E-Bike

Beiträge zum Thema E-Bike

Die grüne Stadträtin Martina Berthold freut sich über die große Nachfrage nach Fahrrädern als Alternative zum motorisierten Stadtverkehr.

Fahrradboom
Große Nachfrage bei Lastenradförderung

Der anhaltende Fahrradboom macht sich auch bei der Förderung für Lastenräder und Fahrradanhänger in der Stadt Salzburg bemerkbar - diese ist bereits zur Hälfte ausgeschöpft. SALZBURG. Insgesamt 20.800 Euro des Fördertopfes  - dieser ist mit 40.000 Euro dotiert - wurden in diesem Jahr schon ausgeschöpft. Gefördert wurden ein Lastenrad, vier Kinderanhänger und  20 E-Lastenräder. Alternative im Stadtverkehr  „Die Nachfrage nach Fahrrädern und nach der Förderung der Stadt ist aktuell riesig und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Immer mehr Menschen legen sich ein E-Bike zu. Neben geübten Fahrer, die Freude damit haben, wie hier die Seniorin Helene, gibt es auch Radfahrer, die mit dem motorisierten Fahrrad überfordert sind.
5

Radfahren
Wie E-Bikes den Radverkehr der Stadt beeinflussen

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit teilt mit, dass letztes Jahr in Salzburg sechs Radfahrer tödlich verunglückten. Fünf davon waren E-Bike-Fahrer. Viele Rad- und E-Bike-Fahrer fühlen sich im Straßenverkehr verunsichert. Radkoordinator Peter Weiß zu den Ursachen und was man als Fahrradfahrer bedenken sollte. SALZBURG. Peter Weiß fährt bereits sein ganzes Leben Rad und ist laut eigenen Angaben deshalb mit einem guten Immunsystem gesegnet. Weder der Winter mit den schwierigen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Ein Rennradfahrer prallte mit einem E-Bikefahrer in der Stadt Salzburg zusammen.

Polizeimeldung
Kollision zwischen zwei "Rennern"

Ein Rennradfahrer stieß mit einem E-Bike-Radfahrer zusammen.  SALZBURG. Das überhöhte Geschwindigkeit nicht immer für PKW Unfälle sorgen, bewiesen vor kurzen zwei Radfahrer, wie die Polizei in einer Pressesendung mitteilte. Am Vormittag des 4. Jänner fuhr ein 43-jähriger Rennradfahrer die linke Glanzeile in Richtung flussaufwärts. Zeitgleich näherte sich ein 62-Jähriger mit seinem E-Bike aus der Aribonensiedlung und bog in die Glanzeile ein. Beide Radfahrer kollidierten, wobei sich der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Ismail Uygur, Brigitte Drabeck, Lukas Uitz, Tarik Mete, Sabine Helmberger, Robert Altbauer, Gerlinde Ecker traten mit den unterschiedlichsten Verkehrsmittel zur Challenge an.

Vergleichsfahrt
UMFRAGE - Rad, Bus oder Auto: Politiker stellten sich Verkehrs-Challenge

Eine Challenge der besonderen Art: in der Stadt wurden die unterschiedlichen Verkehrsmittel von den Politikern getestet.  SALZBURG. Das Klimabündnis Salzburg organisierte gemeinsam mit der Radverkehrskoordination der Stadt Salzburg eine Verkehrs-Challenge. Diese fand im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche statt und lieferte eine Wettfahrt zwischen E-Bike, Fahrrad, Scooter, Öffis und Auto. Gestartet wurde gemeinsam am Mirabellplatz. Es galt möglichst schnell zu drei Stationen (zum Weltladen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1

Ehrenamt ist Ehrensache
Ein spezielles, kindergerechtes E-Bike für Elias

TAXENBACH. Der 6 Jahre alte Elias wartet bereits vor dem Haus, als Theresa und Susanne mit dem Auto um die Kurve biegen. Mit im Gepäck: das lange ersehnte E-Bike, welches sich Elias von den beiden gewünscht hatte, als diese ihn im November 2019 in seinem Zuhause in Taxenbach besucht hatten. Elias ist im Grunde so, wie jedes andere Kind in seinem Alter: neugierig, lebendig und fröhlich – ein ganz normaler, 6 Jahre alter Bub. Und doch auch wieder nicht, denn Elias leidet an einer Herzerkrankung,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Anna-Susanne Paar
Stolz halten Fabian Vorderegger und Angela Lindner gemeinsam die Auszeichnung des Mobilitätspreises in den Händen.

Projekt Bierbrunnen
Günstige Mieten und Busfreikarte für die Mieter

Bauvorhaben in der Münchner Bundesstraße bringt günstige Mieten und eine Freikarte für die Öffis. SALZBURG (sm). "Wir reden immer vom Quadratmeterpreis der Wohnungen – dabei fließen dort auch die Mietpreise für den Stellplatz mit ein. Durch unser Projekt geben wir den Mietern die Möglichkeit, nur für das Wohnen zu zahlen", sagt Angela Lindner, Mobilitätsberaterin des Projektes des Wohnbauträgers MB Projekt der Vorderegger Developments. Das geplante Gebäude beim "Bierbrunnen" in der Münchner...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Anzeige
Das Bike Festival Austria, das Fishing Festival und die Bogensportmesse finden vom 9. bis 10. Februar 2019 in der Messe Wels statt.
15

Holen Sie sich neue Ideen für gemeinsame Outdoor-Aktivitäten!
Fishing Festival & Bogensportmesse & Bike Festival: Die Dreifachmesse für Outdoor-Fans 9. – 10. Februar 2019 in Wels

Präsentation aktueller Trends und Innovationen rund um die Themen Angeln & Fliegenfischen, Fahrradfahren und Bogenschießen, kombiniert mit tollen Shows, spannenden Vorführungen, lehrreichen Workshops und zahlreichen Testmöglichkeiten – die Dreifachmesse garantiert während und nach der Messe ein abwechslungsreiches Action- und Rahmenprogramm für die ganze Familie. Fishing Festival 2019 - Österreichs Treffpunkt Nr. 1 für alle Angler & Fliegenfischer Profi- und Hobbyangler dürfen sich nicht nur...

  • Wels & Wels Land
  • Messe Wels GmbH Wels
Peter Hofer (TVB), Hotelier Alexander Obermoser, Robert Kaserer, (TVB), Heribert Entacher (Streckenchef eRush) und HP Kreidl.

Fahrtechnik und Trailvergnügen - Karten zu gewinnen!

1x2 Teilnahmen an E-MTB Fahrtechnik-Camp von 20. bis 23. September 2018 in Wald Königsleiten zu gewinnen. PINZGAU. Mit dem E-Mountainbike auf der Langstrecke: Nach der gelungenen Premiere des eRUSH von München auf die Königsleitenspitze - die Bezirksblätter haben berichtet - freuen sich die Verantwortlichen rund um den Neukirchener Hans-Peter Kreidl auf die zweite Auflage im kommenden Jahr. Noch eine Premiere Die nächste Chance, gelungenen E-Trailgenuss zu erleben, hat man vom 20. bis 23....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Mit dem E-Bike die Lammertaler Bergwelt erkunden, sich dabei Sicherheitstipps vom Profi holen und die Aussicht auf einen 250 Euro-Gutschein für Michi's Radladen in Kuchl - das erwartet die Teilnehmer bei der Bezirksblätter E-Bike-Tour am Freitag, den 7. September. Und natürlich viel Spaß!
8

Bezirksblätter E-Bike-Tour zur schönen Loseggalm

Kostenlose E-Bike-Tour am 7. September 2018 in Annaberg-Lungötz mit vielen Tipps und tollen Highlights ANNABERG (tres). Am Freitag, 7. September findet eine gemütliche Bezirksblätter E-Bike-Tour zur Loseggalm statt. Wir treffen uns um 17.00 Uhr bei freeride-alpin, 5524 Annaberg, Steuer 60 - direkt bei der Donnerkogelbahn. Hier werden für die, die kein eigenes E-Bike besitzen, Leih-E-Bikes vergeben und es folgt von den freeride-alpin-Bikeguides eine Einführung in deren Handhabung. Gemeinsam...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Der wissenschaftlichen Leiter der Ionica, Martin Faulstich (re.) mit Sebastian Vitzthum Projektleiter der Ionica.

"Das Mobilitätsdenken der Menschen muss sich ändern"

E-Mobility-Experte Martin Faulstich spricht über autonomes Fahren, vernetzte Mobilität und Lkw an Oberleitungen. SALZBURG, ZELL AM SEE (jb). Bei der "Ionica" in Zell am See informieren die führenden Köpfe der Branche über die neuesten Erkenntnisse und Zukunftsvisionen der E-Mobilität. Vier Tage lang zeigen die Anbieter das nächste Level der Elektromobilität zu Wasser, Land und Luft. Die Bezirksblätter haben beim wissenschaftlichen Leiter der Ionica und E-Mobility-Experten Martin Faulstich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

E-Bike Fachkongress (der etwas anderen Art)

Thema: E-Bike Sharingsysteme Erleben Sie einen Fachkongress der etwas anderen Art und lauschen Sie den fachkundigen Referenten während einer E-Bike Tour durchs wunderschöne Brixental. Bei den interessanten Vorträgen wird sich auch 2018 alles um die Zukunft der Elektrofahrradbranche drehen. Wann: 08.06.2018 ganztags Wo: Ortszentrum, Dorfstraße 93, 6364 Brixen im Thale auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Karin Petereder

E-Bike Festival Kitzbüheler Alpen

Es erwartet euch eine E-Bike Welt mit zahlreichen Ausstellern und Präsentationen, ein Testparcours, Fahrtechniktrainings (Basic & Trail), Speed Testing Sessions und ein attraktives Bühnenprogramm. Bei den Themen-Genusstouren könnt ihr zwischen verschiedenen Levels und E-Bike-Typen wählen - von der Einsteigertour, Genusstour, über E-MTB Touren bis hin zur Extremtour mit Downhill und Trails. Highlight ist Samstagabend die ElektroRad Nachtschwärmertour mit Lagerfeuerromatik, Grillerei und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Karin Petereder
Eine eigene "Slow Bike"-Tour führt – ausgehend von der Stadt Salzburg – in vier Etappen durch den Flachgau, das angrenzende Bayern und durch das „Salzburger Becken“ und verbindet Gaisberg, Högl und Buchberg.

Sicher auf dem E-Bike durch die kalte Jahreszeit

Am Weg liegendes Laub, Nässe oder schlechte Sicht sind "normale" Begleiterscheinungen auf herbstlichen Straßen. Weil mit der stetig steigenden Zahl von E-Bikes auch immer mehr Salzburger ihren elektromotrisch unterstützen Drahtesel in der kalten Jahreszeit einsetzen, startet die Salzburger Polizei gemeinsam mit dem Arbö Salzburg eine Sicherheitsaktion – ein E-Bike-Herbsttraining. Denn: Mit der steigenden Zahl der E-Biker erhöhe sich auch die Unfallgefahr im Straßenverkehr, erläutert...

  • Salzburg
  • Stefanie Schenker
Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Bezirksblätter sponsern jedem Teilnehmer ein paar Würstl, das Gästeservice Tennengau jedem ein alkoholfreies Getränk. Und von Michi's Radladen gibt es zudem gratis Expertentipps für E-Biker.
1 2

Schöne E-Bike-Tour mit Sicherheitstipps

BezirksblätterBergauf im Sommer! Die Bezirksblätter, das Gästeservice Tennengau und Michi's Radladen laden am am 13. September 2017 zur After-Work-E-Bike-Tour auf den Schlenken ein TENNENGAU (tres). Das Gästeservice Tennengau, Michi's Radladen und die Bezirksblätter Salzburg laden am Mittwoch, den 13. September, ab 18.00 Uhr zur Genuss-E-Biketour zu den Schlenkenalmen ein. Es gibt Leih-E-Bikes Start ist um 18.00 Uhr bei Michi's Radladen in Moos 82 in Kuchl. Die Veranstaltung ist für alle...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Täglich werden Etappen zwischen 70 und 80 km geradelt.
1 2

Drei Tage lang Radfahren und Genießen

Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern zwei Teilnahmen bei der EuRegio Genuss Radtour 2017! SALZBURG (tres). Schon etwas vor von 1. bis 3. September 2017? Die Bezirksblätter hätten nämlich 1x2 Plätze bei der EuRegio Genuss Radtour 2017 für Sie - und das ganz kostenlos mit etwas Glück! Die Bezirksblätter, die bei dieser Veranstaltung Medienpartner sind, verlosen zwei Teilnahmen im Wert von je 365 Euro bei der geführten Radtour. Hier geht es nicht um Schnelligkeit, sondern darum, Rad zu fahren, die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Theresa Kaserer
Im Juli  startet der ÖAMTC Salzburg mit einer einzigartigen Neuerung: Während der staureichen Festspielzeit radeln Pannenhelfer erstmals auch per E-Bike zu ihren Einsätzen in der Salzburger Innenstadt.
2

Der ÖAMTC kommt jetzt auch mit dem E-Bike

„Gelbe Engel“ radeln ab jetzt auch zu ihren Einsätzen in der Innenstadt – 80 Prozent aller Panneneinsätze sollen so bewerkstelligt werden Pannenhilfe speziell für die staugeplagte Stadt Salzburg: Während der staureichen Festspielzeit radeln Pannenhelfer heuer erstmals auch per E-Bike zu ihren Einsätzen in der Salzburger Innenstadt. Das E-Bike ist mit einem Spezial-Anhänger ausgestattet, der ein ausgeklügeltes Werkzeug-Set für die wichtigsten Pannen beinhaltet. Ausgerüstet ist das E-Bike darüber...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker

Food Trucks beim E-Bike Festival Kitzbüheler Alpen

1. & 2. Juli 2017 in Westendorf Beim diesjährigen E-Bike Festival steht nicht nur der Fahrgenuss im Vordergrund, sondern auch kulinarische Genüsse. Food Trucks sorgen für das leibliche Wohl! Lasst euch verwöhnen von schmackhaften Kreationen wie Bratwürste in Weizenteigtaschen, Pastrami-Sandwiches, Frozen Joghurts, selbstgemachten Limonaden, CraftBier uvm. Eintritt frei! www.ebike-festival.at Wann: 02.07.2017 ganztags Wo: Westendorf, 6363 AT Westendorf auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Karin Petereder
Die "Slow Bike"-Tour führt – ausgehend von der Stadt Salzburg – in vier Etappen durch den Flachgau, das angrenzende Bayern und durch das „Salzburger Becken“ und verbindet Gaisberg, Högl und Buchberg.
1 7

Mit dem E-Bike durch die Salzburger Bergwelt

Während das Bike lädt, tankt man selbst neue Energie bei einer Almjause auf einer der urigen Hütten. Wer weite Fahrradstrecken mit Bequemlichkeit verbinden möchte, der hat möglicherweise ein E-Bike zu Hause. Die Schönheit der Salzburger Bergwelt lässt sich aber sogar ohne eigenes E-Bike erfahren, denn viele Regionen bieten neben einem umfangreichen Netz von Ladestationen auch E-Bike-Verleih an. So wie etwa der Lungau, der sich stolz als "höchste E-Bike Region Österreichs" präsentiert....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker

Produktrückruf: Materialfehler bei E-Bikes von Haibike

Materialfehler bei Elektrofahrrädern des Unternehmens Winora stellt Sicherheits- und Verletzungsrisiko für Anwender dar. ÖSTERREICH. Das Unternehmen Winora hat bei Elektrofahrrädern der Marke Haibike bei einigen Modellen Materialfehler festgestellt. Betroffen sind die Modelle Haibike XDURO Race, Superrace und Urban Modelle unterschiedlicher Modelljahre: Haibike XDURO Urban (Modelljahre 2014, 2015) Haibike XDURO Urban RC (Modelljahr 2016) Haibike XDURO Race (Modelljahre 2014, 2015) Haibike XDURO...

  • Linda Osusky

E-Bike Festival Kitzbüheler Alpen

3-Tages E-Bike Festival in den Kitzbüheler Alpen. 1 Tag Fachkongress & 2 Tage Genuss und Testen in der E-Bike Welt! Österreichs größtes E-Bike Festival mit Fachkongress, E-Bike Welt inkl. zahlreicher Aussteller, Präsentationen, Testparcours, LEV-Komponenten Ausstellung, „Speed Testing“ Sessions, unterschiedliche Themen-Genuss-Radtouren, Nachtradtour, Fahrtechniktrainings, einem attraktiven Bühnenprogramm und kulinarischen Highlights. Eintritt frei! Wann: 02.07.2017 ganztags Wo: Parkplatz...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Karin Petereder

Radfahrerin nach Unfall im Spital gestorben

SALZBURG (et). Tödlich hat am Montagnachmittag ein Verkehrsunfall für eine 71-Jährige aus Salzburg geendet. Die Frau war kurz nach 15 Uhr mit ihrem E-Bike in Itzling auf einem abschüssigen Geh- und Radweg unterwegs. Bei einer Kreuzung prallte sie mit einem Lkw mit Anhänger zusammen, der gerade von einer Seitenstraße nach rechts einbiegen wollte. Salzburgerin von Notarzt erstversorgt Der Notarzt versorgte die 71-Jährige, die anschließend ins Unfallkrankenhaus gebracht wurde. Dort erlag sie wenig...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Mit einem E-Bike ist jede Steigung ein Klacks.

Elektrofahrrad ermöglicht schonendes Training

Elektrofahrräder werden gerne ein wenig belächelt. Sie gelten als die „Drahtesel für unsportliche, faule Menschen“. Zu Unrecht. E-Bikes sind tolle Gefährten für Trainingswiedereinsteiger. Bei einem E-Bike übernimmt der Motor einen Teil der muskulären Kraft. Das Tolle daran ist: Diese Antriebsunterstützung kann je nach Bedarf in mehreren Stufen zugeschaltet werden. Ohne Zusatzschub fährt sich ein E-Bike wie ein ganz „normales“ Fahrrad. Ein E-Bike passt sich also perfekt an die konditionelle...

  • Sylvia Neubauer

Verkehrsunfall in Bergheim durch freilaufenden Hund

Bei einer Kollision kurz vor gestern Mittag auf einer Gemeindestraße in Bergheim, zwischen einem freilaufenden Hund und einem E-Bike, kam der Fahrradlenker zu Sturz und wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Die ausgeforschte Hundehalterin wird zur Anzeige gebracht.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Karl Heinz Leitner (Shopping Arena), Heidi Hausegger (Gewinnerin), Matthias Warter (Sport Arena), Christian Pirchl (Sohn Frau Hausegger)

Glückliche E-Bike-Gewinnerin

SALZBURG. Heidi Hausegger aus Salzburg ist die glückliche Gewinnerin des E-Bike-Gewinnspiels in der Shopping Arena. Sie wurde unter den zahlreichen Mitspielern gezogen wurde und darf sich über ein nagelneues E-Bike im Wert von 2795 Euro von der Sport Arena freuen. Neben der Übergabe durch Karl Heinz Leitner (Shopping Arena) und Matthias Warter (Sport Arena) in der Shopping Arena gab es eine technische Einschulung gleich mit dazu.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.