Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

2

Landeshauptmann Markus Wallner
Liste geehrter Vorarlberger durch freiwilliges Engagement

„Mit ihrem Engagement sind diese Menschen eine unverzichtbare Stütze für unsere Gesellschaft“, würdigte der Landeshauptmann Ende Oktober im Rahmen einer Danke-Veranstaltung im Veranstaltungszentrum KOM in Altach den großartigen freiwilligen Einsatz engagierter Bürger. Als Geste der Hochachtung vor der geleisteten Arbeit in den Bereichen Kultur und Bildung, Kirche, Familie und Generationen, Soziales, Integration und Gesundheit, Sicherheit, Sport sowie Natur und Umwelt übergab Landeshauptmann...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
1

PVÖ Ehrenamt
PVÖ-Mitarbeiter erhielten Landesehrenamts-Auszeichnung

Zwei hochrangige Funktionäre des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg, Evi Woinesich (Hard) und Wieland Steiner (Hörbranz), erhielten am Vorabend zum Nationalfeiertag im Altacher KOM die Landesehrenamtsurkunde von Landeshauptmann Wallner überreicht. Seit vielen Jahren sind beide verzichtbarer Teil der großen PVÖ-Familie in Vorarlberg und üben seit jeweils 10 Jahren in ihren Wohngemeinden die Funktion der/des Ortsvorsitzenden aus. In dieser Zeit organisierten die beiden Ortsverantwortlichen...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

PVÖ Ehrenamt
PVÖ-Mitarbeiter erhielten Landesehrenamts-Auszeichnung

Zwei hochrangige Funktionäre des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg, Evi Woinesich (Hard) und Wieland Steiner (Hörbranz), erhielten am Vorabend zum Nationalfeiertag im Altacher KOM die Landesehrenamtsurkunde von Landeshauptmann Wallner überreicht. Seit vielen Jahren sind beide verzichtbarer Teil der großen PVÖ-Familie in Vorarlberg und üben seit jeweils 10 Jahren in ihren Wohngemeinden die Funktion der/des Ortsvorsitzenden aus. In dieser Zeit organisierten die beiden Ortsverantwortlichen...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

PVÖ Ehrenamt
PVÖ-Mitarbeiter erhielten Landesehrenamts-Auszeichnung

Zwei hochrangige Funktionäre des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg, Evi Woinesich (Hard) und Wieland Steiner (Hörbranz), erhielten am Vorabend zum Nationalfeiertag im Altacher KOM die Landesehrenamtsurkunde von Landeshauptmann Wallner überreicht. Seit vielen Jahren sind beide verzichtbarer Teil der großen PVÖ-Familie in Vorarlberg und üben seit jeweils 10 Jahren in ihren Wohngemeinden die Funktion der/des Ortsvorsitzenden aus. In dieser Zeit organisierten die beiden Ortsverantwortlichen...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

PVÖ Ehrenamt
PVÖ-Mitarbeiter erhielten Landesehrenamts-Auszeichnung

Zwei hochrangige Funktionäre des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg, Evi Woinesich (Hard) und Wieland Steiner (Hörbranz), erhielten am Vorabend zum Nationalfeiertag im Altacher KOM die Landesehrenamtsurkunde von Landeshauptmann Wallner überreicht. Seit vielen Jahren sind beide verzichtbarer Teil der großen PVÖ-Familie in Vorarlberg und üben seit jeweils 10 Jahren in ihren Wohngemeinden die Funktion der/des Ortsvorsitzenden aus. In dieser Zeit organisierten die beiden Ortsverantwortlichen...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Pensionistenverband Vorarlberg
Hohenems
5

Ehrenamt in Vorarlberg
Radeln ohne Alter boomt

Seit 2012 gibt es „Radeln ohne Alter“. Vorreiter und Ideengeber war Ole Kassow aus Kopenhagen. Pionier in Österreich war ein Quartett aus Vorarlberg. „Radeln ohne Alter“ gibt es seit dem Jahr 2012. Vorreiter und Ideengeber war Ole Kassow, der in Kopenhagen die Initiative ins Leben gerufen hat. Pionier in Österreich war ein Quartett aus Vorarlberg rund um Elke Fitz, Ralph Hollenstein, Tanja Maier und Michael König. Seit 2014 beschäftigten sich Fitz und Pedalpirat Ralph Hollenstein mit...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Judith Kupnik, Geschäftsstellenleiterin des Vorarlberger Tierschutzheimes
3

Ehrenamt in Vorarlberg
Vorarlberger Tierschutzheim baut auf das Ehrenamt

Jährlich werden circa 1400 Tiere versorgt und an bestmögliche Besitzer vermittelt Seit 2001 befindet sich die Vorarlberger Tierschutzheim (gemeinnützige) GmbH in der Dornbirner Martinsruh. Seit Jänner 2005 ist sie auch Auftragspartner der Vorarlberger Landesregierung. Das heißt, dass sämtliche Fundtiere, zurückgelassene oder beschlagnahmte Tiere im Auftrag der Behörden im Tierschutzheim aufgenommen werden. Neben qualifiziertem Personal, geschulten Pflegekräften sind drei Tierärzte unter...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
2

Ehrenamt in Vorarlberg
Das Antoniushaus und das Ehrenamt

Das freiwillige Engagement im und um das Antoniushaus ist nicht zu unterschätzen und hat eine enorme Bedeutung für den innerbetrieblichen Zusammenhalt. 22 Frauen und Männer ehrenamtlich tätig Der Arbeitsumfang und die Einsatzbereiche sind dabei sehr unterschiedlich. So ist beispielsweise der aus acht Personen bestehende Heimbeirat großteils mit ehrenamtlich tätigen Personen besetzt. Sie kümmern sich in monatlich stattfindenden, mehrstündigen Abstimmungen, unzähligen Telefonaten und...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Ehrenamt steht in Vorarlberg für gelebte Solidarität
2

Freiwillig engagiert
Ehrenamt steht in Vorarlberg für gelebte Solidarität

Landesstatthalterin Schöbi-Fink: Neue Studie bestätigt hohes Niveau bei bürgerschaftlichem Engagement und Sozialkapital Die Bereitschaft, sich freiwillig zu engagieren, ist in Vorarlberg weiter stark ausgeprägt. Das bestätigt eine neue Studie, die von Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink gemeinsam mit Studienautor Frederic Fredersdorf von der FH Vorarlberg und Michael Lederer vom Büro für Zukunftsfragen am Dienstag, 26. Mai, im Pressefoyer vorgestellt wurde. Deutlich mehr als die Hälfte,...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Bürgermeisterin Andrea Kaufmann mit Jürgen Ilg, MarieLouise Hinterauer und Marcel Senn.
4

Großer Andrang
Dornbirner Ehrenamtliche beim Neujahrsempfang

Das Dornbirner Vereinswesen lebt! In den rund 600 (!) Vereinen (Soziales, Senioren, Sport, Kultur, Bildund Jugend und in anderen Vereine) engagieren sich dabei tausende Funktionäre ehrenamtlich. „Gerne mehr tun“ lautet das Motto, unter dem das Ehrenamt in Dornbirn steht. Premiere Dieser Tage lud Bürgermeisterin Andrea Kaufmann erstmals zum Neujahrsempfang ins Kulturhaus ein, um die Menschen für deren Engagement zu würdigen und zu danken. „Dieser Einsatz unserer Vereinsfunktionäre ist...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
10

Frastanz
Ehrenamt vor den Vorhang

Frastanz feiert seine Vereine Was wäre das Dorfleben ohne die vielen Vereine? Sie laden regelmäßig zu allen möglichen Veranstaltungen, sie sorgen für Begegnung, Austausch und Weiterbildung, sie bieten Kindern und Jugendlichen Spaß bei Spiel und Sport, sie pflegen Traditionen und Kultur, sind für die Umwelt, unsere Sicherheit und das soziale Miteinander im Einsatz. „Was unsere Vereine und deren Funktionäre und Mitglieder ehrenamtlich leisten, das kann nicht hoch genug geschätzt werden“, betonte...

  • Vorarlberg
  • Walgau
  • Christian Marold
Viele Ehrenamtliche in den Seniorentreffpunkten folgten der Einladung zu einem Ausflug.

Anerkennung
Dankeschön an die vielen Helfer

Stadt Dornbirn lud die Freiwilligen in den Seniorentreffpunkten zum Ausflug ein Fünf Seniorentreffpunkte gibt es in Dornbirn - und in allen sind es Ehrenamtliche, die sich für ältere Semester einsetzen. 250 nutzen Woche für Woche die Angebote in den Treffpunkten. Als „Ort der Begegnung“ sind die Seniorentreffpunkte beliebt - auch, weil es viele Kontakte und Abwechslung gibt. Neben Musik und Tanz gibt es viele Angebote in den Treffpunkten, in denen 70 Ehrenamtliche tätig sind. Diese Freiwilligen...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Alle außergewöhnlich Engagierten wie hier die Damen der Seniorentreffpunkte bekamen von Bgm. Andrea Kaufmann (r.) und Stadträtin Marie-Louise Hinterauer (l.) ein Gutscheinheft der Stadt Dornbirn überreicht.

Bürgerengagement
Freiwilliges Engagement

Die Stadt Dornbirn lud kürzlich rund 110 außergewöhnlich engagierte Damen und Herren zu einem Danke Abend des Ehrenamtes ein. Wer über mehr als fünf Jahre hindurch mehr als fünf Stunden pro Woche freiwillig tätig ist, konnte über einen Verein, eine Organisation oder Privatpersonen bei der Stadt gemeldet werden. Beim Empfang im Gartenfoyer des Kulturhauses bedankte sich Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann bei den Anwesenden: „Wer sich freiwillig in den Dienst der Allgemeinheit stellt, hat...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Landeshauptmann Markus Wallner zeichnete 176 Ehrenamtliche aus dem Bezirk Feldkirch am 26. September 2018 in Koblach aus – darunter auch 11 Frastanzer.

Frastanz
Land bedankt sich bei Ehrenamtlichen

Landeshauptmann Markus Wallner zeichnete 176 Ehrenamtliche aus dem Bezirk Feldkirch am 26. September 2018 in Koblach aus – darunter auch 11 Frastanzer. „Hinter dem starken Miteinander und der hohen Lebensqualität in Vorarlberg steht eine landesweite Gemeinschaft von ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die in allen Bereichen unverzichtbare Leistungen erbringen“. Das sagte Landeshauptmann Wallner im Rahmen einer Danke-Veranstaltung, zu der das Land eingeladen hatte. Begleitet von...

  • Vorarlberg
  • Walgau
  • Christian Marold
2

LH Wallner würdigte "herausragenden Einsatz" von freiwillig Engagierten
Landeshauptmann zeichnete 176 Ehrenamtliche aus dem Bezirk Feldkirch aus: "Wissen, was wir an euch haben"

"Hinter dem starken Miteinander und der hohen Lebensqualität in Vorarlberg steht eine landesweite Gemeinschaft von ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die in allen Bereichen unverzichtbare Leistungen erbringen". Das sagte Landeshauptmann Markus Wallner am Mittwoch (26. September) im Rahmen einer Danke-Veranstaltung, zu der das Land eingeladen hatte. Begleitet von Familie und Angehörigen folgten 176 ehrenamtlich tätige Frauen und Männer der Einladung ins Koblacher Gemeindezentrum...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Bettina Kogler
Vor kurzem fand im Haus Nofels eine kleine Danke-Feier für alle ehrenamtlich Engagierten statt.

Seniorenbetreuung

Dank an Ehrenamtliche Vor kurzem fand im Haus Nofels eine kleine Danke-Feier für alle ehrenamtlich Engagierten statt Zu diesem Anlass wurde auch Emma Maier verabschiedet, die etwas mehr als 40 Jahre den Besuchsdienst im Haus Nofels koordinierte. Zudem führte sie die Sitztanzgruppe im Haus Nofels ein und ist bekannt für ihren unerschütterlichen Humor, ihre Tatkraft und die große Freude am Tun. Bei Speis und Trank wurde an diesem Nachmittag mit den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen, Bewohnern und...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • RZ Regionalzeitung

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.