Alles zum Thema Donau-Böhmerwald

Beiträge zum Thema Donau-Böhmerwald

Lokales
"Voi Lebm" ist eines der neuesten Leader-Projekte und kümmert sich um ein nachhaltig gutes Lebensklima in der Region. Im Bild das Kernteam.

Runder Geburtstag
Zehn Jahre Leader Region Donau-Böhmerwald

BEZIRK ROHRBACH. Vor zehn Jahren wurde die Leader Region Donau-Böhmerwald mit ihren anfangs 29 Mitgliedsgemeinden gegründet und das Leader-Büro in Sarleinsbach eröffnet.  "Rund 170 Projekte wurden bisher von der Idee über die Beantragung von Förderungen bis zur Realisierung begleitet", sagt der Obmann der Leader-Region, Landtagsabgeordneter Georg Ecker (ÖVP). Momentan sind 39 Gemeinden dabei. Doch was machen die Damen und Herren im Leader Büro in Sarleinsbach eigentlich genau? "Unsere...

  • 31.10.18
Freizeit
Das Team des Vereins MY4tl Freizeit, Innovation und Genuss möchte mit ihrem  MY4tl-Guide für die Region begeistern.
5 Bilder

So viel Innovatives vor der Haustür: MY4tl Guide ist erschienen

Die Finanzierung des Projekts erfolgte über Crowd-Funding. BEZIRK (hed). “Unser Projekt MY4tl Guide ist so gut wie abgeschlossen. Die Guides sind gedruckt und werden schon an unsere Crowdfunding-Unterstützer verschickt“, freut sich Matthias Gahleitner vom Verein MY4tl Freizeit, Innovation und Genuss im Mühlviertel. Für das Mühlviertel werben Gahleitner aus Neudorf, Gemeinde Herzogsdorf, betreibt in St. Veit ein Werbe- und Grafikstudio. Gemeinsam mit zwölf jungen und kreativen Mühlviertlern...

  • 06.08.18
  •  1
Lokales
Neun Gemeinden wurden zur Fair-Trade-Region ernannt: Hofkirchen, Hörbich, Kollerschlag, Lembach, Niederkappel, Oberkappel, Pfarrkirchen, Putzleinsdorf und Sarleinsbach
16 Bilder

"Salas Beer" – die neue Biermarke

Für das Marktfest in Sarleinsbach braute die Brauerei Hofstetten ein eigenes Bier: Das Salas-Beer. Kulnarische Genüsse passten hervorragend dazu. Ebenfalls passend: Die Ernennung der Region Donau-Böhmerwald zur Fair-Trade-Region.

  • 22.08.16
Lokales
Leader - Projektkoordinator Helmut Eder, Unterkagererhof- Koordinatorin Viktoria Leibetseder und der Obmann des Vereines Obermühlviertler Denkmalhof Unterkagerer Michael Lehner möchten gemeinsam mit einem Projektteam den Unterkagererhof neu beleben.
5 Bilder

Unterkagererhof neu beleben

Viktoria Leibetseder ist neue Koordinatorin für den Unterkagererhof. AUBERG (hed). Im Rahmen des Leaderprojekts "Unterkagererhof- Natur Kultur- Landschaft entdecken", ist die 20-jährige Maturantin Viktoria Leibetseder aus Hörleinsödt mit sechs Wochenstunden beim Verein Obermühlviertler Denkmalhof Unterkagerer geringfügig beschäftigt. Sie ist neben der Vermietung der Räumlichkeiten auch für die Organisation des geplanten Kursprogrammes und für die Koordination aller Aktivitäten rund um den Hof...

  • 17.05.16
  •  4
PolitikBezahlte Anzeige
Die Abgeordneten Georg Ecker und Patricia Alber sind stolz, dass sich der Bezirk Rohrbach so nachhaltig entwickelt.

„Da schau her!“ Bezirk Rohrbach spielt in der Europaliga mit

Europa lernt von den Nachhaltigkeits-Pionieren der Region Donau-Böhmerwald Der Bezirk Rohrbach setzt schon seit vielen Jahren im Bereich Bio und Nachhaltigkeit Akzente, die jetzt sogar auf Europaebene von Interesse sind. Mit dem Projekt „LebensKlima“ zeigt die Region Donau-Böhmerwald mit sechs weiteren ausgewählten Modellregionen auf, wie Nachhaltigkeit gelingen kann. In vielen Regionen Europas haben sich BürgerInnen auf den Weg gemacht, nachhaltiger zu leben. Europa möchte jetzt von...

  • 02.12.14
Lokales
3 Bilder

Start für "Biodiversität & Leader"

SCHLÄGL, BEZIRK. Mit einer Exkursion zum Leader-Projekt "Fischerei- und Wasserpflanzenlehrpfad" des Fischereivereins Böhmerwald startete die österreichweite Tagung "Biodiversität & Leader" im Stift Schlägl. Vertreter aus österreichischen und deutschen Leader-Regionen, von Umweltorganisationen, aus der Landwirtschaft, aus der Verwaltung und von Bildungseinrichtungen tauschten ihre Erfahrungen im Zusammenspiel von Naturschutz und Leader aus. Biodiversität kann in Kombination mit dem Tourismus...

  • 10.07.13
Politik
Diskutierten im Pfarrsaal Rohrbach im Anschluss an den Film „Is eh ois do“ über erneuerbare Energie in der Region Christoph Wagner (Präsident Kleinwasserkraftwerke), Moderatorin Landtagsabgeordnete Ulli Schwarz, Rudi Anschober, Landesrat; Grüne), Markus Altendorfer (Modell-Regionsmanager Donau-Böhmerwald).
33 Bilder

Energiediskussion: „Politik muss handeln“

Umstieg auf erneuerbare Energie muss rascher erfolgen, fordern Akteure. BEZIRK (hed). Landesrat Rudi Anschober diskutierte im Anschluss.an den Film „Is eh ois da“ mit regionalen Energie-Akteuren. Es fehle am mangelnden politischen Willen bei der Umsetzung, so der Grundtenor. „Was wir hier an Vorschlägen hören, kann man schon im Gemeindeenergiekonzept von 1994 lesen. Es fehlt die Umsetzung“, bemängelte Christian Hagenauer aus St. Martin. Alfred Ruhdorfer forderte: „Es muss besser koordiniert...

  • 30.05.12
  •  11
Wirtschaft
16 Bilder

Leader-Projekte vor den Vorhang geholt

Die Erlebniswelt Granit und der Hofladen am Ebnerhof sind nur zwei Projekte. BEZIRK. In den vier Jahren seit der Eröffnung des Leader-Büros in der Region Donau-Böhmerwald wurden viele Projekte unterstützt und gefördert. Zwei davon sind die Erlebniswelt Granit in Plöcking, Gemeinde St. Martin, und der Hofladen am Ebnerhof in Arnreit. Historische Steine dazu 160 Steine, die alle noch abgebaut werden, sowie 50 Steinplatten aus der ganzen Welt sind schon jetzt in der Erlebniswelt Granit zu...

  • 02.05.12