Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Der Preis für das Ehrenamt – jetzt für den Florian 2019 anmelden!
2

Florian 2019
Freiwillige Helfer im Land gesucht

Mit dem Florian 2019, dem Preis fürs Ehrenamt, werden Freiwillige für ihr Engagement gewürdigt. OÖ. Tag für Tag setzen sich zahlreiche Oberösterreicher selbstlos für ihre Mitmenschen ein. Mit dem Florian, dem Preis fürs Ehrenamt, sollen diese Helden des Alltags gewürdigt werden. „Jeder zweite Oberösterreicher engagiert sich ehrenamtlich in den mehr als 15.000 Vereinen in unserem Land. Neun von zehn Oberösterreichern erachten es als sehr wichtig, eine ehrenamtliche Tätigkeit zu leisten: Die...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
OÖ. Versicherung Vorstandsdirektor Othmar Nagl, Landshauptmann Josef Pühringer, Erwin Wöckl und BezirksRundschau OÖ Chefredakteur Thomas Winkler (v.li.)
1 9

Fußball als große Leidenschaft

Erwin Wöckl von Grün Weiß Micheldorf ist „Florian 2015“ Bezirkssieger MICHELDORF (sta). „Ich bin überrascht, die Wahl gewonnen zu haben. Aber natürlich freue ich mich darüber. Es ist eine Bestätigung für meine Arbeit und die vielen Stunden, die ich unentgeltlich leiste. Es gibt aber viele ehrenamtliche Mitarbeiter in unserem Verein, die diese Auszeichnung auch verdient hätten. Ich widme den ‚Florian‘ allen Funktionären und Mitarbeitern des Vereines“, sagt der Micheldorfer Pensionist, als er...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Erwin Wöckl:  Die Zusammenarbeit der Mitglieder im Verein mit den Funktionären und den Sponsoren muss eine Win-Win-Situation ergeben. Jeder soll vom anderen profitieren.“
1

Im Einsatz für Grün Weiß

Erwin Wöckl ist einer der unermüdlichen Helfer im Hintergrund bei den Micheldorfer Fußballern. MICHELDORF (sta). Der Micheldorfer Pensionist (68) ist einer der Menschen, die einen Großteil ihrer Freizeit dem Ehrenamt widmen. Seine große Leidenschaft gilt dem Fußball. Bereits vor 58 Jahren hat er für die Grün Weißen aus Micheldorf die Fußballschuhe geschnürt. Von der Schülermannschaft bis zur Kampfmannschaft ist er aufgelaufen, bis er mit 27 Jahren seine aktive Laufbahn beendete. Das runde Leder...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Wolfgang Lettmayer  ist Feuerwehrmann aus Leidenschaft.
4 2

Freiwillig im Einsatz: „Es tut gut zu helfen“

Seit 33 Jahren ist Wolfgang Lettmayer ehrenamtlich bei der Feuerwehr in Kirchdorf tätig. MICHELDORF (sta). Für den Micheldorfer Betriebselektriker ist die Feuerwehr ein wichtiger Teil seines Lebens. Etwa 500 Stunden seiner Freizeit opferte er alleine im letzten Jahr für das Ehrenamt. „Das sind schon etwa zehn Stunden in der Woche“, so „Wolfi“, wie ihn seine Freunde nennen. „Meine Frau hat auch schon ein paar Mal gemeint, dass ich ‘geringfügig bei der Feuerwehr angestellt‘ bin“, schmunzelt er....

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Anke Bähr: „Wir möchten mit unserer Plattform auch mithelfen, Vorurteile die es gibt, abzubauen.“

Für ein buntes Wartberg

Flüchtlinge können auf ihre Hilfe zählen: Anke Bähr aus Wartberg ist für den „Florian“ nominiert. WARTBERG (sta). Seit etwa drei Monaten sind 30 Asylwerber, davon zehn Kinder, im ehemaligen Gasthaus Fuchs in Wartberg untergebracht. Ihre Ankunft wurde mit einigen Vorurteilen und Anfeindungen aus der Bevölkerung begleitet – nicht so von Anke Bähr. Sie war eine der Initiatoren der Plattform „Vielfalt für Wartberg“ zur Unterstützung des Caritas-Gästehauses und ihren Bewohnern aus Syrien und dem...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
2 1

Florian 2015: Ehrenamtliche vor den Vorhang!

Mit dem Florian 2015, dem Preis für Ehrenamt, werden freiwillige Helfer für ihr Engagement gewürdigt. Tag für Tag setzen sich zahlreiche Oberösterreicher engagiert und selbstlos für ihre Mitmenschen ein. Sie helfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Mit dem Florian, dem Preis für Ehrenamt, sollen diese Helden des Alltags gewürdigt werden. Ehrenamt ist Ehrensache Für die Oberösterreicher ist das Ehrenamt übrigens auch Ehrensache. „Mehr als die Hälfte aller Landsleute – nämlich circa 55 Prozent –...

  • Linz
  • Oliver Koch
Siegerin im Bezirk Kirchdorf: Bewährungshelferin Martina Reinthaler aus Micheldorf.

Ehrenamt wird vor den Vorhang geholt

Aus 225 Nominierungen wurde Josef Schwarzmannseder aus Grieskirchen zum Landessieger des "Florian 2013" gekürt. Er ist seit 46 Jahren ehrenamtlich bei der Feuerwehr tätig. Seit 18 Jahren ist Martina Reinthaler aus Micheldorf als ehrenamtliche Bewährungshelferin im Einsatz. Sie bekommt den "Florian"für den Bezirk Kirchdorf. MICHELDORF (sta). Mit dem „Florian“ zeichnet die BezirksRundschau Menschen aus, die sich im Bereich Ehrenamt besonders engagieren. Besonderes leistet auch Martina Reinthaler...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

"Kultur des Ehrenamtes ist etwas ganz Besonderes"

LINZ (spm). “Die Freiwilligen leisten für die Gemeinschaft außerordentlich viel“, sagte Landeshauptmann Josef Pühringer bei der Preisverleihung des „Florian 2013“. In Kooperation mit dem Land Oberösterreich, der OÖ Versicherung und dem ORF OÖ holt die BezirksRundschau ehrenamtlich tätige Menschen vor den Vorhang. Aus der Rekordzahl von 225 Nominierungen wurden 18 Bezirkssieger und ein Landessieger gekürt. „Es gibt so viele Personen, die sich die Auszeichnung verdient haben. Die Qual der Wahl...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Danusa Neuhauser leiten die "SoKKo" in Pettenbach und hilft den Gemeindebürgern in allen Lebenslagen.

"Armut nimmt zu, das macht mich betroffen"

Danusa Neuhauser leitet seit 2011 die "Soziale Kommunikations- und Koordinationsstelle" in Pettenbach. PETTENBACH (sta). Wenn in Pettenbach die Bürger Ängste, Sorgen oder Nöte haben, dann wissen sie wo sie sich hinwenden können. Die "SoKKo" wird von Danusa Neuhauser ehrenamtlich geführt und die Menschen bekommen von ihr Beratung, Unterstützung und Hilfe in allen Lebenslagen. Neuhauser war 20 Jahre Diplomkrankenschwester in Kirchdorf, sowie Schul- und Pflegedirektorin in Bad Ischl." Angefangen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Andreas Dutzler ist nur einer der vielen Freiwilligen bei den Feuerwehren im Lande, die ehrenamtlich tätig sind.

"Jeder soll Arbeit an der Allgemeinheit leisten"

Sie helfen, wenn Hilfe gebraucht wird - zum Beispiel die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren. SCHLIERBACH (sta). Mit dem Preis "Florian" sollen genau diese Helden des Alltags gewürdigt und dadurch weitere Oberösterreicher motiviert werden, Freiwilligenarbeit und ehrenamtliche Arbeit in den Freiwilligen Feuerwehren, beim Roten Kreuz, den Sportvereinen oder den Sozialdiensten zu leisten. Einer von ihnen ist der 29-jährige Andreas Dutzler aus Schlierbach. Er ist einer von 54 aktiven...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Mehr als die Hälfte der Oberösterreicher engagiert sich derzeit ehrenamtlich.
8

Freiwillig helfen – Ehrensache in OÖ

Mit dem Florian 2013, dem Preis für Ehrenamt, werden freiwillige Helfer für ihr Engagement gewürdigt. Tag für Tag setzen sich zahlreiche Oberösterreicher engagiert und selbstlos für ihre Mitmenschen ein. Sie helfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Mit dem Florian, dem Preis für Ehrenamt, sollen diese Helden des Alltags gewürdigt werden. Ehrenamt ist Ehrensache Für die Oberösterreicher ist das Ehrenamt Ehrensache. „Mehr als die Hälfte aller Landsleute – 55 Prozent – engagieren sich freiwillig. Das...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.