Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

5

Große Ehre für Zonta-Frauen

Die Sozialorganisation bekam in Feldbach einen eigenen Platz. Zum 15. Geburtstag bekamen die Zonta-Frauen Feldbach ein besonderes Geschenk – nämlich einen eigenen Platz in der Stadt. Dieser liegt schräg gegenüber dem Eingang des Bahnhofes direkt neben dem P+R-Parkplatz. In einer kleinen Feier anlässlich der Enthüllung des Straßenschildes bedankte sich Bürgermeister Josef Ober bei den Mitgliedern des Frauen-Serviceclubs für die zahlreichen Aktivitäten in den letzten 15 Jahren. Präsidentin Silvia...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Johannes Resch-Lamprecht (r.) und Manuel Krenn (l.) kümmern sich bei der Feuerwehr Lödersdorf um die Nachwuchsarbeit.

Feuerwehr Lödersdorf
Das nötige Feuer für die Jugend

Freiwillige Feuerwehr Lödersdorf ist Vorbild in der Nachwuchsarbeit. LÖDERSDORF. Unseren Feuerwehren kann man nicht oft genug für ihren ehrenamtlichen Einsatz und auch für ihre exzellente Nachwuchsarbeit Danke sagen. In Reihen der Freiwilligen Feuerwehr Lödersdorf kümmern sich Johannes Resch-Lamprecht und Manuel Krenn um die derzeit 13 Jugendlichen. Dies tut man so vorbildlich, dass man man vom Feuerwehr-Bundesverband und dem Unternehmen Felix Austria mit einer Jugendförderung bedacht worden...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Am 8. Mai ist Weltrotkreuztag: Erich Draschkowitz, Bezirksrettungskommandant in Bad Radkersburg, erzählt dazu von seiner Arbeit.
1

Podcast
SteirerStimmen – Folge 68: Bezirksrettungskommandant Erich Draschkowitz

BAD RADKERSBURG. Anlässlich zum Weltrotkreuztag am 8. Mai hat WOCHE-Redakteur Markus Kopcsandi mit Erich Draschkowitz, Bezirksrettungskommandant der Region rund um Bad Radkersburg, über das Rettungswesen, das erweiterte Tätigkeitsfeld vom Roten Kreuz, das Ehrenamt und die Schönheit der Steiermark gesprochen. Kapitel Min. 1: Rotes Kreuz in der PandemieMin. 6: Freiwillige beim Roten KreuzMin. 12: Nachwuchs beim Roten KreuzMin. 16: Was macht die Steiermark aus? Jede WOCHE neuSteirerStimmen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Auf neue Freiwillige freuen sich Wolfgang Trummer, Franziska Fauster, Christine Puntigam, Ingrid Reindl-Kals und Andrea Gollowitsch (v.l.)
Video 3

Weltrotkreuztag
Rote Jacken suchen ehrenamtliche Helden

Weltrotkreuztag: RK-Verantwortliche betonen, dass es ohne Ehrenamtliche nicht geht. SÜDOSTSTEIERMARK. Am 8. Mai ist der Weltrotkreuztag. Ein guter Anlass, um den Hauptamtlichen und Freiwilligen "Danke" zu sagen. Viele von uns assoziieren das Rote Kreuz mit Blaulichteinsätzen – dabei ist das Einsatzgebiet weit vielschichtiger. Das Leistungsportfolio vom Roten Kreuz beinhaltet, wie Feldbachs Bezirksrettungskommandant Josef Schaffler betont, in der Region Feldbach auch den Blutspendedienst, die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Danke! Rund 560.000 Steirerinnen und Steirer engagieren sich ehrenamtlich.

Kommentar
Ein Kommentar ohne das "C-Wort"

Hätten Sie's gewusst? Rund 560.000 Steirerinnen und Steirer sind ehrenamtlich tätig, engagieren sich bei der Freiwilligen Feuerwehr, dem Roten Kreuz, in Vereinen, privaten Organisationen. Die jährliche Wertschöpfung dieser freiwilligen Arbeit liegt allein in unserem Bundesland bei rund 1,5 Milliarden Euro. Unser Staat, das gesamte Gesundheitssystem, viele gesellschaftliche Bereiche wären ohne da Ehrenamt nicht nur undenkbar, sondern schlicht und ergreifend nicht möglich. Vor jedem einzelnen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
5

Präsidentenwechsel beim Rotary-Club Feldbach
Amtsübergabe auf Schloss Kornberg an Neo-Präsident Prim. a.D. Doz. Dr. Hannes Hofmann

Der scheidende Präsident Dr. Eric Honegger übergab am 27. Juni 2020 auf Schloss Kornberg, im Rahmen des Übergabemeetings, die Präsidentennadel sowie das Präsidenten-Collier an seinen Nachfolger, Prim. a.D. Doz. Dr. Hannes Hofmann. Dieser hat seinem „Amtsjahr“ den Leitspruch „Freundschaft pflegen“ gewidmet und wird den Club bis 30.6.2021 führen. Ehe Präsident Honegger die Amtsinsignien an seinen Nachfolger übergab, dankte er zunächst Familie Bardeau, dass das Übergabemeeting in einer solch...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Thomas Meier
Vollste Konzentration war bei der Beantwortung der theoretischen Fragen angesagt.
3

Feuerwehrnachwuchs
Feuerwehrkräfte von morgen stellten Wissen unter Beweis

In Pertlstein stellte sich der Feuerwehrnachwuchs dem Wissenstestspiel bzw. Wissenstest. PERTLSTEIN. Das Areal der Raabtalhalle in Pertlstein war Schauplatz für das Wissenstestspiel und den Wissenstest der Feuerwehrjugend. 403 Teilnehmer – darunter einige „Quereinsteiger“ – stellten ihr Wissen und Können unter Beweis. Das Wissenstestspiel für zehn- bis zwölfjährigen Mädchen und Burschen der Feuerwehrjugend I soll die Jugendlichen spielerisch auf den Feuerwehrdienst vorbereiten. Der Wissenstest...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
58

Nationalfeiertagsfeier
Jungbürgerbriefe und ein Ring für die Ärztin

Am Nationalfeiertag holte der Stadtchef in Fehring verdiente Bürger vor den Vorhang. Traditionell werden am Vorabend des Nationalfeiertages in Fehring die Jungbürgerbriefe verliehen. Bürgermeister Johann Winkelmaier hob dabei Bedeutung und Möglichkeit des passiven Wahlrechts hervor. Die heurige Jungbürgerrede hielt Johanna Gütl. Die Hatzendorferin betonte die Bedeutung der lokalen Vereine für ein funktionierendes Zusammenleben von Jung und Alt Die heurige Festrede hielt Matthias Kern aus...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Das in nur vier Tagen erarbeitete Konzertprogramm konnte im Pfarrhof Mureck einem begeisterten Publikum präsentiert werden.
7

Spaß, Spannung und Blasmusik in der Stadtgemeinde Mureck

Vor Kurzem lud das Referat Jugend des Blasmusikbezirksverbandes Radkersburg wieder zum alljährlichen Bezirksjugendcamp - diesmal in das Lehrlingshaus in der Stadtgemeinde Mureck. Über 50 junge Musikerinnen und Musiker folgten dieser Einladung und verbrachten vier spannende Tage im Zeichen der Steirischen Blasmusik. Für die Dauer von vier Tagen wurde unter der musikalischen Leitung von Mario Hofer, dem Direktor-Stellvertreter der Musikschule Mureck, ein anspruchsvolles Konzertprogramm...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Chris Hopfer
48

Schauübung
Erfolgreiche Probe für den Ernstfall

"Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und ein Auto in Brand", so die Annahme bei der gemeinsamen Schauübung der Feuerwehren Fehring und Jennersdorf auf dem Fehringer Hauptplatz. Unter der Leitung von Christian Hammer und Siegfried Stacherl standen acht Fahrzeuge und 50 Kameraden im Einsatz. Für die Zuschauer wurde die Übung von Gerhard Wischenbarth moderiert.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
5

Ehrenamt als hohes Gut
Training für das Ehrenamt

Seit vielen Jahren betreut Fritz Lackner aus Stainz eine Sitzbank auf dem Stradnerkogel. Diesmal unterstützen ihn seine Enkelkinder Theresa und Oliver und ihre Cousine Hanna. Da heißt es mit den 15er-Steyr die Sitzbank im Wald zu holen, sie abzuschleifen und neu zu streichen. Und jetzt im Frühjahr wird die Bank mit dem gleichen Traktor wieder an ihren Aufstellungsort gebracht. Was für die Kinder spielerisch erscheint, ist in Wirklichkeit ein Training für das zukünftige Ehrenamt und in Opas und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Karl Lenz
Mitwirken im Gemeindeleben wurde ausgezeichnet: Verdiente Bürger der Marktgemeinde Gnas erhielten die Ehrennadel.

Auszeichnungen
Gnaser Bürger erhielten die Ehrennadel fürs Ehrenamt

Die Marktgemeinde Gnas lud zur Verleihung der Ehrennadel in den Festsaal der Musikschule, um verdiente Bürger zu ehren. Bürgermeister Gerhard Meixner oblag die Überreichung der Auszeichnung, er lobte dabei den Zusammenhalt und das ehrenamtliche Wirken in der Marktgemeinde. Die jeweiligen Ortsteilbürgermeister hoben in ihrer Laudatio die Verdienste und Tätigkeiten der Geehrten hervor. Für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet wurden Franz Eder, Heinrich Geiger, Josef Gutmann, Roswitha...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Bezirksjugendorchester 2017 - live in concert
5

Bezirksjugendorchester 2017

Die Bezirksleitung Radkersburg des Steirischen Blasmusikverbandes lud am Sonntagabend zu einem eindrucksvollen Konzert des "Bezirksjugendorchster 2017" in das Kulturhaus Straden. Vereinsübergreifendes Gemeinschaftsprojekt: Zu Beginn dieses Jahres wurde nach einer langjährigen Pause zum zweiten Mal ein Bezirksjugendorchester-Projekt durch das Jugendreferat der Bezirksleitung Radkersburg des Steirischen Blasmusikverbandes ausgeschrieben. Knapp 40 talentierte junge Musiker aus der gesamten Region...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Chris Hopfer
Jubiläum: Im Vorjahr feierte Aloisia Treichler (4.v.l.) mit der Frauenbewegung das 40-jährige Jubiläum.

Ortsreportage Mettersdorf: Das Ehrenamt im Blut!

Zu den Stützen des Vereinslebens zählt unter anderem die "Frauenobfrau" Aloisia Treichler. Dass man Heimat selbst aktiv gestalten kann, stellen die Mettersdorfer laufend unter Beweis. So lädt etwa die Landjugend Mettersdorf-Siebing am 15. April wieder zum traditionellen Osterfeuer ein, das auf der Prutsch-Wiese stattfinden wird. Als Veranstalter des Festivals "Viva la Pampa" und von Volleyballevents für den guten Zweck hat man sich längst überregional einen Namen gemacht. Zu den zentralen...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Da sein und Zeit haben: Menschen, die anderen helfen, sind unentbehrlich für das Funktionieren einer Gesellschaft.
3

Helfen ist bei uns Ehrensache

Steirer können stolz auf sich sein: Knapp die Hälfte engagiert sich ehrenamtlich. 560.000 Steirer – also jeder Zweite – setzen sich in ihrer Freizeit in irgendeiner Form für das Gemeinwohl ein. Rettungssanitäter, Sporttrainer oder etwa Seniorenbegleiter wurden am Internationalen Tags des Ehrenamts am 5. Dezember ein Mal mehr vor den Vorhang geholt. Neben dem unermesslichen Nutzen für die Mitmenschen ist diese Freiwilligenarbeit auch volkswirtschaftlich von hohem Wert. In Zahlen ausgedrückt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Adler-Neubauer (3.v.l.) und Doupona (4.v.r.) u.a. mit Europaabgeordnetem Heinz K. Becker (4.v.l.) und Ronald Rödl (l.) vom Steiermark-Büro.

Die Fleißaufgabe Europa

Fehring: ÖVP-Politikerin Daniela Adler-Neubauer ist ehrenamtliche EU-Gemeinderätin. Das Ehrenamt ist dieser Tage in aller Munde – am offiziellen internationalen Aktionstag am 5. Dezember werden die uneigennützigen Helfer vor den Vorhang geholt. Wie vielseitig der Freiwilligendienst sein kann, zeigt das Engagement der Fehringer Gemeinderätin Daniela Adler-Neubauer. Bis in die Politik reicht die Bandbreite des Ehrenamtes. Die ÖVP-Mandatarin ist in ihrer Freizeit quasi in Europa-Mission unterwegs....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Ausgezeichnet: Franz Gepp (2.v.r.) wurde die Urkunde von der politischen Spitze der Steiermark überreicht.

Gepps Ortsverschönerung brachte hohe Ehren ein

REGION. Franz Gepp, ehemals Bürgermeister von Weinburg, wurde im Rahmen des Bewerbs "Zukunftsgemeinde Steiermark – Vereinskultur des Jahres" für seine Verdienste rund ums regionale Vereinswesen geehrt. Gepp war 1965 Gründungsobamm des Verschönerungsvereins Rannersdorf und führte ihn 50 Jahre als Obmann an. Der Verein pflanzte u.a. entlang der Landesstraße Linden- und Ebereschenbäume, gestaltete die Dorfplätze und restaurierte eine antike Handfeuerspritze aus dem 19. Jahrhundert. Auch die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
14

Das Verdienstzeichen der Republik Österreich in Gold

wurde Herrn EABI (EhrnAbschnittsBrandInspecktor) Gottfried Trummer Abschnitt IV/FF Straden von Herrn Bundespräsidenten Heinz Fischer verliehen. Diese hohe Auszeichnung wurde am Mittwoch den 10.Juni nach einer Pressekonferenz im Landhaus die eine neue Ära in der Landespolitik einläutete in einem Festakt überreicht. Bei diesem Festakt wurde am Nachmittag ab 16.00 Uhr in der Aula der „Alten Universität" durch LH Mag. Franz Voves u. LH Stv. Hermann Schützenhöfer zwischen Professoren, der Kunst,...

  • Stmk
  • Graz
  • Gottfried Trummer
62

Fahrzeug Segnung bei FF Trössing!

Beim Traditionellen Muttertag Gottesdienst mit Patter Ignaz Domej in der Festhalle Trössing der auch vom hervorragenden Familienchor Gnas mitgestaltet wurde konnte dieses Jahr auch das neue MTF das von der FA. Hirschmugl D-Goritz Geliefert wurde gesegnet werden, das auch in diesen Tag von der FF Trössing in den offiziellen Dienst gestellt wurde. HBI Josef Tuscher konnte bei seiner Festansprache seitens des BFV Radkersburg Herrn OBR Johann Edelsbrunner, ABI Karl Liebmann und EABI Gottfried...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Gottfried Trummer
34

Florianisonntag in der Pfarre Straden!

Zur Tradition gehört das der Kirchgang am Florianisonntag mit den Feuerwehren von Dirnbach, Hof b. Straden, Krusdorf, Schwabau, Straden, Trössing und Wieden-Hart und seit 2 Jahren ist auch die FF Dietersdorf in der Florianikirche abgehalten wird. Nach dem Antreten am Alfred Schusterplatz aller Feuerwehrkameraden und mit der Fahne der FF Straden wird eine Meldung an Herrn Bgm. Gerhard Konrad gemacht. Im Anschluss wird dann mit Musikalischer Begleitung durch unsere Marktmusikkapelle zur...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Gottfried Trummer
Marc-Andrè Skopal (r.) von der Rot-Kreuz-Jugend Bad Radkersburg mit Michael Schickhofer.

Marc-Andrè Skopal im Rampenlicht

Ehrenamtliche mit Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit wurden in der Aula der Alten Universität in Graz vor den Vorhang geholt. Auch Marc-Andrè Skopal vom Roten Kreuz Bad Radkersburg bekam zum Anlass des Tages des Ehrenamtes eine Urkunde überreicht. Landesrat Michael Schickhofer zeichnete 25 Ehrenamtliche stellvertretend für die 15.000 Menschen, die in der Steiermark ehrenamtlich ihre Freizeit für die Kinder- und Jugendarbeit opfern, aus. Ziel dieser Aktion "Rampenlicht Jugendarbeit und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Heimo Potzinger
Apolonia Banko aus Bad Radkersburg ist eine von derzeit etwa 85 Kunden von „Essen auf Rädern“.                                                       Foto: WOCHE
4

Ein Menü mit Motorhaube

Seit etwa 40 Jahren bringen ehrenamtliche Mitarbeiter des Roten Kreuzes Radkersburg Essen ins Haus. "Meine Mutter hat Essen auf Rädern bekommen. Ich wollte mich nur für diese Hilfe revanchieren“, erklärt Josef Pfleger aus Halbenrain den Grund, warum er vor fünf Jahren begann, als ehrenamtlicher Mitarbeiter des Roten Kreuzes Radkersburg Essen zuzustellen. Pfleger ist seit drei Jahren in Pension und einer von 82 Mitarbeitern, die im Bezirk Radkersburg für „Essen auf Rädern“ sorgen. Einmal in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Walter Schmidbauer
Die optimalen Bedingungen der Parktherme zur Regeneration nach dem Training wussten auch die Fußballer der SG  Radkersburg für sich zu nutzen. Foto: KK

Parktherme lädt Vereine ein

"Unsere Vereine leisten einen großen Beitrag zum Gemeinwohl unserer Stadt. Sie sorgen für ein vielfältiges Freizeitangebot, vor allem auch für unsere Jugend, und machen unsere Stadt lebenswert“, begründet Patrick Sax eine Aktion der Stadtgemeinde und der Parktherme Bad Radkersburg. Darüber hinaus vermitteln die Vereine auch Werte wie Gemeinschaft und Teamgeist. „Aus Wertschätzung für ihr Engagement und zur Stärkung des Miteinanders haben daher alle Vereine der Stadt und der Gemeinde Radkersburg...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Walter Schmidbauer
Bürgermeister Karl Lenz hatte einen Überraschungsgast angekündigt. Mit Ministerin Beatrix Karl, hier beim Stand der Bäuerinnen, ist ihm das gelungen. Foto: WOCHE
16

Ein Tag für Vereine in Stainz

Stainz bei Straden zeigte im Haus der Vulkane beim „Tag der Vereine“ seine gemeinschaftliche Seite. Bei den Vorbereitungen zu unserem Tag des Ehrenamtes wurde mir bewusst, welchen Reichtum wir durch unsere Vereine und Institutionen haben“, brachte Bürgermeister Karl Lenz seine Wertschätzung zum Ausdruck. Bei einer Bestandserhebung im Jahr 2008 hatten die Gemeindebewohner von Stainz bei Straden das „Zusammenleben in der Gemeinde“ nach der „Familie“ an die zweite Stelle eines Wertekataloges...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Walter Schmidbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.