Interessierten dazu ein. ROHRBACH-BERG. Zum fünften Mal findet das SPÖ-Frauen-Kino statt. Die SPÖ Frauen wollen Frauen, die aufgrund der Mehrbelastung durch Job und Familie oft nur wenig Zeit haben, um sich etwas Gutes zu tun, etwas Zeit ermöglichen, um auszuspannen, so die Bezirksvorsitzende Ingrid...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Birgit Gerstorfer und Dominik Reisinger besichtigten das Zeughaus.

Politischer Lokalaugenschein
Hoher Besuch im neuen FF-Zeughaus Götzendorf

SPÖ-Landesrätin Birgit Gerstorfer und Bundesrat Bürgermeister Dominik Reisinger besuchten die Feuerwehrer aus Oepping. Bei 32 Grad Außentemperatur besichtigten die beiden Politiker das neue, fast fertiggestellte Feuerwehr-Zeughaus der FF Götzendorf. Anschließend tauschten sich Gerstorfer und Reisinger mit den Feuerwehrern aus und ließen den heißen Nachmittag mit einem kühlen Getränk ausklingen.

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Bianca Berer (24) aus St. Veit lebt und arbeitet seit September 2019 in Chicago, USA.
1 6

Landsleute im Ausland
Bianca Berer: "Ich würde es immer wieder tun"

CHICAGO, TUMELTSHAM, ST. VEIT (kw). "Gehe dorthin, wo du dich am lebendigsten fühlst" - das ist das Motto von Bianca Berer aus St. Veit. Die 24-Jährige lebt und arbeitet nun seit knapp einem Jahr in Chicago, einer der größten Städte in den USA. Was sie dorthin verschlagen hat, wie ihr Alltag aussieht und was sie am meisten an ihrer Heimat Österreich vermisst erzählt sie im Interview. Im April 2016 hast du beim Luftbefeuchtungsspezialist Merlin Technology in Tumeltsham gestartet. Ja genau....

  • Ried
  • Karin Wührer
Bundesrat Dominik Reisinger, SJ OÖ-Vorsitzende Nina Andree und Juliane Fuchs, SJ-Vorsitzende in St. Johann am Wimberg.

Badeflächen
Rohrbacher SP fordert raschen Hallenbadbau und offene Seezugänge

Die Sozialistische Jugend startete eine oberösterreichweite Kampagne für mehr öffentliche Seezugänge. Diese unterstützt auch Dominik Reisinger, Bundesrat und Bürgermeister von Haslach. Er fordert zusätzlich den raschen Baubeginn des Rohrbacher Hallenbads. BEZIRK ROHRBACH. Es muss "Aufgabe der öffentlichen Hand sein, sich um genügend Bademöglichkeiten im Sommer als auch um genug Schwimmangebote im Winter zu kümmern", sagt Dominik Reisinger. Der Bundesrat und Bürgermeister von Haslach freut...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Dominik Reisinger, Franz Rauscher und Albert Brunner (v. l.) informierten vor Ort über die Neuerungen.

Bauarbeiter
Beschlossen: Sechste Urlaubswoche nach 20 Jahren

Bundesrat Dominik Reisinger (SP) und Albert Brunner, stellvertretender Bundesvorsitzender der Gewerkschaft Bau-Holz sowie Strabag-Betriebsratsvorsitzender, freuen sich über einen entsprechenden Parlamentsbeschluss. BEZIRK ROHRBACH. Bauarbeiter bekommen die sechste Urlaubswoche künftig schon nach 20 und nicht so wie bisher nach 22 Arbeitsjahren. Das wurde kürzlich im Parlament beschlossen. Die Novelle des Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetzes tritt mit Jahresbeginn 2021 in Kraft....

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Dominik Reisinger (l.) freut sich gemeinsam mit Kinderfreunde-Vorsitzenden Martin Kraschowetz (r.) über die breite Unterstützung seitens der SPÖ-Ortsparteien.

Kinderfreunde Mühlviertel
Umfangreiches Betreuungsangebot im Sommer

Die Kinderfreunde Mühlviertel bieten im Sommer ein umfangreiches Ferienangebot für Kinder. Von Ferienwochen, bis hin zu Lern- und Spaßwochen ist für jede Altersgruppe etwas dabei. BEZIRK ROHRBACH. Gerade Familien, die finanziell schwächer gestellt sind, greifen die Kinderfreunde helfend unter die Arme. So können auch ihre Kinder eine schöne Zeit verbringen. Mit der Aktion „Schenke Ferienglück“ kann jeder den Aufenthalt von krisenbetroffenen Kindern im "Mühl-fun-viertel" in Klaffer...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Sportverein Haslach Obmann Markus Gutenberger, Petanque-Sektionsobmann Andreas Priesner und Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger freuen sich über den neuen Boule-Platz in Haslach und erprobten ihn beim anschließenden Kennenlernturnier.
1 50

Sport
Neuer Boule-Platz in Haslach eröffnet

Beim Kennenlernturnier der Sektion Pétanque des Sportvereins Haslach nutzten hundert Besucher die Möglichkeit, den Sport kennenzulernen. Anlass für das Turnier war die Eröffnung des neuen Boule-Platzes. HASLACH (hed). Das herrliche Sommerwetter, die gute Organisation und der erfreuliche Besuch trugen wesentlich zur guten Stimmung bei der Eröffnung des neuen Boule-Platzes auf der Kranzling bei. Gäste kamen auch von umliegenden Spielgemeinschaften und Vereinen aus Passau, Freistadt, Bad...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder
Dominik Reisinger, Alois Stöger und Franz Allerstorfer (v.l.).

SPÖ Rohrbach
"Regierung treibt Österreichs Gemeinden in Finanzkollaps"

Durch Corona verlieren die Gemeinden in Österreich aus Sicht der SPÖ Bezirksorganisation Rohrbach zwei Milliarden Euro. Wie die Bundesregierung damit umgeht, zeige, wie wenig sie die wertvolle Arbeit der Gemeinden kennt und schätzt. BEZIRK ROHRBACH.  Die Gemeinden seien für das Leben der Menschen zudem so wichtig, wie kaum etwas sonst. Die Verantwortlichen kümmern sich um die Wasserversorgung, die Kinderbetreuung, die Pflege bis hin zur Feuerwehr. All das koste Geld – und das fehle...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Dominik Reisinger gemeinsam mit Vertreterinnen der roten Jugendorganisationen.

SPÖ Rohrbach
„Junge dürfen nicht zu Verlierern der Corona-Krise werden"

"Wer schon im jungen Alter ohne berufliche Chancen auf der Straße steht, hat einen Startnachteil, der oft das ganze Berufsleben lang nicht mehr zu aufholen ist." BEZIRK ROHRBACH. Diese Worte fand Selina Pargfrieder, FSG Jugend Vorsitzende OÖ, kürzlich zum Thema Jugendarbeitslosigkeit. "Wir dürfen nicht zulassen, dass eine ganze Generation wegen der steigenden Arbeitslosigkeit unter Jugendlichen auf der Strecke bleibt“. Geht es nach ihr, gibt es momentan beinahe 7.000 junger Arbeitslose und...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
SP-Bundesrat und Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger.

SP-Bundesrat Reisinger
"Finanzminister Blümel ist Amt nicht gewachsen"

Wirtschaft ankurbeln, Arbeitsplätze schaffen und Gemeinden finanziell unterstützen – so muss der Fahrplan zum Wiederaufbau Österreichs in den Augen von SP-Bundesrat und Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger aussehen. HASLACH, OÖ. "Unrealistische Budgetzahlen sowie vergessene Nullen, wie sie von VP und Grünen vorgelegt werden, sind derzeit fehl am Platz“, sagt Reisinger. Seit Tagen müsse sich Finanzminister Gernot Blümel (VP) Kritik anhören, weil sein Budget "voll falscher und veralteter...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Landesrat Stefan Kaineder, Haslachs Vizebürgermeisterin Elisabeth Reich mit Bürgermeister und Bundesrat Dominik Reisinger auf einer blühenden Margeritenwiese.
2

Weltbienentag 2020
Bienenfreundliche Gemeinden sind Vorreiter

Am jüngst vergangenen internationalen Tag der Biene, 20. Mai, folgte Landesrat Stefan Kaineder (Grüne) der Einladung des Haslacher Bürgermeisters Dominik Reisinger (SP). Gemeinsam besichtigten sie die Gemeinde. Anlass war das Projekt Bienenfreundliche Gemeinde des oberösterreichischen Umweltressorts. HASLACH/OÖ. Das Projekt wurde als Pilot im Jahr 2016 mit sechs Gemeinden gestartet und schrittweise ausgebaut. Insgesamt 50 Bienenfreundliche Gemeinden in Oberösterreich setzen sich heute aktiv...

  • Rohrbach
  • Florian Meingast
Dominik Reisinger mit Christine Leitner bei einem früheren Besuch im Weberei Museum Haslach.
2

SPÖ Oberösterreich
Einschränkungen "lähmen" kulturelles Angebot

„Bei uns im Bezirk gibt es viele Kunst- und Kulturbetriebe, die derzeit nicht wissen, wie es weitergeht. Die Museen und das Adler-Kino in Haslach, der Jazzclub in Lembach oder das Centro in Rohrbach warten seit Wochen auf einen Fahrplan." BEZIRK. Mit diesen Worten plädiere Bundesrat und Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger vor Kurzem für rasche Lösungen. "Es ist Zeit, endlich Perspektiven für die Menschen dahinter und diese Branche als Gesamtes zu schaffen.“ Die freitags angekündigte...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
SPÖ-Bundesrat und Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger.
1

SPÖ OÖ
"Selbstinszenierung und Intransparenz stehen an Tagesordnung"

"Fast 600.000 Arbeitslose, tausende kleine Betriebe und Künstler sind Zeugen, dass ‚Koste es, was es wolle‘ offenbar nicht für alle gilt." BEZIRK. Mit diesen Worten wandte sich SPÖ-Bundesrat und Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger unlängst an die Öffentlichkeit. "Viele Betroffene erzählen mir, dass sie beim Härtefond abgelehnt und als nicht förderungswürdig eingestuft wurden. Da frage ich mich, bei wem die angekündigten 38 Milliarden landen?“, sagt Reisinger über "die undurchsichtige...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
SPÖ-Bundesrat und Haslachs Bürgermeister Dominik Reisinger.

SPÖ Oberösterreich
"Sind von geschlossenen Grenzen massiv betroffen"

Geht es nach Mitgliedern der SPÖ Oberösterreich, steht der heurige Europatag am 9. Mai unter einem schlechten Stern. Grund: Die Grenzen sind dicht, nur an wenigen Stellen kann ein- und ausgereist werden. Der Europatag ist ein Symbol für die Einheit der europäischen Völker und der ungehinderten Reisefreiheit.  BEZIRK/OÖ. „Gerade wir im Bezirk Rohrbach sind von der Schließung der Grenzen massiv betroffen. Viele Unternehmer, die ihre Kunden im Ausland betreuen und Aufträge abwickeln müssen,...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.