Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Sylejman Syla, Philipp Vidovic, Amila Gojak und Rene Mihelic wurden von der Steirischen Landesregierung für ihre Erfolge geehrt (von links).

Karate
Eltendorferin Amila Gojak vom Land Steiermark ausgezeichnet

Die Karateka Amila Gojak wurde von der Steirischen Landesregierung mit dem Sportleistungsmedaille in Gold ausgezeichnet.  ELTENDORF/FÜRSTENFELD. Für ihre sportlichen Erfolge wurde die Karatesportlerin Amila Gojak aus Eltendorf mit der golden Sportleistungsmedaille des Landes Steiermark geehrt. Die Eltendorferin wurde vor allem für das Erreichen der Bronzemedaille bei den Goju-Ryu-WM in Kuala Lumpur in der Allgemeinen Klasse ausgezeichnet. Gojak ist für den Karateclub Fürstenfeld aktiv. Mit...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Auszeichnung an Fritz Marth (rechts) und Gerald Mayrhofer vom SKV Deutsch Kaltenbrunn überreichte Verbandspräsidentin Elisabeth Kirchmeir.
3

Fritz Marth und Gerald Mayrhofer
Zwei hohe Orientierungslauf-Ehrungen für Deutsch Kaltenbrunn

Zwei langgediente Funktionäre des SKV Deutsch Kaltenbrunn sind vom Österreichischen Fachverband für Orientierungslauf (ÖFOL) mit der ÖFOL-Trophy ausgezeichnet worden. Fritz Marth und Gerald Mayrhofer erhielten den Preis, nachdem sie sich im abgelaufenen Jahr "in herausragender Weise" um die Sportart in Österreich verdient gemacht hatten. Unter ihrer Federführung war der SKV Deutsch Kaltenbrunn 2020 am Zustandekommen von Wettkämpfen in allen drei Sparten führend beteiligt. Im...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
25 Jahre Mitgliedschaft: Adelheid Battyan, Dunja Frank, Renate Keller, Johann Pammer, Ingeborg Resetar, Andrea Ruzsa, Silvia Schweitzer und Petra Weber
3

younion Burgenland
Langjährige Gewerkschaftsmitglieder geehrt

younion Burgenland ehrt langjährige Gewerkschaftsmitglieder aus dem Südburgenland SÜDBURGENLAND. „Viele, die geehrt wurden, halten dem ÖGB seit Jahrzehnten die Treue. Mit ihrer langjährigen Mitgliedschaft haben sie zu vielen Errungenschaften für ArbeitnehmerInnen in Österreich beigetragen. Dafür wollen wir danke sagen“, betont Gerhard Horwath, younion-Landesvorsitzender im Burgenland. Fast 20 Gewerkschaftsmitgliedern dankte die younion Burgenland bei einer Ehrung im Kastell in Stegersbach für...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Sieben Mitglieder des Pensionistenverbands Eltendorf-Zahling wurden Goldenen bzw. Silbernen Ehrennadeln bedacht.

Sieben Ehrennadeln
Pensionistenverband Eltendorf-Zahling ehrt Langzeit-Mitglieder

Bei sieben besonders treuen Mitgliedern hat sich der Pensionistenverband Eltendorf-Zahling mit Ehrungen bedankt. Die Goldene Ehrennadel erhielten Wilhelm Granitz, Erika Granitz, Helmut Löffler, Erwin Hallemann und Franz Winkler, über die Silberne Ehrennadel freuten sich Marianne Muhr und Otto Muhr. Die Weihnachtsfeier im Gasthaus Mirth wurde von Schülern der Musikschule Jennersdorf unter der Leitung von Andrea Werkovits umrahmt. Obmann Werner Schaberl trug heitere und besinnliche...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Josef Wind und Reinhard Unger vor dem Grab Josef Rauschers.
40

Ehrentag für Kapellmeister Josef Rauscher, Königsdorf

Die Stadtkapelle Jennersdorf würdigte ihren Gründerkapellmeister Josef Rauscher an seinem 30. Todestag mit einer Messgestaltung in der kath. Pfarrkirche und einem Gedenkkonzert am Königsdorfer Friedhof. Edith Fuchsjäger, die Tochter des geschätzten Musikers, war mit ihrer ganzen Familie zugegen. Ebenso der Präsident der Stadtkapelle Jennersdorf, Gebhard Ferschli. Kapellmeister Reinhold Buchas konnte von vielen Begegnungen mit und dem Musikunterricht bei Josef Rauscher berichten, Obmann Johann...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Peter Sattler
Eva Winkler, Josef Aufner, Gabi Hafner, Marianne Hackl und Bernhard Hirczy (von links) überreichten Aloisia Poglitsch die Urkunde.

Ehrung für Aloisia Poglitsch
Oberdrosnerin seit 51 Jahren bei ÖVP-Frauen aktiv

Seit die Oberdrosner Ortsgruppe der ÖVP-Frauenbewegung vor 51 Jahren gegründet wurde, ist Aloisia Poglitsch mit dabei. Seit vielen Jahren fungiert sie als Obfrau. Beim Grillfest der ÖVP-Frauen nahmen Landesleiterin Gabriele Hafner und Bundesrätin Marianne Hackl die Gelegenheit wahr, Poglitsch mit einer Urkunde und einer Orchidee für ihre jahrzehntelange Mitarbeit zu danken.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
25 treue Spender wurden für über 100, über 50 bzw. über 25 Blutspenden vom Roten Kreuz geehrt.
7

Rotes Kreuz dankte
Wallendorfer und Jennersdorfer spendeten über 100mal Blut

Bei besonders treuen Blutspendern aus dem Bezirk Jennersdorf hat sich das Rote Kreuz mit Medaillen bedankt. Christian Steigl aus Wallendorf, Georg Kahr aus Jennersdorf und Josef Hackl ebenfalls aus Jennersdorf haben in ihren Leben schon über 100mal Blut gespendet und erhielten dafür jeweils eine goldene Medaille mit bronzenem Lorbeerkranz. Zwölf Freiwillige erhielten die silberne Medaille für 50 abgegebene Blutspenden, zehn weitere Personen bekamen die bronzene Medaille für 25 Spenden. Im Jahr...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Ehrung für "First Responders" aus dem Bezirk Jennersdorf (von links): RK-Vizepräsidentin Angela Pekovics, Gesundheitslandesrat Norbert Darabos, Eileen Weber, Gerhard Hirmann, Daniel Eggenberger, LAbg. Géza Molnár, RK-Vizepräsident Leo Radakovits.
2

"First Responders" aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf
Rotes Kreuz ehrt besonders fleißige Ersthelfer

21 besonders einsatzfreudige Ersthelfer ("First Responders") aus allen sieben burgenländischen Bezirken sind vom Rot-Kreuz-Landesverband in Raiding mit einer Ehrung bedacht worden. Ausgezeichnet wurden pro Bezirk jene drei Helfer, die im Jahr 2018 bisher zu den meisten Einsätzen ausgerückt sind. Im Bezirk Güssing waren das Martin Kopfer (Stegersbach), Andreas Gruber (Güttenbach) und Werner Kemetter (Neusiedl), im Bezirk Jennersdorf wurden Eileen Weber (Deutsch Kaltenbrunn), Gerhard Hirmann...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ortsfeuerwehrkommandant Robert Uitz (2. von rechts) erhielt ein Erinnerungsgeschenk.

Lehrgangsteilnehmer Nummer 160.000 kam aus Mühlgraben

Eine Ehrung des Landesfeuerwehrkommandos wurde dem Mühlgrabener Ortskommandanten Robert Uitz zuteil. Er wurde als 160.000ster Lehrgangsteilnehmer an der burgenländischen Feuerwehrschule in Eisenstadt geehrt. Uitz absolvierte Anfang Mai dort bereits seinen 21. Lehrgang und erhielt ein Erinnerungsgeschenk.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Ehrungen für den Bezirk Güssing (von links): Otto Prieler, Nikolaus Berlakovich, Franz Stefan Hautzinger, Gerhard Müllner, Ilse Gassler, Franz Kropf, Adalbert Resetar, Franz Vuk
2

Landwirtschaftskammer verlieh Verdienstmedaillen

62 burgenländische Bäuerinnen und Bauern haben für ihre Verdienste um die heimische Landwirtschaft von der Landwirtschaftskammer je eine Kammermedaille in Bronze erhalten. Zu den Ausgezeichneten zählen Kurt Gager aus Strem, Ilse Gassler aus Moschendorf, Andreas Gratzer aus Urbersdorf, Rudolf Hye aus Gaas, Harald Kaiser aus Hagensdorf, Franz Kropf aus Kukmirn, Gerhard Müllner aus Bildein, Friedrich Schwab aus Moschendorf, Elisabeth Aufner aus Neumarkt an der Raab, Irene Deutsch aus Henndorf...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber erhielten aus dem Bezirk Güssing Iris Fink, Hannah Mussy, Alexa Obermayer, Michael Mussy, Tabea Leitgeb, Anna Laky, Valentina Kedl und Lena Marakovits.
2

Ehrung für Jungmusiker aus den Bezirken Güssing und Jennersdorf

61 Jungmusikerinnen und Jungmusiker aus allen sieben burgenländischen Bezirken wurden von Jugendlandesrätin Astrid Eisenkopf und dem Blasmusikverband für ihre musikalischen Leistungen ausgezeichnet. 51 Jugendliche haben das Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber, zehn weitere das Abzeichen in Gold erreicht. Zu den mit Silber bedachten Musiktalenten zählen Iris Fink (Trompete), Hannah Mussy (Querflöte), Alexa Obermayer (Querflöte) und Michael Mussy (Flügelhorn) vom Musikverein Wörterberg, Tabea...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Preisträger der Rettungshundebrigade: Hans Moser (1. Platz, Staffel Riedlingsdorf), Ernst Ecker (3. Platz, Staffel Güssing), Werner Simon (2. Platz, Staffel Riedlingsdorf) mit LH Hans Niessl und LHStv. Johann Tschürtz
15

Sicherheitspreis an viele Südburgenländer

Der Sicherheitspreis des Landes Burgenland wurde in Eisenstadt verliehen. SÜDBURGENLAND. Die Verleihung der burgenländischen Sicherheitspreise fand am Mittwoch, 25. Oktober 2017, im Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt im Rahmen des „Festes der Sicherheit“ statt. Neben Bundesminister Hans Peter Doskozil, LH Hans Niessl, LH-Stv. Johann Tschürtz, den Landtagspräsidenten Christian Illedits, Rudolf Strommer und Ilse Benkö waren auch leitende Repräsentanten der Sicherheitsorganisationen sowie...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Weltmeisterinnen der Feuerwehr Rudersdorf-Berg mit Landeshauptmannn Hans Nießl und Landesfeuerwehrkommandant Alois Kögl.
3

Ehrung für Rudersdorfer Feuerwehr-Champions

Hochrangige Ehrungen des Bundes- und des Landesfeuerwehrverbandes hat die Frauenwettkampfgruppe der Feuerwehr Rudersdorf-Berg erhalten. Grund war der Sieg bei der heurigen Feuerwehr-Weltmeisterschaft im Juli in Villach. Die Verdienstzeichen und Verdienstmedaillen überreichten den Weltmeisterinnen Landeshauptmann Hans Niessl und Landesfeuerwehrkommandant Alois Kögl.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Die Schul-Weltmeisterinnen und ihre Trainer beim Selfie mit Bundespräsident Alexander van der Bellen.
4

Südburgenländer Wolfgang Luisser vom Bundespräsidenten geehrt

Die Schulweltmeisterinnen vom Nationalen Zentrum für Frauenfußball wurden für ihren WM-Titel ausgezeichnet. KROTTENDORF/ST. PÖLTEN/WIEN. Der gebürtige Krottendorfer Wolfgang Luisser, der heuer als Trainer mit den Fußballerinnen des Nationalen Zentrums für Frauenfußball in St. Pölten bei der Schul-Weltmeisterschaft den Titel für Österreich holte, wurde heute gemeinsam mit den Spielerinnen für diesen WM-Titel von Bundespräsident Alexander van der Bellen geehrt. Luisser spielte als Aktiver auch...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ehrung langgedienter Gemeinderäte beim Jubiläums-Festakt: LR Astrid Eisenkopf, Erwin Ecker, Josef Windisch, Siegfried Lipp, Helmut Gütl, Vbgm. Helmut Weber, LAbg. Bernhard Hirczy und Bgm. Reinhard Knaus.
3

Wie aus "Mechnuk" Mühlgraben wurde

Seine erste urkundliche Erwähnung als "Mechnuk" vor 630 Jahren und seine jüngsten 25 Jahre als eigenständige Gemeinde feierte Mühlgraben mit einem Festakt. 1992 erfolgte die Trennung von der ungeliebten Nachbargemeinde Neuhaus am Klausenbach. „In diesen 25 Jahren hat sich die Gemeinde überdurchschnittlich entwickelt“, betonte Bürgermeister Reinhard Knaus bei seiner Ansprache. Im Rahmen des Festaktes wurden Josef Windisch, Siegfried Lipp, Erwin Ecker, Helmut Gütl, Johann Zieger und Helmut Weber...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Anzeige

Gedenkveranstaltung und Enthüllung eines Reliefs zu Ehren von Landeshauptmann a. D. Johann Wagner

Auf Initiative von KO-Stv. LAbg. Walter Temmel und Vbgm. Michael Knopf fand heute in Stegersbach eine Gedenkveranstaltung für Landeshauptmann a.D. Johann Wagner anlässlich seines 120. Geburtstages statt. Klubobmann Christian Sagartz, 2. LT-Präs. Rudolf Strommer, LAbg. Walter Temmel, Abg. z. BR Marianne Hackl, LAbg. Georg Rosner und WK-Vizepräs. Klaus Sagmeister waren bei der feierlichen Enthüllung eines Reliefs von Johann Wagner dabei. Das Relief wurde vom Künstler Prof. Josef Lehner...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Volkspartei Burgenland
Langjährige Mitglieder (von links, 1. Reihe): Aloisia Zieger, Angela Rogan, Josefine Poglitsch; von links, 2. Reihe: Obmann Gotthard Bürger, Bgm. Helmut Sampt, Peter Bittner

Minihof-Liebau: Pensionisten mit langer Verbandstreue

Der Pensionistenverband Minihof-Liebau zeichnete treue Mitglieder für ihre langjährige Verbandszugehörigkeit aus. Angela Rogan wurde für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Josefine Poglitsch für 20 Jahre, Peter Bittner, Karl Jost, Franz Ofner, Willibald Stacherl und Aloisia Zieger für jeweils zehn Jahre. Obmann Gotthard Bürger dankte bei der Jahreshauptversammlung den Mitgliedern für die Treue und Unterstützung.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Lukas Zapfel und Linda Balla wurden für ihre sportlichen Erfolge von Präsidentin Karin Ofner und Vizepräsident Klaus Kojnek ausgezeichnet.
16

Sportunion Burgenland ehrte erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler in Stegersbach

Der UNION Bezirkstag Süd fand in Stegersbach mit zahlreichen Ehrungen und vielen Informationen statt. STEGERSBACH. Über 100 Funktionärinnen, Sportlerinnen, Funktionäre und Sportler sowie auch einige Sportler-Eltern waren beim dritten UNION Bezirkstag Süd für die Bezirke Oberwart, Güssing und Jennersdorf im Kastell in Stegersbach dabei. Im Anschluss an die Ehrungen und Informationen an die Vereine gab ein gemeinsames Abendessen genügend Zeit, über sportliche Erfolge und Herausforderungen im...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Jennersdorfer Judoka Julia Sommer (2. von links) mit Sportunion-Präsidentin Karin Ofner, ihrem Trainer Nino Schachenhofer (rechts) und Schachtalent Julian Benesch (Eisenstadt).

Anerkennung für Erfolge im Sportjahr 2016

19 burgenländische Sportlerinnen und Sportler, zehn Mannschaften und zwölf Funktionäre sind für ihre Erfolge im zu Ende gehenden Sportjahr von der Landesregierung geehrt worden. Die Rudersdorfer Judokämpferin Julia Sommer (USV Jennersdorf) erhielt ebenso das silberne Landessportehrenzeichen wie Andreas Konrad, Trainer des SV Neuberg. Auf das bronzene Ehrenzeichen dürfen die Landesliga-Meistermannschaft des SV Eberau und Christian Roth, Obmann des Nachwuchssportvereins Punitz, stolz sein.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Tigers" aus Stegersbach holten 2015 in der U13 und in der U16 den Staatsmeistertitel.
2

Große Ehrung für "Tiger" und Schützen

Die besten burgenländischen Athleten des Jahres 2015 wurden in Eisenstadt bei einer Gala der Landesregierung für ihre Erfolge ausgezeichnet. 560 nationale und 73 internationale Medaillen konnten Burgenlands Sportlerinnen und Sportler im vergangenen Jahr erringen. Geehrt wurden die jeweils Erstplatzierten bei österreichischen oder internationalen Meisterschaften. Zu ihnen zählten auch die beiden Wurftaubenschützen Sylvia und Andreas Zotter aus Neumarkt an der Raab sowie der Nachwuchs des...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits

Ewald Schnecker erhält Bundesauszeichnung

Mit dem Exekutivdienstzeichen für „der Republik Österreich geleistete treue Dienste“ ist Ewald Schnecker ausgezeichnet worden. Der Landtagsabgeordnete und Rudersdorfer Vizebürgermeister steht seit 1985 im Polizei- bzw. Gendarmeriedienst. Das Exekutivdienstzeichen erhielt Schnecker aus den Händen von Landespolizeidirektor Hans Peter Doskozil.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
3

Land ehrt erfolgreiche Sportcracks

Vier Auszeichnungen gehen in die Bezirke Güssing und Jennersdorf Acht Mannschaften sowie 28 Sportler und Funktionäre sind für ihre Erfolge von der burgenländischen Landesregierung ausgezeichnet worden. Die Goldene Medaille für Verdienste um den Sport erhielt unter anderem Reinhard Koch, Obmann des Güssinger Basketballmeistervereins Knights. Auf die Silberne Verdienstmedaille dürfen Sportschützin Sylvia Zotter aus Neumarkt an der Raab und Dietrich Sifkovits aus Deutsch Kaltenbrunn, Landesobmann...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
2

Handelsfirma Kastner ehrt langjährige Mitarbeiter

Die Großhandelsfirma Kastner hat fünf Mitarbeiter ihres Jennersdorfer Standorts für ihre Betriebstreue ausgezeichnet. Seit 35 Jahren arbeiten Josefine Kummer und Franz Plessl für das Unternehmen bzw. den Vorgängerbetreiber Brückler. Willibald Fasching und Peter Klaghofer feierten ihr 25-jähriges Firmenjubiläum, Michaela Pummer und Ernst Lex ihr 20-jähriges. In Jennersdorf beschäftigt Kastner rund 100 Personen. "Das stetige Wachstum ist Ergebnis eines ausgezeichneten und erfolgsorientierten...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
2

Musik-Nachwuchs von Minihof-Liebau gab Talentprobe ab

Was der Nachwuchs des Musikvereins Minihof-Liebau alles drauf hat, zeigte er beim heurigen Herbstkonzert. In anspruchsvollen Passagen bewiesen Bernd Braunstein am Schlagzeug, Kilian Werner am Klavier und Anna Braunstein an der Trompete, die Burgenland-Gewinnerin des Talentwettbewerbs "Prima la Musica", ihr Können. Treuen Musikern wurden im Rahmen des Konzerts Urkunden für ihre langjährige Mitgliedschaft verliehen. Esther Halb, Lia Werner, Anna Braunstein und Alena Wolf erhielten Abzeichen für...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.