Einarztapotheke

Beiträge zum Thema Einarztapotheke

Von links nach rechts: Markus Lechner, Andrea Man, Michael Dihlmann
7 8

Diskussionsabend der Plattform Einarztgemeinde
Eine Lösung für den Apothekenmangel?

PILLICHSDORF (rb.) Österreich fehlt es an Apotheken. Besonders in kleineren Ortschaften ist die Errichtung einer öffentlichen Apotheke meist unrentabel. Anderseits dürfen Ärzte laut Apothekengesetz auch keine Hausapotheke führen wenn die nächste Apotheke unter sechs Kilometer entfernt ist. Über dieses Thema entsponnen sich hitzige Debatten bei einem Diskussionsabend in Pillichsdorf. Diese missliche Gesetzeslage führt dazu, dass vermehrt Ortschaften zu klein für eine öffentliche Apotheke sind...

  • Niederösterreich
  • Raphael Bossniak
Mag. Theresa Faist von der "Aesculus-Apotheke" in Saalfelden.

Maria Alm
Kreative Lösung für Apothekenservice

MARIA ALM. Wie berichtet will Dr. Gregor Gems, Hausarzt in Maria Alm, an seine Patienten Medikamente verkaufen dürfen, da es im Ort keine eigene Apotheke gibt. Derzeit ist das laut Gesetz jedoch nicht erlaubt: Dieses schreibt vor, dass für eine Genehmigung die nächste Apotheke mindestens sechs Kilometer entfernt sein müsste. Das ist nicht der Fall, die "Aesculus-Apotheke" in Saalfelden liegt näher. Besonderer Service Die Inhaberin der "Aesculus-Apotheke", Mag. Theresa Faist, lebt selber...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.