Alles zum Thema Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Lokales

Einbruch in Frankenburg
Bankomat aus Supermarkt gestohlen

FRANKENBURG, HAAG. In der Nacht auf heute, Samstag, brachen kurz vor 2 Uhr bislang unbekannte Täter in einen Supermarkt in Frankenburg ein, berichtet die Polizei. Die Einbrecher rissen einen Bankomaten aus der Verankerung, schleiften diesen aus dem Markt und transportierten ihn ab. Laut Polizei fuhren sie mit dem Bankomaten zu einem Stadel nach Haag am Hausruck. Dort brachen sie den Geldausgabeautomaten auf. Die Höhe des gestohlenen Geldes ist laut Polizei noch unbekannt. Der Bankomat selbst...

  • 29.09.18
Lokales

Supermarkt-Einbrecher gingen leer aus

ST. LORENZ. Am Dienstag, 31. Juli, wurde in einen Supermarkt in St. Lorenz eingebrochen, berichtet die Polizei. Die Einbrecher drehten beim Mitarbeitereingang den Zylinder ab und lösten um 0.34 Uhr stillen Alarm aus. Im Büro fanden sie zwei Tresore. Bei einem Tresor steckte der Schlüssel, er war jedoch leer. Den zweiten Tresor konnten die Einbrecher laut Polizei trotz massiver Gewaltanwendung nicht öffnen, da er dreifach gesichert ist. Noch bevor die Polizisten am Tatort eintrafen, suchten...

  • 01.08.18
Lokales
Der unbekannte Täter brach einen Nebentür auf und gelangte so ins Gasthaus.

Einbrecher stahl Kellnerbieftasche

ST. LORENZ. In den frühen Morgenstunden, zwischen 3.30 und 5.45 Uhr, brach heute, Freitag, ein bislang unbekannter Täter in ein Gasthaus in St. Lorenz ein. Der Einbrecher gelangte laut Polizei durch eine Nebentüre ins Gebäude und stahl aus der Rezeption eine Kellnerbrieftasche mit Bargeld. Zudem habe er das Büro durchsucht, so die Polizei weiter. Mit einem gefundenen Schlüssel versuchte er, in die Wohnung des Betreibers zu gelangen. Dies schaffte er jedoch nicht, weil die Wohnunsgtür von innen...

  • 15.06.18
Lokales

Hinweise gesucht: Einbrecher schlug Hausbewohner in Gaspoltshofen nieder

GASPOLTSHOFEN. Zumindest zwei unbekannte Täter brachen am 16. Mai gegen 19.30 Uhr das Fenster zu einem Wohnhaus in Gaspoltshofen auf. Anschließend durchsuchten die Einbrecher die Wohnräume nach Wertgegenständen. Währenddessen kam der Bewohner des Wohnhaues zur Haustür herein. Beim Betreten des Vorhauses kam ihm einer der Täter aus einem Zimmer entgegen und schlug ihm sogleich mit der Faust auf den Hinterkopf. Dadurch ging das Opfer zu Boden. Beide Einbrecher flüchteten daraufhin aus dem Haus....

  • 17.05.18
Lokales

Hochwertige Fahrräder gestohlen

ATTERSEE. Bisher unbekannte Täter gelangten in der Zeit zwischen 8. April 2018 bis 6. Mai 2018 in eine Wohnhausanlage in Attersee und brachen eine Tür zu einem Kellerabteil auf. Anschließend stahlen die Täter zwei Rennräder in einem Gesamtwert von rund 4.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

  • 06.05.18
Lokales

In Baucontainer eingebrochen

SCHWANENSTADT. Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 14. bis 16. April  auf einer Baustelle in Schwanenstadt ein Container-Büro auf. Sie schlugen dabei die Fensterscheibe ein und stahlen aus dem Container zwei Lasergeräte, eine Totalstation für Vermessungen und einen Laptop. Anschließend schnitten sie das Vorhangschloss eines Werkzeugcontainers auf und stahlen daraus eine Akkubohrmaschine, vier Bohrhämmer, eine Handkreissäge, eine Säbelsäge, zwei Schussapparate, zwei...

  • 17.04.18
Lokales
Die Einbrecher drangen über das Küchenfenster in die Firma ein.

Einbruchsserie: Zwei Firmen und fünf Gartenhäuser betroffen

VÖCKLABRUCK. Gleich sieben Einbrüche verzeichnete die Polizei in Vöcklabruck in der Nacht auf heute, Mittwoch. Die bislang unbekannten Täter brachen laut Polizei das Küchenfenster einer Firma auf und gelangten so in das Gebäude. Dort öffneten sie gewaltsam den Tresor und stahlen aus diesem mehrere Tausend Euro Bargeld. Zudem entwendeten sie eine Tasche, Schuhe und ein Tablet. Bei einer zweiten Firma schlugen die Einbrecher das Glas der Noteingangstür ein, berichtet die Polizei weiter. Auch...

  • 28.03.18
Lokales

Schlatt: Hausbewohnerin vertrieb Einbrecher

SCHLATT. Bislang unbekannte Täter versuchten am Donnerstag, 1. März, gegen 20 Uhr die Eingangstür eines Wohnhauses in der Gemeinde Schlatt aufzubrechen. Durch den Lärm wurde die bereits schlafende Bewohnerin geweckt. Als sie das Licht einschaltete, flüchteten die Täter über die Einfahrt. Durch die Scheinwerfer eines vorbeifahrenden Autos konnte die Pensionistin aus einem Fenster beobachten, dass die Einbrecher mit einem kleinen dunklen Pkw wegfuhren. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief...

  • 02.03.18
Lokales
Eine Schwanenstädterin beobachtete zwei Männer, die ihre Wohnungstür aufbrechen wollten.

Bewohner störten Einbrecher zweimal

SCHWANENSTADT. Gleich zweimal scheiterten zwei Männer gestern, Dienstag, Vormittag beim Versuch in Wohnungen einzubrechen, berichtet die Polizei. Zuerst wollten die beiden Männer die Eingangstüre eines Wohnblockes in Schwanenstadt aufbrechen. Dabei wurden sie jedoch von einer Bewohnerin überrascht und gingen davon. Durch Türspion beobachtet In einem nahegelegenen Wohnblock versuchten ebenfalls zwei Männer vom Stiegenhaus aus eine Wohnungstür aufzubrechen. Davor hatten die Männer bei der...

  • 21.02.18
Lokales

Einbruch am Faschingsdienstag

Hausbesitzer dürfte die Täter überrascht haben. RÜSTORF. Unbekannte Täter drangen am Dienstagnachmittag zwischen 13:45 und 18:45 Uhr in ein Wohnhaus in Rüstorf ein. Sie hatten mehrere Fenster und Türen aufgebrochen und sich so Zutritt in den Wohnbereich verschafft. Sämtliche Raume wurden durchsucht . Als der Hausbesitzer nachhause kam, bemerkte er im Vorraum das Licht, das mit einem  Bewegungsmelder gesteuert wird. Offensichtlich wurden die Einbrecher überrascht und flüchteten. Bei der Fahnung...

  • 14.02.18
Lokales

Motorsägen und Elektrogeräte gestohlen

Einbruch in Frankenburger Firma. FRANKENBURG. Unbekannte Täter drangen in der Nacht zum Samstag in ein Firmengebäude ein, indem sie eine Werkstatttür aufbrachen. Aus den Räumlichkeiten wurden laut Polizei mindestens zwölf fabriksneue Motorsägen, mehrere Elektrogeräte sowie Bargeld gestohlen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere tausende Euro.

  • 10.02.18
Lokales
Die Polizei fahndete erfolglos nach dem Einbrecher, konnte jedoch das Diebesgut sicherstellen.

Einbruch in Trafik – Täter geflüchtet

VÖCKLABRUCK. Ein bislang unbekannter Täter brach heute, Freitag, gegen 2.45 Uhr morgens in die Bahnhofstrafik in Vöcklabruck ein. Laut Polizei schlug er Einbrecher das Fesnter an der Gebäuderückseite ein, woraufhin ein Alarm ausgelöst wurde. Die Polizisten durchsuchten das Gebäude sowie den gesamten Bahnhofsbereich. Junger Mann weggelaufen "Ein Taxilenker gab an, dass er eine männliche Person, etwa 20 Jahre alt, mit rundem Gesicht und einer 'Boxernase' weglaufen sah", berichtet die...

  • 09.02.18
Lokales

Einbruchsversuch in Drogeriemarkt in Schwanenstadt

SCHWANENSTADT. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 21. Jänner 2018 die hintere Türe zum Drogeriemarkt in Schwanenstadt auf und versuchten so in den Verkaufsraum zu gelangen. Da jedoch die Tür von innen mit einer schweren Farbmischanlage verstellt war, konnte diese nur wenige Zentimeter geöffnet werden. Die Täter gelangten daher nicht in die Drogerie. An der Tür entstand geringer Sachschaden. In derselben Nacht wurde auch in ein Gasthaus in Schwanenstadt eingebrochen. Unbekannte...

  • 21.01.18
Lokales

Einbrecher stehlen Tresor aus Gasthaus in Schwanenstadt

Zu einem Einbruch in ein Gasthaus in Schwanenstadt kam es am 21. Jänner 2018 in der Zeit zwischen 3 Uhr bis 6:30 Uhr. SCHWANENSTADT. Wie die Polizei mitteilt, brachen die unbekannten Täter zwei Türen auf der Rückseite des Gasthauses auf und gelangten so in das Innere. Die Täter stahlen einen Tresor mit Schmuck und Uhren. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Spurensicherung wurde durchgeführt. Die polizeilichen Erhebungen laufen.

  • 21.01.18
Lokales
Eine Serie von Kellereinbrüchen wurde 2017 aufgeklärt.
2 Bilder

Mithilfe der Bevölkerung für Polizeiarbeit wichtig

Nicht nur "Inspektor Zufall", auch Hinweise von Nachbarn und Passanten unterstützen die Beamten. BEZIRK. "Diese sogenannten kriminalpolizeilichen Wahrnehmungen aus der Bevölkerung sind sehr wichtig für uns", sagt Gerhard Lenzeder vom Kriminalreferat des Bezirkspolizeikommandos Vöcklabruck. Innerhalb eines Jahres sind bei den Beamten insgesamt 105 solcher Meldungen eingangen. Im Zusammenspiel mit Spurensicherung und Datenbank habe man im Vorjahr auch nachträglich wieder mehrere Straftaten...

  • 17.01.18
Lokales

Am Tresor gescheitert – 15 Euro als Beute

ATTNANG-PUCHHEIM. Unbekannte Täter zwängten in der Zeit von 13. bis 15. Jänner das Bürofenster eines Supermarktes in Attnang-Puchheim auf. Dort versuchten sie laut Polizei mit einer Flex den Tresor zu öffnen, was ihnen jedoch nicht gelang. Aus einem Trinkgeldbehälter nahmen die Einbrecher schließlich etwa 15 Euro mit. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht beziffert werden. Die polizeilichen Erhebungen laufen.

  • 15.01.18
Lokales

Schmuck und Sparbücher erbeutet

Am Sonntag wurde in ein Wohnhaus in der Gemeinde Desselbrunn eingebrochen. DESSELBRUNN. Der oder die Täter schlugen ein Garagenfenster ein und gelangten so in das Innere. Sie durchsuchten das Wohnhaus nach Wertgegenständen und stahlen aus dem Schlafzimmer Schmuck im derzeit noch unbekannten Wert. Weiters nahmen sie Sparbücher mit einer Einlage von mehreren Tausend Euro mit. Die Einbrecher flüchteten anschließend durch die Terrassentür. Die Höhe des Gesamtschadens ist laut Polizei noch...

  • 11.12.17
Lokales
Der Einbrecher konnte nach dem Angriff flüchten.

Einbrecher bedrohte Opfer mit Schraubenzieher

FRANKENMARKT. Mit einem Schraubenzieher bedrohte ein Einbrecher am Montag sein Opfer in Frankenmarkt, berichtet die Polizei. Der Eigentümer hatte den Täter überrascht, als er über ein Fenster im ersten Stock in sein Haus einstieg. Mit dem Schraubenzieher zwang der Einbrecher sein Opfer zum Rückzug flüchtete. Der schlanke Täter war laut Polizei etwa 175 cm groß, hatte braune Haare und war mit Jeans sowie einem braunem Pullover bekleidet. Gestohlen hatte er noch nichts, so die Polizei.

  • 22.11.17
Lokales
Durch die Fenster gelangten die Einbrecher in das Bekleidungsgeschäft und in das Einfamilienhaus.

Zwei Einbrüche an einem Wochenende

Aus einem Mondseer Geschäft wurde Kleidung im Wert von 150.000 Euro gestohlen. MONDSEE. Gleich zwei Einbrüche meldet die Polizei am vergangenen Wochenende in Mondsee. Zwischen Samstagmittag und Montagfrüh zwängten unbekannte Täter das Fenster eines Bekleidungsgeschäftes auf und drangen in den Verkaufsraum ein. Daraus entwendeten sie Kleidung im Wert von insgesamt 150.000 Euro. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 059133/4167. Nur 30 Euro erbeutet Weniger erfolgreich waren jene...

  • 07.11.17
Lokales

Einbruch in Gasthaus: Vöcklabrucker Polizei sucht dreiste Tresor-Diebe

Zwei Männder dürften es gewesen ein, die am Samstag, 4. November 2017 aus einem Gasthaus in Straß im Attergau einen Standtresor gestohlen haben. STRASS IM ATTERGAU. Wie die Polizei mitteilt, passierte der Diebstahl gegen 10:30 Uhr. Zwei bislang unbekannte Männer betraten das Gasthaus in Straß im Attergau. Einer der beiden bestellte in der Wirtschaft des Gasthauses im Erdgeschoss zwei Getränke. In dieser Zeit dürfte sich der zweite Täter in die Privaträume im Obergeschoss geschlichen haben...

  • 05.11.17
Lokales

Einbrecher wurden beim Abtransport eines Tresors gestört

Jogger vereitelte größeren Coup in Rutzenmoos. REGAU. Es waren vermutlich zwei Täter, die am Dienstag in der Zeit zwischen 18 und 20.20 Uhr in ein Wohnhaus in Rutzenmoos eindrangen. Nachdem sie zwei Fenster aufgebrochen hatten, durchsuchten sie die Räumlichkeiten und stahlen daraus Bargeld. Auch einen Tresor nahmen die Unbekannten mit. Laut Polizei wurden sie beim Abtransport jedoch von einem zufällig vorbeikommenden Jogger gestört und ließen den Tresor im Garten zurück. Eine sofort...

  • 01.11.17
Lokales

Fahrräder gestohlen

SEEWALCHEN. Diebe stahlen in Seewalchen mehrere Fahrräder und Alufelgen aus dem Keller eines Mehrparteienhauses. Vermutlich drangen die Täter am 13. Oktober in der Zeit zwischen 13 bis 18:30 Uhr in den ebenerdigen Fahrradabstellraum des Mehrparteienhauses in 4863 Seewalchen ein. Dabei brachen sie die mit einem Vorhangschloss gesicherte Tür zum Abstellraum gewaltsam auf. Aus dem Abstellraum stahlen die Diebe fünf eher hochpreisige Mountainbikes und E-Bikes diverser Marken. Weiters entwendeten...

  • 14.10.17
Lokales

Einbruchsopfer macht Anzeige und "liefert" der Polizei mehrfachen Straftäter

Ein junger Mann kam einer Frau in Rutzenmoos verdächtigt vor, nachdem sie ihre Handkasse ausgeräumt vorfand. Bei der anschließenden Einvernahme kam einiges ans Licht. REGAU. Wie die Polizei mitteilt, zeigte eine 55-Jährige am 14. August 2017 um 11 Uhr einen Einbruchsdiebstahl sowie zwei Einbruchsdiebstahl-Versuche in einen Verkaufsstand in Rutzenmoos an. Der Unbekannte brach jedes Mal eine versperrte Handkasse auf und stahl in einem Fall das darin befindliche Bargeld. Die Frau verdächtigte...

  • 15.08.17
Lokales

Einbrecher nicht "einladen"

Nur wenige Vorbeugungsmaßnahmen, um Einbrecher abzuschrecken BEZIRK. Damit es während oder nach dem Urlaub keine böse Überraschung gibt, rät die Polizei in einer Presseaussendung zu Vorbeugungsmaßnahmen. Wichtig: Anzeichen von Abwesenheit vermeiden! Dazu gehört, Bekannte zu ersuchen, den Postkasten während der Abwesenheit regelmäßig zu entleeren und auch Werbematerial zu entfernen. Anwesenheit vortäuschen Zweiter Tipp: Vortäuschen, dass das Haus bewohnt ist. Rollläden sollten grundsätzlich...

  • 29.06.17