Doris Kampus

Beiträge zum Thema Doris Kampus

Der große Auftritt von Wilhelm Krautwaschl, er brillierte als Schauspieler.
Video 6

Schlossfestspiele Piber
4.000 Euro und ein brillanter Bischof (mit Video)

Ausverkauftes Haus auf Schloss Piber. Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl mimte auf der Bühne von "Don Camillo und Peppone" den Bischof. Das Publikum war begeistert. KÖFLACH. Im Vorfeld der Premiere von "Don Camillo und Peppone" hatte es sich schon herumgesprochen, dass Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl als Bischof auftreten und Don Camillo die Leviten lesen werde. Schon bei den Proben hatte Bischof Krautwaschl viel Spaß und am Mittwoch Abend zeigte er, dass er als Schauspieler ein echter...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Nicht aufzuhalten: Die Steiermark scheint sich gut von der Corona-Krise zu erholen.
2 1 2

Positive Stimmung
Steiermark hofft auf Aufschwung und Rückgang der Arbeitslosenzahlen

Die steirische Wirtschaft ist vorsichtig optimistisch: Das WIFO prognostiziert für das heurige Jahr einen Wirtschaftsaufschwung und einen Rückgang der Arbeitslosenzahlen. Die heimischen Betriebe hätten die Krise gut gemeistert, man befinde sich im größten Wirtschaftsaufschwung seit Anfang der 1970er Jahre, vermeldet das steirische Wirtschaftsressort. Die Prognosen des WIFO für das heurige Jahr würden das bestätigen. Auch den Arbeitsmarkt gelte es im Auge zu behalten: So waren im Juni 2021 noch...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Wollen die steirische Wirtschaft wieder zum wachsen bringen: Doris Kampus und Barbara Eibinger-Miedl

Wirtschaft beleben
20 Millionen für den steirischen Arbeitsmarkt

Nach der Krise soll die steirische Wirtschaft wieder richtig in Schwung kommen. Deshalb haben sich das Wirtschafts- und Sozialressort des Landes zusammengetan und ein Maßnahmenpaket für den Neustart präsentiert. Investiert werden soll in Start-Ups, aber vor allem in Umschulungen.  Hohe Arbeitslosigkeit, drohende Insolvenzen und unterbrochene Lieferketten. Die steirische Wirtschaft befinde sich gerade in der größten Bewährungsprobe der letzten Jahrzehnte, so Wirtschaftslandesrätin Barbara...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Starker gemeinsamer Auftritt gegen Rassismus: Doris Kampus, Gregory Wüthrich, Precious Nnebedum, Christopher Drexler, Christian Jauk, Thomas Tebbich.

Starkes Zeichen
Land Steiermark und der SK Sturm treten gegen Rassismus auf

Ein Schulterschluss mit Signalwirkung: Das Land Steiermark und der SK Sturm setzen zum "Tag gegen Rassismus" am 21. März ein gemeinsames Zeichen. Die Landesräte Doris Kampus und Christopher Drexler auf der einen, Sturm-Präsident Christian Jauk auf der anderen Seite bekräftigten dieses Miteinander. Unterstützt werden sie dabei von Sturms Innenverteidiger Gregory Wüthrich und der Poetry-Slammerin Precious Nnebedum. Die beiden bringen es auch ganz konkret auf den Punkt: "Eine Fußballkabine ist das...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Präsentieren die neuen gratis Testungen in Apotheken: Präsident der Apothekerkammer Steiermark Gerhard Kobinger, Soziallandesrätin Doris Kampus, Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß und Leiter der Fachabteilung für Katastrophenschutz und Landesverteidigung Harald Eitner. (v.l.n.r.)

Gratis Corona-Schnelltests jetzt auch in Apotheken

Auch steirische Apotheken machen ab Montag gratis Corona-Tests. Mit der Teil-Öffnung des Handels und körpernaher Dienstleister wie Friseure werden auch kostenlose Test-Möglichkeiten in Apotheken umgesetzt. Bisher waren es rund 50 steirische Apotheken, die dieses Service im Angebot hatten, ab Montag werden es bereits 150 der 204 steirischen Apotheken sein. Ebenso ab Montag werden auf der Seite der steirischen Apothekerkammer die Apotheken mit Test-Möglichkeit gelistet und laufend erweitert. All...

  • Stmk
  • Graz
  • Lisa Ganglbaur
„Die Krisenwohnung bietet Frauen und Kindern in der Südweststeiermark Schutz vor Gewalt“: Soziallandesrätin Doris Kampus mit Bürgermeister Bernd Osprian

Voitsberg
Neue Krisenwohnung schützt Frauen und Kinder

„Wir verstärken den Gewaltschutz in allen steirischen Regionen“, betont Soziallandesrätin Doris Kampus. Als ein wichtiges Element wird in Voitsberg nun eine Krisenwohnung errichtet. VOITSBERG. Gewaltschutz ist eines der wichtigsten politischen Anliegen von Soziallandesrätin Doris Kampus. „Wir haben das Budget um mehr als zehn Prozent erhöht. Mein Ziel ist es, in allen steirischen Regionen das Betreuungs- und Beratungsangebot für Betroffene zu verstärken.“ Der nächste Schritt zu diesem Ziel ist...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Soziallandesrätin Doris Kampus präsentierte gemeinsam mit Spar-Steiermark-Geschäftsführer Christoph Holzer und Marina Sorgo vom Gewaltschutzentrum die aktuelle Sensibilisierungskampagne zum Thema Gewaltschutz.
1

Steirische Initiative
Gemeinsam gegen Gewalt, gemeinsam für mehr Schutz

In allen steirischen Spar-Filialen werden in den kommenden Wochen mehr als 25.000 Info-Folder mit Kontaktdaten von Gewaltschutzeinrichtungen aufgelegt, auf Tausenden Kassabons wird die Nummer des Gewaltschutzzentrums aufgedruckt und mit Plakaten auf das Thema aufmerksam gemacht – eine gemeinsame Initiative des Landes, des Gewaltschutzzentrums und der Handelskette.  „Gewalt ist keine Privatsache, sondern sie geht alle an. Unser Ziel ist es, möglichst vielen Betroffenen den Weg heraus zu...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
LR Juliane Bogner-Strauß, Volksanwalt Werner Amon und LR Doris Kampus nahmen die 150.000 Masken von Botschafterin Vanessa Shih entgegen.
1

Geschenk aus Taiwan
150.000 Masken für die Steiermark

STEIERMARK. Nützliches Geschenk für die Steiermark: Am Dienstag übergab die taiwanesische Botschafterin Vanessa Shih 150.000 OP-Masken an die Steirische Landesregierung. Die Masken mit dem FFP2-Standard, der zweithöchsten Schutzklasse, wurden von den Landesrätinnen Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) und Doris Kampus (SPÖ) entgegengenommen. Sie werden im steirischen Gesundheitssystem sowie an Schulen und Kindergärten dringend gebraucht und dort über die Fachabteilung Katastrophenschutz verteilt. Gute...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bernd Jammernegg, Bernd Osprian, LR Doris Kampus und Werner Kristandl in Voitsberg

Aktion 20.000
Bezirk "fliegt" auf das Nachfolgemodell

29 Arbeitnehmer nutzen "Impulse 50 Plus", die Nachfolge der "Aktion 20.000". VOITSBERG. Soziallandesrätin Doris Kampus tourte am Donnerstag durch den Bezirk Voitsberg, um sich mit den SPÖ-Spitzenkandidaten der Gemeinderatswahl auszutauschen. Am Voitsberger Hauptplatz waren auch der Voitsberger Bgm. Bernd Osprian und der Köflacher Vize-Bgm. Bernd Jammernegg mit von der Partie. Dort lobte sie die weststeirischen Städte, weil hier die Barrierefreiheit schon gut umgesetzt wurde. "Der Bezirk ist...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Seit Monaten lief das Projekt "Starke Frauen" mit der HAK Voitsberg und der WOCHE Voitsberg.

Starke Frauen
Gesundheit steht an oberster Stelle

1. Frage: Welchen Stellenwert nimmt Gesundheit in Ihrem Unternehmen ein? 2. Frage: Wie halten Sie sich gesund? 3. Frage: Welche Möglichkeiten für einen "gesunden Arbeitsplatz" bieten Sie Ihren Mitarbeitern? 4. Frage: Wie verbessern bzw. fördern Sie die Gesundheit am Arbeitsplatz? 5. Frage: Wie würden Sie Ihren Gesundheitszustand und den Ihrer Mitarbeiter beschreiben? Teilnehmerinnen Alexandra Fuchsbichler: Die Voitsbergerin leitet seit 2011 die Apotheke Krems in der Grazer Vorstadt mit 19...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Ehrengäste verewigten sich auf der Sitzbank.
7

Jugend am Werk
Erfolgreiche Basis für die Zukunft

Das starke Echo spricht für sich: Seit der Gründung von Streetwork Voitsberg 1998 gab es bereits knapp 35.000 Kontakte mit jungen Menschen zwischen zwölf und 25 Jahren. Seit 20 Jahren hat Streetwork Voitsberg von Jugend am Werk für junge Menschen in allen Lebenslagen ein offenes Ohr. Ob unterwegs auf öffentlichen Plätzen, in Schulen und Lokalen oder in ihrem "Wohnzimmer". Streetwork ist wichtig, notwendig und wirkt: Darüber waren sich auch LR Doris Kampus, BH Hannes Peißl, Bgm. Bernd Osprian,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die Krochledern spielten erstmals im Urayhof auf.
23

Magdalenakirtag
Tausende Besucher stürmten zu 130 Ausstellern

Die Geschichte des Köflacher Magdalenakirtags reicht mehr als 800 Jahre zurück und ist der Schutzpatronin der Köflacher Kirche gewidmet. Rund 130 Aussteller verwandelten die Köflacher Innenstadt in einen einzigen großen Marktplatz. neben den typischen "Standlern", die Bekleidung, Hüte, Küchenutensilien, Tischwäsche, Süßigkeiten, Gürtel und Spielzeug feilboten, konnten sich die Besucher heuer beim "Olten Kirtag" erstmals auch eine eigene Erinnerungsmünze prägen. Es brauchte nur etwas Muskelkraft...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Im September feiert Jugend am Werk Voitsberg zehn Jahre Standort in der Schillerstraße.
3

Jugend am Werk
Ganz schön mobil, die Dienste

Patricia Nunner ist die Leiterin von Jugend am Werk Voitsberg und beantwortet Fragen zu mehreren Themen. Jugend am Werk ist im Bezirk Voitsberg eine Institution.  Patricia Nunner: Im September feiert Jugend am Werk Voitsberg ein kleines Jubiläum, denn vor zehn Jahren wechselte das Beratungszentrum inklusive "Wohnzimmer" in die Schillerstraße 19. 2020 ist es dann 25 Jahre her, dass Jugend am Werk in Voitsberg die "Zelte aufschlug". Wir sind mittlerweile hier sehr gut etabliert. Wofür steht...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ministerin Elisabeth Köstinger schaute beim Stand der Steirischen Rucksackdörfer und der Lipizzanerheimat vorbei.
1 6

Steiermark-Frühling
Mündliche Minister-Zusage und Beppos Blaskonzert

Bei ziemlich unwirtlichen Wetter - acht Grad und am Abend leichter Regen - startete der 23. Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz. Eröffnet wurde er von LH Hermann Schützenhöfer, der 18 Stunden zuvor noch im Gestüt Piber zu Besuch weilte, Tourismus-LR Barbara Eibinger-Miedl, Sozial-Landesrätin Doris Kampus und dem Wiener Bgm. Michael Ludweg sowie Steiermark Tourismus-GF Erich Neuhold. Drei Dorfheilige Beim einzigen Stand des Bezirks Voitsberg - die Tourismusverbände Lipizzanerheimat und...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Barbara Gross, Franz Weintögl und Doris Kampus bei der Übergabe
1

Friedenslicht mit GKB
Scheck an drei Alleinerzieherinnen

Zusammen mit der Volkshilfe Steiermark und LR Doris Kampus übergab GKB-Generaldirektor Franz Weintögl kurz vor Weihnachten einen Scheck von 1.000 Euro an drei Alleinerzieherinnen und ihre Familien. Natürlich durften auch Modelleisenbahnsets für die Kinder der drei Familien nicht fehlen. Außerdem brachte die GKB 20 kleine Geschenkspakete mit, die von der Volkshilfe noch vor Weihnachten an bedürftige Kinder verteilt werden. "Alleinerziehende Frauen haben oft besondere finanzielle...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Noch ist offen, wer in das Gebäude der Vögele-Filiale in Rosental kommt.

Vögele-Insolvenz
Neue Job-Chancen für 25 Vögele-Mitarbeiterinnen

Nach der Insolvenz der Modekette Vögele wurden in diesem Jahr 120 Frauen und fünf Männer gekündigt - österreichweit waren es 400, auch der Standort Rosental war davon betroffen. Nun startet das land Steiermark mit dem AMS und der Gewerkschaft GPA-djp ein Projekt für vorerst 25 Frauen, die ihren Job im Zuge der Krise dieses Unternehmens verloren haben. "Ziel ist der möglichst rasche Wiedereinstieg dieser Betroffenen in einen Beruf, auch dank einer höheren Qualifikation. Wir geben damit Frauen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Nono Schreiner, Hans-Jürgen Schröttner, Hermann Schützenhöfer, Angela Jocham, Bernd Prettenthaler, Erwin Dirnberger, Doris Kampus, Peter Lenz und Peter Nöhrer
4

Volkskulturpreis
Große Auszeichnung für "Foklore Global"

In der Grazer Burg bekam das Langzeitprojekt "Folklore Global" den Volkskulturpreis 2018 von LH Hermann Schützenhöfer und Soziallandesrätin Doris Kampus überreicht. Dieses Festival wird im Zwei-Jahres-Rhythmus unter der Federführung von Obmann und Moderator Bernd Prettenthaler veranstaltet und hat Schauplätze in den Bezirken Voitsberg, Deutschlandsberg, Graz-Umgebung und Graz. Seit 23 Jahren (1995 - 2018) gibt es dieses Event. 97 Folkloregruppe Zwölf Veranstaltungen, fünf Kontinente, 52...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Elisabeth Grossmann ist SPÖ-Landesvorsitzende, Doris Kampus Grazer Frauen-Vorsitzende.
3

SPÖ-Landesfrauenkonferenz
SPÖ-Frauen in weststeirischer Hand

Bei der Landesfrauenkonferenz der SPÖ Steiermark in Frohnleiten wurde Frauenvorsitzende BR Elisabeth Grossmann aus Edelschrott mit 98% wiedergewählt. Die gebürtige Köflacherin und Landesrätin Doris Kampus ist die Vorsitzende der Grazer SPÖ-Frauen und die Bärnbacherin Christiane Wind ist die neue Landesgeschäftsführerin bei den Frauen. Alles in weststeirischer Hand, sozusagen. Und als kleines Geschenk wurden Lebkuchenherzen der Lebzelterei Schmid aus Kainach verteilt. Vorwärts, nicht zurück...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
BH Hannes Peißl, Soziallandesrätin Doris Kampus und Beraterin Jovanna Henschel
2

Inklusive Beratung im Haus des Lebens angelaufen

Jovanna Henschel hilft im österreichweit ersten regionalen Beratungszentrum Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen. Seit August läuft das österreichweite Pilotprojekt eines regionalen Beratungszentrums für Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen im Haus des Lebens in Voitsberg. Eine allererste Zwischenbilanz zogen Sozial-Landesrätin Doris Kampus, BH Hannes Peißl und Beraterin Jovanna Henschel am Freitag. Nicht mehr von A nach B Menschen mit Behinderung, aber auch deren Angehörige,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
LR Doris Kampus und LAbg. Karl Petinger besuchten die Kinder im Blümel-Haus auf der Pack.
2

Eiskalte Überraschung auf der Pack

Die Kinder im Erholungsheim der Kinderfreunde Voitsberg bekamen von LR Doris Kampus und LAbg. Karl Petinger Eis spendiert. Eine Eiskalte, aber süße Überraschung für die Kindeer, die einen Teil ihrer Ferien im hans Blümel-Kinderfreundeheim auf der Pack verbringen. Soziallandesrätin Doris Kampus servierte gemeinsam mit LAbg. Karl Petinger den Mädchen und Buben im erholungsheim Feines aus der Eistruhe. Den Kindern schmeckte es sichtlich. Kinderfreundliche Steiermark "Die Kinderfreunde sind ein...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Soziallandesrätin Doris Kampus besuchte das Kinderfreundehaus auf der Pack und hatte eine süße Überraschung im Gepäck.

Hoher Besuch im Hans-Blümel-Kinderfreundeheim

Soziallandesrätin Doris Kampus servierte Kindern eine eiskalte, süße Überraschung. Soziallandesrätin Doris Kampus (SPÖ) servierte den Mädchen und Buben, die derzeit einen Teil ihrer Ferien im Hans-Blümel-Kinderfreundeheim auf der Pack verbringen, gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Karl Petinger, Feines aus der Eistruhe.  Wichtiger Partner Den Kindern schmeckte es sichtlich. „Die Kinderfreunde sind ein ganz wichtiger Partner für eine kinderfreundliche Steiermark“, bedankte sich die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Barbara Kipperer, BEd MA
1 8

Brüssel-Besuch: Ein starkes steirischen Signal in der EU

Perfektes Timing: Knapp vor Übernahme der Ratspräsidentschaft führte LH Hermann Schützenhöfer eine hochkarätige Delegation nach Brüssel und Luxemburg. Schon das Bild in der Abflughalle des Grazer Flughafens war in Zeiten wie diesen eines mit Seltenheitswert: Einträchtig standen die fünf Präsidenten der Sozialpartner (IV, AK, ÖGB, WK, LWK) plaudernd beisammen, das gemeinsame Ziel: Brüssel und Luxemburg, angeführt von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und den Landesrätinnen Barbara...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
LR Doris Kampus brach eine Lanze für die Mindestsicherung.
2

Die Sprachen des Helfens im Bezirk

LR Doris Kampus und Generalvikar Erich Linhardt führten eine Delegation nach Voitsberg an. Im Haus des Lebens trafen sich LR Doris Kampus, Caritas-Präsident außer Dienst, Franz Küberl, Lebenshilfe-Präsidentin Ursula Vennemann, Autorin Andrea Stift-Laube mit Voitsberger Vertretern von Institutionen und Vereinen unter dem Motto "Die Sprachen des Helfens". Rudi Kahr, GF vom Haus des Lebens, skizzierte die Geschichte dieser Einrichtung in einer Podiumsdiskussion, an der auch BH Hannes Peißl...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Bgm. Bernd Osprian (mit Gattin) und Engelbert Köppel sowie STR Johann Bernsteiner
6

Tag des Bergbaus in Rosental mit virtuellem Bergwerk

Rosental lud zum zweiten Mal zu einem ganz besonderen Tag, auch LR Doris Kampus schaute vorbei. Nachdem die vorjährige Premiere des "Tags des Bergbaus" in Rosental ein voller Erfolg war, lud die Gemeinde am Sonntag zur zweiten, leicht veränderten Auflage ins Bergbau-Museum. Die Gemeinde Rosental veranstaltet am 6. Mai beim Museum den Tag des Bergbaus. Den Einmarsch an diesem Tag übernahm die Bergkapelle Übelbach, nach deren Platzkonzert spielte die Bergkapelle Rosental auf. Die Gäste genossen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.