Eben

Beiträge zum Thema Eben

Ein 85-jähriger Mann wurde gestern auf der A10 Tauernautobahn bei Eben zum Geisterfahrer, wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet.

Geisterfahrer
Lungauer wendete auf der Autobahn

Ein 85-jähriger Mann wurde gestern auf der A10 Tauernautobahn bei Eben zum Geisterfahrer, wie die Landespolizeidirektion Salzburg berichtet. EBEN, LUNGAU. Entgegen der Fahrtrichtung auf der A10 Tauernautobahn sei im Bereich Eben, gestern am Vormittag, 24. Februar, ein Lungauer unterwegs gewesen. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Der 85-Jährige habe seinen Personenkraftwagen (Pkw) von der Auffahrt Altenmarkt kommend in Richtung Salzburg gelenkt. Als er bemerkt habe, dass er...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Mit der laufenden App im Hintergrund funktioniert der Zugang zum Skigebiet. Die App zeigt auch im Bildschirmschoner-Modus an: "Bereit zum Skifahren: Eben".
  Video   6

Weltpremiere
Handy wird in Eben zum Skiticket

Die Testphase startet: Ab 10. Februar können Skigäste erstmals ihr Smartphone als Skipass am Skiberg "monte popolo" in Eben nutzen. EBEN (aho). Stolz verkündeten die Snow Space Salzburg-Vorstände Wolfgang Hettegger und Christina König den 14-tägigen Intensivtest einer neuen Technologie: In Eben startet am 10. Februar erstmals ein Feldversuch, bei dem das Smartphone als Skipass genutzt werden kann. Eine flächendeckende Ausweitung könnte ab der Saison 2021/22 möglich sein.  Handy bleibt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Das Team des ÖAAB Eben bei der Neuwahl im Hotel Schwaiger in Eben.
  2

ÖAAB-Wahl
Jeglitsch bleibt Obmann in Eben

Michael Jeglitsch wurde als ÖAAB-Gemeindegruppenobmann in Eben einstimmig wiedergewählt. EBEN (aho). Neu gewählt hat die Gemeindegruppe Eben des Österreichischen Arbeitnehmerinnen- und Arbeibnehmerbundes (ÖAAB):  Unter der Anwesenheit von Bürgermeister Herbert Farmer, ÖAAB-Landesobmann LAbg. Karl Zallinger, Landesgeschäftsführer Jure Mustac und ÖAAB-Bezirksobmann Hermann Neureiter wurde Michael Jeglitsch bei der Wahl im Hotel Schwaiger in Eben einstimmig als Gemeindegruppenobmann...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
LH-Stv. Heinrich Schellhorn und Helmut Strasser bei der Übergabe der e5-Auszeichnung an Bischofshofens Vizebürgermeister Josef Mairhofer und das E5 Team der Stadtgemeinde.
  3

e5-Auszeichnungen
Gemeinden leisten Beitrag zur Energiewende

Bischofshofen, Bad Hofgastein und Goldegg konnten beim e5-Programm als Energie-Experten punkten: vorbildlich, effizient und nachhaltig. HALLWANG, SALZBURG (aho). Sechs Salzburger e5-Gemeinden – darunter auch drei aus dem Pongau – sind auf dem 1. Salzburger Energie-Gemeindetag in Hallwang für ihre Leistungen ausgezeichnet worden. „Dieser Beitrag ist sehr wertvoll zur Erreichung der Klima- und Energieziele des Landes. Das Engagement der lokalen e5-Teams ist maßgeblich dafür, dass in Salzburg...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Vertreter der Tourismusverbände/Gemeinden von Flachau, Wagrain-Kleinarl, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Forstau und Obertauern sowie der GF der Salzburger Sportwelt Gerhard Wolfsteiner, GF der SalzburgerLand Tourismus GmbH Leo Bauernberger und Brau Union Verkaufsdirektor Gastronomie Salzburg, Günter Hinterholzer.

"Stoneman Taurista" als bestes Tourismusprojekt des Jahres ausgezeichnet

Der Pongauer Mountainbike-Rundkurs "Stoneman Taurista" wurde beim Zipfer Tourismuspreis zum besten Tourismusprojekt des Jahres gekürt. Der Jurypreis ging heuer an das "Vollmonddinner" und damit erneut ins Gasteinertal. PONGAU (aho). Der Sieger für das beste Tourismusprojekt des Jahres heißt „Stoneman Taurista“: Landeshauptmann und Tourismusreferent Wilfried Haslauer überreichte den Zipfer Tourismuspreis 2019 an den Stoneman-Projektleiter und Geschäftsführer der Salzburger Sportwelt, Gerhard...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die fleißigen Haussammler sammelten Spenden für Menschen in Not in unmittelbarer Nachbarschaft.

50 Pongauer Haussammler kamen zum Danketreffen in Eben

EBEN (aho). Insgesamt 50 Haussammler aus den Pfarren St. Johann, Schwarzach, Hüttau, Pöham, Forstau, Kleinarl, Großarl und St. Martin nahmen am Danketreffen der Caritas in der Pfarre Eben teil. Sie alle sammelten Spenden an Hastüren für Menschen in Not in unmittelbarer Nachbarschaft. Andrea Kreuzberger (Caritas Zentrum Bischofshofen) hob das unverzichtbare Engagement der Haussammler hervor, die oft seit vielen Jahren im Einsatz sind. Dechant Ambros Ganitzer betonte auch den großen Stellenwert...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Jonas Kallan, Gloria Kallan und Viktoria Kraft feierten den Saisonschluss der Kunstbahnrodler mit zwei Siegen.
  2

Pongauer Rodler beenden starke Saison – St. Martins Newcomerin siegt beim Debüt

Während Noah Kallan beim Abschlussrennen am Stockerl landete, sorgten die jungen Talente für zwei Siege. Die Sensation gelang Viktoria Kraft mit dem Sieg bei ihrem Renndebüt. EBEN (aho). Kunstbahnrodler Noah Kallan vom RV Hüttau/Eben bereitete sich mit der Österreichischen Juniorennationalmannschaft beim Trainingslager in St. Moritz auf die Youth Olympic Games 2020 vor. Diese werden nächstes Jahr das Highlight im Sportkalender sein. Der Ebener kommt mit seinem außergewöhnlich guten Gefühl...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Sieger der Ortsmeisterschaft 2019: Michaela Hölzl und Christian Grünwald.
 1

Eben
Christian Grünwald ist jüngster Ortsmeister der Vereinsgeschichte

In Eben krönte sich ein 14-jähriger zum jüngsten Ortsmeister aller Zeiten. EBEN (aho). 168 Starter kämpften bei der Vereins- und Ortsmeisterschaft Ski Alpin 2019 in Eben im Pongau um die begehrten Titel. Nach dem Rennen um die Klassensiege stellten sich die zehn schnellsten Herren sowie die fünf schnellsten Damen einem neuerlichen Lauf um den Ortsmeistertitel. Dabei konnten Michaela Hölzl und der erst 14-jährige Christian Grünwald den Ortmeistertietel für sich entscheiden. Grünwald ist...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Noah Kallan stand bei der World Jugend Challenge ganz oben.

Rodeln
Kallan feiert größten Erfolg seiner Karriere

EBEN (aho). Nach seinem dritten Jugendweltcuprennen (Platz 12) reiste Noah Kallan sofort zur World Jugend Challenge nach Igls. Mit zwei perfekten Rennläufen – es waren seine bisher besten Laufzeiten in Igls – konnte er den Bewerb vor dem Slovaken David Lihon und dem Deutschen Mathias Groß gewinnen. Dies ist der größte Erfolg für Noah in seiner sportlichen Karriere.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Noah Kallan beendete sein zweites Rennen im Jugend-A-Weltcup wieder als bester Österreicher auf Rang zwölf.
  3

Rodeln
Noah Kallan erneut bester Österreicher im Weltcup der Jugend A

Der Ebener Rodler Noah Kallan beendete den Weltcup in Winterberg wieder als bester Österreicher auf Rang zwölf. Podestplätze gab es auch für Gloria und Jonas Kallan beim ASVÖ-Cup-Finale in Innsbruck-Igls. HÜTTAU (aho). Kunstbahnrodler Noah Kallan vom RV Hüttau/Eben ist mit der Österreichischen Juniorennationalmannschaft zu seinem zweiten Weltcuprennen der Klasse Jugend A nach Winterberg in Deutschland gereist. Mit Rang zwölf erzielte er wieder ein starkes Ergebnis und profilierte sich erneut...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die VS Goldegg hat sich ihr "Gesundheitsförderungs-Gütesiegel" erstmals abgeholt.
  2

9 von 31 "Gesunden Schulen" sind im Pongau zu finden

Bereits zum wiederholten Mal hat AVOS das "Gesundheitsförderungs"-Siegel an sieben Pongauer Schulen vergeben. Zwei haben es zum ersten Mal bekommen. Unter dem Titel „Das Eigene & das Fremde“ ist die Tagung für die Gesundheitsreferentinnen und Gesundheitsreferenten der „Gesunden Volksschulen“ im Parkhotel Brunauer in der Stadt Salzburg über die Bühne gegangen. Neben einem umfangreichen Programm mit insgesamt acht unterschiedlichen Ateliers sind dabei auch die Zertifikate an die „Gesunden...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Manuel Bukovics
Holger Thomas Möller mit Friseurmeisterin Elisabeth Bergmüller und den Haarspenden, die vor Ort geschnitten wurden.
  20

Bildergalerie
"Haariger" Kirchweih in Eben

PONGAU (sm). Zum 41. Mal fand in Eben der Kirtag statt. Bei schönstem Herbstwetter öffneten die Geschäfte ihre Ladentüren und die Marktstände breiteten ihr Angebot aus. Bunte Spielsachen, Schaumrollen, Jacken konnten ebenso erworben werden, wie Lose und viele gute Kuchenstücke. Armbrustschießen und dem Larvenschnitzer über die Schulter schauen sorgten für buntes Treiben. Am Ortseingang gab es einen Flohmarkt der Landfrauen und am Ende der Straße ging es zur Schere. Schnipp Schnapp lautete die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabrina Moriggl
Über den Regionalitätspreis freuten sich gleich drei Generationen Leit'n Toni: Anton Mooslechner sen. und Anton Mooslechner jun. durften die Trophäe entgegennehmen, Anton Mooslechner jjun. spielte mit der Hellbrunner Geigenmusi bei der Preisverleihung auf.
  9

Beitrag mit Video
Alpenländischer Harmonikabewerb räumt Regio-Preis ab

Der Alpenländische Harmonikabewerb ist Gewinner des Regionalitätspreises in der Kategorie "Kunst, Kultur & Brauchtum". EBEN, FLACHAU (aho). Zum 14. Mal zeigen junge Musiktalente heuer ihr Können beim "Alpenländischen Harmonikawettbewerb". Jetzt darf sich die Veranstaltung im Pongau über die Auszeichnung mit dem Regionalitätspreis der Bezirksblätter Salzburg freuen. "Die ursprüngliche Idee für den Wettbewerb war es, das Nivau der Harmonikaspieler zu heben", erzählt Anton Mooslechner sen.,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Wegen Bauarbeiten wird zwischen Bischofshofen und Stainach-Irdning ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Kein Zugverkehr im Ennstal zwischen 10. und 29. September

PONGAU, ENNSTAL (aho). Wegen Erhaltungs- und Modernisierungsarbeiten ist die Ennstalstrecke von 10. bis 29. September 2018 zwischen Bischofshofen und Stainach-Irdning für den Zugverkehr gesperrt. Die ÖBB richten einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein und bitten um Verständnis. Tausende Meter Schienen neu verlegt Die ÖBB-Infrastruktur AG modernisiert mit vielseitigen Bauarbeiten dieEnnstalstrecke und sperrt deshalb vorübergehend, wie bereits im Frühjahr angekündigt, die Strecke...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bei einem Verkehrsunfall in Eben an der Kreuzung der Katschberg Straße (B99) mit der Filzmoosstraße wurde eine 25-jährige Autofahrerin verletzt.

Eben: 25-Jährige bei Zusammenstoß verletzt

EBEN. Am Abend des 2. Augusts kam es bei der Kreuzung der Katschberg Straße mit der Filzmoosstraße zu einem Zusammenstoß. Eine 80-jährige Deutsche war laut Polizei mit einem Kleintransporter von Eben in Richtung Niedernfritz unterwegs. Eine 25-jährige Einheimische fuhr mit dem Auto "vermutlich von der A10 und wollte in Richtung Filzmoos weiterfahren". Dabei kam es zu einer Kollision. Die 25-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt, die 80-Jährige blieb unverletzt. Dies vermeldete die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Unbekannte brachen in ein Wohnmobil ein, während die Besitzer darin schliefen. Das Fahrzeug war am Autobahnparkplatz bei Eben im Pongau abgestellt.

Eben: Einbruch in Wohnwagen

Unbekannte brachen in den Wohnwagen ein, während die Besitzer darin schliefen. EBEN, TAUERNAUTOBAHN. In den frühen Morgenstunden des 28. Junis wurde auf einem Autobahnparkplatz bei Eben in ein abgestelltes Wohnmobil eingebrochen. Als der Täter von den darin schlafenden Urlaubern - einem 46-jährigen Mann und seiner 45-jährigen Gattin aus Deutschland - bemerkt wurde, machten sich diese lautstark bemerkbar und schlugen den Täter in die Flucht. Beim mutmaßlichen Täter handelte es sich vermutlich um...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Am Dienstagabend kam es auf der Autobahn bei Eben im Pongau zu einem Verkehrsunfall.

Eben: Autobahn-Verkehrsunfall nach Sekundenschlaf

EBEN. Am Abend des 12. Juni fuhr ein 30-jähriger Pongauer mit dem Auto auf der A10 Tauernautobahn in Richtung Villach. Nach eigenen Angaben kollidierte der 30-Jährige wegen eines Sekundenschlaft mit einem vor ihm fahrenden Wohnmobil, gelenkt von einem 57-jährigen Deutschen. Der 30-Jährige kam mit seinem Auto ins Schleudern und kollidierte mit der Mittelleitschiene. Das Auto kam am Pannenstreifen zum Stillstand. Ein mit dem Pongauer durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Er...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Auf der Tauernautobahn A10 kam es bei Eben im Pongau zu einem Auffahrunfall. Dabei wurden drei Personen verletzt.

Verletzte nach Auffahrunfall auf der Tauernautobahn

EBEN. Im Bereich der Autobahntankstelle bei Eben auf der Tauernautobahn A10 wurden am Vormittag des 12. Juni Wartungsarbeiten an einer elektrischen Anlage durchgeführt. Deshalb befand sich ein Firmenfahrzeug mit gelber Drehleuchte auf dem Pannenstreifen.  Ein 63-jähriger Litauer fuhr mit seinem Lastwagengespann auf der Tauernautobahn in Richtung Salzburg. Der Litauer hielt das Firmenfahrzeug mit Drehleuchte für eine Verkehrsanhaltung und blieb unmittelbar dahinter stehen. Genauso verhielt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Am Mittwochvormittag kam es in Eben zu einem Brand.
 1

Eben: Brand in Waldstück

Am Mittwoch kam es am Vormittag zu einem Waldbrand. EBEN. Am 2. Mai brannte es am Vormittag bei einem Waldstück auf einer Fläche von etwa 30 bis 40 Quadratmeter. Die Feuerwehr löschte das Feuer innerhalb von 1,5 Stunden. Es wurde niemand verletzt, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg zusammenfasst.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Johanna Grießer
Von links: Engelbert Buchsteiner, Hilde Zeferer, Stephan Tippelreither, Michael Fritzenwallner, Harald Pfeifenberger, Anton Kirchgasser, Josef Stadler, Martin Walchhofer, Rupert Rettenwender, Rupert Fritzl, Christoph Baumann, Barbara Vierthaler, Sebastian Schartner, Ernst Brandstätter, Wolfgang Hettegger, Andreas Derndorfer.

Snow Space Salzburg ehrt die Mitarbeiter der Bergbahnen

WAGRAIN (aho). Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Bergbahnen Flachau, Wagrain, Eben und Filzmoos im Sporthotel Wagrain ehrte Snow Space Salzburg einige Mitarbeiter für Ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Die Damen und Herren hielten den Unternehmern, die seite heuer gemeinsam auftreten zwischen zehn und 40 Jahre lang die Treue. Die Geschäftsführer der Gesellschaften – Christoph Baumann, Ernst Brandstätter und Wolfgang Hettegger – bedankten sich gemeinsam mit dem Eigentümervertreter Andreas...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
  6

St. Johann 1b lässt Eben keine Chance 

0:3 im Pongau Derby der letzten Runde vor der Winterpause In der letzten Runde vor der Winterpause ging es zwischen dem UFC Eben und dem TSV St. Johann 1b um wichtige Punkte um sich im sicheren Mittelfeld zu halten. Die Tabellennachbarn trennte vor dieser Partie nur ein Punkt, somit versprach die Ausgangslage ein hart umkämpftes Spiel. Schon von Beginn an fand ein offener Schlagabtausch mit guten Chancen auf beiden Seiten statt, doch noch fehlte der gelungene Abschluss. St. Johann mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Firma Mauch in Ebenist österreichs größter, privater Landmaschinenhändler
  10

Hausmesse bei Mauch in Eben

Gleich an drei Tagen präsentierte die Firma Mauch in Eben – Österreichs größter, privater Landmaschinenhändler – seine Produkte. EBEN (ms). Zweimal im Jahr lädt dir Firma Mauch GmbH & Co.KG in Eben zur Hausmesse. Dabei werden die neuesten Geräte auf dem Landmaschinensektor vorgestellt. Kunden und Interessierte nehmen weite Wege auf sich um die Highlights der Saison in Eben zu sehen und möglicherweise das eine oder andere Stück zu erwerben.  Österreichs größter Privater Mauch ist...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Marion Sampl

Große Hausmesse der Firma Mauch

EBEN. Von 20. bis 22. Oktober findet beim Mauch eine große Hausmesse statt. Mauch setzt wie in den vergangenen Jahren auf das bewährte Konzept der praxisnahen Fachberatung. Interessenten werden von Mitarbeitern beraten. Während der Hausmesse kann der neue e-Weidemann getestet und unter die Lupe genommen werden. Wann: 20.10.2017 ganztags Wo: Mauch, 5531 Eben im Pongau auf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Daniela Pirnbacher
Kathi, Edith und Julia ließen sich Schaumrollen und -spitze der Bäckerei Haidl auf der Zunge zergehen.
  5

Der Kirchtag macht Eben bunter

Drei Events, ein Festtag: Kirchtag, Trachtenbörse und Kleintierschau. EBEN. In diesem Jahr luden die Werbetreibenden in Eben zum inzwischen 40. Ebener Kirchtag ein. Während die Gastronomen die Gäste verköstigten und mit kalten und heißen Getränken verwöhnten, boten die Zuckerbäcker ihre Schleckerein und die Handelsbetriebe tolle Aktionen an. Im Turnsaal der Volksschule fand die Trachtenbörse statt. Die Kinder vergnügten sich am Karussell und in den Hüpfburgen, und beim Pfarrstandl gab es den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Marion Sampl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.