Draisinentour

Beiträge zum Thema Draisinentour

4

LMB auf den Draisinen unterwegs

OBERPULLENDORF. Im Rahmen der Sportlerwahl der Bezirksblätter wurde auch der beliebteste Verein ermittelt die der „LMB“ bewann. Als besonderes Geschenk erhielten die Vereinsmitglieder eine Draisinenfahrt die glücklicherweise in einer „Schönwettlücke“ durchgeführt werden konnte. Allen beteiligten machte es großen Spaß! Organisierte Pausen (bei Unterfrauenhaid und Weppersdorf) sowie die Draisinenstationen Lackenbach (Eis für die Kinder) und Stoob (gemütlicher Ausklang vor der Endstation in...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Bürgermeister von Oberpullendorf LAbg. Rudolf Geißler, Kristina Grainer von der Draisinentour, Tourismuslandesrätin Mag. Michaela Resetar, Geschäftsführer der Draisinentour Günther Glöckl, Waltraud Strobl und Petra Amminger mit einer Fahrraddraisine und Segways bei der Draisinentour-Station "Das Magazin" in Stoob.
1

Einzigartiges Freizeiterlebnis startet in die 10. Saison

Resetar: „Draisinentour ist innovatives Tourismusaushängeschild des Landes“ Der Frühling ist mit fast schon sommerlichen Temperaturen im Burgenland angekommen. Rechtzeitig mit dem schönen Wetter startet auch die Draisinentour Mittelburgenland in die neue Saison, die bis Ende Oktober andauert. Bereits seit 10 Jahren ist die Draisinentour ein Gästemagnet und innovatives Tourismus-Aushängeschild des Landes. Gästemagnet für Region „Die Sonnenland Draisinentour ist in Österreich nicht nur ein...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michael Strini
Hoffen auf den Güterverkehr: Bgm. Christian Vlasich und Bgm. Erich Trummer
1

Bahnstrecke Oberloisdorf-Deutschkreutz kurz vor der Rettung

NEUTAL (uch). Seit Dezember des Vorjahres ist auf der Eisenbahnstrecke zwischen Deutschkreutz und Oberloisdorf der Güterverkehr mangels Wirtschaftlichkeit eingestellt. Ohne Güterverkehr auch keine Draisinentour „Für uns Regionalpolitiker bestand Handlungsbedarf“, so Neutals Bgm. Erich Trummer – vor allem aus zwei Gründen. Ohne Güterverkehr droht auch ein Ende der Draisinentour – mit jährlich 40.000 Gästen „ein Hotspot des Tourismus“, so Trummer. Und vor allem geht es um rund 77.000 Tonnen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Christian Uchann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.