Donaukanal

Beiträge zum Thema Donaukanal

Lokales

FUTURE BEATZ presented by Eristoff Tracks w/THE UPBEATS

The Upbeats sind eines der legendärsten Produktions- und DJ Teams Neuseelands! Terror Snake und Downie Wolf haben sich aus kleinen Rock-Clubs, die sie damals noch mit Mash-Ups bespielten, zu ihrem eigenen Record Label „Non Vogue“ hochgearbeitet! The Upbeats haben bereits drei - von Kritikern hochgepriesene - Alben hervorgebracht (das vierte ist gerade in Arbeit). Ebenso unzählige Singles wurden über die beliebtesten Drum and Bass Labels dieser Welt veröffentlicht. Ihr Skills reichen...

  • 16.02.13
Lokales

FUTURE BEATZ presented by Eristoff Tracks w/ FRED V & GRAFIX

2013 hat’s gleich mal so richtig in sich! Wir dürfen uns nämlich auf die Mitglieder der Hospital Familie Fred Vahrman und Josh Jackson aka Fred V & Grafix freuen! Schon während der letzten 5 Jahre haben die beiden zusammen produziert. Und wenn die beiden nicht gerade fette Drum&Bass Beatz rausklopfen, studieren sie Creative Music Technology an der Bath Spa University. Nachdem Fred nebenher noch eine ziemlich gute Performance an der Gitarre liefert, nutzen die beiden Jungs auch das natürlich...

  • 23.12.12
Reisen
Ein Blick von der Friedensbrücke, Donaukanal abwärts
4 Bilder

So ein Zufall!

Auch ich war diese Woche im 9., allerdings hat meine Zeit nur für 4 Fotos gereicht. Wo: Friedensbrücke, Wien auf Karte anzeigen

  • 27.01.12
  •  5
  •  1
Lokales
Verabredung
21 Bilder

Graffiti-Kunst

In der Print-BZ gibt es seit einiger Zeit in jeder Ausgabe zwei Fotos, einen Schandfleck und etwas positiv Auffälliges. Mir ist aufgefallen, dass die Fotos der meisten Schandflecke Graffitischmierereien zeigen. Durch diese Fotos bin ich zu der Überzeugung gekommen, dass durch die Schmierereien eine ganze Sparte der Malerei ungerechtfertigt einen negativen Tatsch bekommt. Für mich ist die Graffitimalerei etwas sehr schönes und ich suche immer wieder schöne Graffitis, um sie zu...

  • 21.01.12
  •  18
Lokales
Freut sich über seine neuen Nachbarn: Der Alsergrunder SP-Klubchef Thomas Liebich hat gegen Biber nichts auszusetzen.

Biber am Donaukanal: Sicherheit geht vor

„Die Gefahr durch umstürzende Bäume ist gegeben“, warnt Andreas Januskovecz von der MA 49. Vor Jahrhunderten noch haufenweise rund um die Donau, mittlerweile weltweit vom Aussterben bedroht: Am Alsergrunder Ufer des Donaukanals fühlen sich die Nagetiere anscheinend pudelwohl. „Es ist ja nicht zu übersehen, dass einige Bäume angeknabbert sind“, berichtet Thomas Liebich, Klubobmann der Bezirks-SP. Für den Politiker ein Zeichen, dass die Natur am Donauarm intakt und die Wasserqualität extrem gut...

  • 10.01.12
Lokales
Mit 60 km/h unterwegs: Die Fischlaiche und Jungtiere werden getötet, so Helmut Belanyecz.

Twin City Liner schlägt Wellen

Naturschützer und Fischer kritisieren hohe Geschwindigkeit – Vögel und Fische verenden Wien-Bratislava für nur 31/Euro – die ökologischen Kosten sind aber weit höher. (bar/si). Zerschmetterte Fischlaiche und verendete Jungvögel: Der Wellenschlag des Schnellkatamarans mit Jetantrieb hat Folgen für die Fauna des Donauraums. Wer die 60 Kilometer bis zur Grenzstadt in 75 Minuten zurücklegen will, der kann seit 2006 den Twin City Liner beim Schwedenplatz nutzen. „Eine vernünftige Fischerei am...

  • 13.07.11
  •  3
Lokales

Tipp: Donaukanaltreiben 2011

Dreitägiges Open-Air-Festival am Donaukanal Das Wiener Donaukanaltreiben findet heuer bereits zum fünften Mal statt und präsentiert eine bunte Vielfalt an Freizeitangeboten für Jung und Alt. Von der Spittelau bis zur Franzensbrücke sorgen elf Szene-Locations für ein spannendes Programm: Live-Konzerte, Lesungen, Fashion Shows, aber auch Public Viewing, Fußballturniere und eine Pool-Party versprechen abwechslungsreiche Tage. Die Highlights: Freitag, 3.6.: Konzerte von Tanz Baby!, der...

  • 01.06.11
Leute
Ö3-Moderatorin Elke Lichtenegger mit der Ö3-Party Yacht.

Clubbing-Spaß auf der Donau

„Party ahoi! Die Ö3-Party Yacht“ bei der Millennium City – 20., Handelskai 94–96, Beginn 20 Uhr Ö3-Lady Elke Lichtenegger erwartet die Gäste ab 20 Uhr auf der MS Catwalk. Um 21 Uhr heißt’s dann „Leinen los“ – vier Stunden Party der Extraklasse auf der Donau! Die Rückkehr zur Anlegestelle erfolgt um 1 Uhr. Eintritt ab 18 Jahren. Infos & Tickets im Web auf www.oe3.orf.at/partyyacht Gewinne Tickets auf meinbezirk.at! Die bz verlost auf www.meinbezirk.at/wien sowie per Post (bz-Wiener...

  • 23.03.11
  •  1
Lokales
Schnell ausgeworfen: Stefan Winna am Donaukanal.
2 Bilder

Neuer Trend: Urban Fishing

Zwischendurch und mitten in der Stadt – Angeln für junges Publikum Stefan Winna wirft mit einem gekonnten Schwung den Köder in den trüben Donaukanal. Der 26-jährige Student nutzt die Zeit zwischen zwei Vorlesungen, um schnell die Rute auszuwerfen. „Heutzutage hat man nicht mehr die Zeit, stundenlang am Wasser zu sitzen. Beim Urban Fishing nutzt man auch kurze Pausen“, erklärt Winna. Oft versammeln sich hier bei der Urania bis zu zehn Leute nebeneinander. Winna: „Da treffen auch...

  • 16.03.11
Lokales
Baum fällt! Grüne Bezirksrätin Christa Schmid zeigt einen vom Biber umgenagten Baum.

Scheuer Nager in der Stadt

Biber nagt fleißig den Baumbestand am Donaukanal an – Schutzmaßnahmen geplant Am Donaukanal kommt es zu immer mehr Baumschäden durch Biber. Gefahr durch fallende Bäume besteht für Spaziergeher nicht. Größere Bäume sollen nun mit einem Gitter vor dem Annagen geschützt werden. Wer am Donaukanal unterwegs ist, wird den einen oder anderen beschädigten Baum bereits entdeckt haben. Biber kommen auf der Suche nach Revier und Futter aus den Donauauen in den Kanal. Im dritten Bezirk hat die Stadt...

  • 01.02.11
Leute
Malyar

Die Vorsteherin mit Umsicht

(vea). „Es ist nicht egal, wer hier sitzt“, so Martina Malyar und meint damit ihren Platz als Bezirksvorsteherin am Alsergrund. In ihrer bisher siebenjährigen Amtszeit habe sie bereits viel durch Umsicht und mit Verhandlungsgeschick erreicht, „denn für jede noch so kleine Entscheidung brauche ich die Zustimmung anderer Parteien“. Dies sei einerseits interessant, weil man immer im Gespräch bleibe, andererseits müsse man dadurch auch bereit für Kompromisse sein, erklärt Malyar. Drei große...

  • 01.09.10
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.