eb haus salzburg

Beiträge zum Thema eb haus salzburg

Wirte und Markus Schreilechner übergaben 8.000 Euro.
3

Spendenübergabe
8.000 Euro für die "Schmetterlingskinder"

WALS-SIEZENHEIM (schw). Vier Samstage standen für die Wirte von der Erentrudisalm, von den Genuss-Dealern, von Marc`s Restaurant und vom Wastlwirt im Zeichen des guten Zwecks. Aufgekocht wurde während der Corona-Zeit bei Obst- und Gemüsehändler Markus Schreilechner in der Siezenheimer Dr.-Hans-Lechner-Straße. Am vergangenen Samstag wurde der Erlös von rund 8.000 Euro an Sophie Kitzmüller (eb-Haus Austria) übergeben. Die Spende fließt in die Ausstattung des eb-Hauses Austria und in die Forschung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
Adolf Hauser (li.) und Johann Reichl (re.) mit Iris Bregulla vom EB Haus Salzburg.

Schmetterlingskinder
Berndorfer Musikantenstammtisch spendet 1.500 Euro

Der Berndorfer Musikantenstammtisch spielt für wohltätige Zwecke und hat gerade 1.500 Euro für das EB Haus Austria in Salzburg gespendet. BERNDORF. Die Organisatoren des Berndorfer Musikantenstammtisches Hans Reichl und Adolf Hauser konnten kürzlich einen Betrag von 1.500 Euro  an das EB Haus Austria in Salzburg übergeben.In diesem Gebäude werden Schmetterlingskinder medizinisch versorgt. Spielen für guten Zweck Unter dem Motto: „ Musikanten spiel´n auf für wohltätige Zwecke“ findet jeden 1....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Hasib Mahmutovic, Iris Bregulla, Manuela Langthaler und Franz Brandner (v.l.).

Saubere Aktion – Spende für Schmetterlingskinder „erreinigt“

Die Firma Reset Reinigung aus St Johann stellte eine Sommeraktion in den Dienst der guten Sache. Es wurden Fensterreinigungen zugunsten der Schmetterlingskinder durchgeführt. Bei der Scheckübergabe an das EB Haus in Salzburg strahlten die Eigentümer von Reset Reinigung, Hasib Mahmutovic und Franz Brandner, nicht weniger als die Empfänger der Spende selbst. Mahmutovic und Brandner reinigten im Sommer über 2.000 Quadratmeter Glasflächen für je einen Euro pro Quadratmeter und spendeten diesen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.