Echte Engel

Beiträge zum Thema Echte Engel

Fordern Aktionsplan für Pflegeberufe: Die Hilfswerk-Präsidenten Elisabeth Scheucher-Pichler und Othmar Karas sowie Geschäftsführer Horst Krainz (von links)

Hilfswerk: Pflege muss verbessert werden

Zum Tag der Arbeit forderte das Hilfswerk einen Aktionsplan und einheitliche Regelung bei Gehältern im Pflegebereich. KLAGENFURT. Zum bevorstehenden Tag der Arbeit warnt das Hilfswerk Kärnten bei einer Pressekonferenz vor einem Pflegenotstand und fordert nun einen Aktionsplan für Pflegeberufe. Denn, so zeigt Othmar Karas, der Präsident des Hilfswerks Österreich auf: „Die Zahl derer, die aktuell eine berufliche Laufbahn in der Pflege einschlagen wollen, deckt bei weitem nicht mehr die Nachfrage...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Beate Prettner und Beate Wanke präsentierten "Echte Engel", eine neue Imagekampage des Landes für Pflegeberufe. Sie soll mehr Menschen in die Pflege bringen und die Möglichkeiten des Berufes aufzeigen.
1

In Kärnten soll es noch mehr "Echte Engel" geben

Land Kärnten präsentiert Image-Kampagne, neues Ausbildungsmodell sowie neue Serviceleistungen für die Pflege. (vep). Echte Engel - derer gibt es viele in Kärnten. Und es sollen noch mehr werden: Gemeint sind all jene, die in Pflegeberufen arbeiten. Gesundheitsreferentin Beate Prettner und die Direktorin der Schulen für Gesundheits- und Krankenpflege, Beate Wanke,  präsentierten heute, Donnerstag, bei einer PK die neue Imagekampagne "Echte Engel" für Pflegemitarbeiter sowie neue Serviceangebote...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.