Draßmarkt

Beiträge zum Thema Draßmarkt

Derzeit leben 120 Zuchtsauen und deren Ferkel sowie ca. 80 Mastschweine am Biohof Schlögl in Draßmarkt.
4

AMA Genuss Region - Draßmarkt
Am Biohof Schlögl fühlen sich die Schweine wohl

In Draßmarkt betreiben Renate und Johann Schlögl einen Biohof. Das landwirtschaftliche Unternehmen trägt das Gütesiegel "AMA Genuss Region". BEZIRKSBLÄTTER: Seit wann gibt es den Biohof Schlögl?  RENATE SCHLÖGL: Einen kleinen landwirtschaftlichen Familienbetrieb gibt es an dieser Adresse seit vielen Generationen. Im Jahr 1994 haben wir den Betrieb mit Ackerbau und Schweinezucht übernommen und auf biologische Wirtschaftsweise umgestellt. Seit diesem Zeitpunkt wurde der Betrieb immer wieder...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Anlässlich der 250. Wallfahrt wurde mit einem Gläschen Wein angestossen.
2

Marktgemeinde Draßmarkt
250 Jahre zu Fuß nach Pinggau

Seit 250 Jahren schon pilgern Wallfahrer aus der Marktgemeinde Draßmarkt nach Pinggau um sich bei der "Haselmutter" zu bedanken, aber auch um ihre Anliegen und Bitten vorzubringen. DRASSMARKT. Was im Jahr 1771 anlässlich einer Viehseuche begann, wurde für die Bewohner der Gemeinde Draßmarkt zur Tradition, welche auch viele Krisen und Kriege überdauerte. Auch heute wandern die Pilgerer noch zur Wallfahrtskirche Maria Hasel in der Hoffnung auf Erhörung ihrer Gebete. "Nicht der Weg, sondern das...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Der brennende Traktor befand sich in der Mühlgasse in Draßmarkt.
4

Feuerwehreinsatz in Draßmarkt
Traktor fing Feuer

Zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Fahrzeugs wurden gestern Mittag die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Draßmarkt gerufen. DRASSMARKT. Der brennende Traktor befand sich in der Mühlgasse in Draßmarkt. Nach Eintreffen der Einsatzkräfte startete man sofort mit dem den Löscharbeiten. Insgesamt 20 Mann waren im Einsatz. Die Lösch- und Reinigungsarbeiten konnten nach drei Stunden abgeschlossen werden. "Die Brandursache ist derzeit noch unklar", so der Kommandant Markus Rathmanner.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
"Ich würde sagen, dass uns die 4. Welle gerade erreicht", so Dr. Florian Unterberger, Gemeindearzt in Draßmarkt.
Aktion 3

Bezirk Oberpullendorf
4. Welle nimmt Fahrt auf

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt wieder an. Viele fürchten sich bereits jetzt vor einer"4. Welle" in den kommenden Monaten.   Bezirk. "Wenn man sich die aktuell leider wieder stark steigenden Infektionszahlen ansieht, würde ich sagen, dass uns die „4. Welle“ gerade erreicht", erklärt Dr. Florian Unterberger, Gemeindearzt in Draßmarkt. "Das ist - auf Grund der warmen Temperaturen der letzten Wochen - doch etwas verwunderlich und dürfte wohl am Vormarsch der ansteckenderen Delta Variante...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Das Zielspritzen machte den Kindern bei der Hitze besonders viel Spaß!
1

Feuerwehrjugend
Actionday in Oberrabnitz

Die Wehren Oberrabnitz, Karl, Weingraben und Draßmarkt veranstalteten am 14. August einen "Actionday" für Kinder und Jugendliche am Sportplatz in Oberrabnitz. BEZIRK. Trotz der extremen Hitze hatten die Kids viel Spaß. Sie durchliefen insgesamt fünf Stationen: Atemschutz, Fahrzeuge, Sackhüpfen, Zielspritzen und die kombinierte Bastel- und Erste Hilfe Station. Bürgermeister Anton Wiedenhofer aus Draßmarkt überraschte die Teilnehmer mit Eis zum Abkühlen.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
"Hoch lebe das Geburtstagskind!"

Draßmarkt
Hedwig Schumacher zum 90. Geburtstag gratuliert

DRASSMARKT. Hedwig Schumacher feierte ihren 90. Geburtstag. Seitens der Marktgemeinde Draßmarkt gratulierten Bürgermeister Anton Wiedenhofer, Vizebürgermeister Alois Bader sowie Seniorenbundobmann Stefan Werkovits.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Werner Schöll, Otto Niemandsfreund, Helmut Neubauer, Josef Schlögl, Johann Hoschopf und Bernhard Köllerer.

Briefmarkenfreunde laden zum Tauschnachmittag

Draßmarkt. Zu einem Tauschnachmittag lud der Mittelburgenländische Briefmarkensammlerverein ins Gasthaus “Bernie – das Wirtshaus”. Die “Freunde der gezackten Kunstwerke” diskutierten mit den Teilnehmern über die aktuellen Abonnements, über Raritäten und Sondermarken und etliche Kuriositäten wechselten auch den Besitzer. Dieses Treffen sollte das Interesse am Briefmarkensammeln fördern und nach der Pandemie ein weiterer Schritt zurück zur Normalität sein. Daher freuen sich die Philatelisten über...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Bürgermeister Anton Wiedenhofer, Christine und Reinhard Kocsics und Vizebürgermeister Alois Bader

Draßmarkt
Gratulation zum 60. Geburtstag

DRASSMARKT. Die Musikschullehrerin Christine Kocsis feierte vor kurzem ihren 60. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums und des bevorstehenden Ruhestandes bedankte sich die Marktgemeinde Draßmarkt bei Christine Kocsis für ihre engagierte Arbeit mit den Schülern der Musikschule.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Es kann schon laut werden, wenn man das Kleine Blech ausprobiert
4

Draßmarkter Jugend musikalisch aktiv
Kinderfest und Musikshow mit "Die jungen Heimatklänge"

Vor einem Jahr stand bei dem neu gegründeten Jugendensemble des Musikvereins "Heimatklänge" Draßmarkt ein Überraschungsplatzkonzert vor dem Seniorenheim in Draßmarkt auf dem Programm (die Bezirksblätter berichteten). Fest zum einjährigen BestehenIhr einähriges Bestehen feierten "Die Jungen Heimatklänge" nun mit einer "Musik Show für Kinder". Dabei gab es einKonzert zum Mitmachen, bei dem die jungen Gäste mit viel Spaß´ zur Musik singen, marschieren und  tanzen konnten. Dazu gab es eine gratis...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Sandro und Miriam planschen am liebsten im Kinderbecken in Deutschkreutz.
1 Aktion Video 13

Freibad-Check im Bezirk Oberpullendorf
Ab ins kühle Nass!

Die heißen Temperaturen und den Ferienbeginn haben wir zum Anlass genommen die Freibäder unseres Bezirks genauer unter die Lupe zu nehmen.  BEZIRK. Unter der Berücksichtigung der 3G-Regel (genesen, geimpft oder getestet) darf ausgiebig im kühlen Nass geplanscht werden. Wir haben einen kleinen Blick in die Freibäder gewagt und nachgefragt was der Badespaß kostet.  Freibad Oberpullendorf  Tageskarte: E. € 4,-/K. ab 6 € 2,-Saisonkarte: E. € 45,-/K. bis 14 € 10,-Pommes mit Ketchup: € 3,-Spritzer: €...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Bernhard Köllerer, Anton Schütz, Franz Leitner, Johann Hoschopf, Gerhard Geldner, Werner Schöll, Karl Pfneisl, Walter Baldauf und Otto Niemandsfreund.

Tauschabend der Briefmarkenfreunde

Nach der coronabedingten Pause trafen sich die Mitglieder des Mittelburgenländischen Briefmarkensammlervereins wiederum zu einem Tauschabend im Lokal “Bernie – Das Wirtshaus” in Draßmarkt. In diesem Rahmen diskutierten die Philatelisten auch über ihre Vorhaben im laufenden Jahr. So soll im Herbst ein Großtauschtausch- und Philatelietag im Rathaus von Oberpullendorf stattfinden und zwei Sondermarken präsentiert werden: Mannersdorf an der Rabnitz aus der Serie “Wappen mittelburgenländischer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Werner Schöll
Bürgermeister Anton Wiedenhofer, Jubilarin Anna Werkovits, Mathilde Blutmager und Johann Werkovits.

Draßmarkt
Ein Blumenstrauß zum 90. Geburtstag

DRASSMARKT. Anna Werkovits feierte vor Kurzem ihren 90. Geburtstag. Seitens der Marktgemeinde Draßmarkt gratulierte Bgm. Wiedenhofer Anton und überreichte einen Blumenstrauß.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Dr. Unterberger kurz vor Mitternacht am Wiener Rathausplatz - nach knapp 500 km und 16 Stundenreiner Fahrzeit
17

Dr. Florian Unterberger sammelt Spenden für herzkranke Kinder
Fahrrad-Extrem-Distanz: München - Wien in 20 Stunden

München – Wien:  497 km, 1800 Höhenmeter, etwas über 16 h reine Fahrzeit. 30,7 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit, 10 Liter isotonische Getränke, 9.500 kcal verbrannt. Dr. Florian Unterberger – seit Jänner Gemeindearzt von Draßmarkt - hat es wieder einmal wissen wollen. Wie im Vorjahr war er, heuer gemeinsam mit Lukas Buchegger aus Kirchschlag und auf einem Teil der Strecke mit Daniel Kosz, bei der „Tour de Herz“ dabei. Diese sportliche Extrem-Challenge ist eine Hilfsaktion des Vereins „Herz...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich
Pfneiszl Martina, Binder Waltraud, Eckhardt Herbert,  Reiner Monika, Gschirtz Sonja, Wiedenhofer Gabriele, Wiedenhofer Karl, Schlögl Daniela, Werkovits Brigitte, Rathmanner Christine und Pfneiszl Johann

Draßmarkt
Blumen verschönern das Ortsbild

DRASSMARKT. Der Verschönerungsverein Draßmarkt bringt die Ortschaft zur Freude aller Bewohner zum Erblühen. Die Marktgemeinde Draßmarkt bedankt sich bei allen Mitwirkenden für ihren Einsatz und ihr Engagement.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Bürgermeister Wiedenhofer überreichte den Bewohnerinnen bunte Zimmerblumen.

Muttertag
Blumen für die Seniorenpension Draßmarkt

DRASSMARKT. Bürgermeister Anton Wiedenhofer brachte für alle Bewohnerinnen der Seniorenpension Draßmarkt wie alljährlich Muttertagsgrüße in Form von Zimmerblumen vorbei.  Wiedenhofer freut sich schon sehr auf das gemeinsame Feiern mit den Bewohnern.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Bürgermeister Anton Wiedenhofer und OAR Martin Werkovits mit Matthias Krutzler, Tobias Strass, Sebastian Friedl und Leonhard Artmann.

Draßmarkt
Musterung erfolgreich absolviert

DRASSMARKT. Am 4. und 5. Mai fand die Musterung des Jahrgangs 2003 in Wien statt. Bei ihrer Ankunft in Draßmarkt wurden die Burschen von Bürgermeister Anton Wiedenhofer und OAR Martin Werkovits empfangen.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Bürgermeister Anton Wiedenhofer und OAR Martin Werkovits besichtigen die Arbeiten beim Brunnenweg.

Draßmarkt
Brunnenweg wird verbreitert und stabilisiert

DRASSMARKT. In der Marktgemeinde Draßmarkt sind derzeit die Arbeiten zur Befestigung der Bach-Böschung beim Brunnenweg voll im Gange. Die Arbeiten werden vom Land Burgenland - Wasserbau (BBN) durchgeführt. Im Vorjahr wurde der Weg in einer Länge von 500 m ausgebaut. Die Maßnahmen dienen zur Verbreiterung und Stabilisierung des Weges im Kurvenbereich. Die Gemeinde trägt ein Drittel der Gesamtkosten.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Michaela Mally verteilt mit Ihrem Sohn Ostergeschenke in Kobersdorf, Lackendorf und Horitschon.
5

NACHBARSCHAFTSHILFE PLUS
Ostergeschenke für die Klienten

BEZIRK. Da Ostern auch heuer wieder anders als gewohnt gefeiert werden kann, haben Büro Mitarbeiterinnen und Ehrenamtliche in den 10 Projektgemeinden der NACHBARSCHAFTSHILFE PLUS (Piringsdorf, Steinberg-Dörfl, Lackenbach, Unterfrauenhaid, Lackendorf, Horitschon, Kobersdorf, Neutal, Stoob und Draßmarkt) kleine Geschenke an Ehrenamtliche und Klienten des Projektes verteilt.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Neues Insektenhotel in Mischendorf errichtet.
3

Naturschutz
Insektenhotels für Mischendorf, Wolfau und Draßmarkt

Neue Insektenhotels wurden in den Gemeinden Mischendorf, Wolfau und Draßmarkt aufgestellt. WOLFAU/MISCHENDORF/DRASSMARKT. Der Frühling hat begonnen und damit auch ein wichtiges Projekt, dass der Naturschutzbund mit finanzieller Unterstützung durch die Raiffeisen Bausparkasse in die Wege geleitet hat. Bis Ende März werden in fünf Bundesländern Österreichs an ausgewählten Standorten Nistplätze besonders für Wildbienen geschaffen. Dafür stellen die Raiffeisen Bausparkasse und der Naturschutzbund...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bürgermeister Wiedenhofer wünscht den Damen einen schönen Valentinstag.  Foto: Bgm. Wiedenhofer Anton, Bader Beatrix, Heimleiterin Koglbauer Siegrid

Valentinstag in Draßmarkt
Blumige Grüße vom Bürgermeister

DRASSMARKT. Zum Valentinstag brachte Bürgermeister Anton Wiedenhofer wie jedes Jahr einen Blumengruß in die Seniorenpension Draßmarkt. Auch die Pädagoginnen und Helferinnen im Kindergarten, sowie der Lehrkörper der Volksschule wurden mit Primeln beschenkt.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Die Seniorenpension Draßmarkt wurde mit kostenlosen FFP2-Masken versorgt.

Corona-Maßnahmen
Kostenlose FFP2-Masken für Draßmarkter Bürger

DRASSMARKT. ÖVP Ortsparteiobmann Bgm. Wiedenhofer Anton brachte der Seniorenpension Draßmarkt FFP2-Masken für alle Bewohner. Zusammen mit der ÖVP-Bezirkspartei wurden auch alle Haushalte der Großgemeinde Draßmarkt mit den Ortsteilen Oberrabnitz und Karl mit Gratismasken versorgt.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Der Fahrzeuglenker wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Er konnte nach der Erstversorgung im Krankenhaus Oberpullendorf in häusliche Pflege entlassen werden.

Gemeindegebiet Draßmarkt
Ein Verletzter bei Auffahrunfall

Durch einen Auffahrunfall mit einer Arbeitsmaschine wurde ein 23-jähriger Fahrzeuglenker leicht verletzt. DRAßMARKT. Ein 59-jähriger Mann aus dem Bezirk Oberpullendorf lenkte seine selbsfahrende Arbeitsmaschine auf der L233 von Draßmarkt kommend in Fahrrichtung Weingraben. Er wollte nach links auf einen Güterweg in Richtung Oberrabnitz einbiegen und musste dabei Verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 23-jährige Fahrzeuglenker, ebenfalls aus dem Bezirk Oberpullendorf, dürfte dieses Manöver...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 4. Oktober 2021 um 17:30
  • Online via Zoom; ansonsten Gemeindesaal
  • Draßmarkt

ONLINE: Austausch zum Thema Demenz

DRASSMARKT/ONLINE. Das Gesunde Dorf Draßmarkt ladet zum Austausch rund um das Thema Demenz ein.  Kennen sie alte Menschen die sich komisch verhalten? Die „garstig“ reagieren ohne augenscheinlichen oder nachvollziehbaren Grund? Haben sie einen Angehörigen der sich ganz anders verhält als sie es gewohnt sind? Wissen sie nicht mehr wie sie Kontakt zu einer betroffenen Person herstellen können? Sind ihnen Gefühle wie Hilflosigkeit, Ausweglosigkeit, Hoffnungslosigkeit, Ratlosigkeit vertraut? Sind...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.