ehrenamtliche Tätigkeit

Beiträge zum Thema ehrenamtliche Tätigkeit

Lokales
Der 17-jährige Rafael Obermaier wird in den nächsten Jahren die Richtung der KJ Salzburg mitbestimmen.
2 Bilder

Katholische Jugend
Der Uttendorfer Rafael Obermaier ist im Vorstand der KJ Salzburg

Die Katholische Jugend Salzburg wählte einen neuen Vorstand. Einer der neu gewählten ehrenamtlichen Vorstandsmitglieder ist der 17-jährige Schüler Rafael Obermaier aus Uttendorf. SALZBURG / PINZGAU. Ende Mai lud die Katholische Jugend Salzburg (KJ) ihre Mitglieder, Ehrengäste und Multiplikatoren im Rahmen des „KJ Jugendforums 2019“ ins Bildungszentrum St. Virgil, um mit ihnen auf die Arbeit der letzten drei Jahre zurückzublicken und um die Weichen für die Zukunft zu stellen. Die...

  • 04.06.19
Lokales
Katz und Katz-Logar sind in vielen Ehrenämtern tätig und wurden dafür von Peter Kaiser ausgezeichnet
2 Bilder

Ehrenamt
Ehepaar mit "Kärntner Lorbeer" ausgezeichnet

Rosina Katz-Logar und Lenart Katz bekamen vom Land Kärnten für ihre ehrenamtliche Tätigkeiten eine Auszeichnung. BLEIBURG. Mit dem „Kärntner Lorbeer in Gold mit Brillanten“, der höchsten Auszeichnung des Landes Kärnten für ehrenamtliche Tätigkeiten, wurden Lenart Katz und Rosina Katz-Logar ausgezeichnet. In vielen Vereinen tätigLenart Katz ist bereits seit 45 Jahren Obmann des Kulturvereines Drava in Schwabegg/Žvabek, Gründungsmitglied und seit 38 Jahren aktiver Sänger des Oktet Suha,...

  • 24.04.19
Lokales
LR Mag. (FH) Andrea Klambauer, Dr. Andrea Eder-Gitschthaler (Uniqa) und Dipl. Ing. Richard Breschar.


Salzburger Bildungswerk
Unterstützung für Vereinsarbeit

MITTERSILL . „Finanzmanagement für Vereine“ stand vor kurzem im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung des Salzburger Bildungswerkes in Mittersill. Diese wurde im Rahmen der Vereinsakademie angeboten und lieferte wissenswerte Info für Vereine zum Thema Rechnungslegung, steuerliche Aspekte, Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und Berichterstattung sowie Vereinsabschluss und Rechnungsprüfung. Mit über 30 Veranstaltungen in allen Bezirken des Landes Salzburgs erhalten Vereinsfunktionäre...

  • 04.04.19
Wirtschaft

Ausbildung zur Telefonseelsorge

LINZ (juk). Das ehrenamtliche Team der Telefonfürsorge - Notruf 142 sucht Nachwuchs. Im September startet ein neuer Ausbildungsdurchgang für die ehrenamtliche Mitarbeit als Telefonberater. Bewerber sollten mindestens 25 und höchstens 65 Jahre alt sein. Die Grundausbildung erstreckt sich über ein Jahr und Inhalte wie Methoden der Gesprächsführung bei der Krisenberatung, Themenbereiche der Telefonberatung, Kennenlernen des psychosozialen Netzes und Schulung der eigenen Reflexionsfähigkeit. Nähere...

  • 23.07.18
Leute
Wilhelm Kaiser erhielt ein Ehrenzeichen von LH Peter Kaiser, mit am Bild (von links): LR Ulrich Zafoschnig, LR Martin Gruber, LR Sara Schaar, LH-Stv. Beate Prettner

Goldener Lorbeer für Wilhelm Kaiser

DRASCHITZ/KLAGENFURT (lexe). Hohe Landesauszeichnung für einen, der durch 40 Jahre ehrenamtliches Engagement und Bescheidenheit auffällt: Wilhelm Kaiser! Der SV Draschitz-Obmann erhielt von LH Peter Kaiser, im Beisein von LR Ulrich Zafoschnig, LR Martin Gruber, LR Sara Schaar, LH-Stv. Beate Prettner, den „Kärntner Lorbeer in Gold“. Hohe Auszeichnungen Doch nicht nur der Gailtaler wurde im Spiegelsaal der Landesregierung geehrt. Weitere 42, aus den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft,...

  • 20.07.18
Leute
Das OÖ. Rote Kreuz würdigt mit dem Preis das Engagement der 700.000 Freiwilligen im Land.
2 Bilder

Freiwilligenpreis: Drei "Henris" gehen nach Linz

Das Rote Kreuz zeichnet die engagiertesten Projekte, Unternehmen und Personen mit dem Freiwilligenpreis "Henri" aus. 75 Initiativen wurden heuer eingereicht. Bei einem feierlichen Festakt im Linzer Schloss wurden die Sieger gekürt. „Alle, die ihre Ideen und Maßnahmen im Rahmen des ,Henri. Der Freiwilligenpreis.’ eingebracht haben, sind Gewinner. Sie sind Vorbilder, Leistungsträger und Stützen unserer Gesellschaft. Ohne sie gäbe es viele bereits gewohnte Leistungen und Angebote schlichtweg...

  • 26.03.18
Lokales
Gemeinsam besuchen Herta Moricz, Contreras Rodriguez und Alfred Czerny (v.l.) etwa Qigong-Kurse.
3 Bilder

Mit 27 im Seniorenheim: Wo Studenten und Pensionisten unter einem Dach wohnen

Bei den Wiener Pensionisten-Wohnhäusern leben Jung und Alt gemeinsam und profitieren von den entstehenden Synergien. WIEN. Die 27-jährige Contreras Rodriguez bietet im Haus Augarten Hilfe bei Problemen am Handy und Computer an und nimmt gemeinsam mit Senioren an Qigong-Kursen teil. Im Haus Brigittenau unterhält eine Studentin mit Geigenmusik und ein anderer Student plaudert mit den Senioren beim Nachmittagskaffee: Eine neue innovative Wohnform des Kuratoriums Wiener Pensionisten-Wohnhäuser...

  • 12.03.18
  •  1
  •  1
Lokales
Junges Engagement hat viele Gesichter: Mit der BezirksRundschau-Serie "Jung & Engagiert" holen wir tatkräftige Jugendliche vor den Vorhang.

Sie sind jung und packen an: Serie "Jung & Engagiert"

Jugendliche im Ehrenamt: Wir zeigen die jungen Gesichter hinter den Vereinen – und ihre Geschichten. Wer noch immer denkt, die heutige Jugend interessiert sich nur für Facebook, Instagram und Netflix, den überzeugen wir in den nächsten Wochen und Monaten vom Gegenteil. Mit unserer neuen Serie "Jung & Engagiert" holen wir junge Leute vor den Vorhang, die in ihren Vereinen so viel Einsatz zeigen, dass sie bereits unersetzlich sind. Vom Motorsportclub über die Gesangsgruppe bis hin zu...

  • 11.01.18
  •  1
Sport
LR Beate Prettner, Baron Gottfried Miller-Aichholz und LH Peter Kaiser
2 Bilder

Präsident Gottfried Miller-Aichholz mit dem „KÄRNTNER LORBEER FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEIT“ in Gold mit Brillanten geehrt

Im würdigen Rahmen des Spiegelsaales im Gebäude der Kärntner Landesregierung übergab Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser gemeinsam mit Landeshauptmann-Stellvertreterin Dr.in Beate Prettner in einem feierlichen Festakt die Auszeichnung, den Kärntner Lorbeer in Gold mit Brillanten, für die jahrzehntelange Aufbau- und Unterstützungsarbeit des Schützen- und Sportvereines Sponheim Viktring. Dies erfolgte im Beisein seiner Gattin Maja Miller-Aichholz, des ersten Präsidenten des Kärntner Landtages...

  • 20.12.17
Lokales
Obfrau Angela Lahmer-Hackl, Ulrike List, BWL in St. Andrä-Wördern und kbw-Geschäftsführer Gerald Danner

Bildungswerkleiterin Ulrike List für 10 Jahre geehrt

STAW (red). Ulrike List ist seit zehn Jahren Bildungswerkleiterin des Katholischen Bildungswerkes St. Andrä-Wördern. Mit viel Engagement und Einsatz organisiert sie ehrenamtlich Bildungsveranstaltungen für Erwachsene. Dafür wurde ihr nun bei der kbw-Jahrestagung in St. Pölten gedankt und eine Urkunde überreicht.

  • 27.04.17
Lokales
Elixhausens Bürgermeister Markus Kurcz ist stolz auf die zahlreichen freiwilligen Helfer in seiner Gemeinde.

Elixhausener leisteten 5.243 ehrenamtliche Stunden

ELIXHAUSEN (buk). Exakt 5.243 Stunden haben die Elixhausener im Jahr 2016 "Miteinander und Füreinander" verbracht. Das zeigt die aktuelle Sozialzeitbilanz des Ortes, die nun bereits zum zehnten Mal veröffentlicht worden ist. "Den Menschen sind Werte wie Zusammenhalt, Gemeinschaftssinn und Nachbarschaftshilfe wichtig", betont Bürgermeister Markus Kurcz und ergänzt: "Wenn die Gemeinde diese Tätigkeiten leisten würde, wären dafür mindestens drei Vollzeitbeschäftigte nötig." 1.147 Stunden für...

  • 15.03.17
Wirtschaft
2 Bilder

Man schaut wieder Auslagen

Monika Moitzi betreut ehrenamtlich leerstehende Auslagen. Ein Beitrag zur Stadtbild-Verschönerung. Leere Auslagen in Mürzzuschlag passé? Wenn es nach einer Privatinitiative geht, soll es bald keine leeren Schaufenster bei aufgelassenen Geschäften mehr geben. In Mürzzuschlag geht man diesbezüglich neue Wege: Dank einer ehrenamtlichen Initiative der ehemaligen Handelsangestellten Monika Moitzi, die auch das Fach der Dekorateurin gelernt hat - ein Juwel des Alltags. Monika Moitzi, geborene...

  • 01.11.16
Lokales
Möchten Sie ehrenamtlich bei Soma Waldviertel mobil mitarbeiten, dann melden Sie sich bitte unter: 0676/88044660.

SOMA sucht ehrenmatliche Helfer

Mitarbeit beim Soma-Markt in Heidenreichstein oder in den jeweiligen angefahrenen Orten gesucht. HEIDENREICHSTEIN (eju). Mithelfen und gebraucht werden sind die Hauptgründe, die die ehrenamtlichen Soma-Mitarbeiter nennen, wenn man sie fragt, warum sie oft mehrmals pro Woche in Heidenreichstein im Soma-Markt beim Aussortieren der neu gekommenen Ware, beim Verschlichten, beim An-der-Kassa-Sitzen und beim Ausliefern und Abholen der Waren mithelfen. Ehrenamt macht froh Claudia Zwingl...

  • 21.07.16
  •  1
  •  1
Leute
Die Geräte werden von der Gemeinschaft selbst gemacht.

Spielplatzsanierung: „Die Kinder von damals sind die Eltern von heute“

Im Zuge des anstehenden Spielplatzfestes, am 14. August, wurde nun von den ehrenamtlichen Helfern der Spielplatzgemeinschaft Erlenbrunn, der Spielplatz wieder auf Vordermann gebracht.TINSTING. Die drei Familien Nagler, Schmidthaler und Schmidt kümmern sich von Anfang an – also seit 34 Jahren - um den Erhalt und die Renovierung des Spielplatzes. „Um über die Runden zu kommen, müssen wir ehrenamtlich arbeiten“, erklärt Birgit Nagler. Ebenso kommen die Erlöse des Palatschinkenverkaufes auf...

  • 27.06.16
  •  1
Lokales
Julia Zechmeister (li.) ist die Managerin Ehrenamt im Landespflegeheim Raabs. Hannelore Reiß kommt seit Februar 2011 einmal in der Woche zu Besuch: "Mein Leben wird dadurch bereichert."
2 Bilder

Ehrenamtliche Mitarbeit: Gemeinsam etwas bewegen

RAABS. Um einen von den Bewohnern als sinnvoll erlebten Alltag und die Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben zu ermöglichen, „machen wir ein vielfältiges Angebot, das dankenswerterweise durch ehrenamtliche Mitarbeiter unterstützt wird“, sagt Julia Zechmeister, Managerin Ehrenamt im Landespflegeheim in Raabs. Zeit für Gespräche oder kleinere Ausflüge, Spaziergänge im Garten, vorlesen, mitmachen beim Basteln oder ein Fest organisieren: „Es gibt viele interessante Möglichkeiten sich...

  • 06.03.16
Lokales
Landeshauptmann Günther Platter

Mehr Absicherung für ehrenamtlich Tätige

Neue Freiwilligenversicherung tritt ab Jänner 2016 in Kraft Die Bandbreite des ehrenamtlichen Engagements ist vielfältig. Mit der Unterstützung der von LH Günther Platter ins Leben gerufenen Freiwilligenzentren Tirols (FWZ) wurden seit Beginn des Jahres über 480 engagierte Personen erfolgreich an Vereine und Institutionen zur Freiwilligenarbeit vermittelt. Nun schafft die Tiroler Landesregierung optimale Rahmenbedingungen: Für alle freiwilligen HelferInnen, die noch nicht von einer Versicherung...

  • 04.01.16
Leute
2 Bilder

Gut Pfad! Pfadistart in Telfs

Mit dem Start des neuen Schuljahres ging die Sommerpause der Telfer Pfadfinder zu Ende. Auch heuer nahmen Kinder und Jugendliche verschiedenster Altersgruppen am traditionellen Zusammentreffen aller Stufen teil. Bei Spiel und Spaß war besonders die Vorfreude auf ein aufregendes und lehrreiches Jahr deutlich zu spüren. Während die kleinen Pfadis die spielerischen Heimstunden kaum mehr erwarten können, freuen sich die Jugendlichen auf besondere Projekte und Aktivitäten, die von den...

  • 13.09.15
Lokales
Ehrenamtliches Engagement steht im Zentrum der 4. Wiener Freiwilligenmesse.

Wiener Freiwilligenmesse: Hingehen, hinsehen und mitmachen!

Rund 80 Aussteller präsentieren sich am 5. und 6. September erstmals in den prunkvollen Räumen des Wiener Rathauses. Mit dabei sind zahlreiche Einrichtungen aus den Bereichen Kinder und Jugend, Bildung, Seniorinnen und Senioren, Soziales, Sport, Umwelt, Zivilcourage, Kultur, Migration und Gesundheit. Ziel ist es, mit umfangreichen Informationen einen Einblick in die Arbeit von Freiwilligen zu bieten und Interessenten die Entscheidung für das geeignete Projekt zu erleichtern. Eintritt...

  • 23.08.15
Leute
(v.l.) Vize-Bgm. Christoph Stock, Bgm. Christian Härting und GV Güven Tekcan besuchten das Nachbarschaftsfest

Islamisches Kulturzentrum lud zum Miteinander ein

Auch in diesem Jahr organisierte das Islamische Kulturzentrum UIKZ das Nachbarschaftsfest und lud die Telfer Bevölkerung zum „Kermes“ ein. Die Besucher wurden von Obmann Ismail Tanrıseven und Imam Mehmet Ali Biçer herzlich begrüßt und beim gemütlichen Miteinander wurden viele türkische Köstlichkeiten angeboten. Neu war heuer, dass für die Vertreter der Gemeinde eine kurze Präsentation über die vielfältigen Aktivitäten des Kulturzentrums gezeigt wurde. In den Räumlichkeiten des Kulturzentrums...

  • 10.04.15
Lokales
3 Bilder

Kategorie 1: Ehrenamtliche Tätigkeit, Eva-Maria Reithofer

Frau Reithofer engagiert sich schon seit ihrer frühen Jugend im sozialen Bereich. Als ehemaliges Jungscharkind der katholischen Jungschar Anger und ehemalige Jugendliche in der Jugendgruppe des Roten Kreuzes Anger hat sie einiges an Erfahrung gesammelt. Nach der Zeit als Jugendliche hat sie verschiedene Ausbildungen, zum Beispiel zur Rettungssanitäterin und Jugend- und Jungschargruppenleiterin absolviert. Somit konnte sie dann die Jugendgruppe als Leiterin übernehmen und die Jugendstunden mit...

  • 05.11.14
Politik

Roter Pullover gegen soziale Kälte

Bezirksfrauenvorstand Oberwart ehrt Ottilie Szabo für ihr soziales Engagement Im Rahmen der SPÖ - Bezirksfrauenvorstandssitzung am 18. Feber wurde erstmals der „Rote Pullover gegen soziale Kälte“ an Ottilie Szabo aus Oberwart verliehen. SPÖ - Landesfrauenvorsitzende LRin Verena Dunst und SPÖ - Bezirksvorsitzender LR Helmut Bieler freuten sich über diese Initiative des SPÖ – Bezirksfrauenvorstandes. Soziale Kälte Vorurteile gegenüber Menschen anderer Religion, Herkunft, sozialem Status und...

  • 02.03.14
  •  1
Lokales

Pitztaler helfen Pitztalern – Informationstreffen am 10. März

Wollten Sie immer schon mal was Sinnvolles mit einem Teil Ihrer Freizeit machen? Haben Sie Zeit, Engagement und Freude bei der Mithilfe auf ehrenamtlicher Basis? Der Sozial- und Gesundheitssprengel Pitztal sucht Menschen, die bei der Auslieferung von Essen auf Rädern oder in der Tagesbetreuung beim Sprengel mithelfen möchten. Fühlen Sie sich angesprochen, dann kommen Sie zum 1. Informationstreffen zum Aufbau von neuem Ehrenamt im Pitztal. Das Treffen findet am Montag, dem 10. März, im...

  • 26.02.14
Lokales

"Habe Vereinsarbeit von meinen Eltern mitbekommen"

Christian Heilbrunner aus St. Valentin hat ehrenamtliche Tätlichkeit von der Wiege auf gelernt. BEZIRK. Ohne Ehrenamtliche würde im (Breiten-)Sport nichts funktionieren. Es sind die unbezahten Stunden, die Kindern und Jugendlichen laufen, kicken und baggern beibringen. Einer von ihnen ist Christian Heilbrunner. Der 37-Jährige betreut ab dieser Saison die U12, in der Mädchen und Burschen gemeinsam spielen, beim Valentiner Volleyballclub (VCV) in seiner Heimatstadt. "Ehrenamttliches Arbeiten...

  • 02.10.13
Leute
Ivica Stojak: Mehrsprachige Telefonseelsorge/Telefonberatung

Haben Sie ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte anderer Menschen?

Verfügen Sie über Einfühlungsvermögen und Lebenserfahrung? Sind Sie auch in schwierigen Zeiten belastbar? Wollen Sie Menschen in schwierigen Lebenssituationen begleiten und beraten? Verfügen Sie darüber hinaus über gute Sprachkenntnisse in Deutsch, Bosnisch, Kroatisch, Serbisch und Türkisch? JA!!! SUPER!! Möchten Sie sich dann auch gerne ehrenamtlich engagieren? JA!!! Ausgezeichnet, denn Sie wären damit nämlich der richtige Kandidat, die richtige Kandidatin für die Telefonseelsorge...

  • 19.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.