donaulände

Beiträge zum Thema donaulände

Strand in Linz

Zu wenig weiter geht der Linzer FPÖ in der Entwicklung des Strandes. "Nahezu sang- und klanglos sind nun einige Monate seit der mäßig erfolgreichen 'Jurysitzung' betreffend die Attraktivierung der Linzer Donaulände vergangen. Ein konkretes Konzept oder gar dessen Umsetzung vermissen wir weiterhin", sagt der Linzer FPÖ-Obmann Detlef Wimmer. Konkret soll die letzte Ausschreibung aktualisiert und angesichts der Probleme breiter gestaltet werden.

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski

Strand für Linz kommt erst 2015

Kommission entschied sich gegen eine Umsetzung in diesem Jahr 14 Bewerber präsentierten ihre gastronomischen Projekte für den Linzer Donaustrand vor einer Kommission – bestehend jeweils aus einem Vertreter der Stadtsenatsfraktionen, Roland Gnaiger von der Kunstuniversität sowie die zuständigen Fachexperten aus der Verwaltung. Bei den Gastro-Konzepten sind dabei noch viele offene Fragen betreffend Qualität und Design zu klären. Daher herrschte unter allen Mitgliedern der Kommission Konsens,...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
So sah das ursprüngliche Strand-Konzept der Kunstuni aus. Aufgrund der dort aufgestellten Schiffspoller muss nun ein neues Konzept erarbeitet werden.

Konzept für Donaustrand muss überarbeitet werden

Ende April trafen die Vertreter der Facebook-Initiative „Linz braucht einen Donaustrand“ mit Vertretern der Stadt zusammen. Die Kunstuni-Studenten präsentierten bei diesem Termin ein erstes Basiskonzept für den neuen Linzer Donaustrand. Dort wurde vereinbart, dass eine Expertengruppe, bestehend aus Stadtplanung und Linz AG gemeinsam mit den Kunstuni-Studenten die Umsetzungsmöglichkeiten und die notwendigen weiteren Schritte klärt. Vier Wochen später liegen nun die ersten Ergebnisse vor....

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.