Dreisprung Philipp Kronsteiner

Beiträge zum Thema Dreisprung Philipp Kronsteiner

Philipp Kronsteiner aus St. Georgen an der Gusen.

Dreisprung-Rekordweite
Philipp Kronsteiner bricht eigenen österreichischen U23-Rekord

ST. GEORGEN AN DER GUSEN, FINNLAND. Mit 16,26 Metern sprang Dreispringer Philipp Kronsteiner beim stark besetzten Meeting in Kuortane auf Rang vier. Und verbesserte seinen eigenen österreichischen U23-Freiluft-Rekord um einen Zentimeter. Außerdem stellte er neuen Landesrekord auf. Auf die Rekordweite kam Kronsteiner "bei Gegenwind" und "mit einem kontrollierten, fast lockeren Sprung", wie er nach dem Wettkampf meinte. Im Hinblick auf die U23-EM Mitte Juli in Schweden ist also noch Luft nach...

  • Perg
  • Michael Köck

Dreisprung
Kronsteiner siegte in Eppingen

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Philipp Kronsteiner gewann am vorigen Wochenende beim Sprungmeeting im deutschen Eppingen. Seine Dreisprung-Weite: 15,97 Meter. "Akzeptabel, dennoch gibt es einiges an Potenzial, vor allem in der Technik", sagt Kronsteiner. Bis zur U23-EM im Juli in Schweden will der Athlet der TGW Zehnkampf Union Kleinigkeiten verbessern und sich so um rund einen halben Meter Weite steigern.

  • Perg
  • Michael Köck
Philipp Kronsteiner nimmt Anlauf.
  3

15,74 Meter im Dreisprung
Philipp Kronsteiner sprang Limit für U23-EM in Schweden

Mehr als 300 Athleten traten bei Vereinsmeisterschaft an. SÜDSTADT, ST. GEORGEN AN DER GUSEN, PERG. Dreispringer Philipp Kronsteiner qualifizierte sich im Zuge der Vereinsmeisterschaften in der Südstadt für die U23-EM im schwedischen Gävle. Mit 15,74 Metern erbrachte er gleich im ersten Durchgang das geforderte Limit von 15,50 Metern. "Leider konnte ich noch nicht alles abrufen, woran wir im Trainingslager gearbeitet haben. Es liegt noch sehr viel Arbeit vor uns", zeigte sich der Sportler...

  • Perg
  • Michael Köck
Philipp Kronsteiner
  2

Philipp Kronsteiner ist Hallen-Staatsmeister im Dreisprung

WIEN, ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Mit 16,09 Metern holte Philipp Kronsteiner aus St. Georgen an der Gusen am Samstag den Staatsmeistertitel im Dreisprung. Der 21-jährige Sportler von der Zehnkampf Union kam bei den Leichtathletik Hallen-Staatsmeisterschaften im Wiener Dusika-Stadion erst im letzten Versuch auf die Weite, die ihm Platz eins sicherte. "Da war heute eine Achterbahnfahrt. Wenn ich im Anlauf zuviel Druck gemacht habe waren die Versuche zwar weit, aber knapp ungültig", wird...

  • Perg
  • Michael Köck
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.