Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Leute
Kulturreferent Gerhard Prüggler, Bürgermeister Franz Lemmerer mit der Auszeichnung und Sportvereinspräsident Ewald Scheucher

Wörschach
Hohe Auszeichnung für Bürgermeister Franz Lemmerer

Am Wochenende fand im voll besetzten Mehrzwecksaal der VS Wörschach die öffentliche Feier zum 60. Geburtstag des Wörschacher Bürgermeisters Franz Lemmer statt. Zahlreiche Vertreter aller Wörschacher Vereine, Vertreter des öffentlichen Lebens, persönliche Freunde und anwesende Dorfbewohner gratulierten dem Bürgermeister. Seitens der Sportunion Wörschach überbrachten der Präsident Ewald Scheucher sowie der Kulturreferent Gerhard Prüggler die Geburtstagswünsche und bedankten sich für den...

  • 14.01.20
Lokales
Manfred Lindtner wurde die Goldene Ehrennadel verliehen.

Vereinsempfang in der Marktgemeinde Gröbming

In der Pizzeria „La Piazza“ fand der alljährliche Vereinsempfang der Marktgemeinde Gröbming statt. Die Gemeinde beheimatet 37 Vereine mit knapp 5.000 Mitgliedern. Erfreulich ist der große Jugendanteil, der bei knapp 20 Prozent liegt. Die Vereine führen jährlich mehr als 2.650 Tätigkeiten, wie zum Beispiel Trainings und Veranstaltungen, durch. Grund für die hohe Anzahl an Vereinen in der Gemeinde sind vor allem deren ehrenamtlichen Helfer. Um diesen engagierten Bürgern „Danke“ zu sagen, luden...

  • 14.01.20
Politik
Es wurden auch Beschwerden vorgetragen – wie zum Beispiel, dass es keine 30er-Beschränkung in der Bahnhofstraße gibt.
3 Bilder

Verkehrskonzept: Bürgerversammlung in der Kulturhalle Gröbming

Verkehrskonzepte und Ehrungen waren die Themen bei der großen Gröbminger Bürgerversammlung. Eine rege Beteiligung der Besucher bei der Gröbminger Bürgerversammlung ließ erkennen, wie wichtig jedem einzelnen hier ein Mitspracherecht ist, um auch mitentscheiden zu können. Die Verkehrsbefragung, die im Oktober mit Fragebögen der Bevölkerung zugestellt wurde, beträgt eine Rücklaufquote von fast 40 Prozent. Die Ergebnisse wurden an diesem Abend bei der Bürgerversammlung präsentiert. Ebenso wurden...

  • 02.12.19
Sport
Schiedsrichter-Ehrung: Willibald Wieser Senior mit Staffelleiter Michael Robitsch.

Steirischer Fußballverband
Ein Schiedsrichter der alten Garde

FUSSBALL. Wie Helmut Dunkl, Rupert Seitweger und der leider bereits verstorbene Alois Kessler gehörte auch Willibald Wieser Senior zu den Schiedsrichterpersönlichkeiten des Bezirkes Leoben. Wieser, der 1967 die Schiedsrichterprüfung ablegte und bis 2003 als Unparteiischer die Pfeife ertönen ließ, stand kürzlich im Mittelpunkt einer besonderen Ehrung. Der 87-Jährige erhielt seitens des Steirischen Fußballverbandes die Ehrenurkunde für 50-jährige Mitgliedschaft im Schiedsrichter-Kollegium. Der...

  • 12.12.18
Politik
Ehrung für verdiente Gröbminger Mitbürger.

Bürgerversammlung
Bürgerinformation der Gemeinde Gröbming

Letzten Mittwoch fand eine Bürgerversammlung in der Gröbminger Kulturhalle statt. Zunächst informierte Bürgermeister Thomas Reingruber über die aktuellen Projekte: wie den Kindergartenneubau, den öffentlichen Parkplatz im Zentrum und wies auf weitere Straßensanierungen hin. Ein neues Feuerwehrfahrzeug um 430.000 Euro soll ebenfalls angeschafft werden. Weiters wird in den kommenden Jahren viel in die Wasserversorgung (Erneuerung der alten Leitungen), investiert...

  • 19.11.18
Leute
Treue Gäste, die diese Region genießen.

Wenn Gäste zu Freunden werden

Seit vielen Jahren verbringen die Mitglieder der belgischen Gästegruppe ihre Wanderwoche in der Region Nationalpark Gesäuse, Naturpark Eisenwurzen, Hochschwab und Ennstal – diese Treue wird gefeiert und belohnt! Das Landlhotel Mooswirt in Mooslandl bietet als Beherbergungsbetrieb beste Voraussetzungen für diese jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit. "Gutes Wanderwetter hat sich eingestellt, viele unvergessliche Bergeindrücke sind geblieben und persönliche Freundschaften entstanden", sagte...

  • 23.07.18
Leute
Vbgm. Robert Obereder, GR Robert Tritscher, Franz Schwarz, GR Fredi Pressl und Bgm. Gerhard Schütter (v. l.).

Gemeinde Haus ehrt Schibob-Weltmeister

Anlässlich der musikalischen Einkaufsnacht ehrte die Marktgemeinde Haus den achtfachen Weltmeister Franz Schwarz. Wie Gemeinderat Fredi Pressl in seiner Laudatio erwähnte, wurde der Schibob-Club Haus im Jahr 2012 unter dem Obmann Franz Schwarz neu gegründet. Seither wurden von der gesamten Mannschaft unzählige Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene erzielt. Hervorzuheben sind vor allem die acht Weltmeistertitel der letzten Saisonen. Deshalb wurde Franz Schwarz von Bürgermeister...

  • 17.07.18
Leute
Der evangelische Kirchenchor beim Jubiläumskonzert.

Chorkonzert der Superlative

Es war ein großartiges Jubiläumskonzert, welches der evangelische Kirchenchor in der übervollen Christuskirche zur Aufführung brachte. Wie die WOCHE Ennstalin einer ihrer Ausgaben bereits kurz berichtete, wirkt nun Therese Schnedl bereits seit dem Jahre 1993, also 25 Jahre, als Chorleiterin und leitet ihren Kirchenchor mit Herz und viel Gefühl. Kirchenlieder aus den vergangenen 25 Jahren ließ man Revue passieren, auch Volkslieder fanden Aufnahme im Programm sowie Modernes für die Jugend kam...

  • 03.07.18
Sport
Bürgermeister Jürgen Winter und Anna Veith bei der Eintragung ins Goldene Buch der Stadt Schladming.
2 Bilder

Schladming ehrt Silbermedaillengewinnerin Anna Veith

Die Wahlschladmingerin Anna Veith trug sich am Montag ins Goldene Buch der Stadt Schladming ein. Bürgermeister Jürgen Winter, der Schladminger Stadtrat, Sportausschuss-Obmann Rudi Stocker und Hansjörg Stocker, Geschäftsführer des Tourismusverbandes Schladming, versammelten sich im Schladminger Rathaus, um die Erfolge der vergangenen Saison zu feiern. "Goldenste Silbermedaille" Nicht nur die „goldenste Silbermedaille“ (so steht’s auf der Homepage von Anna Veith) bei den Olympischen Spielen im...

  • 02.05.18
Leute
Verdienstvolle Auszeichnung: Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurden langjährige Mitglieder geehrt.

Jahreshauptversammlung der Bergrettung Kleinsölk

Bei Andy's Treff in der Kleinsölk fand die Jahreshauptversammlung der Bergrettung statt. Ortsstellenleiter Norbert Pichler begrüßte die Ehrengäste sowie alle anwesenden Kameraden und Zuhörer. Pichler blickte in seinem Bericht auf ein übungs- und veranstaltungsreiches Jahr zurück und bedankte sich für die zahlreiche Teilnahme bei den Kameraden. Martin Hofer konnte über einen ausgezeichneten Kassastand berichten, Christoph Stücklschweiger lobte die umfangreiche Hundearbeit. Mit Emil Daum, Herbert...

  • 23.01.18
Lokales
Die PflegerInnen mit Herz aus der Steiermark: Anna Hussauf (2. v. l) ist Preisträgerin aus dem Bezirk Liezen.

Rottenmannerin mit viel Geduld und Hingabe

Die steirischen Pflegerinnen mit Herz sind gekürt. Die Gewinner wurden in den Kategorien "Pflege und Betreuungsberufe", "pflegende Angehörige" sowie "24-Stunden-Betreuung" prämiert und für ihr herausragendes Engagement in feierlichem Rahmen geehrt. Günter Geyer, Präsident und Initiator des Vereins "PflegerIn mit Herz" und Andreas Herz, Obmann der Fachgruppe Personenberatung und Personenbetreuung in der Wirtschaftskammer Österreich, ehrten die "PflegerInnen mit Herz". "Ich danke der Jury von...

  • 07.12.17
Wirtschaft
Bernhard Knechtl und Gerhard Abel (Mitte) bei der Verleihung.

Ennstaler Betrieb gewinnt diesjährige Rigips-Trophy

Mit 23 Projekten bewarben sich Österreichs Trockenausbau-Unternehmen um die diesjährige Rigips-Trophy. „Der Trockenbau ist mit Sicherheit eines der innovativsten Gewerke des Bauwesens. Dafür treten wir heute Abend den Beweis an“, erklärte Managing-Director Peter Giffinger in seiner Festrede anlässlich der Verleihung. Den ersten Preis eroberte Abel und Knechtl Trockenbau OG aus Irdning-Donnersbachtal für den Relaunch der Unternehmenszentrale von Saint-Gobain Rigips Austria in Bad...

  • 30.10.17
  •  2
Leute
Johann Köberl (vorne in der Mitte) war 60 Jahre lang für die Feuerwehr aktiv.

Ehrung für ehemaligen Abschnittskommandanten

Im kleinen persönlichen Kreis konnte Landesbranddirektor-Stellvertreter Gerhard Pötsch im Beisein des Kommandos der Freiwilligen Feuerwehr Strassen den langjährigen und als Feuerwehrlegende bekannten Kommandanten des Feuerwehr-Abschnittes Bad Aussee, Ehrenabschnittsbrandinspektor Johann Köberl, mit der Ehrung für 60-jährige Tätigkeit auszeichnen. Johann Köberl war jahrzehntelang „der oberste Feuerwehrchef des Ausseerlandes“. Viele Errungenschaften, wie das jährliche Abschnittseisschießen oder...

  • 11.07.17
Leute
Über 100 Nachwuchsathleten nutzen die vom WSV Ramsau am Dachstein angebotenen Trainings in den verschiedenen Sektionen.

WSV Ramsau am Dachstein ehrt seine aktiven Sportler

39 Siege konnten in der vergangenen Saison eingefahren werden. Kinder, Schüler und Jugendathleten des WSV Ramsau am Dachstein folgten kürzlich der Einladung zur Sportlerehrung. WSV-Obmann Alois Stadl- ober begrüßte die anwesenden Ehrengäste, Funktionäre, Trainer, Sportler und deren Familienmitglieder und gab einen kurzen Rückblick über die erfolgreich abgelaufene Saison. Neben vielen tollen Einzelleistungen der nordischen und alpinen Athleten im Kinder- und Jugendbereich (39 erste Plätze sowie...

  • 03.07.17
Lokales
WOCHE Graz Redakteurin Verena Schaupp ist unter den Besten 30 von 30
2 Bilder

WOCHE-Redakteurin Verena Schaupp unter den Besten 30 unter 30

Bei der diesjährigen Wahl der Besten 30 unter 30 des Österreichischen „Journalist” ist die Redakteurin der WOCHE Graz – Verena Schaupp – mit dabei! Seit 2015 ist Verena Schaupp Teil des WOCHE-Teams und für den Bezirk Graz tätig. Verena hat es als Newcomerin quasi aus dem Stand geschafft, sich einen Fixplatz in der WOCHE Graz zu erobern. Dies gelang ihr vor allem auch wegen ihrer Vielfältigkeit: - So zeichnet sie unter anderem für unsere Familienberatungsserie „Der Familienflüsterer“...

  • 03.07.17
  •  2
  •  17
Lokales
Höchste Ehren: Papst Franziskus ehrt H. Schützenhöfer.

Päpstliche Ehrung für steirischen Landeshauptmann

Franziskus verleiht Gregorius-Orden an Hermann Schützenhöfer Wer ihn ein wenig kennt, weiß, dass es für ihn eine ganz besondere Bedeutung hat und dass es ihm eine ganz besondere Ehre ist: Hermann Schützenhöfer erhält eine der höchsten Auszeichnungen der katholischen Kirche, Bischof Wilhelm Krautwaschl wird ihm am Freitag im Namen von Papst Franziskus für seinen Einsatz um die katholische Soziallehre den Gregoriusorden verleihen. Es ist dies die vierthöchste päpstliche Auszeichnung,...

  • 02.05.17
  •  5
Lokales

HBLFA Raumberg dreifach prämiert

Gleich drei Preise wurden Vertretern der HBLFA Raumberg-Gumpenstein verliehen. Im Beisein zahlreicher Persönlichkeiten aus der landwirtschaftlichen Praxis, der Forschung und der Politik wurde Karl Buchgraber an der Universität Wien mit dem Hans-Kudlich-Preis 2016 ausgezeichnet. Das ökosoziale Forum vergibt diesen prominenten Preis alle zwei Jahre an Personen, die besondere und herausragende Leistungen für den ländlichen Raum erbracht haben. Hans Kudlich gilt als der österreichische...

  • 06.12.16
Leute
Katharina Sorger und Irmgard Wechsler wurden geehrt.

SU Wörschach ehrte älteste aktive Sportlerin

Wie gewohnt trafen sich am vergangenen Dienstag die Stocksportler der SU Wörschach zum wöchentlichen Stockschießen. Dieses Mal stand jedoch nicht der sportliche, sondern ein erfreulicher kameradschaftlicher Anlass im Vordergrund. Es galt den 90. Geburtstag der noch aktiven Katharina Sorger und die Vollendung des 70. Geburtstages der Stockschützin Irmgard Wechsler zu feiern. Seit der Gründung der Sektion Stocksport im Jahre 1990 dabei, ist Katharina Sorger heute noch aktiv und nützt jeden...

  • 30.11.16
Lokales

Ehrung für 25 Jahre Einsatz als Ortsleiterin

Ein Vierteljahrhundert lang ist Lisbeth Fuchs die Ortsleiterin der Frauenbewegung der Ortsgruppe Mitterberg. Auf Anregung von Martina Heiß und dem Frauenteam wurde eine Ehrung für Lisbeth Fuchs beantragt. Bezirksleiterin Christa Hafellner überreichte ihr bei einer Mitgliederversammlung die silberne Rose - eine Auszeichnung für herausragenden Einsatz. In ihren Dankesworten an die Jubilarin meinte sie, diese silberne Rose solle die Anerkennung und den Dank für die vielen Arbeiten ausdrücken,...

  • 21.11.16
  •  1
Leute

Brandrat Heinz Hartl feierte seinen 60er

Im beheizten Festzelt in Au bei Gaishorn empfing Brandrat Heinz Hartl seine Gäste, die der frisch gebackene 60er zu einer großartigen Geburtstagsfeier geladen hatte. So überbrachte die Raiffeisen-Landesbank unter Generaldirektor Martin Schaller ebenso ihre Glückwünsche wie auch LWK-Präsident Franz Titschenbacher, Regionalstellenleiter Helmut Blaser und Fachgruppenobfrau Barbara Krenn von der Wirtschaftskammer, und um nur einige Persönlichkeiten zu nennen. Natürlich war die hiesige Feuerwehr...

  • 14.11.16
Sport
Natalija Eder (hier neben Pepo Puch) ist Österreichs Parasportlerin des Jahres.

Gröbmingerin ist Parasportlerin des Jahres

Vor vier Jahren holte die gebürtige Weißrussin Natalija Eder Bronze bei den Paralympics in London im Speerwurf. Dieses Kunststück gelang ihr auch dieses Jahr in Rio de Janeiro. Nun wurde sie bei der Sportlergala in Wien als Österreichs Parasportlerin des Jahres ausgezeichnet. "Es war ein schönes Gefühl, weil ich nicht damit gerechnet habe", gesteht sie. Im Ennstal verwurzelt Natalija Eder lebt seit mittlerweile 13 Jahren mit ihrem Mann und den zwei Kindern im Enns- tal. Nach zehn Jahren in...

  • 29.10.16
Sport
Natalija Eder gewann die Bronzemedaille bei den Paralympics in Rio de Janeiro.

Gröbming empfängt Leichtathletin Natalija Eder


Speerwurf: Paralympics-Bronzemedaillen-Gewinnerin im Mittelpunkt herzlicher Ehrungen
. Familie, Freunde und viele Interessierte waren vor kurzem auf Einladung der Marktgemeinde Gröbming gekommen, um „ihre Natalija“ zu feiern und ihr herzlichst zu gratulieren. Vizebürgermeister Thomas Reingruber hielt die Begrüßungsansprache und dankte Natalija für ihren sportlichen Einsatz. Natalija kann, trotz ihrer schweren Sehbehinderung, schon auf viele sportliche Erfolge zurückblicken. Dank ihres Ehrgeizes...

  • 18.10.16
Politik
Unser Trainer des Jahres 2016 zu Gast in der Grazer Burg.
36 Bilder

Landeshauptleute Schützenhöfer und Schickhofer ehrten die Trainer des Jahres

Die Leserinnen und Leser der WOCHE wählten im Frühling die beliebtesten Fußball-Nachwuchstrainer der Steiermark. Jetzt wurden die Coachs für ihre Leistungen in der Grazer Burg geehrt. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer luden die 13 Sieger der WOCHE Trainer des Jahres-Wahl 2016 zu einer Ehrung mit Empfang in den schönen Weißen Saal der Grazer Burg ein. Dabei hoben die beiden Landeshauptleute die wichtige Jugend- und Nachwuchsarbeit ...

  • 22.06.16
  •  1
  •  5
Leute
Josef Hasitschka mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei der Verleihung in Graz.

Ehrung für Josef Hasitschka

Josef Hasitschka wurde in Graz mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet. Der Admonter Historiker Josef Hasitschka wurde in Graz von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet. Hasitschka war von 1979 bis 2009 als Professor für Deutsch und Geschichte am Stiftsgymnasium Admont tätig. In seiner Laudatio betonte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die umfangreiche schriftstellerische Tätigkeit von Hasitschka,...

  • 29.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.