edition innsalz

Beiträge zum Thema edition innsalz

1 2

"essenz leben" besinnt sich auf das Wesentliche

Eine Burgkirchnerin schreibt über Liebe, Natur, Berufung und Weltsicht BURGKIRCHEN. "Der Zeitgeist zeigt, dass in der Überflussgesellschaft oft der Sinn des Lebens abhanden kommt. Meine Texte und Bilder verbinden den Leser mit dem Kern des Lebens, schaffe Liebe zum Leben", beschreibt Nina Pommer ihr Werk "essenz leben – Kostbare Lebenskunst". Es ist der erste von vier Bändern die den vier Jahreszeiten gewidmet sind. Teil 1 befasst sich mit dem Frühling. Die in Burgkirchen lebende Welserin ist...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
2 5 3

Ein kleiner Elefant stellt sich seiner Angst

Die Ranshofner Autorin Gerlinde Hedrich hat ein einfühlsames Kinderbuch über Mut und Angst geschrieben. RANSHOFEN (höll). Elias traut sich nicht, vor den anderen Elefantenkindern zu trompeten. In einem Zauberschuh macht er sich auf die Suche nach einem Land, wo der Mut wächst, erlebt Abenteuer und lernt seine Angst zu überwinden. "Elias und der Zauberschuh" ist ein einfühlsames Buch für Kinder, die mutiger werden wollen. Geschrieben und illustriert wurde das Werk von der Ranshofner Autorin...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Da ist für jeden etwas dabei: Drei Neuerscheinungen von drei Autoren aus dem Bezirk Braunau.
1

Lesestoff von Daheim

Der Bezirk bringt nahezu wöchentlich neue Autoren hervor – hier finden Sie drei Neuerscheinungen. BEZIRK (höll). Zwischen 30 und 50 Bücher veröffentlicht der Verlag "edition innsalz" jährlich. Die meisten Bücher, die Verlagschef Wolfgang Maxlmoser in die Hand bekommt, stammen aus der Feder von Innviertler Autoren. Seine - im wahrsten Sinne des Wortes – jüngste "Entdeckung" ist Marion Sauer aus Saiga Hans. Die 15-jährige Schülerin hat gerade ihren ersten Fantasy-Roman herausgebracht. Ein Jahr...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.