Duft

Beiträge zum Thema Duft

Bild 039
2 2

Ein Set für Raunächte und Winterzeit

BUCH TIPP: "Mein Räucherkistchen – Raunächte und Winterzeit" Zwischen 24. Dezember und 6. Januar geht es vielerorts rauchig zu. Mit diesem hochwertigen Set mit einer sorgfältigen Auswahl an 12 naturreinen Räuchermischungen aus Kräutern und Harzen werden die zwölf Tage bewusst und rituell erlebt. Dazu gibt's eine Anleitung (64 Seiten) von Deutschlands bekanntester Räucherfrau Christine Fuchs, wie sich die Heiligen Nächte als Quelle der Kraft und Motivation für einen gelungenen Start ins neue...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Eine Welt ohne Gerüche scheint unvorstellbar. Für Menschen mit Anosmie ist das traurige Realität.
2

Anosmie: Geruchssinnverlust

Aufgrund von Unfällen oder verschiedenen Krankheiten kann die Fähigkeit Gerüche wahrzunehmen verloren gehen. In vielen Fällen ist die Anosmie zum Glück nur vorübergehend. Etwa 5% der Menschen leiden unter dem Verlust des Geruchssinn, der sogenannten Anosmie. Um die 15% sind von Hyposmie betroffen, bei der das Riechvermögen vermindert ist. Ursächlich ist häufig eine Durchtrennung der für die Duftwahrnehmung verantwortlichen Nervenbahnen. Soziale Probleme Nichts zu riechen stellt schon per se...

  • Julia Wild
Beim Wasserspielplatz können sich Kinder austoben.
2

Kinder im Rausch der Sinne

Wer hätte gedacht, dass man im Urlaub auch die Sinne auf eine Reise schicken kann? Zahlreiche Workshops, die ab Mitte Juli jeweils von Donnerstag bis Samstag speziell für jüngere Besucher zwischen 6 und 14 Jahren stattfinden, schärfen die Sinne. Die Workshops werden von den Künstlern und Kunstvermittlern der Ausstellung "Sinnesrausch" im OÖ. Kulturquartier selbst betreut und finden direkt in der Ausstellung statt. Jeden Samstag von 14. Juli bis 25. August beschäftigt sich eine...

  • Linz
  • Nina Meißl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.