E-Bike

Beiträge zum Thema E-Bike

https://woombikes.com/up

E.Mobility News
E-Mountainbike aus Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG: woom UP E-Mountainbike - so heißt nach einjähriger Entwicklungszeit das erste woom bike mit Elektroantrieb aus Klosterneuburg. "Wir haben lange überlegt und schließlich mit voller Überzeugung ja gesagt, denn alle Trends weisen in Richtung E-Biking. In Deutschland und Österreich ist jedes dritte neu verkaufte Fahrrad ein E-Bike. Und wenn die Eltern E-Biken, sollen Kids mithalten und ebenso Spaß haben, um lange Touren gemeinsam zu bewältigen", so der woom CEO Christian...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Bezirksblätter-Redakteur Peter Zezula testete das Elby-E-Bike.

Elby 9 Speed-E-Bike - Fahrbericht
Die Bezirksblätter sind mit dem E-Bike unterwegs

WIENER NEUSTADT. Um in Sachen E-Mobilität mitreden zu können, muss man selbst herumstromern. Redakteur Peter Zezula legte sich gleich etwas sehr Gediegenes zu: Ein "Elby 9 Speed"-E-Bike, das viele Beobachter überraschte, die sich fragten, ob es sich um ein Mofa handle. Wichtig: Größe, Rahmen, Gewichtsverteilung und Antrieb tolerieren beinahe jeden Körperbau, ob Größe oder Gewicht. Leicht zu verstellen sind Lenker- und Sattelhöhe, nach ein paar Minuten ist das Elby individuell fahrbereit. Die...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Anzeige
Das Bike Festival Austria, das Fishing Festival und die Bogensportmesse finden vom 9. bis 10. Februar 2019 in der Messe Wels statt.
  15

Holen Sie sich neue Ideen für gemeinsame Outdoor-Aktivitäten!
Fishing Festival & Bogensportmesse & Bike Festival: Die Dreifachmesse für Outdoor-Fans 9. – 10. Februar 2019 in Wels

Präsentation aktueller Trends und Innovationen rund um die Themen Angeln & Fliegenfischen, Fahrradfahren und Bogenschießen, kombiniert mit tollen Shows, spannenden Vorführungen, lehrreichen Workshops und zahlreichen Testmöglichkeiten – die Dreifachmesse garantiert während und nach der Messe ein abwechslungsreiches Action- und Rahmenprogramm für die ganze Familie. Fishing Festival 2019 - Österreichs Treffpunkt Nr. 1 für alle Angler & Fliegenfischer Profi- und Hobbyangler dürfen sich...

  • Wels & Wels Land
  • Messe Wels GmbH Wels

ÖAMTC-Expertentipps: E-Biken im Sommer

KLOSTERNEUBURG/ Ö (pa). Über 120.000 Elektrofahrräder wurden 2017 in Österreich verkauft – E-Bikes erfreuen sich hierzulande also großer Beliebtheit. Schon jetzt sind aufgrund der ungewöhnlich warmen Temperaturen viele E-Biker auf den Straßen zu sehen, je näher der Sommer rückt, desto größer wird ihre Zahl. ÖAMTC-Stützpunktleiter der Dienststelle Klosterneuburg, Jürgen Schuller hat daher einige grundlegende Tipps zum Thema E-Bike zusammengefasst. Tipps zum E-Bike-Kauf „Ein E-Bike ist eine...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Mit einem E-Bike ist jede Steigung ein Klacks.

Elektrofahrrad ermöglicht schonendes Training

Elektrofahrräder werden gerne ein wenig belächelt. Sie gelten als die „Drahtesel für unsportliche, faule Menschen“. Zu Unrecht. E-Bikes sind tolle Gefährten für Trainingswiedereinsteiger. Bei einem E-Bike übernimmt der Motor einen Teil der muskulären Kraft. Das Tolle daran ist: Diese Antriebsunterstützung kann je nach Bedarf in mehreren Stufen zugeschaltet werden. Ohne Zusatzschub fährt sich ein E-Bike wie ein ganz „normales“ Fahrrad. Ein E-Bike passt sich also perfekt an die konditionelle...

  • Sylvia Neubauer
Project LiveWire: Harley-Davidson präsentiert am 20. Juni 2014 die erste elektrisch angetriebene Harley in New York.
 1

Harley goes electric – erste E-Gitarre auf zwei Rädern

"Project LiveWire": Die erste elektrisch angetriebene Harley-Davidson wird heute in New York vorgestellt. NEW YORK (smw). Zuletzt hat sich die Harley-Davidson Motor Company mit dem Projekt Rushmore "neu erfunden", wie es Matt Levatich, Präsident der geschichts- und kulträchtigen Motorradbauer aus Milwaukee beschreibt. Nun stellen sie sich mit dem Projekt LiveWire einer weiteren Neuerfindung. E-Route 66 – LiveWire Experience Auf einer Probefahrt-Tour, die mit einem über die Route 66...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Sie machen’s vor: Stadtrat Roland Honeder und Gemeinderat Leopold Spitzbart mit Elektrofahrrädern.

Ab auf’s E-Bike!

KLOSTERNEUBURG. Die Klosterneuburger Elektrofahrzeug-Förderung (1.1.2011 bis 30.11.2011) wird zusätzlich zur NÖ Landesförderung angeboten und besteht aus einem einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschuss für den Neukauf eines einspurigen Elektrofahrzeuges wie Moped oder Fahrrad und bei Fahrrädern für die Umrüstung auf ein Elektrofahrrad. Pro Person werden 40 Prozent von der Förderzusage des Landes, maximal jedoch 100 Euro entsprechend den Zuerkennungsrichtlinien gewährt.

  • Klosterneuburg
  • Bezirksblätter Tulln
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.