DSC

Beiträge zum Thema DSC

Der Test vom DSC gegen Zweitligist GAK am Samstag war problemlos möglich. Die letzten Neuerungen sollten es auch für den Amateursport etwas leichter machen.
3

Fußball
Vollbetrieb bis März im Koralmstadion – zumindest laut Plan

Bis zum Saisonstart im März sollen über 50 Testspiele und 90 Trainings am Deutschlandsberger Kunstrasen stattfinden – wenn es die Verordnungen zulassen. DEUTSCHLANDSBERG. Pünktlich vor dem Wochenende, an dem viele Vereine ihre Vorbereitungsspiele fürs Frühjahr starten wollten, kam am Freitag eine neue Novelle der geltenden Covid-Verordnung rein. Für eine Auflösung der zu bewältigenden Probleme sorgte diese nicht unbedingt, eher für Verwirrung. Die Höchstzahl von 25 Teilnehmern im Breitensport...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der DSC startete bereits diese Woche in die Frühjahrsvorbereitung.
Video 2

Trainingsauftakt beim DSC
Vorsichtig (und) optimistisch ins Fußball-Frühjahr

Regionalligist DSC startete diese Woche als erster Fußballverein aus dem Bezirk in die Frühjahrsvorbereitung – zum ersten Mal seit der Pandemie. DEUTSCHLANDSBERG. Die Vorbereitung fürs Frühjahr ist normalerweise eines der unliebsten Dinge eines Fußballers: Trainingsauftakt im Jänner, kalte Temperaturen, harte Plätze und mehr am Laufen als am Ball, um Fitness für die restliche Saison zu kriegen. Heuer dürfte die Vorfreude bei vielen Kickern aber größer sein als sonst. Immerhin darf überhaupt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Dominik Resch, Nina Reinschissler und Michael Geiger konnten über 6.000 Euro an Niklas und seine Mutter übergeben.
1 4

Charityevent für Niklas
Zwölf Stunden oder 2.808 Kilometer am Rad für 6.000 Euro

Vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang wurde vergangenen Samstag im Bewegungszentrum Deutschlandsberg geradelt – mit einem vollen Spendenerfolg. DEUTSCHLANDSBERG. Unter dem Motto "Sunrise to Sunset Ride" strampelten zahlreiche Radler:innen um Spenden für Niklas aus Deutschlandsberg. Der Vierjährige ist infolge einer zwölf Wochen zu frühen Geburt in seinem Leben stark beeinträchtigt. Nina Reinschissler, Michael Geiger und Dominik Resch vom Bewegungszentrum Deutschlandsberg organisierten für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Aufschlag für das neue Sportjahr in der Steiermark

Auch in Deutschlandsberg wird wieder gespielt

Die steirischen Sportligen starten nach und nach ins neue Jahr, auch im Bezirk Deutschlandsberg. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die neuerliche Zwangspause durch den letzten Lockdown ist vorbei, das neue Jahr hat angefangen und so kommt langsam auch wieder Bewegung in den steirischen Sport: Als eine der ersten Sportarten haben erneut die Tennisspieler aufgeschlagen, die vereinzelt auch schon kurz vor Weihnachten wieder Meisterschaftsspiele ausgetragen hatten. Am letzten Wochenende wurde etwa im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der DSC ist und bleibt der Fanmagnet im Bezirk: Der Vizeherbstmeister der Regionalliga zog 2021 wieder mehr Zuschauer an als 2020. Ganz so viele wie vor der Pandemie waren es aber noch nicht.
4

Zuschauerstatistik in Deutschlandsberg: Die Fußballfans kommen langsam zurück

Die Zuschauer auf den Deutschlandsberger Sportplätzen wurden in der Pandemie weniger – aber sie kommen wieder. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Es war (und ist) eine der größten Sorgen im heimischen Amateursport: Würden die Fans nach den Corona-Unterbrechungen wieder auf den Sportplatz kommen? War die Sehnsucht nach Fußball oder die Vorsicht während der Pandemie größer – oder hielten Vorgaben wie 3G einige Fans vom Sportplatz ab? Diese Vereine zogen die meisten Fußballfans anWir haben uns dafür die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
32 Punkte aus 16 Spielen: In sechs Jahren Regionalliga spielte der DSC noch nie eine so erfolgreiche Halbsaison wie im Herbst 2021.
Aktion

Regionalliga Mitte
Herbstfazit: Blau-gelbe Verwandlung in ein Spitzenteam

Der DSC legte in der Regionalliga Mitte im letzten Jahr einen beeindruckenden Wandel hin. So ist im nächsten Jahr auch der Meistertitel drinnen. DEUTSCHLANDSBERG. War man nach dem Herbst 2020 mauer Tabellenzehnter in der Regionalliga, strahlt der DSC nach der Hinrunde 2021 punktegleich mit Sturm II von der Tabellenspitze. Zwei Remis in den letzten beiden Spielen kosteten noch den Herbstmeistertitel. „Ich geb’ der Hinrunde eine 9 von 10“, bilanziert Trainer Christoph Meier. „10 wär der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Franz "Tschamperl" Brauchart im Kreise seiner ehemaligen Mitspieler anlässlich seines Geburtstages

Wehmütiger Blick zurück
Ein Wunschtraum ging nach 51 Jahren in Erfüllung

Franz Braucharts, seine Freunde nennen ihn "Tschamperl", größte Leidenschaft war der Fußballsport. Er kam von Gleinstätten nach Deutschlandsberg und war von 1965 bis 1970 Stammspieler des DSC. "Dies war eine unvergessliche Zeit in meiner ganzen Fußballkarriere", sagt er. Sein größter Wunsch war es, wieder einmal seine Fußballfreunde von damals zu treffen. Wie eben das Leben spielt, kam stets etwas dazwischen. Nach 51 Jahren, anlässlich seines 79. Geburtstages, kam es endlich zu diesem Treffen....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
"Ka Liga Zwa": Der DSC wird auch in der kommenden Saison in der Regionalliga spielen.
1 Video 2

Regionalliga Mitte
Was dem DSC aktuell für die 2. Liga fehlen würde

Sportlich spielt der DSC um die Meisterschaft in der Regionalliga Mitte, trotzdem wird man nicht um die Zulassung zur 2. Liga ansuchen. Daran scheitert's: DEUTSCHLANDSBERG. Nicht wenige der 650 Zuseher im Koralmstadion am letzten Freitag werden das DSC-Gegentor gar nicht richtig gesehen haben: Schon nach wenigen Sekunden ging der Gast aus Spittal/Drau in Führung. Sie waren noch nicht an ihrem Platz angekommen oder mit dem Gesprächsthema Nummer eins beschäftigt: die 2. Liga – beziehungsweise...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Obwohl dem DSC die ganze Offensive fehlte, war zwischen den Deutschlandsbergern und den Welsern kaum ein Unterschied zu merken.
3

Regionalliga Mitte
DSC und WSC liefern sich Spitzenspiel auf hohem Niveau

Das Regionalliga-Spitzenspiel zwischen dem DSC und der Hertha Wels hatte fast alles: vier Tore, viel Kampf, Spannung bis zum Schluss, aber keinen Sieger. DEUTSCHLANDSBERG. Ein viel besseres Drittligaspiel wird man in Deutschlandsberg – und vielleicht auch sonst wo in Österreich – nicht so schnell sehen: Der Tabellenführer und der Titelfavorit (auf Rang drei) lieferten sich vor 700 Fans von der ersten Minute weg einen packenden Schlagabtausch. Direkt nach der ersten Welser Möglichkeit traf Jure...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Mit vier Siegen in Folgen setzte sich der DSC an die Spitze der Regionalliga Mitte.

Regionalliga Mitte
DSC gewinnt erstes von zwei Spitzenspielen

DEUTSCHLANDSBERG. Vierter Sieg in Folge für den Tabellenführer: Das gelang dem DSC in der Regionalliga seit vier Jahren nicht mehr! Auch im Spitzenspiel gegen den vorherigen Tabellenführer Bad Gleichenberg fuhren die Deutschlandsberger drei Punkte in der Südoststeiermark ein. Dabei begegneten sich beide Teams lange auf Augenhöhe, erst hatten die Gleichenberger Riesenchancen zur Führung, dann die Deutschlandsberger. Es musste der eingewechselte Außenverteidiger Jakob Mesaric her, der nach 80...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Treffsicher: Gregor Grubisic machte mit seinem sechsten Saisontor den Unterschied gegen Treibach aus.
1

Regionalliga Mitte
DSC erobert wieder die Tabellenführung

DEUTSCHLANDSBERG. Dass am Freitag nach dem DSC-Heimspiel der Kulthit „Numero Uno“ von Luca Toni (alias Matze Knop) in der Heimkabine aufgedreht wurde, passt: Mit dem 2:1 gegen Treibach setzte sich der DSC auf Platz eins der Regionalliga Mitte. Knapper Heimsieg gegen AufsteigerDer Sieg gegen die Kärntner war trotz früher Führung (Christoph Urdl mit einem Heber in der 3.) eine zache Angelegenheit. Der Aufsteiger versuchte mitzuhalten, kam durch eine Ecke zum Ausgleich (Wachernig 25.)....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Patrick Kolar Robnik und die DSC-Defensive hielten gegen Gurten die Null.

Regionalliga Mitte
DSC kehrt mit Sieg gegen "Lieblingsheimgegner" zurück

DEUTSCHLANDSBERG. Ohne die gesperrten Degen und Trainer Meier, aber zuletzt mit einer spielfreien Woche im Rücken kehrte der DSC am Freitagabend in die Regionalliga Mitte zurück. Dass dabei der "Lieblingsgegner" wartete, half wohl: Gegen Gurten gewannen die Deutschlandsberger – seit dem ersten Sieg in der Regionalliga überhaupt (2015) – jedes Heimspiel, auch am Freitag. Dafür sorgte Niko Tisaj, der nach einer Lipp-Flanke schon nach zwölf Minuten das einzige und entscheidende Tor erzielte. Aber...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Hansi Klugs legendärer Treffer für den GAK gegen Rapid Wien im Jahr 1965

Nachruf
Der DSC und der GAK trauern um Hansi Klug

Der Deutschlandsberger SC trauert um eine Legende seiner langen Vereinshistorie: Hansi Klug verstarb am 23. August 2021 im Alter von 85 Jahren. DEUTSCHLANDSBERG. Oft in einem Atemzug mit Gernot Fraydl oder dem erst im Vorjahr verstorbenen Gerhard Krois genannt, zählt Hansi Klug zu den besten Fußballern, die Deutschlandsberg hervorgebracht hat. Über den DSC schaffte er 1956 als 20-Jähriger den Sprung in die Staatsliga zum SK Sturm, wo er sechs Jahre verbrachte. Nach einem Jahr bei Austria...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die neue U13 des JAZ West startete in Allerheiligen erfolgreich in die Leistungsklasse.
2

Erfolgreicher Saisonstart in die Leistungsklasse der neuen JAZ West U13

DEUTSCHLANDSBERG. Nach zweiwöchiger Pause startete JAZ-West-U13-Trainer Markus Gosch Ende Juli das Training für das Projekt Leistungsklasse 2021/22. Die neu aufgestellte Mannschaft, ein Zusammenschluss aus Spielern der letztjährigen U13 und U12 aus den Jahrgängen 2008 und 2009, konnte die Trainingsbedingungen im Koralmstadion optimal nutzen. Neben zwei Trainingseinheiten pro Woche konnte Team-Koordinator David Schneidler auch insgesamt sechs Testspiele für die Mannschaft organisieren. Jedes...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Eine heiß diskutierte rote Karte gegen Christian Degen war der endgültige Knackpunkt zwischen DSC und Sturm II.

Regionalliga Mitte
DSC muss erste Saisonniederlage einstecken

DEUTSCHLANDSBERG. In der fünften Runde der Regionalliga Mitte musste der DSC seine erste Saisonniederlage einstecken. Gegen Sturm Graz II, einen der wenigen Aufstiegsaspiranten für die 2. Liga, keine allzu tragische Niederlage für die Deutschlandsberg, es lief aber auch einiges in dem Spiel gegen sie: Schon nach zehn Minuten sorgte Moritz Wels für die frühe Grazer Führung, welche die Hausherren trotz einiger Möglichkeiten nie ausgleichen konnten (u.a. traf Grubelnik die Latte). Erst recht...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Duell zwischen den Routiniers Herbert Rauter (39, Lebring) und Florian Eibinger (35, Frauental) muss noch warten.

Fußball
Landesliga-Topspiel aufgrund von Corona-Fällen verschoben

LEBRING/FRAUENTAL. Am Freitag hätte der SV Frauental beim bislang ungeschlagenen SV Lebring antreten sollen. Aus dem Topspiel in der Landesliga wird aber (vorerst) nichts: Aufgrund von Corona-Fällen bei den Lebringern muss das Spiel verschoben werden. Das gaben die Frauentaler am Donnerstag bekannt. Neuer Spieltermin ist Dienstag, der 24. August um 19 Uhr im San Sirro Stadion Lebring. Davor empfängt Frauental zuhause den Ilzer SV, Lebring muss zu den Lafnitz Amateuren. Schon in der letzten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Vier Tore: Gregor Grubisic führte den DSC gegen den FC Wels zum zweithöchsten Sieg in der Regionalliga-Historie des Klubs.

Regionalliga Mitte
DSC glänzt mit sieben Toren und einer Grubisic-Show

DEUTSCHLANDSBERG. Vier Tore in den ersten 20 Minuten, drei Tore in der letzten halben Stunde: Der DSC überrollte zuhause den FC Wels mit einem deutlichen 7:1. Mann des Abends war Gregor Grubisic, der einen Viererpack und dabei sein 100. Meisterschaftstor (alle für den DSC) schoss. Die Show wurde ihm aber fast noch von Christoph Urdl und Christian Degen gestohlen, die mit einem Schlenzer von der Strafraumgrenze bzw. einem echten Hammer die sehenswertesten Treffer erzielten. Für den weiteren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Neuzugang und Innenverteidiger Patrick Kolar Robnik traf zum DSC-Sieg in St. Anna/A.

Regionalliga Mitte
DSC biegt St. Anna/A.: Ein Sieg mit Ansage

DEUTSCHLANDSBERG. Der Sieg hat durchaus Ansage: Seit dem Steirer-Cup-Finale 2017 konnte der DSC nicht mehr gegen St. Anna/A. gewinnen. In der 2. Runde der Regionalliga Mitte gelang den Deutschlandsbergern ein Auswärtserfolg im Weindorf, wo sich zuletzt schon der GAK schwer tat, womit sie einen perfekten Saisonstart hinlegten. Vier Tage nach dem Aufstieg im Champions-Steirer-Cup (Weitlaner traf beim 7:1 in Übelbach fünf Mal) konnte auch in St. Anna ein früher Rückstand (Lackner, 17.) dem DSC...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der DSC setzte sich zum Regionalliga-Auftakt knapp gegen die Nachbarn aus Wolfsberg durch.

Regionalliga Mitte
Geglückte "Heimkehr" in Deutschlandsberg

DEUTSCHLANDSBERG. "Football's coming home" – mit dieser Einlaufmusik kehrte die Regionalliga am Freitag auf allen Plätzen zurück. Anders als die Engländer im EM-Finale hatten die Deutschlandsberger beim Saisonstart gegen die WAC Amateure mehr Glück: vor allem als der Wolfsberger Marcel Heiden einen ordentlichen Rückpass auf seinen Tormann spielte, den wohl die Hälfte der 400 Zuseher im Koralmstadion übersah. Auch Goalie Skubl kam nicht mehr ran und plötzlich lag der Ball im Tor (35.). Die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Dauerbrenner im DSC-Mittelfeld: Christian Degen verpasste im Herbst nur ein Spiel (gelbgesperrt).
2

Regionalliga Mitte
Auch beim DSC hofft man auf mehr Normalität

Am Freitag (19 Uhr) startet der DSC zuhause gegen die WAC Amateure in die Regionalliga Mitte. Nach zwei Abbrüchen wollen die Deutschlandsberger wieder durchstarten – auch endlich wieder in die vorderen Tabellenränge. DEUTSCHLANDSBERG. Um die Ausgangssituation des Deutschlandsberger SC in der neuen Saison zu verstehen, muss man erst einmal zurückblicken: Im letzten Monat vor der Unterbrechung im Herbst 2020 musste der DSC ein beinhartes Programm abspulen (neun Spiele in fünf Wochen). Danach ein...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Turnierorganisator Franz Haring überreichte den Siegerpokal an DSC Kapitän Levin Operenovic.

Fußball
"11teamsports" Pokalturnier war ein Hit

Bei herrlichen Sommerwetter fand das zweite "11teamsports" Pokalturnier vor beeindruckender Kulisse an drei Tagen in Groß St. Florian statt. GROSS ST. FLORIAN. Auf sportlich sehr hohen Niveau setzten sich die beiden Favoriten DSC und der SVF beim dreitägigen "11teamsports" Pokalturnier in ihren Gruppen schlussendlich durch und bestritten am Samstag das Finale, das der DSC mit 5:2 doch klar für sich entscheiden konnte. Im Spiel um Platz 3 behielt der TUS Groß St. Florian gegen Bad Schwanberg mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Auch Regionalligist DSC ist beim Pokalturnier in Groß St. Florian dabei – Neuzugang und Ex-Floriani Andi Kleindienst wird dabei schon das Dress seines neuen Klubs tragen.

Fußball
Hochkarätig besetztes Pokalturnier in Groß St. Florian

Beim zweiten "11teamsports" Pokalturnier in Groß St. Florian gibt's heuer drei Tage lang regionalen Fußball. GROSS ST. FLORIAN. Nicht wenige Fußballfans in der Südweststeiermark werden sich noch an die feinen Vorbereitungsturniere im Sommer erinnern, die jährlich für Derbys sorgten. Der TUS Groß St. Florian lässt diese Tradition wieder aufleben: Von 8. bis 10. Juli steigt heuer bereits das zweite "11teamsports" Pokalturnier auf der Sportanlage Groß St. Florian. Regionalliga und Landesliga...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die beiden U13-Mannschaften vom JAZ West/DSC sind drei Monaten wieder voll im Training.
3

DSC
Volle Motivation bei der JAZ West U13

DEUTSCHLANDSBERG. Seit Mitte März können auch die beiden U13-Mannschaften des JAZ West/DSC wieder kicken: Unter Einhaltung aller Maßnahmen durften die beiden Trainer Manfred Wallner und Markus Gosch gemeinsam mit David Schneidler drei Mal die Woche trainieren. Die Trainingsbeteiligung war enorm und man sah, dass sich die Kinder nach so langer Zeit wieder auf Fußball gefreut haben. Die Coaches haben sich Woche für Woche was Neues einfallen lassen und neben Kondition, Ausdauer und Kraft war auch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nur zwei Tore fehlten dem DSC im Nachhinein auf den ÖFB-Cup. Das Derby gegen Frauental? Gibt's vielleicht endlich in der neuen Saison.
2

DSC verpasst den ÖFB-Cup um zwei Tore

Klingt kurios, ist aber so: Der DSC verpasst den ÖFB-Cup 2021/22 nur um zwei Tore – zumindest im Nachhinein. DEUTSCHLANDSBERG. In einer Zeit, wo normalerweise sportlich die letzten Saisonentscheidungen auf dem Rasen fallen, traf der Steirische Fußballverband die Entscheidungen über die Pokalbewerbe für die neue Saison. Fünf Startplätze im ÖFB-Cup stehen der Steiermark zu. Wie im letzten Jahr, bezog sich der StFV auf die abgebrochene Abschlusstabelle der Regionalliga Mitte und nominierte die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.