doppel-wm

Beiträge zum Thema doppel-wm

Vertreter der beiden Vereine bei der Ehrung in der Grazer Burg. Foto: Melbinger

Sportvereine des Jahres 2015

USV Kreischberg und Kreisch Indios wurden von Land Steiermark geehrt. MURAU. Die erfolgreiche Ausrichtung der Doppel-WM am Kreischberg und am Lachtal zu Beginn des Jahres hat nun hohe Auszeichnungen des Landes nach sich gezogen. Landesrat Jörg Leichtfried überreichte am Montag in der Grazer Burg die Sportverdienstzeichen in Bronze, Silber und Gold. Hunderte Helfer Im Mittelpunkt standen dabei der USV Kreischberg und die Kreisch Indios, die beide als "Sportverein des Jahres 2015" geehrt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Millionen waren dabei: Die Doppel-WM war auch international ein Erfolg. Foto: GEPA
 1

Millionen waren vor dem Schirm dabei

Doppel-WM am Kreischberg und am Lachtal war auch international ein voller Erfolg. Etwas mehr als zwei Monate nach der Doppel-WM zogen am Montag die letzten Schifahrer und Snowboarder ihre Schwünge in den Schnee am Kreischberg und am Lachtal. Die Saison ist vorbei und zaubert den Verantwortlichen noch immer ein Lächeln ins Gesicht. Zeit für eine Bilanz: „Nach einem schwierigen Start wegen Schneemangels hatten wir eine historische Doppel-WM. Erst danach ist für uns die Wintersaison aber so...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
WM-Bilanz: Karl Fussi, Andrea Limbacher, Hello Haas, Klaus Leistner. Foto: Taucher

Der Blick richtet sich nach vorne

Nach der Doppel-WM denkt man am Kreischberg schon an weitere Großevents. Die Erleichterung ist groß, die Müdigkeit noch größer. Nach dem grandiosen WM-Finale am Sonntag sind aber erst einmal Aufräumarbeiten angesagt. Bis Ende der Woche werden am Kreischberg Tribünen abgebaut, Pisten in Schuss gebracht und die letzten Überbleibsel der Großveranstaltung beseitigt. Erhofft und erwartet „Dieses Team hat eine beeindruckende Weltmeisterschaft organisiert“, lobte ÖSV-Generalsekretär Klaus...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Tribüne im Griff: Die Helfer Hans-Jürgen Schrubba und Karl Aichmayer. Foto: Leitner
 1   3

600 gute Seelen unterstützen freiwillig

Die Volunteers halfen bei der WM-Organisation ehrenamtlich mit. Die „wahren Stars“ am Kreischberg und im Lachtal brillierten nicht durch sportliche Glanzleistungen, sondern durch ihren freiwilligen Einsatz: Über 600 Volunteers unterstützten das Organisationskomitee und sorgten für einen optimalen Ablauf der Doppel-WM. Dabei wurde nicht nur auf Regionalität gesetzt. Freiwillige von außerhalb der österreichischen Grenzen waren ebenso willkommen wie Helfer aus Kreischberg-Umgebung. Eingesetzt...

  • Stmk
  • Murau
  • Hannah Leitner
 2   32

Doppel-WM am Kreischberg...auch für die Mitarbeiter ein Erlebnis

Fotos: Gerhard Zwanziger Viele hunderte Mitarbeiter, unter anderem auch die Bergrettung Murau, garantierten bei der Doppel-WM am Kreischberg einen reibungslosen Ablauf... Ein großes Dankeschön dafür an alle Heinzelmännchen im Hintergrund!!!

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Brunner
  77

Alles Schöne hat einmal ein Ende...

Fotos: Michael Blinzer ... und so ging es gestern auch mit der 11-tägigen Doppel-WM am Kreischberg zu Ende. Bei der "Ending Ceremony" nach dem letzten Bewerb, dem Ski Cross, wurde nicht nur die FIS-Fahne an die Vertreter des nächsten WM-Austragungsortes übergeben, sondern es wurden auch noch einige traditionelle Elemente eingebaut. Viele der anwesenden Zuschauer blieben, um ein Teil dieses letzten WM-Events zu sein. Doch für einige war auch danach noch lange nicht Schluss und so...

  • Stmk
  • Murau
  • Michael Blinzer
  178

Doppel-WM am Kreischberg endete mit Goldmedaille für Andrea Limbacher

Fotos: Michael Blinzer Schöner kann eine Heim-WM gar nicht enden: nicht nur das sich Österreich in der Weltrangliste durchaus beweisen konnte. Beim letzten Bewerb der diesjährigen Weltmeisterschaft konnte sich Andrea Limbacher gegenüber ihren Konkurrentinnen durchsetzen und gewann mit "Foto-Finish" den Titel. Dabei war wohl das schönste Geschenk, den Sieg für Österreich vor über 5.000 begeisterten Besuchern zu holen.

  • Stmk
  • Murau
  • Michael Blinzer
Begeisterte Fans aus Slowenien im Zielraum. Sie feierten den Sieg und den Gewinn der Goldmedaille von Filip Flisar.
  236

Goldener Schlusstag der Doppel-WM am Kreischberg

Die österreichische Ski-Crosserin Andrea Limbacher hat den heimischen Fans den Schlusstag der Doppel-WM vergoldet. Bei den Herren siegte der Slowene Filip Flisar. - Einige Seitenblicke vom Geschehen in der Kreischberg-Arena. Am Schlusstag dieser gelungenen FIS Freestyle Ski & Snowboard-WM am Kreischberg wurde den zahlreichen Fans im Zielgelände noch einmal attraktiver und spannender Sport geboten. Das heimische Publikum drückte den österreichischen Teilnehmern die Daumen. Bei Andrea Limbacher...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Pfister
Skicross-Weltmeisterin Andrea Limbacher.
  102

Gold am WM-Schlusstag gefeiert

Rot-weiß-rote Sportler holten insgesamt sechsmal Edelmetall. KREISCHBERG. Oberösterreicherin Andrea Limbacher holte die Goldmedaille im Skicross für Österreich, bitteres Aus für Lokalmatadorin Katrin Ofner bereits im Achtelfinale. Spektakulärer Bewerb von schweren Stürzen überschattet.

  • Stmk
  • Murau
  • Fritz Meyer
  186

Kastanienbar feierte letztes Partyweekend der Doppel-WM und alle feierten mit!

Fotos: Michael Blinzer Das zweite und zugleich letzte Partyweekend der Doppel-WM 2015 am Kreischberg wird wohl nicht nur für die 18köpfige Crew der Kastanienbar in bleibender Erinnerung bleiben und sicherlicht genauso wie die gesamte WM in die hauseigene Geschichte eingehen. Die Kastanienbar platzte anlässlich der hohen Besucherzahlen der Bewerbe aus allen Nähten und musste zwischenzeitlich sogar kurzfristig sagen "Nichts geht mehr". Doch nicht nur die DJ-Performances in der...

  • Stmk
  • Murau
  • Michael Blinzer
  255

Snow Circus (23.01.), Teil 2

Fotos: Michael Blinzer, Hannah Leitner Diesen Freitag war es bereits soweit, und der "Snow Circus" ging in die dritte und vorletzte Runde. Bericht zum Tag 3 | Alle Infos zum Snow Circus.| Fotos 23.01., Teil 1.

  • Stmk
  • Murau
  • Michael Blinzer
  69

Ausverkauftes Haus bei zweitem Bewerb im Lachtal

Fotos: Michael Blinzer - Vergangenen Freitag fand auf der bestens vorbereiteten Piste im Lachtal die zweite Medaillenentscheidung der Doppel-WM statt. Rund 2.000 Fans unterstützten die Sportler und konnten am Ende Gold durch Claudia Riegler und Bronze durch Benji Karl bejubeln.

  • Stmk
  • Murau
  • Michael Blinzer
  146

Die Kastanienbar gab mit ihren Gästen richtig Gas

Fotos: Michael Blinzer - In der Kastanienbar war gestern wieder einiges los. Direkt nach dem spannenden Finale in der Halfpipe legte "Nirvana - Teen Spirit" Rock vom Feinsten auf die Bühne des Partyzeltes. Dabei war die Stimmung sichtlich ausgelassen und die Leute genossen den Abend in vollen Zügen. Wer eher auf Disco-taugliche Musik steht, war an diesem Abend in der Kastanienbar gut aufgehoben. Diese füllte sich in kürzester Zeit und konnte sich auch über einen Besuch des...

  • Stmk
  • Murau
  • Michael Blinzer
  207

Ski Freestyler zeigten dem Publikum ihr Können

Fotos: Michael Blinzer - Beste Bedingungen nicht nur in der Halfpipe fanden die Ski Freestyler beim gestrigen Finale am Kreischberg vor. Das Wetter und die Pipe konnte besser nicht sein und auch das Publikum war großartig. An die 2.000 Fans machten anständig Lärm für die Sportler und feierten Ihre Helden.

  • Stmk
  • Murau
  • Michael Blinzer
Strahlten um die Wette: Julia Dujmovits, Weltmeisterin Ester Ledecka und Marion Kreiner (v. l.).
 1   87

Jubel über Silber und Bronze

Auf Julia und Marion ist eben Verlass. Österreichs Snowboard-Damen sorgen bei der WM weiter für Medaillen. Einen Tag nach Anna Gasser (Slopestyle) rasten Julia Dujmovits und Marion Kreiner am Lachtal im Parallelslalom zu Silber und Bronze. Der Jubel im Zielhang kannte keine Grenzen, nachdem sich die 27-jährige Julia Dujmovits und die 33-jährige Marion Kreiner Silber und Bronze im Snowboard-Parallelslalom gesichert hatten. Olympiasiegerin Julia Dujmovits musste sich erst im Finale ...

  • Stmk
  • Murau
  • Fritz Meyer
  115

Menschenmassen feierten Damen-Erfolg bei der Doppel-WM im Lachtal

Fotos: Michael Blinzer - Nach dem gestrigen Erfolg durch Anna Gasser holten heute die Boarderinnen auf dem anspruchsvollen Kurs am Lachtal zwei weitere Medaillen für Österreich. Über 1.500 Zuschauer verfolgten direkt vor Ort den spannenden Kampf um die Medaillen und zeigten sich mit Fahnen und Fanartikel sichtlich solidarisch gegenüber ihren Landsleuten. Am Ende jubelten sie mit Julia Dujmovits und Marion Kreiner über Silber und Bronze.

  • Stmk
  • Murau
  • Michael Blinzer
Rettungskräfte: Hubert Bacher, Alfred Smolarski, Pascal Pausch und Werner Strauss. Foto: Leitner
  3

"Alles läuft sehr diszipliniert ab"

Die Einsatzkräfte am Kreischberg sorgen für eine reibungslose Doppel-WM. „Es ist eine tolle Veranstaltung, es läuft alles sehr diszipliniert ab“, berichtet Bezirkspolizeikommandant Martin Kargl. Er ist mit seinem Team für die Sicherheit rund um die Doppel-WM verantwortlich. Täglich sind zehn bis 16 Polizisten im WM-Gelände stationiert, die Anzahl variiert je nach Bewerb. „Wir gehen davon aus, dass der Sonntag, aufgrund des Ski Cross-Finales, der stärkste Tag sein wird, ähnlich wie der...

  • Stmk
  • Murau
  • Hannah Leitner
Johann Lassacher, Klaus Leistner, Florian Prietl, Christoph Sumann und Josef Rieberer.
 1   251

Murauer Bier WM-Tag am Kreischberg

Der Veranstaltungstag am Mittwoch, 21. Jänner 2015, stand am Kreischberg ganz im Zeichen der Brauerei Murau, die zum Murauer Bier WM-Tag eingeladen hatte. Beste Stimmung herrschte auch am 7. Tag der FIS Freestyle Ski & Snowboard WM am Kreischberg. Die Brauerei Murau, einer der offiziellen Sponsoren dieser Doppel-Weltmeisterschaft, zeigte sich an diesem Tag als spendabler Gastgeber. Natürlich war auch die gesamte Führungsriege der Brauerei Murau persönlich anwesend. Sportliches Highlight des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Pfister
  133

Tolle Stimmung und die erste Medaille für Österreich beim Slopestyle der Boarder

Fotos: Michael Blinzer - Nicht nur das Wetter meinte es gut mit dem Kreischberg und den vielen jubelnden Fans. Der Slopestyle der Boarder war an Spannung kaum zu überbieten und neben beeindruckenden Jumps gab es auch einige spektakuläre Stürze. Doch am Ende reichte es für die erste Silbermedaille dieser Weltmeisterschaft für Österreich durch Anna Gasser. Hier gehts zum Bericht Alle weiteren Bilderfindet ihr HIER!

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Michael Blinzer
 1   167

Kreischberger Kastanienbar feierte Beach am Berg Revival Party

Fotos: Michael Blinzer Gestern wurde das Partyzelt direkt neben der Kastanienbar Zeuge der "Beach am Berg Revival Party". Keine geringeren als Fii zusammen mit Natascha heizten dem Publikum dabei mächtig ein. Gut nur, dass neben einem kleinem "Pool" auch Strandliegen da waren um sich ein klein wenig von den Beats zu erholen. Die Gäste freuten sich über zahlreiche Goodies die Kastanienbar-Chef Christian Wolfsberger eifrig unter den Partypeople austeilte. Spätestens als die Trojka-Girls...

  • Stmk
  • Murau
  • Michael Blinzer
  7

Impressionen vom Kreischberg

Die Kreischberg-Arena erstrahlt im Licht der Doppel-WM. Athleten und Besucher erleben hier hochklassige Bewerbe.

  • Stmk
  • Murau
  • Wolfgang Pfister
  143

Kanadischer Triumphzug bei "Dual Moguls" der Freestyler

Fotos: Michael Blinzer - Erneut zog es die besten Freestyler auf die holprige Buckelpiste. Diesmal im direkten Konkurrenzkampf bei den "Dual Moguls" wurden rasante Rennen mit einigen Schreckmomenten präsentiert. Am Schluss reichte es für einen kanadischen Triumphzug.

  • Stmk
  • Murau
  • Michael Blinzer
  57

Doppel-WM Kreischberg: Freestyle Single Moguls Finale

Am 18.Jänner fand mit spektakulären Sprüngen das Single Moguls Finale am Kreischberg statt. Neben den vielen Besuchern und herausragenden Sportlern, war natürlich auch die Bergrettung vertreten, um bei etwaigen Stürzen sofort eingreifen zu können.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Brunner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.