E-Book

Beiträge zum Thema E-Book

Auf der neuen Online-Plattform “Trauner RechtsBox”  bietet der Medienverlag juristische Fachbücher künftig auch als E-Book-Version.

Neue Plattform
Oö. Verlag startet mit digitaler Rechtsbox

Der oö. Trauner Verlag startet einen neuen digitalen Service: Auf der Online-Plattform „Trauner-RechtsBox” bietet der Medienverlag seine juristischen Fachbücher künftig auch als E-Book-Version an. OÖ. Hilfreiche Zusatzfunktionen – ohne weitere Kosten jederzeit und mobil am PC, Laptop, Tablet oder Smartphone abrufbar – umfassen unter anderem das Setzen von Lesezeichen, die schnelle Suche und Markierungen von Texten oder das Erstellen von Notizen. Besonders praktisch: Gesetzesänderungen...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Georg Zotter hat acht Kurzgeschichten veröffentlicht.

Zotter alias "In2Face5"
Neumarkter Polizist als Kurzgeschichten-Autor

Visionen, die seiner Fantasie entspringen, hat Georg Zotter in Literatur umgewandelt. "Visionen" nennt sich demnach auch die erste Veröffentlichung des Neo-Autors aus Neumarkt an der Raab. Acht spannende Kurzgeschichten umfasst die Sammlung, die als E-Book herausgekommen ist. "Es sind Geschichten, die ohne weiteres auch als Vorbild für einen Film dienen können", findet Zotter, der als Autor unter dem Pseudonym "In2Face5" auftritt. Und so geht es in seinen "Visionen" um gentechnische...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
LRin Palfrader: "Die E-Book-Onleihe bietet einen großen Bestand an spannender Lektüre."

Online-Bücherei
Große Nachfrage am "E-Book Tirol" – 15.000 Medien abrufbar

TIROL. Sommerzeit ist Lesezeit. Wer neuen Lesestoff sucht, wird bestimmt in der ‚Onleihe‘ – einer Online-Bücherei mit rund 15.000 Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene fündig. Bereits seit vier Jahren gibt es das Projekt „E-Book Tirol“. Auf Initiative von Kultur- und Bildungslandesrätin Beate Palfrader startete das Projekt in Zusammenarbeit mit der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) sowie mit inzwischen 97 teilnehmenden Büchereien im ganzen Land. „Die ‚Onleihe‘ verfügt mit rund...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Kindle-Nutzer können nur die Angebote des Online-Riesen Amazon in Anspruch nehmen. Die kostenlosen Angebote der AK Tirol funktionieren nicht auf diesem E-Reader.

E-Reader
AK Tirol will Amazon-Angebot für Kindle-E-Reader prüfen lassen

TIROL. Viele greifen seit ein paar Jahren statt zu einem herkömmlichen Buch zum E-Reader. Das handliche leichte Gerät ist für so manchen eine willkommene Alternative. Wer sich allerdings einen Kindle vom Online-Riesen Amazon zugelegt hat, kann sich auch nur von diesem E-Books kaufen. Nur das Amazon-Angebot funktioniert auf einem Kindle. Dagegen möchte nun die AK Tirol vorgehen und schaltete die Bundeswettbewerbsbehörde ein. Kostenlose Angebote der AK Tirol können nicht genutzt werdenDer...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
2

Amüsiert und auch verwirrt...
Wilhelm Kastberger hat sein 15. Buch "im Kasten"

ZELL AM SEE/SCHÜTTDORF (cn). Und wenn es heißt "im Kasten", ist in diesem Fall die E-Book-Plattform im Internet, auf welcher die Kriminalkomödie "Der Oiso Fritz, der Wasserfarbenmalkurs und die Hummelbande" um knapp zehn Euro zu erstehen ist. Kurzweilig und witzig Verfasser dieses Werks ist der 73-jährige Wilhelm Kastberger aus Schüttdorf, der nicht "nur" als Autor, sondern vor allem auch als Künstler bekannt geworden ist. Wir haben ihn und seine Gattin Elisabeth zuhause besucht und die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Sabrina Schmid hat in ihrem Apfel einen Stern als gutes Omen gefunden.
1 3

Floridsdorferin lässt altes Brauchtum wiederaufleben

Die Autorin Sabrina Schmid überzeugt mit ihrem Erstlingsroman "Das Kreuz im Apfel" und thematisiert darin eine alte böhmische Tradition. FLORIDSDORF. Wer einen Apfel mit dem Äquatorschnitt, also genau in der Mitte, durchschneidet, dem zeigt die Gestalt des Kerngehäuses einen Stern oder ein Kreuz. Diese Omen gelten als Zeichen für ein gutes oder schlechtes Jahr. Der alte Brauch aus Böhmen spielt im Historienroman von Sabrina Schmid eine große Rolle. „Ausgehend von einer Recherche über das Wiener...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Anzeige
2 4

Gratis E-Book für ein höheres Einkommen

Als selbstständiger Dienstleister wirklich gut verdienen: ein Wunsch, den viele Klein(st)unternehmer und Selbstständige haben. Das gratis E-Book „Der Business Quantensprung“ von Roman Kmenta bietet eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für mehr Einkommen. Der Berater und Unternehmer Roman Kmenta hat sich in den letzten 15 Jahren einen Namen gemacht – besonders dann, wenn es um das Thema Preis und mehr Geld verdienen geht. Als selbstständiger Dienstleister gut zu verdienen und nicht nur so über...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Nefilim: Außerirdische sind unter uns!

Wir dachten, sie kommen irgendwann einmal. Doch sie sind schon lange hier! Bereits 1989 hatte Tobias Tantius den ersten Entwurf zu dieser Geschichte geschrieben. Dennoch erblickte die fertige Story aber nur mit wenigen Kopien das Licht der Öffentlichkeit und erreichte auch nur wenige Leser. Erst nach mehreren Überarbeitungen erschien NEFILIM im Jahr 2013 schließlich als eBook und fand so seinen Weg zu einem größeren Leserkreis. Das eBook Aus dem Inhalt: Die Geschichte spielt in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Tobias Tantius
4

Glanzfetisch: Toby Shine erzählt und schreibt über eine besondere Leidenschaft

Autor Toby Shine erfolgreich mit Spandex-Fetisch-Kurzgeschichten Als Toby Shine bin ich in der Öffentlichkeit nahezu unbekannt, aber meine erotischen E-Books sind in vielen Ländern beliebt. "Jeder Tag hat seine Laune, jede Laune Ihren Glanz" so das Motto meiner Ideen. Ich lasse die erotischen Abenteuer meiner Protagonisten überwiegend in Spandex/Lycra-Kleidung erleben. Ob Catsuit, Leggings oder ein Badeanzug, die Vorliebe für den glänzenden Stoff ist die Grundlage fast jeder Geschichte....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Tobias Tantius

Online-Leihe ausgebaut – Sechs neue E-Book-Büchereien im Bezirk

BEZIRK. Über 30 weitere Bibliotheken stellen ab sofort eMedien über „Onleihe“ bereit Digitale Medien kostenlos und rund um die Uhr von zu Hause aus entlehnen – das macht seit Juli 2015 die „Onleihe“ möglich. Das Projekt des Landes Tirol startete auf Initiative von LRin Beate Palfrader und in Kooperation mit der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol (ULB) mit über 30 öffentlichen Büchereien. Nun stellen 34 weitere Tiroler Bibliotheken eBooks, ePapers, eAudios, eMusic und eVideos den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Mediathek war auch bereits beim St. Johanner Wochenmarkt aktiv.
3

Die E-Book-Onleihe - neues Angebot der Mediathek

ST. JOHANN (navi). Mit der Onleihe e-Book Tirol bietet die St. Johanner Mediathek ein neues Service an. Dabei kann man eine große Bandbreite digitaler Medien wie eBooks, ePaper, eMusic, eAudios und eVideos ausleihen und herunterladen. Die „Onleihe“ steht allen LeserInnen der Mediathek zur Verfügung. Voraussetzung ist eine gültige Jahreskarte. Diese ist für Erwachsene um 18 € pro Jahr erhältlich und berechtigt nun nicht nur zur Entlehnung von Büchern (aktuell rund 18.000 Medien), sondern auch...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling

E-book-Infoabend in der Bücherei Vils

Am 7. August 2015 erhalten interessierte E-book-Leser um 18.00 Uhr in der Bücherei Vils Informationen zum Thema "E-book-Tirol" (Zugangsdaten, Anmeldung, Onleihe usw.). Interessierte sind herzlich eingeladen! Wann: 07.08.2015 18:00:00 Wo: Bücherei, Josef-Ahorn-Weg 18, 6682 Vils auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Reutte
  • Nadine Wolf

Ab sofort digitale Medien von zu Hause aus entlehnen

BEZIRK. eBooks, ePapers, eAudios, eMusic und eVideos kostenlos und rund um die Uhr bequem von zu Hause aus entlehnen – das macht ein Projekt des Landes Tirol und der Universitäts- und Landesbibliothek Tirol (ULB) auf Initiative von LRin Beate Palfrader ab sofort möglich. Alles, was dazu nötig ist: ein gültiger Leseausweis einer der über 30 teilnehmenden öffentlichen Büchereien bzw. der ULB, Internet-Zugang und ein MP3-Player, Tablet, eBook-Reader oder Smartphone. „Digitale Medien gewinnen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Bibliothek Wolkersdorf: E-Book-Service boomt

500 Bücher, die insgesamt nicht mal 200 g wiegen? Das schaffen nur E-Books! Seit die Bibliothek Wolkersdorf im Sommer 2013 das E-Book-Service eingeführt hat, erfreut sich dieses Angebot steigender Beliebtheit. Auch im Jahr 2014 meldeten sich 28 neue Leserinnen und Leser für das E-Book-Service der Bibliothek Wolkersdorf an. „Die wasserdichten Gehäuse der E-Book-Reader sind im Strandurlaub oder am Pool sicherlich von Vorteil“, meint Bürgermeisterin DI Anna Steindl. Sie selbst bevorzugt...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
1

E-Book mit Sommerliteratur aus Österreich präsentiert

Am 26. Juni fand im Margaretner read!!ing room die Präsentation des E-Books unter dem Titel "Hundstage"statt. Der Titel spielt auf die heißeste Zeit des Jahres an und war 2014 das Motto für das Literaturfestival "Summer in the City - Summa in da Stadt 2014". Die Anthologie, die von Gabriele Rökl und Neil Y. Tresher herausgegeben wurde, umfasst die Texte aller Autorinnen und Autoren. Fast alle Genres und Gattungen sind vertreten. Kurzgeschichten, Gedichte, Szenisches und Essayistisches...

  • Wien
  • Margareten
  • Neil Y. Tresher
Genau richtig für den Sommerurlaub.
2

Die Kräuterhexe

Als E-Book erhältlich in fast allen Shops. Eine unterhaltsame aber auch ein wenig nachdenkliche Geschichte. Es kommen zwar einige Kräuter vor, die am Ende der Geschichte auch beschrieben sind. Auch ein paar hilfreiche Tipps gibt es dazu. Aber es ist mit Sicherheit kein Heilkräuter- Buch. So wie bei allen meinen Büchern und Geschichten gehen 1,50 € an unseren Tierhilfe-Verein. Klappentext: Eine kleine Geschichte aus einer Zeit, in der das Leben noch nicht so einfach war und doch auch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christine Asen
LRin Beate Palfrader mit der neuen Leiterin der ULB Tirol, Elisabeth Frasnelli, und der Projektverantwortlichen Susanne Halhammer (links).
1

E-Books halten Einzug in Tirols öffentliche Büchereien

Neben den Schulen sind die öffentlichen Büchereien die größten Leseförderungseinrichtungen im Land und eine tragende Säule des Bildungs- und Kulturangebotes. Um ihre Infrastruktur und Medienausstattung kontinuierlich zu verbessern, unterstützt das Land Tirol sowohl den Ankauf von Büchern und Medien als auch Literaturveranstaltungen und Umstrukturierungsmaßnahmen. Ab sofort fördert das Land Tirol auch Lesen „am Puls der Zeit“: E-Books sollen Schritt für Schritt in den Büchereialltag einziehen....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Bezirksblätter Tirol

Buchtipp: IDYLLEWAHN

Für alle die zu Ostern einen E-Book Reader geschenkt bekommen haben oder schon seit längerem besitzen, denen möchte ich gerne meinen ersten Roman vorstellen. Inhalt: Die schüchterne Amelie Hofrat ist noch jung, als sie mit ihrer Mutter in eine andere Stadt zieht. Jung und unerfahren. Sie trifft auf Männer, die unterschiedlicher nicht sein können. Schließlich muss Amelie sich für einen Mann und eine Lebensweise entscheiden als das Schicksal abermals zuschlägt und ihr Leben eine dramatische...

  • Wien
  • Hietzing
  • Kerstin Lima
Durch sein E-Book ist es dem 89-jährigen Alfred Felbinger aus Spittal endlich wieder möglich, zu lesen
4

Sein E-Book hält ihn jung

Der 89-jährige Alfred Felbinger aus Spittal hat vor einem halben Jahr die Liebe zum E-Book entdeckt. SPITTAL (schön). Frei nach dem Motto "Alles, was Spaß macht, hält jung" ist der 89-jährige Alfred Felbinger aus Spittal "voll im Trend", besitzt er doch seit einem halben Jahr ein E-Book. "Da sich meine Augen in den letzten Jahren enorm verschlechtert haben, konnte ich 'herkömmliche' Bücher nicht mehr lesen", so Felbinger. Bücher online ausleihen Da seine Familie ein Abonomment der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Natalie Schönegger

Frühlingstrends von mi-li - ein MUSS für alle Häkelfans

Nach dem 1. Bestseller, ist nun das 2. e-book "Frühlingstrends von mi-li" (Michaela Lingfeld-Hertner) erschienen und kann direkt bei amazon oder www.mi-li.at erworben werden. Hier sind trendy Häkelanleitungen einfach zusammengefasst und anschaulich Schritt für Schritt erklärt - so wird das Warten auf den Frühling auf jeden Fall verkürzt! Es gibt dazu auch anschauliche Bilder zu Sommertops, Pullis, Ponchos, luftige Beanies, Dreieckstücher u.v.m.! Also auf die Nadeln, fertig, los!

  • Wiener Neustadt
  • Michaela Lingfeld-Hertner
2

mi-li startet mit neuem Buch ins Jahr 2015

e-book und Wollkeller lassen die Herzen von Wollliebhabern und Häkelfans höher schlagen Michaela Lingfeld-Hertner, Inhaberin von mi-li, freut sich über eine tolle Geschäftsentwicklung und hat auch für das neue Jahr viel Neues vor. Neben dem bereits bestehenden Wolle-Onlineshop, kann man nun auch wegen der großen Nachfrage ihr neues E-BOOK "Best fo Winter 2015" über die Homepage www.mi-li.at erwerben oder direkt unter www.amazon.at bestellen. Hier sind die beliebtesten Anleitungen...

  • Wiener Neustadt
  • Michaela Lingfeld-Hertner

AK Oberösterreich startete mit Online-Bibliothek

Seit 1. Jänner 2015 lädt die AK Oberösterreich zum digitalen Lesen ein. Vom Roman über Zeitschriften bis zur Fachliteratur zu aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen bietet das Sortiment mit über 15.000 elektronischen Büchern eine breite Auswahl. Diese eBooks können jederzeit über das Internet gelesen oder heruntergeladen und auf PC, eReader oder Smartphone gelesen werden. Hinzu kommen Schwerpunktsammlungen für Beschäftigte in Sozial- und Gesundheitsberufen, Betriebsräte/-innen und Unterlagen...

  • Oberösterreich
  • Oliver Koch
Beim Mittagessen in der Osteria dal Conte: Helmut Zechner (Mitte) mit Küchenchef Peter Brugger (re.) und Gerd Leitner
3

Bescheidener Chef für das Gemeinwohl

Buchhändler Helmut Zechner kocht gerne und kauft am liebsten in der Region ein – privat und beruflich. Nicht nur wegen der "geographischen Nähe" seiner Buchhandlung Heyn speist Helmut Zechner gerne in der Klagenfurter "Osteria dal Conte". "Die Qualität ist gleichbleibend", lobt er das Haus von Johannes Gorton. Außerdem kenne er die Mannschaft bereits seit Jahren und fühlt sich wohl. So auch beim Business Lunch. Selbst kocht Zechner auch – "auf Zwei-Hauben-Niveau", wie er sagt. Sein Hobby lässt...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.