E-Sport-Ennstal

Beiträge zum Thema E-Sport-Ennstal

Auch die Mitglieder des Ennstaler E-Sport-Vereins müssen derzeit zuhause spielen.
2

E-Sports ist auch im Ennstal angesagt

Kreuzworträtsel lösen, "Mensch ärgere Dich nicht" spielen oder digitale Games zocken – die Corona-Krise schweißt enger zusammen. Der E-Sport hat schon in den "vor-coronalen" Zeiten zu einem globalen Höhenflug angesetzt. In Europa werden zirka 22 Millionen Spieler dem elektronischen Sport zugeordnet, in Asien sind die Zahlen bedeutend höher. In Zeiten wie diesen kann von einem markanten Anstieg ausgegangen werden. Im Ennstal hat sich der Verein E-Sport-Ennstal formiert. Obmann Christian...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Team „E-Sport-Ennstal T1“: Michael „Fracture“ Strobl, Patrick „SoraDestiny“ Demmel, Andrej „Dr. Drej“ Petruljevic, Patrick „FlyFall“ Günther und Team-Leader Eric „Srsly Ritschy“ Riegelnegg (v. l.).

Erfolgreiche "Computer-Sportler" aus dem Ennstal

20 Vereinsmitglieder des E-Sport-Ennstal kämpften drei Tage lang bei LAN-Party in Weyer um Medaillen. Bei der Fraghouse-LAN kämpften 200 Gamer in den verschiedensten Computerspielen, wie zum Beispiel Strategiespiele, Ego-Shooter oder Kartenspiele um Podestplätze. Auch die Spieler des E-Sport-Ennstal wurden für ihre wochenlangen Vorbereitungen und den ehrgeizigen, teilweise auch nervenraubenden Einsatz belohnt. So erkämpfte sich das Team „E-Sport-Ennstal T1“ mit Team-Leader Eric „Srsly Ritschy“...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.