Alles zum Thema Durchstarter_Bgld

Beiträge zum Thema Durchstarter_Bgld

Wirtschaft
Dominique Koch machte sich als Masseurin und Heilmasseurin selbstständig.

Durchstarter
Dominique Koch eröffnete in Pinkafeld das Institut "Komfortmed"

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Meine Überlegung vor 10 Jahren in die Selbstständigkeit zu gehen, war hauptsächlich der Grund mehr Zeit für meine Kunden in der Massage aber auch für meine Patienten als Heilmasseurin zu haben. Eine individuelle Betreuung in der heutigen schnelllebigen Zeit ist das Wichtigste für eine gute Behandlung und infolge auch für die Genesung. Was ist das für ein Gefühl? Es ist für mich ein großes Privileg meine Arbeit als Heilmasseurin ausüben zu...

  • 12.11.18
Wirtschaft

Durchstarter
Raphael Jürgen Grassel aus Buchschachen tuned Autos

Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Grund ist, weil es mir gefällt Autos zu tunen. Wenn ich den Meister habe, will ich mit meinem Unternehmen RG-Motors voll durchstarten. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein sehr gutes Gefühl, wenn auch mit viel Arbeit verbunden. Ich bin jetzt auch noch bei meinem Vater im Betrieb beschäftigt, freue mich aber schon, wenn ich mich nur noch auf mein Unternehmen konzentrieren kann. Ihre Arbeit kurz erklärt: Tuning und Service von Autos, Auto-...

  • 06.11.18
Wirtschaft
Melanie Kasper ist Fachfrau für Alarmanlagen & Co.

Durchstarter Oberwart
Elektrikerin Melanie Kasper macht ihr Haus sicher

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Es war schon immer ein Traum von mir, mich selbständig zu machen und den Betrieb meines Vaters im eigenen Interresse weiter führen zu können. Was ist das für ein Gefühl? Ich als Jungunternehmerin freue mich auf die Herausforderung, die speziellen Wünsche meiner zukünftigen Kunden erfüllen zu können. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich bin Elektrikerin und habe mich auf das Errichten von Viodeoüberwachungsanlagen, Zutrittskontrollen, Alarmanlagen,...

  • 31.10.18
Wirtschaft
Stefan Posch von BTM-Consult e.U. in Schreibersdorf ist Experte für Gebäudetechnik.

Durchstarter Oberwart
Stefan Posch startet mit BTM-Consult e.U. in Schreibersdorf durch

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Nach jahrelanger Tätigkeit in verschiedenen Großkonzernen wollte ich einen Weg gehen, der mehr Freiheit für mich und meine Familie lässt und die Möglichkeit der Selbstverwirklichung bietet. Was ist das für ein Gefühl? Zu Beginn ist man natürlich etwas unsicher. Nach nun knapp einem Jahr als Unternehmer kann ich sagen, dass es ein gutes Gefühl ist, sein eigener Chef zu sein. Ihre Arbeit kurz erklärt? Meine Kernaufgabe ist die...

  • 22.10.18
Wirtschaft

Durchstarter Oberwart
Durchstarter Georg Pratscher aus Pinkafeld ist ihr Mann für Zäune

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich wollte mir immer schon etwas aufbauen auf das ich stolz sein kann. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein gutes Gefühl sein eigener Chef zu sein. Ihre Arbeit kurz erklärt? Mein Gebiet ist der Handel und die Montage von Maschendraht-, Doppelstabmatten-, Aluzäunen, Überdachungen und Balkongeländer. >>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

  • 15.10.18
Wirtschaft
Susanne Shouman gründete vor kurzem ihre eigene Werbeagentur Shouman Kommunikation in Oberwart.

Durchstarter Oberwart
Durchstarterin Susanne Shouman bringt Unternehmen voran

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Mein eigenes Unternehmen "Shoumans Kommunikation" ist die logische wie auch von Herzen umgesetzte Konsequenz zur Anknüpfung an meine Erfolge vor der Elternzeit. Was ist das für ein Gefühl? Das Gefühl, meine Kunden zu ihrem eigenen Erfolg inspiriert und begleitet zu haben, ist wunderschön. Ihre Arbeit kurz erklärt? Den inhaltlichen und sichtbaren Gesamtauftritt von Unternehmen mit Gespür und Know-How zu professionalisieren. >>> Hier...

  • 10.10.18
Wirtschaft
Maria Rudolf liegt das Zuckerbäckerhandwerk im Blut und sie führt erfolgreich vier Filialen in der Steiermark und im Burgenland.

Durchstarter Oberwart
Zuckerbäckerin Maria Rudolf eröffnet in Oberwart ihre vierte Filiale

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Diesen Wunsch trage ich schon seit meiner Kindheit in mir. Mein Traumberuf war Zuckerbäckerin und das ist er auch heute noch. Was ist das für ein Gefühl? Ich kann mich völlig frei entfalten und mit viel Freude meine kreativen Ideen umsetzen. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich führe eine Bäckerei, Konditorei & Cafe mit Hauptsitz in Sinnersdorf. Außerdem habe ich Filialen in Pinggau und Vorau. Mit dem neuen Standort in Oberwart konnte ich mit dem...

  • 01.10.18
Wirtschaft
Tina Reindl setzt auf das BodyTalk System zur Gesundheitsförderung.

Durchstarterin Tina Reindl aus Pinkafeld arbeitet im Gesundheitsbereich

Die Pinkafelderin nutzt das BodyTalk System zur Erhöhung des Wohlbefindens. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Um ganz offiziell die großartige Methode zur Gesundheitsvorsorge - das BodyTalk System - anwenden und verbreiten zu können. Was ist das für ein Gefühl? Es ist schön, sich selbst und die eigenen Ideen verwirklichen zu können, die Arbeit selbst einzuteilen und Menschen zu helfen. Hin und wieder kommen auch Unsicherheit und Zweifel dazu, zb bei einem "Sommerloch", wenn man...

  • 24.09.18
Wirtschaft

Durchstarterin Natascha Miklos eröffnet Gasthaus in Siget in der Wart

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich wollte mich schon immer im Bereich Gastgewerbe selbständig machen und in die Fußstapfen meiner Eltern treten. Jetzt ist mein Sohn erwachsen und ich habe mich endlich getraut, dem Einzelhandel den Rücken zu kehren. Ich haben das Gasthaus in Siget in der Wart von der Gemeinde gekauft, zuvor hatten es meine Eltern gepachtet. Sie unterstützen mir sehr bei meinem Vorhaben. Was ist das für ein Gefühl? Mein Vorhaben ist gleichzeitig mit Angst und...

  • 18.09.18
Wirtschaft

In der Beautylounge von Simone Kalchbrenner in Stadtschlaining zum "Blickfang" werden

Die Kosmetikerin bietet in Stadtschlaining neben Fußpflege, Maniküre und Kosmetikbehandlungen auch Kräuterstempel, Moor-Packungen und Ohrenkerzen-Behandlungen an. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Um meine Arbeit nach meinen Vorstellungen und vor allem ohne Zeitdruck bestmöglichst auszuüben zu können. So kann ich die persönliche Auszeit in der Beautylounge 'Blickfang' für jeden einzelnen meiner Kunden zu etwas ganz besonderem machen. Was ist das für ein Gefühl? Ich freue mich...

  • 10.09.18
Wirtschaft
Julia Hofstädter machte sich als Heilmasseurin selbständig und stellt den Menschen in den Mittelpunkt.

Julia Hofstädter aus Litzelsdorf ist Heilmasseurin

Für Julia Hofstädter zählt der Mensch im Mittelpunkt. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Weil ich meine Tätigkeit als Heilmasseurin mit Leib und Seele ausübe, habe ich mich für den Weg in die Selbstständigkeit entschieden. Hierbei kann ich mit genügend Zeit individuell auf die Bedürfnisse meiner Kunden, welche mir sehr am Herzen liegen, eingehen und die Gesundheit sowie das Wohlbefinden fördern. Der Mensch steht bei mir im Mittelpunkt! Was ist das für ein Gefühl? Es ist für mich...

  • 03.09.18
Wirtschaft
Manfred Andreas Thier aus Kroisegg ist Taxi- und Mietwagenunternehmer, spezialisiert auf Kranken- und Patiententransporte. Er übernimmt aber auch andere Taxifahrten.
2 Bilder

Durchstarter: Manfred Andreas Thier aus Kroisegg macht Krankentransporte

Der Taxiunternehmer Manfred Andreas Thier übernahm das Unternehmen seiner Eltern. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Nun ich habe das Unternehmen von meinen Eltern nach über 20 erfolgreichen Jahren übernommen. Warum: „Weil ich den Job sehr gerne mache.“ Nicht nur, dass ich gerne Auto fahre, sondern ich helfe auch gerne den Menschen, die unseren Dienst in Anspruch nehmen. Ich spreche für alle im Unternehmen, wenn ich sage, dass wir die Patienten und Fahrgäste ein Stück in deren Leben...

  • 28.08.18
Wirtschaft
Martin Parapatits revolutioniert den Pflanzenanbau.

Durchstarter: Martin Parapatits aus Oberwart entwickelt Technik für Indoorfarming

1. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Die Selbstständigkeit bietet mir die Möglichkeit mein Arbeitsumfeld selbst zu gestalten, meine Arbeitsthemen frei zu wählen und diese laufend an die Gegebenheiten des Marktes anzupassen. Dieser Gestaltungsspielraum ist mir sehr wichtig. 2. Was ist das für ein Gefühl? Ein sehr gutes. Klar, es kommt die Verantwortung für die Mitarbeiter und für das Unternehmen hinzu. Das finde ich aber bereichernd und nicht als Belastung. 3. Ihre Arbeit kurz...

  • 21.08.18
Wirtschaft
Katharina Pierer führt einen Mutter-Kind-Laden.

Durchstarterin Katharina Pierer aus Wiesfleck eröffnete einen Mutter-Kind-Laden

Warum haben sie sich selbstständig gemacht? Mit der Geburt meiner Tochter vor 3 Jahren bemerkte ich schnell das es viele praktische und qualitativ hochwertige Produkte in unserem Umkreis nicht gibt. Aus diesem Grund begann ich Kleidung und Accessoires selbst herzustellen. Schon bald wurde die Nachfrage groß und ich machte mich selbstständig. Was ist das für ein Gefühl? Etwas selbst herzustellen macht schon viel Freude und ermöglicht einen seine Kreativität auszuleben. Nun habe ich die...

  • 08.08.18
Wirtschaft
2 Bilder

Durchstarterin Zsuzsa Busánszky ist eine sprachgewandte Buchhalterin

finlo bietet Unterstützung im Bereich Buchhaltung, Bilanzbuchhaltung, Lohnverrechnung oder auch im österreichischen Steuerrecht - und das in vier Sprachen. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich war jahrelang bei einer Steuerberatungskanzlei in Oberwart beschäftigt. Eine eigene Firma gründen wollte ich jedoch bereits seit meinem Studium. Da ich vier Sprachen spreche, habe ich die Buchhaltung mit der Sprachdienstleistung kombiniert. Wichtig ist mir vor allem die freie Zeiteinteilung,...

  • 01.08.18
Wirtschaft

Durchstarter Markus Mihala ist Stukkateur- und Trockenbaumeister aus Wiesfleck

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Weil ich Spaß an meiner Arbeit habe und flexibel bin. Was ist das für ein Gefühl? Mit meinen Ideen helfe ich meinen Kunden bei der Verwirklichung von ihren Wohnträumen. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich bin im Innenausbau tätig, spezialisiert auf Gipskartonständerwände, Vorsatzschalen, Akustikdecken, Dachgeschoßausbauten und Verkleidungen. >>> Hier geht es zu mehr Durchstartern aus dem Burgenland

  • 24.07.18
Wirtschaft
Thomas Oswald bietet neben 24 Stunden Betreuung auch administratives Service an.
3 Bilder

Durchstarter Thomas Oswald aus Oberwart kümmert sich um Altenpflege

1. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Ich wollte meine Ideen und Visionen umsetzen und da gibt es noch mehr davon. 2. Was ist das für ein Gefühl? Es ist ein gutes Gefühl, selbstbestimmt zu leben und die Ideen, welche man hat, umzusetzen. Am Anfang war es eine Umstellung, Mitarbeiter zu führen und die Last der Verantwortung, welche man über alle Dinge des Geschäftsleben hat ,zu tragen. Jetzt ist es aber mehr kein Problem, da man mit seinen Aufgaben wächst. 3. Ihre Arbeit kurz...

  • 17.07.18
Wirtschaft

Durchstarterin Katharina Kollmann von Kollmann Language Solutions e.U. in Rotenturm bringt es auf den Punkt

Katharina Kollmann bietet verschiedenste Sprachdienstleistungen, von Übersetzungen, Texten, Lektorat bis zum Sprachtraining. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich habe eine größere Freiheit bei der Projektauswahl und schätze die Zusammenarbeit mit Menschen aus der Region. Was ist das für ein Gefühl? Ich könnte mir kein besseres Arbeitsleben vorstellen: Vielseitig, anspruchsvoll und inspirierend. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich übersetze unter anderem Websites,...

  • 09.07.18
Wirtschaft
Jungdesignerin Tamara Pichler weiß mit Nadel und Faden umzugehen.

Durchstarterin Tamara Pichler aus Oberwart liegt immer voll im Trend

Kürzlich eröffnete die Jungdesignerin ihre Maß- und Änderungsschneiderei in Oberwart. 1. Warum haben Sie sich selbstständig gemacht? Die Selbstständigkeit ist eine neue Herausforderung. Der Kontakt zu Kunden und die kreative Arbeit machen mir Spaß. 2. Was ist das für ein Gefühl? Es bereitet mir Freude, wenn Kunden glücklich und zufrieden mein Geschäft verlassen. Noch dazu kann ich meine Ideen verwirklichen, einfach perfekt. 3. Ihre Arbeit kurz erklärt Ich designe Kleidungsstücke...

  • 03.07.18
Wirtschaft
Carpelite - der Angerlshop fürs Karpfenfischen in Pinkafeld - startet jetzt auch online durch.
2 Bilder

Durchstarter Andreas Pratl vom Anglershop Carpelite in Pinkafeld

Der Experte im Karpfenfischen wirft sein Netz aus und angelt jetzt auch im World Wide Web. 1. Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Weil ich mein liebstes Hobby zum Beruf machen wollte. 2. Was ist das für ein Gefühl? Ich bin stolz, dass ich es so weit geschafft habe. Ich fing ganz klein an und jetzt habe ich seit einigen Wochen auch einen Onlineshop gestartet. Es sind noch nicht alle Waren online, aber ich arbeite daran. 3. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich habe einen Anglershop,...

  • 25.06.18
Wirtschaft
Alexander Flaschberger ist Experte in Sachen Informationstechnologie (IT).

Durchstarter Alexander Flaschberger aus Litzelsdorf bietet IT-Lösungen

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Weil ich die flexibleren Arbeitszeiten schätze und ich kann freier innovative Lösungen entwickeln. Was ist das für ein Gefühl? Es ist einfach großartig, sein eigener Chef zu sein. Ich kann mir meine Zeit selbst einteilen. Außerdem liebe ich es, mit den Kunden zu interagieren. Ihre Arbeit kurz erklärt? Bei OLEXX-IT e.U. dreht sich alles um die Informationstechnologie, von einfacher Computerbetreuung und -reparatur, Softwareinstallationen bis zu...

  • 19.06.18
Wirtschaft
Die Rechnitzerin Bianca Wallner hat sich mit ihrem mobilen Nagelstudio einen Traum erfüllt.

Bianca Wallner aus Rechnitz startet als mobile Nageldesignerin durch

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Weil ich das was ich mache, einfach gerne tue. Ich bin mein eigener Chef und kann mir meine Arbeitszeit selbst einteilen. Was ist das für ein Gefühl? Ich habe viel mit Menschen zu tun und schätze einfach diesen Kontakt mit den Kunden. Ihre Arbeit kurz erklärt? Ich habe mich als Nageldesignerin mit meinem "Mobilen Nagelstudio Bianca" im Bezirk Oberwart selbständig gemacht. Ich biete alles von Maniküre über Verlängerungen bis hin zum Auffüllen....

  • 12.06.18
Wirtschaft
Mit Thomas Stephanek an seiner Seite seinen unternehmerischen Bekanntheitsgrad erhöhen.

Durchstarter Thomas Stephanek von der Werbeagentur "Flat Hat" in Oberwart

Warum haben Sie sich selbständig gemacht? Ich wollte schon immer mein eigenes Unternehmen haben und mir damit eine gewisse Unabhängigkeit schaffen. Ich habe irgendwann meine Chance erkannt und dachte "wenn nicht jetzt, dann nie." Jetzt bin ich mein eigener Chef und sehr froh darüber. Was ist das für ein Gefühl? Ich kann meine Fühler weiter ausstrecken und bin nicht abhängig davon, was man mir anschafft. Ich kann meine Ideen sofort umsetzen, und das genau so wie ich das gerne hätte. Ihre...

  • 05.06.18
Wirtschaft
Ronald Drobits führt den Familienbetrieb in Oberwart erfolgreich weiter.
2 Bilder

Durchstarter Ronald Drobits ist zum Wirt geboren

Warum haben Sie den Familienbetrieb übernommen? Weil es mir eine Freude macht, Wirt zu sein und weil wir ein Traditionsbetrieb sind. Was ist das für ein Gefühl? Ich kann selbst Entscheidungen treffen, kreativ sein und mich selbst verwiklichen. Ich arbeite auch gerne mit Leuten zusammen und schätze ein gutes Arbeitsklima. Ihre Arbeit kurz erklärt? Im Landgasthof Drobits in Oberwart kann man von Geburtstagsfeiern über Hochzeiten alle Anlässe gebührend feiern. Es gibt tägliche...

  • 28.05.18