Einbrecherbande

Beiträge zum Thema Einbrecherbande

Philipp Wolm
7

Bezirk Melk: Rumänische Einbrecherbande verurteilt

Werkzeuge im Wert von rund 30.000 Euro wurden gestohlen. Verurteilung je nach Beteiligung. BEZIRK. Auf hochpreisige Baumaschinen und Werkzeuge hatten es vier Männer und eine Frau abgesehen, die sie unter anderem bei zwei Firmen in Waasen, Bezirk Melk, erbeuteten. Am Landesgericht St. Pölten verurteilte ein Schöffensenat die fünf Rumänen ihrer Beteiligung entsprechend zu 22 Monaten unbedingt, 18 Monaten (davon 14 bedingt), zehn Monaten bedingter, sowie sechs und sieben Monaten bedingter Haft...

  • Melk
  • Daniel Butter
Das Diebsgut konnte teilweise noch nicht den Tatorten zugewiesen werden. Geschädigte können sich bei der Polizei Hohenau melden.
9

Hohenauer Polizei erwischt Einbrecherbande: 342 Delikte geklärt

BEZIRK. Ganze 342 Straftaten können einem Einbrecherquartett nachgewiesen werden. Drei Österreicher und ein Türke - alle vier wohnen im Bezirk Gänserndorf - waren von 2015 bis 2016 regelmäßig auf Einbruchstour im Weinviertel unterwegs. Von Bernhardsthal bis Oberweiden, von Jedenspeigen bis Stronsdorf grasten sie Weinkeller, Vereinshäuser und Jugendheime ab. Der Sachschaden beträgt 283.000 Euro, davon der Wert des Diebesgutes ca. 132.000 Euro. Zwei Hohenauer Polizeibeamte verfolgten im August...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Polizei schnappte Einbrecherbande – 600.000 Euro Schaden

Beamte der Polizeiinspektion Enns halfen bei der Ausforschung einer mutmaßlichen Einbrecherbande. Die Täter dürften sich zu rund 500 Kellern Zutritt verschafft haben. ASTEN, OÖ. Die Polizei konnte, wie nun erst bekannt wurde, im August eine Einbrecherbande festnehmen. Insgesamt sieben Personen befinden sich derzeit in Untersuchungshaft. Sie wurden in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Rückblende: Astner beobachtete Einbruch Bewohner einer Wohnsiedlung in Asten verständigten am 17. August...

  • Enns
  • Katharina Mader
Bei den Einbrüchen in die Produktionsfirmen im Bezirk Grieskirchen verursachten die Täter laut Polizei enormen Sachschaden.

Einbrecherbande räumte Firmen im Bezirk Grieskirchen aus

Im Bezirk Grieskirchen stiegen Einbrecher in mehrere Produktionsbetriebe ein und stahlen Werkzeuge, Computer und Bargeld. BEZIRK. Vermutlich waren es laut Polizei mehrere unbekannte Täter, die in der Nacht zum 14. Oktober 2016 in vier Produktionsbetriebe in Taufkirchen an der Trattnach, Neumarkt im Hausruck und Pötting einbrachen. Dabei verursachten sie einen erheblichen Sachschaden, der noch nicht genau beziffert werden kann. Aus den Firmen stahlen die Täter Elektrowerkzeuge, Computer und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Kathrin Schwendinger

Mountainbike aus Garage gestohlen

MONDSEE. Ein bislang unbekannter Täter stahl aus einer Garage in Mondsee ein, wie die Polizei angibt, teures Mountainbike. Der oder die Täter versuchten laut Polizei in der Zeit zwischen 19. bis 20. Oktober durch das Fenster auf der Hinterseite der Garage einzudringen. Da dies den Tätern nicht gelang, drangen durch die Tür daneben in die Garage ein. Das wertvollste der insgesamt drei Mountainbikes ließen sie mitgehen. Der Gesamtschaden ist zurzeit noch nicht bekannt.

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Die Polizei stellte das Diebesgut sicher
2

Haller Polizei schnappte Einbrecherbande

Seitens der PI Hall konnte nun eine vierköpfige Tätergruppe aus dem Raum Hall ausgeforscht werden. Die Tätergruppe ist geständig, insgesamt 19 Straftaten, zwischen dem 6.September und dem 20.Oktober 2014 begangen zu haben. Die Geständnisse werden auch durch die von den Beamten der PI Hall erbrachten Sachbeweisen bestätigt. Die Beschuldigten verschafften sich jeweils gewaltsam Zutritt zu den betroffenen Objekten, brachen dort Behältnisse und Räumlichkeiten auf und erbeuteten diverses...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
Einer von elf Chilenen, die rund um St. Pölten 50 Einbrüche verübt haben sollen.

Einbrecher meiden den Bezirk Lilienfeld - Kriminellen fehlt rasche Fluchtmöglichkeit.

Ohne Schnellstraße und Autobahnanbindung fehlt Kriminellen eine rasche Fluchtmöglichkeit. BEZIRK (mg). Die Täter kommen in der Abenddämmerung oder im Morgengrauen und verschwinden so schnell wie sie gekommen sind. Jetzt schlägt wieder die Stunde der Kriminaltouristen, die teilweise von sehr weit herkommen, um ungeschützte Häuser und Wohnungen zu plündern. Einbrecher meiden Bezirk "Aufgrund der geographischen Lage sowie der topographischen Beschaffenheit des Bezirkes Lilienfeld,...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Insgesamt 45 Einbrüche werden den Jugendlichen im Alter von 16 bis 27 Jahren zur Last gelegt.

Einbrecherbande festgenommen

ENNS/LINZ (red). Insgesamt 45 Einbrüche in Gaststätten, Imbisse, Trafiken und Geschäftslokale werden fünf Jugendlichen im Alter von 16 bis 27 Jahren, laut Polizei, zur Last gelegt. Aufgrund eines Hinweises konnten am 26. Juni zwei 16-Jährige und ein 27-Jähriger festgenommen werden. Im Zuge der Verhaftung wurden Einbruchswerkzeug, Suchtmittel und Diebesgut sichergestellt. Die drei wurden festgenommen und in das PAZ Linz eingeliefert. Die Beschuldigten gestanden, zahlreiche Einbruchsdiebstähle...

  • Enns
  • Claudia Dreer
Der neue Zubau der HTL wurde Schauplatz eines groß angelegten Einbruchs.

HTL-Einbruch: Diebe ließen Büro fast in Flammen aufgehen

Diebe räumten die HTL in Karlstein aus und legten ein Feuer, das sie selbst wieder löschten. KARLSTEIN (pez). Da staunten selbst erfahrene Ermittler nicht schlecht, was bislang unbekannte Täter am Abend vom 9. auf den 10. April in der HTL in Karlstein angerichtet haben. Die Einbrecher näherten sich laut den Ermittlern vom Siedlungsgebiet in Karlstein der Rückseite des Gebäudes. Dort konnten sie ungestört die Seitentür aufbrechen und in die Schule eindringen. Nachdem sie im ersten Stock...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.