Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

V.l.n.r.: WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner, Herbert Karl und Harald Fasching.

Dank und Anerkennung
Wirtschaftskammer verleiht Herbert Karl die silberne Ehrenmedaille

Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner freute sich, Herbert Karl die silberne Ehrenmedaille der WKNÖ zu überreichen und wünscht ihm für seinen neuen Lebensabschnitt – die Pensionierung – alles Gute und vor allem Gesundheit. ZWETTL. Herbert Karl gründete 1981 seinen Schlosser- und Handelsbetrieb. Als Ausschussmitglied und Bezirksvertrauensperson der Handelsagenten NÖ und des Bundesgremiums der Handelsagenten setzte sich Karl die letzten 28 Jahre für die Interessen seiner...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Am Foto: Bgm. Karl Elsigan, Amtsleiter Karl Höfler, Vzbgm. KR Reinhard Poppinger

Ehrung
Karl Höfler seit 44 Jahren Schriftführer

Seit 44 Jahren ist Karl Höfler auf der Gemeinde Schwarzenau tätig! Am Dienstag, den 21. Juli war für Karl seine letzte Gemeinderatssitzung als Schriftführer. Nach der Sitzung wurde Karl mit einigen kleinen Geschenken überrascht. DANKE, für deine vielseitigen Tätigkeiten, Zuverlässigkeit, Ruhe in deiner Arbeit und Treue!

  • Zwettl
  • Cornelia Benischek
Unter dem Titel „Gründerinnen Kernland+“ ehrten Leaderregions-Obmann Dieter Holzer (links) und Leaderregions-Geschäftsführer Thomas Heindl (rechts) die Gründungsmitglieder Herta Hackl (Ottenschlag), Tanja Wesely (Bärnkopf) und Angela Fichtinger (Bad Traunstein).

Ehrenamtliches Engagement
Leaderregion ehrt Mitglieder

Unter dem Titel "EHRUNG wem EHRE gebührt" holte die Leaderregion Südliches Waldviertel – Nibelungengau Gründungsmitglieder, starke Motoren und Projektanten aus der Region vor den Vorhang. REGION. 460 Projekte, 50 Millionen Euro Projektsumme und rund 20 Millionen Euro an Fördermittel - das macht deutlich: Die Leaderregion Südliches Waldviertel – Nibelungengau konnte in den vergangenen 18 Jahren wesentlich zur Entwicklung der Region beitragen. Ohne die engagierten (ehrenamtlichen!) Mitglieder...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Ing. Gerhard Zatl, Johannes Nimpf, Florian Stiedl, Marcel Haag, Julian Schwarzl, Philipp Ettenauer, Christoph Strasser, Stefan Hohneder,
Alexander Boyer, Stefan Wögerer, Christoph Gschwandtner, Thomas Steininger, Sebastian Häusler, Elisabeth Siedl (v.l.).
  2

Firma Schiller feiert seine Lehrlinge

GRAFENSCHLAG. Am 14. Dezember 2019 fand im Gasthaus Bauer die Weihnachtsfeier der Firma Schiller aus Grafenschlag statt.  Bei dieser Feier wurden alle Lehrlinge, welche die Schule mit Auszeichnung bestanden haben geehrt. Herbert Farthofer wurde nach 24 Jahren Firmenzugehörigkeit mit 1. September 2019 in den verdienten Ruhestand verabschiedet.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Regionalmanager Leopold Streicher (1.v.l.), WK-Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas (2.v.l.), Kammerrat Reinhard Poppinger (3.v.l.), JW-Bezirksvorsitzender Lukas Karl (4.v.l.), Nationalrat Lukas Brandweiner (5.v.l.), Landtagsabgeordneter Bürgermeister Franz Mold (6.v.l.), Bezirkshauptmann Michael Widermann (7.v.l.), Lehrstellenberater Stefan Hübl (8.v.l.), Landtagsabgeordnete Silvia Moser (9.v.l.), Regionalsekretär Franz Steindl (8.v.r.), AMS-Geschäftsstellenleiter Kurt Steinbauer (7.v.r.), GKK-Bezirksstellenleiter David Pollak (6.v.r.), Oberst Julius Schlapschy (5.v.r.), Bezirkspolizeikommandant Rudolf Mader (4.v.r.), Bürgermeister Josef Schaden (3.v.r.), WK-Bezirksstellenobfrau Anne Blauensteiner (2.v.r.) und WK-Bezirksstellenreferentin Katharina Schwarzinger (r.) freuten sich mit den Geehrten.

Stolz und Wertschätzung
Bezirksbeste Lehrlinge geehrt

In der Bezirksstelle Zwettl der Wirtschaftskammer fand die traditionelle Lehrlingsehrung in einem schönen und feierlichen Ambiente statt. Fast alle Geehrten und deren Lehrbetriebe sind der Einladung gefolgt - 36 (ehemalige) Lehrlinge konnten begrüßt werden. ZWETTL. Die Ehrungen reichten von der Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung, über das bronzene Leistungsabzeichen bis hin zu den Goldmedaillengewinnern bei Landeslehrlingswettbewerben sowie einem Sieger eines Bundeslehrlingswettbewerbes....

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

Horst Führer, Sportreferent des Pensionistenverbandes Zwettl wurde geehrt

Der Sportreferent der Ortsgruppe Zwettl des Pensionistenverbandes, Horst Führer, wurde für seine langjährige Tätigkeit geehrt. Anlässlich der Sportlerehrung des Landesverbandes NÖ, die am 14. November in der Pielachtalhalle in Obergrafendorf stattfand, bedankte sich Landespräsident Prof. Dr. Hannes Bauer bei Horst Führer für den langjährigen ehrenamtlichen Einsatz im Seniorensport des PVÖ. Im Rahmen dieser feierlichen Veranstaltung wurde Horst Führer die Ehrenurkunde in SILBER für...

  • Zwettl
  • Cornelia Benischek
Franz Hofbauer aus Martinsberg wird für seine 20-jährige Tätigkeit geehrt. Im Bild mit Bernhard Heinreichsberger und Alfons Payr.

Auszeichnungen des Zivilschutzverbandes

Bei der Jubiläumssitzung des NÖ Zivilschutzverbandes fanden Ehrungen von langjährigen Mitarbeitern statt. ZWETTL. Vom Bezirk Zwettt wurde Ortsleiter Franz Hofbauer aus Martinsberg für seine 20-jährige Tätigkeit geehrt. Überreicht wurde die Ehrung von Vizepräsident Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger und Bezirksleiter Alfons Payr.

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
 1

Mundartdichterin Isolde Kerndl geehrt

LANGSCHLAG. Mundartdichterin Isolde Kerndl aus Langschlag wurde für ihr Lebenswerk mit einer Bank vom Holzkünstler Leopold Besenbeck von Gemeinde und Vereinen geehrt.

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Wirtschaftsbund Niederösterreich Obmann Wolfgang Ecker (re.) und Direktor Harald Servus (li.) überreichen Franz Stanzl die Goldene Ehrennadel.

Wirtschaftsbund ehrt Franz Stanzl aus Bad Traunstein

BAD TRAUNSTEIN. Im Rahmen der Ehrungsfeier des Wirtschaftsbundes Niederösterreich wurden verdiente Funktionärinnen und Funktionäre ausgezeichnet. WBNÖ-Obmann Wolfgang Ecker und Direktor Harald Servus überreichten die Ehrungen in der Weinlodge Wachau in Mauternbach. „Wir sind stolz auf unsere Funktionärinnen und Funktionäre. Ihr Engagement machen unsere Stärke und unsere Schlagkraft aus“, so Obmann Wolfgang Ecker. „Heute sagen wir Danke an all jene, die uns schon viele Jahre an vorderster...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Ehrung zum NÖ Seniorensportler 2018

ECHSENBACH. Sportliche Vorbilder aus der älteren Generation wurden jüngst vor den Vorhang geholt. Martin Schüpany vom Karateverein Bushido Echsenbach durfte aus den Händen von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister die Ehrung „Nominierung zum Seniorensportler des Jahres 2018“ im Hobbybereich entgegennehmen. Die feierliche Überreichung erfolgte in der NV-Arena St.Pölten. Teschl-Hofmeister bekräftigte: "Alle Nominierten sind Vorbilder, die uns zeigen, wie körperliche Fitness im Alter erhalten...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Waldviertel Kernland: „Natur im Garten“ Präsident Alfred Riedl, Günther Prinz (Geschäftsführender Gemeinderat der Marktgemeinde Schweiggers), Landesrat Martin Eichtinger, Doris Fried (Büroleiterin NÖ Regional Weinviertel) und Landtagsabgeordneter Christian Gepp.

Ökologische Vorzeigeregionen „Waldviertel Kernland“ und „Zukunftsregion Waldviertel Mitte“ geehrt

BEZIRK ZWETTL. 75 Prozent der Niederösterreicher wünschen sich laut einer Studie naturnah gepflegte Grünflächen. Deshalb arbeitet die Aktion „Natur im Garten“ gemeinsam mit dem NÖ Gemeindebund daran, dass bis 2020 alle Grünflächen, die in der Verantwortung von Gemeinden sind, pestizidfrei gepflegt werden. Nun konnten die ersten pestizidfreien Regionen ausgezeichnet werden. Der Kleinregion „Waldviertel Kernland“ gehören die Marktgemeinden Bad Traunstein, Großgöttfritz, Gutenbrunn, Kirchschlag,...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Obm. Stv. Franz Höfer, Anna Wagner (Fichtenhof), Jakob Wagner, Erwin Wagner (Fichtenhof), Maria Wagner mit Hund, Vzbgm. Willi Kolm, Jubilare Willi & Dieter Mattler, Dr. Georg Prantl, die jetzigen Gastgeber Gertrude & Herbert Grain und Rudolf Stachl (v.l.).

Eine Ehrung mit Seltenheitswert im Waldviertel

SCHÖNBACH. Seit 50 Jahren kommt Familie Mattler nach Schönbach um Urlaub zu machen und aus zu spannen. Zuhause in Oberhausen im Ruhrgebiet (Nordrhein-Westfalen) gehört es nach wie vor jährlich zu den fixen Abläufen der Familie einige Wochen in Schönbach zu verbringen. Die Gemeinde Schönbach nahm dies kürzlich zum Anlass Vater Willi Mattler (94) und Sohn Dieter (57) für ihre Treue zu Schönbach Dank auszusprechen. Seitens der Marktgemeinde Schönbach gratulierte Vzbgm. Willibald Kolm und stellte...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Bezirksstellenobmann Dieter Holzer (rechts) und Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas (links) überreichten Franz Stanzl (Mitte) die Jubiläumsurkunde.

Ehrung zum Jubiläum: 25 Jahre Stanzl Media

BAD TRAUNSTEIN. Und alles begann mit einem Besuch 1992 in Hollywood… Schwer beeindruckt von den Studios in Amerika beschloss Franz Stanzl ins Filmgeschäft einzusteigen. Ein Jahr darauf kaufte sich der gelernte Elektriker und HTL-Absolvent eine tragbare Fernsehkamera und gründete sein Unternehmen. Spontan gab es Aufträge vom ORF, wo für diverse Sendungen des aktuellen Dienstes mehr als 2.000 Fernsehberichte produziert wurden. Ab 2001 wurden auch ausländische Fernsehanstalten beliefert. Der...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

FF Kleinschönau dankt Partnern

KLEINSCHÖNAU. Im Rahmen der Festabrechnung des heurigen gemütlichen Abends in Kleinschönau, wurden jene Personen, die der Freiwilligen Feuerwehr seit Jahrzehnten ihre Anwesen zur Verfügung stellen, geehrt. In den Scheunen von Silvester Göschl und der Familie Franz Zinner wird aufgekocht, Wein ausgeschenkt und Kaffee und Kuchen ausgegeben. Dafür wurde ihnen vom Kommando eine Dankesurkunde überreicht.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Dankende Worte wurden der Unternehmerin (2.v.l.) bei der Jubiläumsfeier entgegengebracht.

Haarstudio Sylvia Elsigan feiert 10-Jahr-Jubiläum

ZWETTL. Das Haarstudio Sylvia Elsigan im Seniorenzentrum St. Martin in Zwettl feierte am 2. Mai 2018 auf den Tag genau das zehnjährige Bestandsjubiläum. Wirtschaftskammer-Obmann Dieter Holzer, Vertreterin von Frau in der Wirtschaft, Anne Blauensteiner, sowie eine ihrer Vorgängerinnen, Erika Berger, und der Direktor des Hauses Franz Oels, gratulierten der Unternehmerin und ihrem Team dazu sehr herzlich. Oels dankte Sylvia Elsigan: "Für uns ist es ganz toll, das Studio in unserem Haus zu haben...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
v.l.: Martina Grill, Reinhard Hörth, Andreas Hofmann

Reinhard Hörth feierte 65. Geburtstag

OTTENSCHLAG. Am 5. März 2018 feierte Oberschulrat Reinhard Hörth seinen 65. Geburtstag. Zu diesem Anlass gratulierte Pfarrer Mag. Andreas Hofmann dem jahrzehntelangen Organisten und Chorleiter ganz herzlich und überreichte zum Dank die Statue der Hl. Cäcilia, die Patronin der Kirchenmusik. Stellvertretend für den Pfarrgemeinderat überbrachte Martina Grill die Gratulations- und Dankesworte.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Feuerwehren aus Bezirk geehrt

Im NÖ Landtagssaal wurden am 4. Juli 2017 die Jubiläumsurkunden an die NÖ Feuerwehren durch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Landesbranddirektor Dietmar Fahrafellner MSc überreicht. Aus der Gemeinde Zwettl wurden die FF Groß Globnitz (140 Jahre) und die FF Zwettl-Stadt (150 Jahre) geehrt. Bürgermeister Herbert Prinz begleitete seine Feuerwehren zu diesem Festakt!

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Elisabeth Bigenzahn-Ullmann durfte das Große Ehrenzeichen des Landes NÖ von Erwin Pröll in Empfang nehmen.

„Ein Leben für die Orgel“

Hohe Auszeichnung des Landes Niederösterreich für Elisabeth Ullmann GRAFENSCHLAG. In Würdigung ihrer Verdienste überreichte Landeshauptmann Erwin Pröll am 14. März 2017 im Landhaus St. Pölten an Universitätsprofessorin Elisabeth Bigenzahn-Ullmann das Große Ehrenzeichen für Verdienste um das Land NÖ. Elisabeth Ullmann stammt aus Grafenschlag. Schon in frühester Jugend hat sie an der dortigen Kirchenorgel ihre Liebe zur „Königin der Instrumente“ entdeckt. Der Pfarrer Rudolf de Greve sowie die...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Ehrung zum 95. Geburtstag

Ehrung zum 95. Geburtstag von Frau Maria Strohmaier aus Martinsberg. Zu diesem Anlass gratulierte die Marktgemeinde Martinsberg vertreten durch Bgm. Friedrich Fürst und GR. Anneliese Haslinger recht herzlich. Am Foto von links: Bgm. Friedrich Fürst, Enkel Josef, Tochter Gerlinde, Jubilarin, Schwiegertochter Erika, Jubilarin, Leopold Hackl und Erna Ebner vom Pensionistenverband

  • Zwettl
  • Cornelia Benischek
1. Reihe v.l.: Veronika Fasching, Christa Jager, Marianne Neuninger, Anna Huber, Elfriede Kurz, Christine Steindl, Angela Fichtinger, Elisabeth Wachter.
2. Reihe, v.l.: Regina Wurzer, Traude Mayer, Anna Weißensteiner, Christine Renz, Martha Höbarth, Alfred Höbarth, Robert Hafner.
3. Reihe, v.l.: Leopold Neuninger, Franz Kurz, Josef Rehberger, Karl Weißensteiner, Franz Mayer, Rupert Klein, Hermine Aigner, Maria Adensam, Elfi Bock, Werner Bock, Regine Nestler.
  4

Projekt MahlZeit ist ein Hit: Ehrenamtliche geehrt

Das Projekt „MahlZeit! – gemeinsam essen, reden, lachen“ hat sich in den Kernland-Gemeinden zu einem beliebten Dauerbrenner entwickelt. OTTENSCHLAG. Nach einem guten halben Jahr Laufzeit fanden es die Initiatoren an der Zeit, einmal bei den ehrenamtlichen Projektmitarbeitern, den so genannten „Gastgebern“, Danke zu sagen. Dazu wurden die 22 Damen und Herren, die die MahlZeit-Mittagstische und vor allem die anschließenden Aktivitäten so hervorragend betreuen, zu einer kleinen Feier in den...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Raimund Weissenböck (4.v.r) wurde mit der Ehrung überrascht.

Wappenring für Raimund Weissenböck

Die Stadtgemeinde Schrems hat in einem einstimmigen Beschluss, die Verleihung an Raimund Weissenböck alias Guggaberga Mundl in Würdigung seiner Verdienste um die Stadtgemeinde Schrems des Wappenring der Stadt gefasst. Mit dieser Ehrung wurde er im Rahmen der letzten Schlagernacht in Schrems überrascht.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
v.l. Bürgermeisterin Christa Jager, Vizebürgermeister Paul Kirchberger, Landesrat Dr. Stephan Pernkopf, Herta Zeinzinger, Maria Forstner (Obfrau der NÖ Dorf- und Stadterneuerung)

Herta Zeinzinger beste Freiwillige von Ottenschlag

Im Rahmen der BIOEM in Großschönau fand die alljährliche „Ehrung der besten Waldviertler Freiwilligen“ statt. Für die Marktgemeinde Ottenschlag wurde heuer Frau Herta Zeinzinger aus der Hubertusgasse geehrt. Ihre jahrzehntelange Tätigkeit beim Roten Kreuz sowie die Gründung und Betreuung von Rot Kreuz Jugendgruppen waren ausschlaggebend für ihre Nominierung. In diesem Zusammenhang soll auch die Erste Hilfe Olympiade in Ottenschlag erwähnt werden, die von Herta Zeinzinger bestens organisiert...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Bgm. Herbert Gottsbachner, Josef Gerstbauer, Herbert Wandl, Gerhard Hahn, Vbgm. Andreas Maringer (v.l.).

Langjährige Feuerwehr-Kommandanten ausgezeichnet

LANGSCHLAG. Am 18. März 2016 fand nach der Gemeinderatssitzung in Langschlag die traditionelle Rechnungsabschluss-Feier im Gasthaus Mayerhofer – Waldviertlerhof statt. Dazu werden traditionell auch die Feuerkommandanten und Vereinsobmänner eingeladen. Dieses Jahr kam es im Zuge der Feuerwehrwahlen in einigen Feuerwehren zu einem Kommandowechsel. Für die langjährigen bisherigen Kommandanten wurde daher für ihre Verdienste um die Gemeinde die Verleihung von Ehrennadeln durch den Gemeinderat...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Seit 35 Jahren in Schlag 14 arbeitend: Josef Bittermann (M.) zwischen WKO-Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas (l.) und HYUNDAI-Autohaus-Chef Adolf Hasslauer (r.).
  11

Ehrung für 35 Jahre Betriebszugehörigkeit

Die Überraschung für den ahnungslosen Jubilar war groß. SCHLAG / Gem. Schwarzenau (kuli). Unter bestmöglicher Geheimhaltung seitens aller übrigen Mitarbeiter der Arbeitgeberfirma Hyundai Hasslauer in Schlag 14 wurde Josef „Josi“ Bittermann mit der Überreichung einer Urkunde samt „Goldener“ Mitarbeiter-Medaille für 35-jährige Zugehörigkeit als Angestellter im Familienbetrieb Hasslauer wahrlich überrascht. Der Zwettler Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Magister Mario...

  • Zwettl
  • Ulrich B. Küntzel
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.