Ebelsberg

Beiträge zum Thema Ebelsberg

Da Ebelsberg 1920 noch selbständig war, hatte die Gemeinde ein eigenes Notgeld.
1

Archiv der Stadt Linz
Damals 1920: Notgeld aus Ebelsberg

Nach dem Ersten Weltkrieg herrschte ein Mangel an Scheidemünzen, da diese wenig geprägt worden waren und durch die Inflation einen größeren Materialwert als Nennwert hatten. Daher wurden von Gemeinden Notgeld in Papierform gedruckt, wie hier ein 50-Heller-Schein aus dem damals noch selbständigen Ebelsberg. Durch die oftmals künstlerische Ausgestaltung wurden Notgeldscheine später zu begehrten Sammlerobjekten. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
Das neue Stadterweiterungsgebiet in Ebelsberg ist etwa viermal so groß wie die Grüne Mitte.

Stadtentwicklung
In Ebelsberg entsteht eine Stadt der kurzen Wege

In Ebelsberg soll ein möglichst autarker Stadtteil für mehr als 6.000 Linzer entstehen, der Wohnen, Arbeit und Freizeit in unmittelbarer Nähe bieten will. 2022 könnten die ersten Bagger auffahren. LINZ. Ebelsberg wird in den nächsten Jahren Schauplatz des größten Stadterweiterungsprojekts auf Linzer Boden. 330.000 Quadratmeter umfasst das Areal der ehemaligen Hiller-Kaserne und der sogenannten "Sommergründe". Hier sollen etwa 3.000 Wohnungen für mehr als 6.000 Menschen errichtet werden....

  • Linz
  • Christian Diabl
Durch die Detonation wurde der 18-Jährige verletzt und auch die Skaterbahn beschädigt (Symbolbild).

Polizeimeldung
Böllerwurf auf Skaterplatz verletzt 18-Jährigen

In Ebelsberg wurde ein 18-Jähriger bei einem Böllerwurf am Ohr verletzt. Der Täter konnte unerkannt flüchten. LINZ. Einen Verletzten forderte ein Böllerwurf in Linz. Ein bislang unbekannter Täter warf am 27. September einen Knallkörper auf den Skaterplatz beim Schiltenbergwald nahe der Ennsfeldsiedlung in Ebelsberg. Durch das Detonationsgeräusch wurde ein 18-jähriger Linzer am linken Ohr verletzt. Außerdem wurde die Metallabdeckung beim Regenabfluss am Boden der Bowl, einem in den Boden...

  • Linz
  • Christian Diabl
Überfall auf einen 29-Jährigen in Linz-Ebelsberg.

Polizeimeldung
Raubüberfall auf 29-Jährigen in Linz-Ebelsberg

Drei bislang unbekannte Täter schlugen einen 29-Jährigen in Ebelsberg krankenhausreif – raubten ihm seinen Fußball-Fanschal – und flohen. LINZ. Drei unbekannte Täter überfielen am Donnerstag, 24. September, einen 29-jähriger Linzer in der Rudolf-Kunst-Gasse. Der Mann wurde ohne Vorwarnung gegen 20 Uhr von drei Männern attackiert, niedergeschlagen und beraubt. Unbekannte Täter stahlen Fußball-Fanschal Laut Polizeiangaben flohen die Männer mit einem dunklen Auto. Das Opfer gab an, dass...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Dionis Lehner, Giuli di Virgilio, Eduard Altendorfer, Rinaldo Bortoli (v. li.)
3

Ebelsberg
Spinnerei Designhotel im Süden von Linz eröffnet

Mitten in der Corona-Krise hat in Ebelsberg ein neues Hotel eröffnet. Für Wirtschafts-Landesrat Achtleitner ein "wichtiges Signal". LINZ. Am Donnerstag, 17. September, wurden das Spinnerei Designhotel und das Restaurant Da Giulio in Ebelsberg eröffnet. Mit Investor Dionis Lehner, Gastgeber Rinaldo Bortoli, Unternehmensberater Eduard Altendorfer und den Restaurantbetreibern Lenka und Giulio di Virgilio feierten rund 100 Gäste. Mit dabei waren Landesrat Markus Achleitner, Bürgermeister Klaus...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die neuen O-Bus-Linien sollen die Straßenbahn-Achse sowie den Verkehrsknoten Hauptbahnhof merklich entlasten.

Nahverkehrsinitiative
Trassen für neue Linzer O-Bus-Linien fixiert

Bürgermeister Klaus Luger und Markus Hein präsentierten am Donnerstag die Detailplanung zu jenen vier O-Bus-Linien, die künftig Urfahr, Ebelsberg und Pichling mit dem Linzer Industriegebiet verbinden sollen. LINZ. Abfahrt alle fünf Minuten – da sich die Umsetzung der Stadtbahn noch etwas länger ziehen wird, fahren zunächst die O-Busse über die Neue Donaubrücke. Am Donnerstag präsentierten Bürgermeister Klaus Luger, Vizebürgermeister Infrastrukturreferent Markus Hein, das von der Linz AG...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Polizeimeldung
Polizei sucht Zeugen nach Angriff mit Baseballschläger

Ein Linzer wurde in Ebelsberg auf dem Weg zu seiner Wohnung angegriffen. Die Polizei sucht nach Zeugen. LINZ. In der Nach von Samstag auf Sonntag wurde ein 48-Jähriger gegen 2.40 Uhr in Ebelsberg angegriffen. Der Linzer war auf dem Weg vom Auto zu seiner Wohnung, als ihm ein unbekannter Mann Pfefferspray ins Gesicht sprühte und mehrmals mit einem Baseballschläger auf den Hinterkopf schlug. Täter auf der FluchtEin Zeuge konnte den Vorfall beobachten und verständigte die Polizei. Der Täter...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Brand in einer Tiefgarage im Stadtteil Ebelsberg dürfte am Wochenende gelegt worden sein.
7

Linz-Ebelsberg
Menschenrettung bei vermutlicher Brandstiftung in Tiefgarage

Brandstiftung dürfte die Ursache für einen Brand in einer Tiefgarage im Stadtteil Ebelsberg gewesen sein. LINZ. Die Freiwillige Feuerwehr Linz-Ebelsberg befreite am Sonntagabend einen Linzer aus einer stark verrauchten Tiefgarage. Ursache für das Feuer dürfte Brandstiftung gewesen sein. Laut Angaben der Feuerwehr setzte ein unbekannter Täter am Sonntag gegen 18 Uhr mehrere Kartons in Brand. Starke Rauchentwicklung war die Folge. Löscharbeiten mit schwerem Atemschutz Ein älterer Mann...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
14 Polizeistreifen rückten an (Symbolbild).
1

Polizeimeldung
Kriegsspiel löst Großeinsatz der Polizei aus

Weil ein 13-jähriger Linzer Krieg spielte, rückte gestern ein Großaufgebot der Polizei in den Schiltenbergwald aus.   LINZ. Ein Polizeihubschrauber über dem Schiltenbergwald, schwer bewaffnete Polizisten am Waldrand, Cobra-Beamte mit Rammbock in Nachbars Garten – die Postings vom Polizeieinsatz in den sozialen Medien ließen gestern Schlimmes befürchten. Doch was wie ein Anti-Terror-Einsatz aussah, entpuppte sich schließlich als harmlose Spielerei eines 13-Jährigen. Eine Nachbarin konnte den...

  • Linz
  • Christian Diabl
Frühlingsidylle am Weikerlsee
1 1 20

Bildergalerie
Im idyllischen Linzer Süden

LINZ. Ein Sonntagsstreifzug durch den Linzer Süden zeigte: Auch bei frühlingshaftem Wetter hält sich die Bevölkerung weitestgehend an die Ausgangsbeschränkungen. Beim Spaziergang durchs menschenleere Ebelsberg und entlang des Traunuferdamms wirken aus der Ferne sogar die Industriebauten idyllisch.

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Die Berufsfeuerwehr Linz war im Einsatz.
3

Brandeinsatz
Zimmerbrand in Ebelsberg führt zu Totalsperre der B1

Ein Zimmerbrand in Ebelsberg führte zu einer kurzfristigen Totalsperre der B1. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. LINZ. Im Erdgeschoß eines Wohnhauses in Ebelsberg brach am 6. März gegen Mittag ein Feuer aus. Ein Bewohner alarmierte die Berufsfeuerwehr Linz über den Feuerwehrnotruf und wies die Einsatzkräfte ein. Bereits bei der Erkundung des Gebäudes nahm die Feuerwehr starke Rauchentwicklung wahr. Unter Atemschutz und mit Hilfe eines C-Hohlstrahlrohres wurde die Brandbekämpfung...

  • Linz
  • Christian Diabl
2

Umweltbewusstsein
Klimaprojekte an der NMS in Ebelsberg

An der NMS 23 in Ebelsberg haben 200 Schüler Umweltprojekte durchgeführt und jetzt der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei waren sowohl Plakate als auch Upcycling-Projekte zu sehen. LINZ. Schüler und Lehrer der NMS 23 haben sich in den letzten Wochen mit unterschiedlichen Facetten des Klimas und seinen Einflussfaktoren auseinandergesetzt. So haben sie Exkursionen ins Altstoffsammelzentrum unternommen, Upcycling-Projekte durchgeführt, Videos gedreht, Plakate gestaltet und Comics sowie Gedichte...

  • Linz
  • Katharina Wurzer
Von Montag, 2. März bis Mittwoch, 4. März bleibt der Mona-Lisa-Tunnel in den Nachtstunden gesperrt.

Reinigungsarbeiten
Nachtsperren im Mona Lisa Tunnel

LINZ. Von Montag bis Mittwoch bleibt der Mona Lisa Tunnel in den Nachtstunden gesperrt. Von 2. bis 4. März ist das Durchfahren jeweils von 21 Uhr abends bis 5 Uhr Früh nur für Einsatzfahrzeuge möglich. Grund für die Sperre sind Reinigungsarbeiten. Der Verkehr wird über das Zentrum von Ebelsberg umgeleitet. Vorankündigungen und Verkehrsleiteinrichtungen sind positioniert.

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
8

Polizeimeldung
Schwerer Verkehrsunfall auf der B1 in Linz-Ebelsberg

Bei einem Verkehrsunfall wurden zwei Personen verletzt. LINZ. Wie die Polizei meldet, fuhr eine 36-jährige Linzerin heute gegen 6.25 Uhr mit ihrem Pkw auf der Wiener Straße stadteinwärts zur Kreuzung mit der Ennsfeldstraße. Als sie links einbiegen wollte, kollidierte sie mit einem 33-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land, der stadtauswärts unterwegs war und die Kreuzung in gerader Richtung überqueren wollte. Zwei Verletzte Beide Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt. Der Verkehr musste...

  • Linz
  • Christian Diabl
Für die neuen Linien werden 15 Elektro-Hybridbusse angeschafft.
1 3

Mobilität
Zwei neue Buslinien sollen Linzer Süden besser anbinden

Die Linz AG investiert in den kommenden Jahren 28 Millionen Euro in zwei neue Schnellbuslinien zwischen dem Mühlkreisbahnhof und dem Linzer Süden. LINZ. Der stark wachsende Linzer Süden soll mit zwei neuen Buslinien der Linz AG besser an das Industriegebiet angebunden werden. Das haben Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeister Markus Hein bekannt gegeben. "Weil wir nicht nur warten und jammern wollen, haben der Verkehrsreferent und ich die Initiative ergriffen", so Luger bei der...

  • Linz
  • Christian Diabl

Projekt über die Geschichte der Kaserne Ebelsberg nimmt endlich Gestalt an
Kaserne Ebelsberg: Dessen Geschichte wird nun aufgearbeitet

Ein Projekt zur detaillierteren Aufarbeitung der Geschichte Kaserne in Ebelsberg nimmt nun konkrete Formen an. Gesucht werden nach einer ausgedehnten Anlaufphase noch weitere Zeitzeugen und Menschen, die der zeithistorischen Arbeit einschlägige (private) Abbildungen und Dokumente zur Verfügung stellen können. Wer also jemals in der Ebelsberger Kaserne aus dienstlichen oder privaten Gründen zu tun hatte, kann seine Eindrücke zu dem Areal beim Autor deponieren: E-Mail:...

  • Linz
  • Thomas Lackner
Im Juni und Juli standen die Linzer Feuerwehren oft im Einsatz. In mindestens zwei Fällen waren explodierende Gasthermen der Auslöser.
2

Story der Woche
Feuerwehren warnen vor Brandgefahr

Derzeit brennt es öfter als sonst. Zwar ist nicht immer die Hitze schuld, die Feuerwehren warnen trotzdem. LINZ. Zunächst brütende Hitze, dann rasche Abkühlung, Starkregen, Sturm, Gewitter – die Berufsfeuerwehr und die vier Freiwilligen Feuerwehren in Linz haben in diesem Sommer viel zu tun. Im Linzer Umland standen während der letzten Hitzetage immer wieder Felder, Erntemaschinen oder Mähdrescher in Brand. Auch in den Traunauen kam es zu einem Flurbrand. "Es war der erste derartige Einsatz...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg im Einsatz.
2

Brandeinsatz
Flurbrand in den Traunauen

Zum Abschluss einer einsatzreichen Woche musste die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg zu einem Flurbrand in die Traunauen ausrücken. LINZ. In der Nacht auf Sonntag wurde die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg zum wiederholten Mal in dieser Woche alarmiert. Diesmal war ein Flurbrand in der Traunau in Ebelsberg ausgebrochen. Zwei Fahrzeuge und 15 Feuerwehrleute waren eineinhalb Stunden im Einsatz. Angesichts der heißen Temperaturen weist die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg auf die besondere Gefahr...

  • Linz
  • Christian Diabl
Das CISV Jugendcamp "Twinni-Village" findet von 12. Juli bis 8. August in Linz statt.
3

CISV Linz
Internationales Jugendcamp "Twinni Village"

Die Organisation CISV Linz organisiert auch diesen Sommer das internationale vierwöchige Jugendcamp "Twinni-Village". Dabei kommen Kinder aus achtzehn verschiedenen Ländern zusammen. LINZ. "Children's International Summer Villages" (CISV) Linz organisiert im Sommer das vierwöchige Jugendcamp "Twinni-Village" für Kinder im Alter von elf Jahren. Von 12. Juli bis 8. August treffen sich 50 Kinder aus vier Kontinenten in Linz, um gemeinsam zu spielen, zu lernen und Freundschaften zu schließen....

  • Linz
  • Carina Köck
Flammen schlagen aus dem Geschäftslokal in Ebelsberg.
6

Brandeinsatz
Pizzeria in Ebelsberg ausgebrannt

Bei einem Brand in Ebelsberg musste die Feuerwehr zehn Personen in Sicherheit bringen. LINZ. Nächtlicher Brandalarm in Ebelsberg. In der Nacht auf Montag, den 15. Juli, wurden die Berufsfeuerwehr Linz und die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg zu einem Brandeinsatz gerufen. Eine Pizzeria im Ebelsberger Zentrum stand in Flammen. Schwerer Schaden am LokalZehn Personen mussten von den Einsatzkräften in Sicherheit gebracht und zur Betreuung der Rettung übergeben werden. Der Brand wurde mit...

  • Linz
  • Christian Diabl
150 Menschen demonstrierten vor dem Landhaus und kündigten den "Anfang einer Verkehrswendebewegung" an.

Land beschließt Trasse
Umstrittene Linzer Ostumfahrung

Kritik an fixierter Trasse für Osttangente. FPÖ spricht von "notwendigem Entlastungsprojekt". LINZ. Am vorläufigen Höhepunkt der Hitzewelle – bei mehr als 35 Grad Außentemperatur – fanden sich am Montag 150 Menschen vor dem Landhaus ein, um gegen den Bau der Linzer Osttangente zu demonstrieren. Ab 2030 soll der Transitverkehr von der A1 über Ebelsberg und entlang der Traun bei Steyregg über die Donau und dann unter dem Pfenningberg bis Mittertreffling geführt werden. Am Montag beschloss die...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der Coworking Space Axis ist einer von vielen Orten, an denen in der Tabakfabrik Synergieffekte entstehen.

Gemeinderat Linz
FPÖ fordert Coworking Spaces auch im Süden

Die FPÖ möchte Volkshäuser oder leerstehende Geschäftslokale für Coworking Spaces nutzen. LINZ. Die Stadt Linz bietet Jungunternehmern und „Startups“ viele Möglichkeiten Fuß zu fassen, meint die FPÖ und hebt die „Strada del Startup“ in der Tabakfabrik, oder sogenannte „CoWorking Spaces“ hervor, wo Büroflächen für nahezu jeden Bedarf gemietet werden können. Junge  Unternehmen mit kleinem Budget können so professionelle Infrastruktur nutzen. Allerdings beschränken sich diese Möglichkeiten vor...

  • Linz
  • Christian Diabl
<f>Das Zirkuszelt wird</f> von 26. April bis 12. Mai bei der Hiller Kaserne in Ebelsberg aufgeschlagen.

Manege frei
Circus Maximus gastiert in Linz

Der Circus Maximus schlägt von 26. April bis 12. Mai seine Zelte in Ebelsberg auf.   LINZ. Zirkusfreunde dürfen sich freuen. Der neu gegründete "Circus Maximus" kommt in die Stahlstadt und will nichts Geringeres als einen "neuen Maßstab für modernen Zirkus" setzen. Er verspricht eine "ausgefallene Show" für Jung und Alt und ein "Erlebnis für die ganze Familie". Mit dabei sind preisgekrönte Artisten, Tierlehrer und Clowns aus ganz Europa. "Wir präsentieren Artisten, die bereits bei...

  • Linz
  • Christian Diabl
Überblick über die aktuellen Bauprojekte in Ebelsberg.
4

Bauprojekte
Ebelsberg ist Hotspot der Stadtentwicklung

Das derzeit größte Stadtentwicklungsprojekt von Linz befindet sich bereits in der Detailplanung. LINZ. Seit 80 Jahren ist Ebelsberg Teil von Linz. In dieser Zeit hat sich das Ortsbild stark verändert – vor allem durch die Errichtung der Wohnanlagen auf dem Ennsfeld und den ehemaligen Kastgründen in den 1990er-Jahren, wie die Luftbilder zeigen. Diese Entwicklung geht rasant weiter. Im Zentrum gibt es derzeit zwei größere Baustellen. Die GWG errichtet 40 Mietwohnungen im Bereich der ehemaligen...

  • Linz
  • Christian Diabl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Gleichgewicht Kinder spielen
  • 31. Oktober 2020 um 13:30
  • Ebelsberg
  • Linz

Stadtdschungel-Führung für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung

Mit Wildnis-Guide Bernd Pfleger in Ebelsberg in den Traunauen die Wildnis erkunden und die Besonderheiten des Spätherbstes entdecken. Treffpunkt: Straßenbahn-Haltestelle Ebelsberg Kosten: 10 Euro pro Erwachsenem, Kinder gratis Anmeldung unter: info@gruenschnabel.at Veranstalter Grünschnabel - Remisenhof Landgutstraße 13 T: 0676/9492071 W: gruenschnabel.at Auf einen BlickStadtdschungel-Führung für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung, Kosten: Erw. 10 Euro, Kinder gratis, Infos und...

  • Linz
  • Gerlinde Laister
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.