Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

In Matrei verursachten zwei Jugendliche einen Verkehrsunfall mit einem gestohlenen Pkw.

Polizeimeldung Osttirol
Matrei: Jugendliche verursachten Unfall mit gestohlenem Pkw

MATREI. Ein 17-jähriger Jugendlicher und eine 16-jährige Jugendliche brachen am 4. Mai gegen 4 Uhr in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in Matrei i.O. ein und entwendeten einen Zündschlüssel für einen Pkw. Anschließend nahm der 17-Jährige, ohne im Besitze einer Lenkerberechtigung zu sein, den vor dem Haus geparkten Pkw unbefugt in Betrieb und verursachte im Ortsgebiet von Matrei einen Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die Polizei konnte die beiden Jugendlichen gegen 4.30 Uhr anhalten und...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In Strassen und Lavant wurde in leerstehende Häuser eingebrochen.

Polizeimeldung Osttirol
Einbrüche in Strassen und Lavant

STRASSEN/LAVANT. Eine unbekannte Täterschaft brach im Zeitraum von 17. April bis 1. Mai 2021 durch gewaltsames Aufdrücken der Eingangstüre in ein unbewohntes Bauernhaus in Strassen ein und  durchsuchte das Objekt vergeblich nach Wertgegenständen. Es entstand lediglich geringer Sachschaden an der Eingangstüre. Ebenfalls eingebrochen wurde in der Zeit zwischen 23. April und 1. Mai 2021 in Lavant. Bisher unbekannte Täter gelangten durch Aufzwängen eines Fensters in ein leerstehendes Haus und von...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
In drei Gemeinden im Osttiroler Oberland kam von 20. auf 21. April zu Einbrüchen.

Polizeimeldung Osttirol
Einbrüche in Sillian, Heinfels und Strassen

SILLIAN/HEINFELS/STRASSEN. Bislang unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 20. April, 16.00 Uhr bis zum 21. April, 10.30 Uhr in insgesamt drei Objekte in den Gemeinden Sillian, Heinfels und Strassen ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Lediglich im Objekt in Heinfels konnten die Täter Bargeld im mittleren, dreistelligen Eurobereich erbeuten. Bei den beiden anderen Tatorten entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Polizei konnte einen Tankstelleneinbruch in Lienz klären. Zwei 17-Jährige wurden als Täter ausgeforscht.

Polizeimeldung Osttirol
Einbruch in Lienzer Tankstelle geklärt

LIENZ. Am 24. März schlugen zwei 17-jährige Österreicher sowie ein weiterer, bisher unbekannter Mann in der Zeit zwischen 00.45 Uhr und 01.45 Uhr die Scheibe einer Tankstelle in Lienz ein. Sie stiegen daraufhin in den Verkaufsraum ein, flüchteten jedoch aufgrund des ausgelösten akustischen Alarms wieder. Kurze Zeit später begaben sich die beiden 17-Jährigen abermals zurück zum Tatort, stiegen erneut in den Verkaufsraum ein und entwendeten mehrere alkoholische Getränke sowie Zigaretten. Dabei...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Gleich zwei Einbrüche wurden in einer Nacht in Sillian begangen.

Polizeimeldung
Zwei Einbrüche in Sillian

SILLIAN. Unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 10. auf 11. März auf einer Baustelle in Sillian einen Baucontainer auf, durchsuchten diesen und entwendeten einen geringen Bargeldbetrag. Ebenfalls unbekannte Täter brachen im selben Zeitraum in ein Firmengebäude in Sillian ein, durchsuchten die Büroräumlichkeiten und entwendeten auch daraus einen Bargeldbetrag in derzeit nicht bekannter Höhe. Ein Tatzusammenhang zwischen beiden Einbrüchen kann von der Polizei nicht ausgeschlossen...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner
Ein Unbekannter brach in ein Wohnhaus in Strassen ein.

Polizeimeldung Osttirol
Einbruch in Wohnhaus in Strassen

STRASSEN. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich im Zeitraum zwischen 5. September und 17. Oktober 2020 in einem Einfamilienhaus in Strassen Zutritt, indem er ein nordseitig gelegenes Fenster im ersten Stockwerk einschlug. Daraufhin stieg der Täter durch das geöffnete Fenster in das Wohnobjekt ein. Dort brach er eine versperrte Schlafzimmertür gewaltsam auf und konnte so weiter in die restlichen, unversperrten Wohnräume vordringen. Der Einbrecher durchsuchte das gesamte Wohnhaus, wurde...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Einbrecher haben es vor allem auf hochwertige E-Bikes abgesehen.

Polizei informiert
Vermehrt Kellereinbrüche

TIROL. In letzter Zeit kam es in Tirol immer häufiger zu Einbrüchen in Mehrparteienhäusern. Die Polizei informiert aus gegebenen Anlass, wie man sich präventiv vor diversen Einbrüchen schützen kann und an wenn man sich im Fall der Fälle wendet.  Vermehrt Keller-EinbrücheWie die Polizei Tirol informiert, kommt es aktuell vermehrt zu Einbrüchen in Mehrparteienhäuser. Die Täter brechen die Hauseingangstür auf, begeben sich in den Keller und verschaffen sich Zugang zu den Kellerabteilen. In den...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Unbekannte Täter brachen in Matrei in Osttirol in zwei Geschäftsgebäude ein.

Polizeimeldung Osttirol
Zwei Einbrüche in Matrei in Osttirol

MATREI. Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 12. Mai, 17.30 Uhr bis zum 13. Mai, 7.15 Uhr im Gemeindegebiet von Matrei i. O. in zwei unterschiedliche Geschäftsgebäude ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen aus den Büros "Bargeld im unteren vierstelligen Eurobereich sowie 160 Stück diverse Plaketten", wie es im Polizeibericht heißt. Der entstandene Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Bei einem Einbruch in Kals/Großdorf wurde Werkzeug und Skitourenausrüstung gestohlen. Die PI Matrei bittet um Hinweise.

Polizeimeldung Osttirol
Einbruch in Kals/Großdorf

KALS. In der Zeit vom 08.03. bis zum 13.03.2020 brach eine bislang unbekannte Täterschaft in ein derzeit in Umbau befindliches Wohnhaus in Großdorf ein. Die Täterschaft verschaffte sich auf bislang unbekannte Weise über den Keller des Wohnhauses Zutritt und stahl aus der Garage Baumaschinen und Sportgeräte. Unter dem Diebesgut befanden sich Werkzeuge der Marke "Milwaukee" (Akku-Stichsäge, Akku-Winkelschleifer, Akku-Schlagschrauber) und Skitourenausrüstung (Lawinensonde und –schaufel, LVS-Gerät...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
„Das eigene Zuhause ist ein Ort der Geborgenheit und Sicherheit – das soll mit dieser Förderung nochmals unterstrichen werden“, so LRin Palfrader.

Einbrüche
"Sicheres Wohnen" auch in 2020

TIROL. Bereits vor zwei Jahren gründete die Tiroler Landesregierung die Initiative "Sicheres Wohnen". Auch in 2020 soll sie fortgeführt werden und einen besseren Schutz vor Dämmerungseinbrüchen gewähren. Allein der Tausch von Fenstern und Türen kann eine höhere Einbruchssicherheit leisten. Weitere Förderung der Initiative in 2020Um die Sicherheit im eigenen Zuhause zu erhöhen und sogenannten "Dämmerungseinbrüchen" zuvorzukommen, werden die Förderungen für die Initiative des Landes Tirol...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Im Umfelt des Lienzer Gymnasiums wurde in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die PI Lienz bittet um Hinweise.

Polizeimeldung Osttirol
Einbruch in Lienz - Polizei bittet um Hinweise

LIENZ. Bisher unbekannte Täter zwängten am 01.12.2019 zwischen 16.00 und 20.30 Uhr eine südseitig gelegene Gartentür zur Terrasse eines Einfamilienhauses in Lienz auf und gelangten anschließend durch Aufbrechen eines Fensters in das Haus. Im ersten Stock durchsuchten die Täter mehrere Räumlichkeiten und konnten dabei Schmuck, Uhren und Bargeld in bisher unbekannter Höhe erbeuten. Die Polizeiinspektion Lienz ersucht um zweckdienliche Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen im angeführten...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Unbekannte Täter brachen in einen Gastraum in Ainet ein und erbeuteten Bargeld und Zigaretten.

Polizeimeldung Osttirol
Einbruch in Ainet - Unbekannte stahlen Geld und Zigaretten

AINET. Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen 24.03.2019, 12.00 Uhr und 25.03.2019, 08.30 Uhr in einen Gastraum in Ainet ein. Sie durchsuchten den Raum und entwendeten zwei Kellnergeldtaschen, 50 Packungen Zigaretten sowie eine Plastiktüte mit Centmünzen. Laut Polizei entstand ein Schaden im oberen, dreistelligen Eurobereich. Weitere Polizeimeldungen aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Einbrecher beim Verladen des Diebsgutes in einen Klein-Lkw mit schwedischer Aufschrift.

Polizeimeldung Osttirol
Einbruch in Fahrradgeschäft in Nußdorf-Debant - Zeugen gesucht

Unbekannte stahlen mehrere hochwertige E-Bikes NUSSDORF-DEBANT. Am 6. März 2019, gegen 02.50 Uhr, brachen drei unbekannte Täter in ein Fahrradgeschäft in Nußdorf-Debant ein, suchten dort offenbar gezielt nach hochwertigen E-Bikes und luden diese dann auf einen mitgebrachten Klein-Lkw auf. Der Geschäftsinhaber wurde durch das Bellen seines Hundes munter und konnte die Täter noch beobachten wie sie mit dem Klein-Lkw in unbekannte Richtung flüchteten. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Laut Polizei erbeuteten die Täter einen mittleren fünfstelligen Eurobetrag.

Polizeimeldung Osttirol
Einbruch in Talstation der Lienzer Bergbahnen

Täter stahlen Bargeld in Höhe eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages. LIENZ. In der Nacht von 10. auf 11. Februar 2019 brachen unbekannte Täter in die Talstation der Lienzer Bergbahnen am Zettersfeld ein. Dort schnitten sie bei einem Tresor die Seitenwand auf und entwendeten daraus das Bargeld in der Höhe eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages. Die Höhe des entstandenen Sachschadens liegt im unteren vierstelligen Eurobereich. Mehr Lokalnachrichten aus Osttirol

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die Tiroler Polizei konnte erneut eine Einbruchsserie aufklären.

Kriminalität
Tiroler Polizei klärt erneut Einbruchsserie auf

TIROL. Wieder konnte die Tiroler Polizei eine Einbruchsserie in Wohnhäuser aufklären. Einbruchsserie in WohnhäuserVon Ende Juni 2018 bis Anfang August 2018 brachen zwei Täter in 12 Wohnhäuser in Tirol und Vorarlberg ein. Dabei brachen sie ein Fenster oder eine Hintertür der Häuser ein. Sie stahlen Bargeld, Schmuck und Laptops. Der Schaden beläuft sich auf rund 32.000 Euro, der Sachschaden auf 9.000 Euro. Zwei Verdächtige festgenommenBei einer Kontrolle wurden Anfang August zwei litauische...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizei warnt vor Dämmerungseinbrüchen in der Herbst- und Winterzeit.

Die Polizei informiert
Es ist wieder die Zeit der Dämmerungseinbrüche - So kann man sich schützen

TIROL. Auch dieses Jahr informiert die Tiroler Polizei über Schutzmaßnahmen gegen Dämmerungseinbrüche. Denn gerade in der Herbst- und Winterzeit häufen sich derartige Einbrüche. Herbst und Winter - die Zeit der Dämmerungseinbrüche Gerade von Oktober bis März häufen sich die Dämmerungseinbrüche. Daher setzt die Tiroler Polizei zum fünften Mal Maßnahmen gegen Dämmerungseinbrüche. Zu diesen Maßnahmen zählen entsprechende Informationen für die Tiroler Bevölkerung, spezielle Analysemethoden,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Einbruch in Einfamilienhaus in Nußdorf

NUSSDORF. Bisher unbekannte Täter brachen am 28.3.2018 zwischen 8.00 und 17.00 Uhr die ebenerdig gelegene Terrassentüre eines Einfamilienhauses in Nußdorf auf. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und erbeuteten Bargeld im niedrigen vierstelligen Eurobereich. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Einbruch in Modegeschäft in Lienz

LIENZ. Unbekannten Tätern gelang es zwischen 10.3. und 12.3.2018 die Eingangstüre eines Modegeschäftes in Lienz/ Johannesplatz aufzuflexen und so in den Verkaufsraum zu gelangen. Die Unbekannten entwendeten ca. 100 Lederjacken, 200 Jeans sowie eine große Menge Sweatshirts, T-Shirts und Outdoorjacken. Der Wert der Kleidungsstücke (Einkaufspreis) beläuft sich auf einen mittleren fünfstelligen Eurobetrag.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber

Zwei Einbrüche in Lienz und Tristach

LIENZ/TRISTACH. Zwischen 24. und 25. Jänner 2018 drangen unbekannte Täter in eine Trafik in Lienz ein. Zuerst brachen die Täter ein Fenster zu einem Zeitungsdepot auf und stiegen in das Büro der Trafik ein. Dort brachen sie den Standtresor auf, stahlen daraus Bargeld und etliche Vignetten. Außerdem entwendeten die Täter 40 Stangen Zigaretten. Die Gesamtschadenssumme beläuft sich auf einen unteren fünfstelligen Eurobetrag. In der Nacht zum 26. Jänner wurde auch in eine Firma in Leisach...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner

Social Media Postings können Einbrüche erleichtern

Unvorsichtiges Verhalten in den Social Media Netzwerken macht es vielen Einbrechern leichter. Ein Urlaubsposting zum Beispiel verrät, dass niemand zu Hause ist und somit freie Bahn für Diebe ist. TIROL. Die Kriminalstatistik des Bundeskriminalamts zeigt 12.975 Einbrüche in Wohnungen und Wohnhäusern auf. Aufgeklärt werden konnten nur 10 Prozent der Verbrechen.  Aufgrund der vermehrten Einbrüche rät nun die D.A.S., keine genauen Angaben oder detaillierte Fotos zu Posten, die Einbrecher gute...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Einbrecher erbeutete Goldmünzen und Armbanduhr

GAIMBERG. Ein bislang unbekannter Täter drang am Sonntag, 07.08.2016 in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 13.20 Uhr durch Aufzwängen einer Terrassentüre in ein Einfamilienhaus in Gaimberg ein. Der Täter durchsuchte sämtliche Räumlichkeiten und entwendete Goldmünzen und eine Armbanduhr. Beim fluchtartigen Verlassen des Hauses konnte der Täter von Passanten beobachtet werden. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Täterbeschreibung: männliche Person, 30-40 Jahre alt, ca. 180-185 cm...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Nach einem Einbruch ins eigene Haus, können sich Betroffene auch lange Zeit nach dem Verbrechen in ihren eigenen vier Wänden unsicher fühlen.

Vor Einbruch schützen: Schwachstelle Terrassentür

Leicht erreichbare Fenster-, Terrassen- und Balkontüren werden von Einbrechern besonders gern als Einstiegsstelle genutzt. Übliche Fensterkonstruktionen bieten kaum Schutz vor Einbrechern. ÖSTERREICH. Terrassentüren gehörten der Polizei zufolge zu jenen Schwachstellen, die Einbrecher gerne ausnützten. "Je mehr Hindernisse dem Einbrecher in den Weg gelegt werden, desto schwerer kommt er ans Ziel", heißt es auf der Homepage des Bundeskriminalamtes. Standardrollläden schützen nicht vor Einbruch...

  • Linda Osusky
„Schlechte Geschäfte für Einbrecher“: 10 Sicherheitsschecks zu gewinnen

Sicherheitsschecks zu gewinnen

Die Initiative „Schlechte Geschäfte für Einbrecher“ läuft noch bis Ende Mai. Zu gewinnen gibt es zehn Sicherheitsschecks á 1.000 Euro. Einbrecher nehmen sich immer öfter Gewerbeobjekte vor TIROL. Aufgrund verschiedener Sicherheitslücken wählen Einbrecher immer häufiger Gewerbeobjekte für ihre Diebestouren aus. Das sind Trafiken genauso wie Juweliere, Dienstleistungsbetriebe oder Gastronomiebetriebe. Häufig sind die Sicherheitsmaßnahmen sehr gering und die Anlagen schlecht gesichert. Aus diesem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Iselsberg: Einbruch in Einfamilienhaus

Am 30.10.2015 brachen bisher unbekannte Täter in der Zeit zwischen 15.00 und 20.00 Uhr in ein Einfamilienhaus in Iselsberg ein. Sie durchsuchten das gesamte Gebäude und entwendeten Schmuck und Bargeld. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht bekannt. Die Polizei ersucht die Bevölkerung um zweckdienliche Hinweise.

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.