Eigentumswohnungen

Beiträge zum Thema Eigentumswohnungen

Die Wohnungen der Alpenländischen in Nauders wurden kürzlich termingerecht übergeben. BGM Helmut Spöttl, DI Markus Lechleitner (GF Alpenländische), Ramona Blaas und Jan Vozár (Bewohner) (v.li.).
3

Alpenländische
Übergabe von Wohnanlage in Passivhausqualität in Nauders

NAUDERS. Im Juli 2019 erfolgte der Spatenstich und nach einer zügigen Bauphase wurden kürzlich insgesamt 18 moderne Wohneinheiten der Alpenländischen in Nauders übergeben. Das Bauvolumen beläuft sich auf eine Gesamthöhe von 3,7 Millionen Euro. Eigentums- und MietwohnungenAcht Eigentums- und zehn Mietwohnungen mit Kaufoption nach TWFG 1991 umfasst das Projekt am Ortsrand von Nauders. In sonniger Hanglage sind zwei Gebäude entstanden: Haus A verfügt über zwei 2-Zimmerwohnungen, vier...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Für Eigentumswohnungen zahlt man heuer am Neubau weitaus mehr als 2019.

Teures Wohnen
Neubaus Immopreise sind um 13 Prozent gestiegen

Eine aktuelle Studie zeigt: Die Preise für Eigentumswohnungen in Wien steigen und steigen – auch der Neubau ist stark davon betroffen. NEUBAU. Wer am Neubau eine Wohnung kaufen möchte, muss mehr Geld in die Hand nehmen als im vergangenen Jahr: Um ganze 13 Prozent sind die Preise im 7. Bezirk gestiegen – der dritthöchste Wert in Wien. Das zeigte eine Auswertung der Branchenplattform immowelt.at Insgesamt wurden in 19 von 23 Bezirken die Angebotspreise von Eigentumswohnungen höher: Spitzenreiter...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Bauprojekte wie "Über den Linden" im ehemaligen Kurier-Gebäude setzen auf große Eigentumswohnungen.

Immobilien
Eigentum im Großformat boomt im siebten Bezirk

Lieber maxi als mini: Am Markt für Eigentum am Neubau Wohnungen mit mehr als 110 Quadratmetern eindeutig am beliebtesten. NEUBAU. Wer sich am Neubau Eigentum kauft, denkt groß: 24 Prozent aller Wohnungen, die zwischen 2016 und 2019 verkauft wurden, haben mehr als 110 Quadratmeter. Im Wien-Schitt sind es zwölf Prozent, nur in fünf anderen Bezirken sind es mehr. Das zeigt eine Studie von Willhaben und Marketagent.com.  Bestes Beispiel für das Mega-Eigentum: Projekte wie "Über den Linden" im...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
38 Eigentumswohnungen stehen im Zinshaus in der Skodagasse 15 zum Verkauf.

Skodagasse
Exklusives Wohnen in einem Gründerzeithaus

Die Bauarbeiten sind noch in vollem Gange, doch hinter der Fassade eines Gründerzeithauses in der Josefstadt finden bereits die ersten Besichtigungen statt: 38 Eigentumswohnungen werden zum Kauf angeboten. JOSEFSTADT. Außen und innen wird das Zinshaus in der Skodagasse 15 von Grund auf saniert und das Dachgeschoß auf zwei Ebenen ausgebaut. "Hier entsteht eines der schönsten Gründerzeithäuser in Wien. Insgesamt investieren wir rund 14 Millionen Euro in die Neugestaltung", so Bauherr Michael...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Hannah Maier
So soll er aussehen: der Wohnpark Kremsufer in Wartberg

Wartberg/Krems
Wohnpark Kremsufer entsteht

Projekt Wohnpark Kremsufer: Nach intensiven Vorbereitungsmaßnahmen kann nun der Verkaufsstart der Eigentumswohnungen im südlichen Molkerei-Areal beginnen. WARTBERG (sta). Das Projekt Wohnpark Kremsufer des Steyrer Bauträgers Archionic  ist fertig geplant. Ein 3D-Modell ermöglicht den Interessenten einen virtuellen „Rundgang“ im Wohnpark und in den einzelnen Wohnungen im Süden Wartbergs. So kann man die eigene Wohnung bereits vor einem Kauf räumlich erleben. Durch eine leichte Versetzung der...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Preise für Baugrundstücke und Gewerbegrundstücke sind in Tirol weiter gestiegen. Teuerstes Pflaster ist die Landeshauptstadt.

Wohnen in Tirol
Kosten für Grundstücke sind in Tirol weiter gestiegen – mit Karte

TIROL. Der Grundstückskauf ist in Tirol weiterhin teuer. Dies gilt sowohl für Baugrund als auch für gewerbliche Grundstücke. Allerdings gibt es große regionale Unterschiede. Grundstückskauf in Tirol In Tirol sind die Preise für Grundstücke weiterhin auf hohem Niveau, wobei die Preise stark von der Lage abhängen. Durchschnittlich bezahlt man 2019 in Tirol für einen Baugrund 389,28 Euro pro m2. Das bedeutet aber auch einen Anstieg von 5,19 Prozent im Vergleich zu 2018. Gewerbliche Grundstücke...

  • Tirol
  • Sabine Knienieder
Gernot Schick, Immobilien Treuhänder, Baumeister Michael Schnitzer, Daniel Bednarzek, Bürgermeister Günther Albel, Stadtrat Erwin Baumann, Hannes Schienegger, Architekt Spado architects

Villach
Spatenstich für das „Doppelte Lottchen“

Kürzlich erfolgte der Spatenstich für ein Eigentums-Wohnprojekt in Vassach. VILLACH. Das Projekt „Das Doppelte Lottchen Plus“ in Vassach geht an den Start. Kürzlich erfolgte der erste Spatenstich. Die Fertigstellung des Projekts ist für Sommer 2020 geplant. Das Wohnprojekt teilt sich auf in zwei Gebäude mit je sieben Wohneinheiten. Die Volksschule Vassach liegt gegenüber, der Vassacher See und St. Leonharder See befinden sich ganz in der Nähe. Nachhaltig und luxuriös„Nachhaltigkeit und Luxus...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die zehn Einheiten befinden sich beim Naherholungsgebiet Alte Donau und unweit des Donau Zentrums.
1 2

Bauprojekt
Luxuswohnungen im Grünen

Im Grätzel Untere Alte Donau sollen bis Ende 2019 zehn neue Eigentumswohnungen gebaut werden. DONAUSTADT. Der private Bauträger Glorit Bausysteme GmbH hat ein neues Projekt im Grätzel Untere Alte Donau. An der Ecke Dornrosenweg 2/Schrötlgasse 1 sollen zehn moderne Eigentumswohnungen entstehen. In der vergangenen Woche erfolgte der Spatenstisch für das Wohnhaus, das bis 2019 fertiggestellt sein soll. Infrastruktur mit Grünblick Vor allem die Lage des Grundstücks soll überzeugen, denn fußläufig...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Barbara Schuster
Wohnbau neben Salzburger Hauptbahnhof

Nächste Antragsrunde bei Wohnbauförderung

SALZBURG. Am zweiten  Juli werden wieder neue Kontingente der Wohnbauförderung des Landes geöffnet. Die Online-Beantragung für die Vergabe der Wohnbauförderung ist wieder ab neun Uhr möglich. Für das dritte Quartal stehen grundsätzlich Anträge für 50 Fälle in der Errichtungsförderung und 100 Fälle in der Kaufförderung zur Verfügung. Bei der Sanierungsförderung können bei Objekten mit bis zu zwei Wohneinheiten Anträge für 200 Wohnungen und bei Objekten mit mehr als zwei Wohneinheiten Anträge für...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Elisabeth Blanik präsentiert die SPÖ-Maßnahmen zur Lösung der Wohnproblematik.

Wohnen: Blanik präsentiert SPÖ Lösungsvorschläge

Wie jede Partei hat sich auch die neue SPÖ Tirol Gedanken über das Thema leistbares Wohnen in Tirol gemacht und präsentiert ihre Maßnahmen, die im kommenden Landtag diskutiert werden. TIROL. Elisabeth Blanik, Vorsitzende der neuen SPÖ Tirol erläutert die ausgearbeiteten Lösungsvorschläge. So soll zum Beispiel eine Bebauungsfrist für unbebaute Baugrundstücke und eine Widmungsabgabe für bereits gewidmetes Bauland eingeführt werden.  Besprochen wird auch eine Zweitwohnsitz- und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Anzeige
5

GSL Wohnen, 8435 Wagna - Siedlungsstraße 13

In Wagna entstehen derzeit 18 geförderte Eigentumswohnungen bzw. Reihenhäuser. Die monatliche Kreditrate beträgt inkl. Betriebskosten, Heizkosten, USt. ab ca.  416 Euro/Monat. Top-Ausstattung Die Wohnungen verfügen über eine Top-Ausstattung wie Fußbodenheizung, kontrollierte Be- und Entlüftung in den Wohnräumen, Echtholzparkett. Die Wohnungen und Reihenhäuser haben von zwei bis vier Zimmer und sind zwischen 50 und 95m² groß und verfügen über einen Balkon oder Terrasse und/oder einen Garten....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Profis aus ihrer Region
Es entstehen 32 neue Eigentumswohnungen mit hoher Lebensqualität mitten in der St. Pöltner Innenstadt.

Baustart für 32 Wohnungen in der St. Pöltner Innenstadt

ST. PÖLTEN (red). In der Linzer Straße 3-5 entsteht eine moderne Wohnhausanlage aus mehreren Baukörpern, die voraussichtlich im ersten Quartal 2020 fertiggestellt wird. Auf einer Wohnnutzfläche von insgesamt ca. 2.600 m² entstehen 32 freifinanzierte Eigentumswohnungen. Die Wohnungen umfassen bis zu vier Zimmer und weisen sowohl kompakte als auch großzügige Grundrisslösungen auf, um den unterschiedlichsten Anforderungen gerecht zu werden. Alle Wohnungen verfügen über private Freibereiche....

  • St. Pölten
  • Michael Holzmann
Neue Wohnungen in Oberndorf

Zweiter Anlauf für die digitale Wohnbauförderung

Förderkontingente für 200 im Eigentum errichtete Einheiten, 400 gekaufte Einheiten und 3.500 Sanierungen im Jahr 2018 SALZBURG (lin). Anfang 2017 wurde die Wohnbauförderung auf ein Online-Antragssystem umgestellt. Seit Dienstag, 2. Jänner, sind wieder neue Antragskontingente für die Kaufförderung, die Errichtungsförderung im Eigentum und die Sanierungsförderung des Landes im Online-Förderassistenten verfügbar. "Die Erfahrungen des ersten Jahres mit Online-Antragsstellung waren positiv. Für 2018...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christoph Lindenbauer
Als Bauzeit für das Projekt in Altenmarkt Ost sind 15 Monate veranschlagt, die Übergabe erfolgt voraussichtlich mit Ende 2018.
1

mark[t]raum in Altenmarkt entsteht

Südlich des Bahnhofes wird mit den Bauarbeiten zu Wohn- und Geschäftsgebäuden begonnen. Mit neuen (Bau-)Projekten wird Altenmarkt Ost in naher Zukunft zunehmend aufgewertet. Das Projekt mark[t]raum ist das erste Leitprojekt in diesem Bereich, das umgesetzt wird. Die Bebauung des Areals wurde durch den gemeindeübergreifenden Hochwasserschutz für die Enns möglich. Auf einem Baufeld mit ca. 5.100 Quadratmetern werden moderne Wohn- und Geschäftsgebäude errichtet. Das Areal befindet sich fußläufig...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
2

WIENER IMMOBILIEN MESSE

Die Messe ist der Marktplatz für Privatimmobilien und bietet am Wochenende vom 11. und 12. März 2017, einen umfassenden Überblick der aktuellen Privatimmobilienangebote in unserer Region. Egal ob Sie Ihre Immobilie veräußern wollen oder auf der Suche nach der Traumimmobilie sind, nur bei diesem Event finden Sie alle Informationen kompakt an einem Ort. Mehr als 100 renommierte Unternehmen präsentieren aktuelle Objekte sowie in Planung befindliche Projekte. Eingebettet in den Immobilienevent sind...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Silvia Vogel
Wohnen kostet.  In der Südoststeiermark sind Immobilien gemäß Experten noch vergleichsweise günstig.

Steirer setzen auf Immobilien

Über 14.000 Mal wechselten im Vorjahr Immobilien in der Steiermark ihren Besitzer. Die eigenen vier Wände sind den Steirern lieb und teuer. Das spiegelt sich in den konstant hohen Immobilienpreisen und auch Immobilientransaktionen wider: Über 14.000 Mal haben die Steirer 2014 ihre Unterschrift unter einen Kaufvertrag gesetzt. Die momentan stabilen Preise kommen dem Gebrauchtimmobilienmarkt zugute, über 10.600 "Secondhand-Immobilien" sind in der Steiermark zu haben. Wie und wo wir wohnen, hängt...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Je nach Objekt, Region und Lage können die Preise stark variieren.
2

Mostviertel-Immobilien: "Kaufen statt mieten"

MOSTVIERTEL. Auf Basis des jüngsten REMAX-Immobilien-Zukunftsindexes zeigt sich für die Bezirkshauptstadt Melk, dass das knappe Angebot an Eigentumswohnungen und Baugründen die Preise steigen lässt. Jedoch: "Die Preise für Einfamilienhäuser sind kostant", so Monika Büchsenmeister von Remax Melk. Insgesamt hat sich das Preisniveau im Mostviertel eingependelt, Preissprünge nach oben sind nicht zu erwarten. "Die Immobilienpreise sind stabil weil die Wohnungsnachfrage geringer ist. Bei...

  • Amstetten
  • Christian Rabl
Thomas Lainer ist Geschäftsführer von Realwert-Immobilien und Vorstand beim Immobilienring Salzburg.
2

"Raumordnung ist ein starkes Instrument der Integration"

Thomas Lainer, Geschäftsführer von Realwert Immobilien und Vorstand des Immobilienring Salzburg, im Stadtblatt-Interview Mindestsicherungsbezieher erhalten einen maximalen Wohnungsaufwand von 380 Euro für eine Einzelperson. Wie realistisch ist das? THOMAS LAINER: Dieser Zuschuss liegt 15 bis 20 Prozent unter dem, was Vermieter im günstigsten Fall verlangen. Aber es gibt noch eine weitere Hürde für Mindestsicherungsbezieher: Weil der Zuschuss eben nicht reicht, haben Vermieter Angst, dass die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
13

Gleichenfeier am Ahamerweg

RIED. Mitten im Grünen und doch zentrumsnah lässt die AREV am Ahamerweg in Ried derzeit sechs Eigentumswohnungen zwischen 55 und 80 Quadratmetern Wohnnutzfläche entstehen, die ein modernes Wohnambiente auf höchstem Niveau schaffen. Bereits vor Baubeginn waren alle sechs Wohnungen vergeben. "Die zukünftigen Bewohner schätzen vor allem die Lage, das Preisleistungsverhältnis, die Top-Ausstattung und die durchdachte Raumaufteilung. Dieses Projekt zeigt einmal mehr, dass kompakte Wohnbauten mit...

  • Ried
  • Katrin Stockhammer

Leitgöb errichtet neue Wohnungen

SALZBURG. Direkt an der Münchner Bundesstraße in zentraler Lage entsteht ein Projekt von Leitgöb Wohnbau, bei dem Zwei-Zimmerwohnungen zur Vermietung angeboten werden. Die Wohnungen sind mit Fußbodenheizung, Parkettböden, einer großen Terrasse oder Balkonen sowie einer modernen Einbauküche ausgestattet. Auch ein Tiefgaragenplatz ist inbegriffen.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
1 5

Bewohner feierten "ihren" Freiraum Maxglan

SALZBURG (lg). Mit einem großen Stadtteilfest feierten am Dienstag Politiker, Bauträger und Bewohner beim neuen „Freiraum Maxglan“ die offizielle Übergabe des Areals der ehemaligen Struberkaserne aus der militärischen in die zivile Nutzung. Wohnen für 1.000 Menschen Auf insgesamt 50.000 Quadratmetern wurden dort von vier gemeinnützigen Bauvereinigungen („Salzburger Siedlungswerk“, „gswb“, „Heimat Österreich“, Genossenschaft „Die Salzburg“) und dem Bauträger Steiner & Wanner 357 geförderte...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.